Unterwasser-Höhlenforschung mit Stephan Schild (Folge 10)

Viele Menschen kriegen eine Gänsehaut, wenn sie von Engstellen unter Tage hören. Da sind ganz viel Bilder im Kopf: wie Dunkelheit, Kälte und und und. Der große Grusel der Oberweltler.

Und was ist der Große Grusel von uns Unterweltlern? Für viele ist das klar: Untertage-Unterwasser.

Also haben wir uns mit Stephan Schild vom Arbeitskreis Kluterthöhle zusammen gesetzt und er hat viele Fragen zum Tauchen und zur Unterwasser-Forschung im Rheinischen Mittelgebirge beantwortet.

Definitiv ein Tiefes Thema. Fast zweieinhalb Stunden haben wir geredet. Dabei hat Stephan erklärt, dass „Höhlenforschung unter Wasser“ herzlich wenig mit dem Höhlentauchen, wie es in Kursen gelehrt wird, zu tun hat.

Er hat auch erklärt, warum er praktisch immer mit Nullsicht arbeitet, warum Vermessung unter Wasser ganz anders funktioniert als über Wasser und warum TaucherInnen eher dreidimensional denken – und er deswegen lieber mit dreidimensionalen Modellen arbeitet, als mit klassischen Höhlenplänen.

Natürlich sind auch die Rahmenbedingungen vom Tauchen und auch Gefahr und Angst ein Thema. Und ganz viel geht es in unserem Gespräch natürlich um Höhlen in Stephans Arbeitsgebiet in Nordrheinwestfalen: Kluterthöhle und Bismarkhöhle. Selbecker Quellhöhle, den Löwenspring, die Frettermühler Wasserhöhle aber auch die Aachquelle in Süddeutschland, wo die Donau angezapft wird.

avatar
Max
avatar
Stephan Schild
avatar
Conny
Redaktion
Shownotes (Links):
Max
Viele Menschen kriegen wir eine Gänsehaut, wenn sie von Engstellen unter Tage hören, Da sind ganz viele Bilder im Kopf, die Dunkelheit und Kälte und, und, und das nehmen wir unter Tage oft gar nicht.
So war aber es ist der große Grusel, der Oberwelt.
Was ist der große Grusel von uns Unterwelt Land Für mich ist das Recht klar unter Wasser allein wenn die Rede vom Tauchen in Höhlen ist, kriege ich eine Gänsehaut und wünsche mich ganz weit weg.
Also habe ich mich mit Stefan Schild vom Arbeitskreis Glut hat würde zusammengesetzt und er hat mir fast alle Fragen zum Tauchen beantwortet definitiv ein tiefes Thema.
Fast zweieinhalb Stunden haben wir geredet, dabei hat Stefan mehr erklärt, das ich bisher vor allem mit Höhlen Forschung unter Wasser zu tun gehabt habe.
Das hat herzlich wenig mit dem Höhlen tauchen, wie es in Kursen gelehrt wird, zu tun.
Er hat mir auch erklärt, warum er praktisch immer mit Null Sicht unterwegs ist.
Warum Vermessung unter Wasser ganz anders funktioniert als über Wasser und warum Taucherin er dreidimensional denken und der deswegen lieber mit dreidimensionalen Modellen arbeitet als mit klassischen Höhen.
Pläne Natürlich sind auch die Rahmenbedingungen vom Tauchen und Gefahr und Angst ein Thema gewesen.
Ich hatte deswegen eine Extra Portion Angst für das Interview mitgebracht.
Das merkt man in der Aufzeichnung auch daran, dass im Gespräch dauert über Tage mit über Wasser verwechseln, was dazu Freud sagen würde?
Ganz viel geht es in unserem Gespräch natürlich um Höhlen in Stefans Arbeitsgebiet, also in Nordrhein Westfalen Bluter Töne und Bismarck öle sehr Becker Quell Höhle den Löwen springt die Fred Camila Wasser Höhle,
aber auch die acht Quelle in Süddeutschland, vor die Donau angezapft wird.
Dies ist eine lange Folge. Wie immer könnte mit dem Kapitel Marken in auch im Podcast Programm oder auf der Anti Berg Punkt FM Webseite direkt irgendwohin springen, auf der Webseite,
findet ihr das Ganze unter dem Icon ganz links im Player, das eigen soll eine Liste symbolisieren drei Punkte und reicht die Riche draufklicken, dann seht ihr die Kapitel und könnte auf die Kapitel klicken.
Nun los, Die erste halbe Stunde geht es um Technik beim Tauchen und ab dann kommen die Höhlen bei mir zu Gast ist Stefan Schild im Präsenz Unterricht endlich wieder, das heißt nicht über Internet verbunden,
erst mal willkommen. Stefan.
Stephan Schild
Auch freut mich, hier zu sein. Fax wer muss hier noch eine Zeit lang nicht gesehen.
Max
Wird genau wie Du bist aus der Gegend von Wuppertal.
Stephan Schild
Genau bisschen östlich Ennepetal der.
Max
Und wir waren eine Zeit lang ziemlich viel unter Tage auf dem Trockenen unterwegs.
Stephan Schild
Zehn.
Max
Du hast mich, glaube ich, auch schon mal zu Nanas Tour mitgenommen, wo der Kopf über Wasser blieb, aber in letzter Zeit was du, glaube ich mehr im Wasser unterwegs und ich mir im Wind loch so die letzten Jahre.
Stephan Schild
Tun? Wichtig ja.
Ja, genau, Wind Noch war ich zwar auch drin, aber nicht sehr oft und nicht sehr weit.
Max
Und Du bist der oberste und wildeste Höhlen. Taucher des Arbeitskreis Glut hat.
Stephan Schild
Ja, kann man, glaube ich, so sagen.
Max
Wie bist du denn in den Zaubertrank gefallen? Also ich glaube erst ins Wasser und dann in die Höhle.
Stephan Schild
Erst ins Wasser. Ja, ich bin paar Leuten am See begegnet, als ich gerade relativ neu angefangen hatte, mit Tauchen,
mit den Tauch Kurse gemacht und viel aktiv mit den unterwegs gewesen weiter auf fallende Kurse, technisches Tauchen mit Misch Gasen,
große Tiefen.
Irgendwann meinte einer von denen mal Hast du Lust, mit den Höhle zu kommen?
Hatte mich mal einfach so eingeladen in die Bismarck Kohle mitzukommen mit auch gerät,
es war der Oliver kube, der war damals im Arbeitskreis Bluttat Höhle recht aktiv nicht zu verwechseln mit dem Oliver Kube, der jetzt noch aktiv ist. Das ist ein ganz anderer.
Max
Ist so ein Allerweltsnamen, er hat mich einfach mal so mit in die.
Stephan Schild
Selbst der hat mich einfach mal so mit in die Bismarck Ole genommen. 2004, da haben wir meinen ersten Willen Tauchgang meine ersten richtigen Höhlen Tauchgang gemacht.
Max
Erstens meine ersten richtig richtig viel Wasser ist in der Bismarck öle gar nicht.
Stephan Schild
Ich fand die Taufstelle beeindruckend, hatte dann natürlich doppelte, also redundante Ausrüstung zwei Flaschen, zwei Arten Regel Halten sich Lampen Filmarchiv kaputtgeht, ist auch prompt was kaputt gegangen.
Also war richtig Abenteuer pur, inzwischen habe ich die Strecke versuchsweise auch einfach mal so mit Luftanhalten gemacht, der Flasche sicherheitshalber mitgenommen,
aber das nur drauf streck von zehn Metern glatt polierte Decke, da kommt kein Dreck mehr runter,
ist Anfänger tauglich, aber bei meinem ersten Tauchgang Katyn ganz andere leicht davon.
Max
Ja, ich frage mich auch immer noch auf Anfänger tauglich bedeutet, dass ich eines Tages das Trauer.
Stephan Schild
Finger tauglich bedeutet, dass eines Tages ist das drauf, aber es ist doch.
Max
Aber es ist doch ganz anders, wenn man so die Bilder vom Höhlen tauchen sieht Es gibt hier so Höhlen, Tauch Zonen und irgendwelche Bescheinigungen Höhen Taucher 12 und drei.
Und der heißt bei Wikipedia Zone eins des Käfern Temmen das Grotten Tauchen,
Tauchen in der Zone eins bedeutet, dass der Eingangsbereich von wassergefüllten natürlichen oder künstlichen Höhlen oder Grotten getaucht wird, und zwar innerhalb der mit natürlichem Licht ausgeleuchteten Bereich.
Das ist anders, was wir machen.
Stephan Schild
Ja
Max
Zwei jenseits der Zone mit natürlichem Licht, totale Finsternis,
und dabei geht es bis zu Engstellen und Sicherungs und Zone drei ist dann das erweiterte Höhlen Tauchen Volk, Heft Driving das ist das, was bei uns zumindest immer passiert.
Stephan Schild
Würde ich so nicht sagen, ich hab die Ausbildung zum Höhlen Taucher später gemacht und,
die Sachen die wir machen, sind kein Höhlen tauchen mehr, das schon Höhlen Forschung unter Wasser das hat eigentlich erfüllen die Tauchgänge die, die wir bei uns in den Höhlen machen,
nach spätestens 30 Sekunden alle abbruch.
Kriterien für offizielles Höhlen tauchen auf Volk rief.
Max
Aber dass man interessanter Punkt, das heißt was wir machen oder was du vor allem machst, ist und ich gucke manchmal zu ist garnicht Höhlen tauchen im klassischen Sinne Unterwasser Forschung oder wie auch immer man es nennen.
Stephan Schild
Das ist,
ja das würde ich eher als unterwasser forschung bezeichnet, man braucht zwei taucher Ausrüstung dafür aber mit tauchen selber hat es eigentlich gar nicht viel zu tun.
Dort ist eben also Artikel von Georg stauch angesprochen.
Technische Taucher die da puszta Hilfs zig kilometer in die Höhlen rein tauchen, sind unglaubliche technische leistung müssen super tauchen können.
Bei uns ist das völlig irrelevant, bei uns kann eigentlich ein tauch anfänger problemlos die tankstellen reingehen, wenn er viel höhlen erfahrung hat.
Der stefan vogt war auch schon in höhlen tauchen. Der hat nur oben wo tat tauchschein hat so um die zehn freiwasser tauchgänge gemacht um den tauchschein zu kriegen.
Kann garantiert miserabel tauchen, wird überhaupt keine wasser lage haben.
In füße wahrscheinlich direkt über einem grund robben total dreck aufwirbeln,
den wird kein Mensch mit denen der normale Taucher übernehmen, aber unsere Höhlen sind nicht normal in unseren Höhlen kriegt man unter Wasser auch durch den Schlamm, deshalb ist das völlig egal, ob man Dreck aufwirbeln, das tut man sowieso.
Max
Kommst du zum guten Punkt. Der Stefan Vogt taucht aber nicht mehr in Höhlen Also, und eigentlich ist mir aufgefallen Entweder tauchen Leute permanent in, also sind sie begeistert und dauernd in jedem Wasserloch in der Höhle,
das sind wenige, oder sie meiden.
Das war alles, was über Schwimmen hinausgeht, wenn irgend möglich, also Gelegenheit tauchen. Höhlenforscher habe ich noch nicht gesehen.
Stephan Schild
Gibt es auch. Glaube ich nicht als ich angefangen habe meinte ein Kollege mal, der schon mehr Erfahrung hatte.
Max
Also ich.
Stephan Schild
So die Halbwertszeit von hüllen Tauchern wäre so um die höchstens 45 jahre nicht weil die Probleme hatten gestorben sind, sondern weil das dann aufgehört haben.
Wenn ich diese an dieser beeindruckenden technischen Push Tauchgänge denke da so zehn kilometer in die Höhle rein tauchen die Leute schleppende Ausrüstung für 50.000 € vor die Höhle.
Die brauchen ein komplettes Team, das die hilft die Ausrüstung schon mal so 12 kilometer in die Höhle rein zu schleppen.
Das sind Sachen, die würde ich mir körperlich schon nicht zu trauen, die Leute machen das ein paar Jahre und dann haben die Kamburg mehr haben aber bis dahin auch Sachen geleistet.
Da guckt so schnell kein anderer wir jemals wieder hin es sei denn, die Tauch Geräte werden ganz extrem verbessert.
Max
Hat. Dann lass uns mal gucken was bei den Putsch steif sein ich das Interessante ist und warum die ausrüstung so teuer ist der Gasflasche kann er nicht so toll was was was treiben die da eigentlich?
Stephan Schild
Irgendwas nicht das Interessante,
die Ausrüstung zu teuer ist gar kein Ende zu täuschen, wie viele Gasflaschen was treibt.
Die tauchen teilweise auf extrem Tiefen unheimlich weit in Höhlen rein.
Extreme Tiefen heißt Man braucht, wenn man normale, offene Tauch Gerät hat der Druck auf Flasche mit Martin Regler dran.
Dann hat mich aus der Druckluft Flasche Luft ein, nutze einen winzigen Anteil davon bisschen Sauerstoff daraus und lass das ganze Zeug dann einfach so ins Wasser ab,
das heißt das unheimlich verschwenderisch von der Luft Menge wenn ich sowas mit offenen Tauch Geräten machen will, dann müsste ich 30 Flaschen mitnehmen mit 30 Flaschen passiert aber auch durch so eine große touristische Taucherbrille nicht mehr durch,
komme ich gar nicht bis zu den interessanten Bereichen,
also nutzen die Leute Kreislauf Tauch Gerät auch, und dann sind wir halt nicht mehr bei 200 € 350 Euro bei Flasche mit Athen Regler wurden bei 10.000 versonnen gerät.
Max
Das nimmt dann die ausgeatmet der Luft.
Stephan Schild
Das macht Luft Recycling, das sammelt die, fängt die Luft, die man ausatmet, wieder ein,
die Luft ist, andere ausarten, Luft ist angereichert mit CO2, das wir durch Kalk Behälter gedrückt und dabei wir CO2 gebunden.
Dann wird über Messtechnik ermittelt. Wie viel Sauerstoff wurde verbraucht, wie viel müssen aus nahe Sauerstoffflasche wieder nach dosieren?
Das heißt, da wird wirklich nur diese ein bis 2 % Sauerstoff, die man verbraucht hat, auch ersetzt?
Das heißt, man kommt mit der drei Liter Sauerstoff Flasche paar Kilometer weit in der Höhle Rollen.
Wo man sonst irgendwie um 50 oder 100 zweihundert Liter Flaschen Volumen mitnehmen müsste.
Max
Das ist dann aber tatsächlich auch fehlt komplexe und anfälliger oder also im Prinzip.
Stephan Schild
Das ist der Schönheitsfehler dabei. Das ist wesentlich komplexer, wesentlich anfälliger, deshalb braucht man dafür auch wieder ein Backup System und offenes System.
Max
Anfänger, deshalb man dafür auf deinem Weg.
Stephan Schild
Oder noch mal am besten ein anderes Kreislaufsystem.
Max
Nochmal los ist.
Stephan Schild
Das zieht über gleichen Rattenschwanz nach sich. Wenn man das sicher machen will, dann ist das auch extrem aufwendig.
Max
Das sieht über gleichen Rattenschwanz machen.
Gut, das ist der Teil, den man einfach braucht, wenn man lang tauchen will, also wenn er uns vorbei tief was ist da die Herausforderung?
Stephan Schild
Mann,
lang und vor allen Dingen tief,
bei Tief ist grundsätzlich wenn ich mit einfachen offenen Sportgeräten tauche,
das proportional mit der Tiefe auch der Luft verbraucht zunimmt, wenn ich doppelt so tief tauche grob vereinfacht, braucht doppelt so viel Luft,
weil ich ungefähr gleich viel in meiner Lunge rein krieger, aber unter dem doppelt so hohen Druck weshalb ich jedes mal sind da gleich 100 Liter Luft welche, obwohl in meine Lungen nur ganz eigentlich nur viele da reinpassen.
Dazu kommt wenn man mit Druckluft tiefer taucht, gibt es ab etwa 30 Meter ernsthafte Probleme mit Tiefenrausch.
Es fängt auch schon vorher an ihn holen sagt man. So,
30 meter ist so ähnlich wie 0,8 Promille, das ist nicht optimal, aber damit kann man als Höhlen Taucher leben.
Im Freiwasser würd ich auch 40 Meter mit Druckluft machen, aber wenn man darunter mit Druckluft unterwegs ist, ist das so wie lustig an gehalt hat.
Man nimmt das alles nicht so ernst, hat miserable Reaktionsfähigkeit Tarifpartner passiert irgendwas sieht lustig aus, warum zappelt oder so keine ahnung?
Also tiefenrausch.
Max
Das heißt du bist schon leicht beschickt, unterwegs im Prinzip.
Stephan Schild
Richtig du merkst wenn der tauchgang so wie geplant verläuft ist das ok,
ich habe vor langer zeit sport auch auch schon 60 meter hoch tauchgänge mit druckluft gemacht würde ich dringend von abraten.
Wenn alles so läuft wie geplant, dann klappt das wenn da unten irgendwas passiert wird man garantiert viel zu spät reagieren oder überhaupt das Problem gar nicht erst mit kriegen und wenn man da unten eine Minute länger ist als geplant,
reicht beim offenen system die luft menge einfach nicht mehr aus und wenn man tief unten war darf man nicht schnell auftaucht kommt dann die kompression ß problem da rein,
Das ist ganz besonders wies für Hüllen Taucher wenn die Höhle haben, die sich nicht an einem medizinisch empfehlenswerten an der Tauchgang ß Profil hält.
Das heißt zügig runtergehen und mit Zeit lang überschaubare Zeit bleiben und dann ganz langsam wieder hochgehen Autos.
Max
Ist das nicht so, dass der Blautopf und schönes Beispiel ist, weil die Höhle die ganze Zeit Berg und Tal Bahn unter Wasser macht?
Stephan Schild
Richtig, dass das blödeste, was für ein Taucher so vom Kompression Profil er passieren kann und in Hüllen ist das häufig der Fall.
Max
Impressions.
Häufig wie macht man das dann? Also, wenn ich Kilometer unter Wasser lang tauchen will uns geht immer auf und ab, kann ich ja nicht immer die komprimieren an jeder Steigung.
Stephan Schild
Diese extremen push taucher die haben da ihre eigenen medizinischen der kompression story in entwickelt und nachgewiesen, dass sie für Einzelpersonen auch einigermaßen überlebt bar sind,
aber jeder taucher Mediziner würde sagen nach so ein scheiß es geht nicht.
Die leute haben teilweise bewiesen, dass es geht.
Ich würde auch nicht ausprobiert das noch eine sache die zu dem hohen technischen aufwand kommt, das auch medizinischen gewisses risiko ist, wenn man so ganz extreme sachen macht wie ich muss jetzt den profil runter folgen auf 80 meter und,
dahinter kommt eine passage, da muss ich wieder auf zehn meter hoch,
normalerweise müsste ich mir eine Stunde zeit lassen,
wenn ich aber noch eine stunde extra nahm aber,
dann brauch ich so viel mehr Luft und ist die ganze sache technisch gar nicht mehr durchführbar,
das dann so eine so eine abwägung welches medizinische risiko gehe ich ein wobei das keiner genau definieren kann weil da gibts halt nur zehn leute weltweit, die so was machen, da hat man keine statistischen erfahrungswerte.
Max
Die überlebenden manchmal was ich auch.
Stephan Schild
Normalerweise ja, also wenn ich zehn kilometer in der Rolle drin und da irgendwas passiert, dann ist das mit ziemlicher sicherheit tödlich!
Max
Herr hole drin.
Mit.
Und was ist mit zum Mix Luft Mix getönt Tri Mix, habe ich mal gelesen.
Stephan Schild
Wie gesagt so ab 30 Meter wird deswegen Tiefenrausch problematisch die sollte man mit Druckluft nicht mehr tauchen.
Jetzt hat die Erfahrung gezeigt, dass Tiefenrausch hauptsächlich durch Stickstoff bewegt verursacht wird.
Das heißt, wenn ich Stickstoff aus meiner alten Luft raus kriegen würde, könnte ich tiefer tauchen, hätte die Tiefenrausch Probleme.
Ich ein Ansatz wäre Stickstoff durch Sauerstoff ersetzen wird auch gemacht, nennt sich Neid. Drucks ist bei Sport auch als sehr beliebt.
Das hat vom Stickstoff der theoretischen Vorteil, hat aber den praktischen Nachteil Wenn ich zum Beispiel den Stickstoff komplett ersetzen, also betreiben Sauerstoff brauche,
reiner Sauerstoff unter zu hohem Teil Druck toxisch, giftig, das heißt,
wenn ich mit reinem Sauerstoff wesentlich tiefer als sechs Meter tauche, dann krieg ich unter Garantie in sehr kurzer Zeit so einen extremen Krampfanfall.
In der Druckkammer werden solche Sachen gemacht.
Medizinische Behandlung von der Kompression ß Problem Da kriegt man den 18 Meter tiefe, simulierter Tauchtiefe reinen Sauerstoff Falls man dazu diesen Anfall bekommt,
ist das nicht so tragisch man ist ja offen trocknen, man ertrinkt dann nicht sofort unter Wasser, ist so gut wie garantiert, dass man ertrinkt also,
die den Stickstoff durch Sauerstoff ersetzen funktioniert nicht, führt auch Tiefen, die tiefer als 30 Meter sind.
Deshalb Nimmt man dann Helium ganze, nennt man Tri Mix, das man Stickstoff so viel drin lässt, wenn man tolerieren will Sauerstoff so viel, wie man braucht und den Rest mit Helium auffüllt,
Tri Mix drei Gase, das man aus drei Gasen so dein Athen Gas für den Tauchgang nicht damit haben wir dann schon Tauchgänge so im Bereich knapp hundertfünfzig Meter gemacht.
Max
Die Zusammensetzung ist sozusagen das individuelle Kochrezept oder?
Stephan Schild
Kann man sich einfach ausrechnen der die lunge damit sie richtig funktioniert muss die eine gewisse menge sauerstoff in der in dem alten gas haben.
Also kann ich mir ausrechnen soviel prozent sauerstoff bei einem druck von 15 bade ich einatmen will da unten.
Ist optimal hab sie jetzt nicht mehr so im kopf habe ich jetzt mich auch nicht darauf vorbereitet ich glaube das lag dazu um die 9 % Sauerstoff.
Max
Also tauchen smarte an der Stelle.
Stephan Schild
Auch wird Rauchen ist in dem Fall ganz massiv matte Sobald man tiefer als 30 Meter oder länger in der Höhle rein geht, muss man vorher ausrechnen welches Arten Gas ist dafür gut,
Wie viel Luft brauche ich?
Muss man Luft Verbrauch kennen? Wie viel brauche ich pro Minute unter normalen Tauch Bedingungen oder unter stressigen Tauch Bedingungen und muss dann ausrechnen wie viele Flaschen welcher Größe muss ich mitnehmen?
Muss dann die Kontrolle machen, Mit soviel Flaschen muss ich mich aber deutlich mehr anstrengen. Also braucht wieder 20 % mehr.
Doch noch 32 Flaschen extra, da muss man viel rechnen.
Max
Gibt es da große Unterschiede von Mensch zu Mensch, also nicht beim Rechnen, sondern einem Luft Verbrauch. Schau.
Stephan Schild
Groß und ja,
der Luft Verbrauch von Ich bin mit einer Tauch Kollegin getaucht, wir sind nebeneinander her getaucht gleich große Flaschen.
Max
Tauchgründe, auch an der getaucht hatten gleich große Flasche.
Stephan Schild
Ich bin mit 50 bares Druck aus dem See gekommen und Sie mit hundertzwanzig bares Druck.
Max
Rest Druck.
Heißen sie 80 bar gebraucht, ich habe mir einfach.
Stephan Schild
Sie hat aus der Flasche 80 bar gebraucht, ich habe mehr als das Doppelte gebraucht oder etwa das Doppelte.
Max
Hängt wahrscheinlich auch an Körpergröße.
Stephan Schild
Das hängt von Körpergröße ab. Das hängt von Psychologie ab. Wenn man ganz ruhig und entspannt ist, braucht man deutlich weniger Tauch Anfänger wundert man sich manchmal, wie viel Luft die verblasen können?
Ich lege bei entspannten Tauchgängen so ganz grob bei 15 Liter pro Minute.
Hab schon häufiger leute mit so um die 50 liter pro Minute erlebt.
Man wundert sich bei dem Tauchgang wobei mir die Nadel hat sich schon bewegt ist bei dem die Flasche fast leer,
wenn man dann noch gestresst ist Panik riecht, dann geht der Luft Verbrauch auf hundertfünfzig Meter hoch.
Das heißt, wenn ich mit 15 gerechnet habe und jetzt hundertfünfzig brauche, dann ist klar, wenn ich für den Rückweg eigentlich eine Stunde eingeplant hatte das wird nichts mehr.
Max
Das Tauchen ist das schon so ein schönes. Selbst in die Katastrophe verstärken Systemen wie der Tschernobyl Reaktor. Wenns mal schief läuft wird es ganz schnell ganz unkontrollierbar.
Stephan Schild
Auch mir ist das schon so.
Schief läuft ganz so, wir haben alles redundante Ausrüstung eigentlich kann gar nichts passieren.
Das einzige was für Taucher absolut akute Lebensgefahr ist es panik,
und eventuell irgendwie dumm Wasser schlucken und extremer hustenanfall, wie man ja so ab und zu so einmal im Jahr vielleicht beim trinken erlebt oder einfach nur so, weil man speicher verschluckt irgendwie finn falsch röhre gekriegt hat.
Sowas ist unter wasser leben akut lebensgefährlich aber ansonsten eigentlich nur panik alles andere kann man durch redundante Ausrüstung und durch sinnvolle Vorbereitung einigermaßen in den griff kriegen.
Max
Lass mich noch mal zu dem Gasen, also dieses Night Hawks, da kann man gar nicht, also es ist zu flach und auch gegen den Mann.
Stephan Schild
Night Drucks ist für flache Tauchgänge, bei denen man keinen Stickstoff wenig Stickstoff auf Sättigung hat.
Das ist super für Urlaubs Taucher wenn man auf den Malediven vier Tauchgänge, fünf Tauchgänge am Tag machen will, würde ich das immer mit neuer Druck machen.
Max
Super. Wenn man auf den Malediven vier Tauchgänge von,
damit.
Das sozusagen weniger anstrengend als normale Atemluft.
Das ist aber absolut nicht.
Stephan Schild
Das ist aber absolut nicht für tiefe geeignet. Man da kann damit nicht mehr so tief tauchen wir mit druckluft, wenn man tiefer tauchen will, dann muss man halt helium als für gas nehmen.
Max
Tiefbau.
Motiv hat, dann muss man halt.
Braucht man im Prinzip auch noch keine spezielle spezielle Technik tust das in deine Druck, Flasche und Gutes, keine Kreislauf Geräte und so sind da noch gar nicht nötig.
Stephan Schild
Nicht sind,
ja man muss aufpassen weil in deutschland typischerweise mit der sogenannten partial druck methode gefüllt wie flaschen gefüllt werden,
geht zum gase großhändler und kaufen in der sauerstoff vorrats flasche,
druckluft dafür gibt es kompressoren, helium kauft die auch in der vorrats flasche.
Jetzt lasse ich aus diesem vorrats flaschen erstmal einen anteil helium oder sauerstoff in meine flasche strömen,
dabei wenn ich jetzt erstmal mit sauerstoff anfangen wenn ich in leere flasche reinen sauerstoff unter höheren drücken fülle ist das sind technisches risiko,
sauerstoff ist brand fördernd explosions fördernd, wenn ich brennbares material irgendwo habe und in flaschen kann schon mal fett sein,
wenn ich da jetzt wirklich 30 oder 50 bar sauerstoff rein gebe, ist das ein technisches risiko.
Max
Das heißt in der Flasche kein Feuer ausbrechen.
Stephan Schild
Und dann kann das ganze zeug explodieren.
Normalerweise verwenden wir beim tief tauchen mischung da ist weniger anteil sauerstoff drin als in normaler atme luft,
weil ab 60 meter mit druckluft hat man probleme mit der giftigkeit das Sauerstoff giftig wird beim technischen beim Training es tauchen haben wir eigentlich deutlich weniger sauerstoff als normal.
Also ist das vom sauerstoffanteil gar nicht das risiko nur werden ungeschickt füllt wäre das ein problem.
Max
Er darf nicht zuerst in den Topf.
Stephan Schild
Darf nicht zuerst in den hof ein bisschen aufpasst aber gut wir waren 100 flaschen füllt irgendwann macht man mal einen fehler und wenn das dann gerade flasche ist, wo fett drin ist dann kann das der letzte fehler gewesen sein.
Also man sollte damit besonders gereinigten geräten und mit speziellen Kompressoren arbeiten, die extra Filter haben einfach nur ein Mann fehlt Ex zusätzlich, dass die Luft noch sauberer ist als die aus normalen Arten Gas Kompressoren sowieso schon sein muss.
Max
Das ganze im prinzip nächste, der selber zu Hause ich weiß noch als den neues Auto gekauft hast und ein Riesen Thema war, ob die zwei Meter hohen Vorrats Flaschen der reinpassen also, das ist das was der früher die Klempner vom Haus stehen hatten für ihre Schweißgeräte.
Stephan Schild
Richtig, Das war,
Klempner vorm Haus. Ja genau diese Flaschen, diese 50 Liter Vorrats Flaschen 300 bar.
Max
Vorrats, Flaschen,
was wegen die viel?
Stephan Schild
Ja also alleine kriege ich die dich hoch, die sind halt schon von der Zuladung fand 223 Stück richtig rein.
Es gibt einige wenige spezielle Tauch Geschäfte, die Alben direkt tri Mix mischen,
die teilweise super Fülle Anlagen haben, dass die selber die Vorrats Flaschen alle mit mit hohen verkuppelt haben,
und dann über einen Computer geregelt genau die gewünschte Gas Messung Mischung fertig in die Flasche strömen.
Aber die weit verbreitete Methode ist, dass Leute sich zusammentun, die Interesse an Tief Tauchgängen haben, sich die Vorrats Flaschen beim Gase Großhändler besorgen,
dann anfangen sowie für jetzt brauchen wir so viel war Helium in der vor.
In der Tauch Flasche füllen wir die erst mal auf.
Ich weiß jetzt nicht 70 bar mit Helium auf, dann auf keine Ahnung was 120 mit Sauerstoff und den Rest rücken war dann aus dem Kompressor dabei.
Wir machen nicht den Sauerstoff als letztes rein, weil man dann in der Vorrats Flasche einen höheren Druck braucht, als man in der Tat auch Flasche hat und dementsprechend nach in der Vorrats wasche. 230 bar über bleiben die man nicht mehr in die Tauch Flaschen rein kriegt, das wäre zu teuer.
Max
Trotz gemein wir würden die partial Druck Methode machen das ist das jetzt was das wir so aus einzelnen teilen zusammenstellen erst mal so ein partielle erstmal so dem.
Stephan Schild
Wir würden die Patienten, dass wir so aus eins der Anteilen zusammenstellen, erst mal so einen partiell erstmal so den das Helium rein damit Sauerstoff drauf und dann noch mal die Druckluft oben drüber.
Max
Auf.
Stephan Schild
In der dann auch der Stickstoff automatisch mit drin ist.
Max
Der stickstoff automatisch mit,
gut und damit kann man sehr tief tauchen hat aber das problem das man bei langen tauchgängen halt jede menge flaschen brauchen würde. Und deswegen gibt es leute, die diese vereinen sich auf sehr wendigen kreislauf geräte verwenden.
Für so ein problem das mit dem der die kompression gibt es eigentlich keine lösung zum beispiel tritt.
Stephan Schild
Da ist zum beispiel trieb kritische wahl, weil.
Max
Unfall.
Stephan Schild
Vermutlich dieses viel dünner, viel dünnere helium auch viel besser in den körper rein d fundiert und wenn ich da die Kompression ß probleme aber die Probleme gleich um vielfaches verstärkt.
Max
Vermutlich.
In den körper rein,
wenn ich da die kompression.
Erklär mir das noch mal mit der die kompression ich als taucher groupie ist mir klar aber vielleicht nicht jedem klar.
Stephan Schild
Gut,
die Kompression beliebtes Beispiel Tauchkurs für so was war eine Apfelschorle Flasche.
Die man schön so vor sich hin schüttelt, die Kohlensäure enthält, und wenn man sich das anschaut, bleibt die Kohlensäure eigentlich wunderschön in der Flüssigkeit, gelöst,
in der Flasche, wenn ich da drauf drücke, deshalb Duden Pet Flaschen, da fühlt man hält, die fühlt sich ziemlich hart an, da ist ein Druck drauf,
den Korken aufmache.
Einzig das und wenn der Druck in der Luft über dem über der Flüssigkeit schlagartig nachlässt, fängt in der Flüssigkeit an die das gelöste Kohlendioxid aus zu klären,
Im Blut des Tauchers ist jetzt Stickstoff gelöst,
und Sauerstoff Sauerstoff ist relativ unproblematisch, weil der im Körper sehr schnell verbraucht wird,
Stickstoff wird im Körper überhaupt nicht verbraucht, er geht rein unter einem hohen Je höher der Druck ist, desto mehr Stickstoff passt in den Körper genauso wie mit der Apfelschorle Flasche.
Wenn ich die offen stehen lasse unter Umgebung, Sirup, dann ist da kaum noch Kohlensäure drin.
Was mag ich nicht, möchte ich gerne viel drin haben, in meinem Körper möchte ich dir nicht drin haben beziehungsweise.
Stickstoff, weil werde ich zügig hoch gehe, wird das ganze Blut auch so anfangen, auf zu schäumen und wenn ich lange Tauchgänge gemacht habe auf großer Tiefe,
dann habe ich nicht nur im Blut zu viel Stickstoff gelöst, dann ist das auch im Muskelgewebe bis rein in die Knochen.
Max
Und was passiert dann?
Stephan Schild
Wenn sie im Blut ist, nennt sich das, glaub ich embolie,
das heißt ich habe Bläschen im Blut, die kommen bis kommen noch so durch eine große Materie durch, aber wenn sich das feiner verästelt so in die Extremitäten reingeht, werden die Adern immer dünner und irgendwann bleibt die Luftblase da stecken.
Wenn sie erst einmal stecken bleibt, dann gerinnt darum meist so ein bisschen das Blut und setzt sich dann Klumpen fest, und dann kriegt man das ganz schlecht wieder weg.
Das halt sich normalerweise nicht von selbst.
Das heißt, dann muss man irgendwie tricksen zum Beispiel in der Deko, der Kompression ß Kammer Medizinische Behandlungen machen, die aufwendig und teuer sein.
Max
Tauch Unfällen, Leute in sozusagen umgekehrtes U Boot und wieder Druck drauf.
Stephan Schild
Das ist halt das Problem mit Gasen, die sich in Flüssigkeiten oder auch im Muskel im Gewebe lag anlagern können, auf große Tiefe gehe, geht halt für die Tiefe die richtige Menge rein.
Wenn ich auf der Tiefe bleibe, habe ich überhaupt kein Problem wenn ich ganz langsam hoch gehe, wird das auch wieder abgebaut geben, ohne dass sie schont.
Deshalb mache ich meine Apfelschorle Flasche halt immer ganz langsam auf Global, die so ein bisschen, das ist nicht gut.
Als Taucher merkt man dann vielleicht, dass man sie sich schlapp fühlt, wenn man bisschen grenzwertig getaucht ist.
Aber man hat noch keine medizinischen Probleme, die Nachbehandlung erforderlich machen nicht glaube hat garantiert was miteinander zu tun.
Max
Ist Höhenkrankheit nicht das gleiche für Leute über Wasser.
Stephan Schild
Kenne ich mich nicht mit aus, ist auf jeden Fall ein Problem für Taucher, zum Beispiel wenn ich meine Höhle in ihrem Tal habe und meine Wohnung im anderen Tal und den Berg dazwischen welchen kritischen Tauchgang gemacht habe, darf ich nicht hoch,
weil ich ich habe mich beim Tauchen dran gehalten, schön langsam auf null Meter,
aber nicht nur Meter Meeresspiegel, sondern null Meter Umgebung zu gehen, wenn ich jetzt mal eben mit dem Auto 800 Metern Berg hoch fahre, habe ich dann niedrigeren Luftdruck kann dann immer noch mein Tauch Unfall beim Autofahren oder beim flugzeug kriegen.
Max
Flugzeug ja sicher sogar ganz schnell schon häufiger.
Stephan Schild
Ganz im Flugzeug ist das schon häufiger nach Tauchurlaub passiert das die Leute wohl ob völlig unfallfrei waren und dann offen Rückflug die Probleme kriegen.
Max
Alle frei war.
Also reden wir auch von Tagen die das.
Stephan Schild
Bei Sport, bei Sport auch an sagt man, dass sie 24 Stunden vor dem Flug nicht rauchen sollten.
Max
Man dass die 24 Stunden.
Stephan Schild
Da könnte man jetzt natürlich wieder tricksen und mit drei Trucks tauchen, da kann ich mir neue Drucks also eine Mischung aus Druckluft, angereichert mit Sauerstoff forsch ausrechnen, bei der ich beim Tauchgang weniger Stickstoff einatme als eine Oberfläche. Einordnung.
Max
Da könnte man jetzt natürlich wieder eindrucksvoll kann ich mir nur mal Drucks eine Mischung aus angereichert mit so aus bei der Bank, Kokain, weniger Stickstoff, eine Art Martin Oberfläche, ein,
Gut dann also im Prinzip hast du Wegstrecke und Zeit und Transportkapazität sind so die Faktoren, die du abwägen muss, und grünen Unterschiede.
Stephan Schild
Also sie passt so Wegstrecke Zeit,
richtig. Es gibt Computerprogramme, mit denen ich halt sagen kann ich will auf diese Tiefe gehen, dann sagt mir das Programm danach okay, du musst dich jetzt so viel Zeit beim hochgehen lassen.
Max
Sagt mir das Programm, danach.
Stephan Schild
Da kann ich dann so ein tiefen Profil der Höhle eingeben kann mir vorher ausrechnen wie schnell kann ich irgendwo was machen.
Max
Kann ich dann ein Bevor aus Recht kann,
wenn man noch nicht weiß, wo man hin will, macht das natürlich noch mal spannend.
Stephan Schild
Wenn ich das jetzt bei unseren Höhlen mal so sehe die haben keine große Tiefe, da braucht man einfach nur eine ausreichende Luft. Mengen Ehrlich gesagt habe ich für unsere Höhlen auch noch nie die Luft Menge vor berechnet.
Ich nehme einfach einige Vielfaches von dem mit, was sich voraussichtlich brauchen werde, und falls sich doch mal irgendwie dran komme, dass das knapper wird André, ich halt Forum.
Max
Zu unserer Höhlen kommen Tauchen im Mittelgebirge würde ich nehmen, was die größte Tauchtiefe, die wir hier haben.
Stephan Schild
Zu unserer auch in der Mitte.
Genau wie wir. Der Clou tat Höhle billig inzwischen auf etwas über 11, gut 11 Meter.
Es ist eine von vielen Tauch Stellen, die anderen spielen sich normalerweise im Bereich zwischen null und anderthalb Meter ab, mit einigen wenigen Stellen, wo man mal auf vier Meter kommt.
Also, das ist jetzt von der Kompression Slick überhaupt kein Thema.
Gase. Theoretisch könnte man das meiste davon mit reinem Sauerstoff tauchen, aber der logistische Aufwand lohnt sich nicht.
Taucht man das mit kleinen Druckluft Flaschen?
Max
Der dessen nicht kennt. Die kleine Geschichten sind ja üblicherweise nur ein Dutzend Meter Tik.
Stephan Schild
Ja, aber denk an die Wuppertaler Hart Höhlen Wenn man die Diagonal Innenraum stellt, kann man mit acht Meter dicken Kalkstein Platte nur 60 Meter hohe legen Kriegen also denkbar, wäre das.
Max
Und denk an die alle hart Wenn man die diagonal in Raum stellt, kann man acht Meter Kalkstein Plateau in der 60 Meter hoch genau,
und natürlich steht in den tiefsten Stelle noch immer Wasser, aber wer weiß, wie tief normal, weiß man.
Stephan Schild
Wichtig. Und wer weiß, wie tief es da noch gut, also normal, weiß man, wie die Platten grob liegen weiß, dass in der Glut Erdhöhle nicht viel mehr zu erwarten ist, ist der tiefe See, das.
Max
Und natürlich tiefste Chef, tiefe See und das unten auch aktive Forschung und Kieler Forscher.
Stephan Schild
Da ist unten aktive Forschung. Das ist zur Zeit die aussichtsreichste Stelle.
Um Richtung Westen weiter in Richtung Bismarck Höhle zu gucken, haben andere Stellen, die schon viel weiter in die richtige gewünschte Richtung sind, aber die extrem nach Sackgasse aussehen ist.
Max
Andere stellen die schon viel weiter in die Richtung.
Und da ist unten am Boden, in Ablauf in 11 Meter tief.
Stephan Schild
Der tiefe See geht so ungefähr diagonal runter.
Normalerweise sind unsere Hüllen total verschlammt, das ist der Bereich tiefer See auch, aber an der tiefsten Stelle hat sich kein Schlapp angesagt,
blanker Felsen Normalerweise bist du da eigentlich mit 33 Meter hoch mit Schlamm verfüllt sein, der ganze Schlamm ist unten im Loch reingerutscht, durch das man sich durch schieben kann,
Bei den kleinen Flaschen, die wir einsetzen, passt man da sogar mit angelegten Flaschen seitlich angelegten Flaschen Mahlzeit Mount an der Seite befestigt.
Nicht auf dem Rücken, wie beim Sport tauchen.
Damit passt man somit ein bisschen wackeln. Kann man sich durch das Loch durch Schieben.
Max
Es ist dann Stufen unter Wasser, ganz klar.
Stephan Schild
Stufen unter Wasser im Prinzip ein breiter Gang, an dem eine kurze Engstelle ist dies ungefähr halben Meter lang,
dahinter ist wieder breit, dass man umdrehen kann, davor kann man, kann man sich senkrecht hinstellen da hat man acht Meter hohen Schacht über sich.
Aber in der Engstelle schiebt man sich diagonal rein und kann sich da auch nicht waagerecht oder ihr senkrecht stellen ist man durch die durch den Gang Zwangs geführt,
da passt man nur in Schräglage durch mehr zu dem gar nicht, füllt den Wasser.
Max
Gut. Und dann dann kommen wir zu dem, was wir vorher rausgefunden haben gar nicht Höhlen tauchen nennen wollen, sollen Höhlen, Forschung unter Wasser, Stufen durch Engstellen.
Stephan Schild
Engstellen. Das Dumme ist Das Gepäck kannst leicht, weil Leben drei hängt.
Max
Das Dumme ist, dass du dein Gepäck nicht mal liegen lassen kannst uns da jemand hinterher erreicht, weil dein Leben dran hängt?
Also wenn die Flasche hängen bleibt oder Schlauch ist, halt durften, macht das.
Stephan Schild
In der Flasche hängen bleibt auch ich mache das bei solchen Engstellen, dass sich rückwärts durch gehe, auch die Flaschen Ableger.
Max
Ablege, das heißt die flache Flasche Bereich vor dem Gesichtern im Prinzip.
Stephan Schild
Das heißt die Flach Flaschen sind auf dem Fluchtweg in der Bereich, wo ich Platz habe,
vor meinem Gesicht, so in Arm, reich weiter, dass sich die halt noch greifen kann man schiebe ich mich rückwärts rein, Taste mit den Füßen, ob sich das wie sich das anfühlt,
ist natürlich nicht sehr präzise, aber wenn ich mein Kopf zuerst drin bin, ist da so viel Leben aufgewirbelt?
Ich sehe auch nichts, könnte aber mit den Händen lassen, nur ich habe jetzt den Vorteil, wenn ich rückwärts drin stecke, die Führungs Leine, an der ich hier wieder raus muss, wenn ich nichts mehr sehe,
liegt vor meinem Körper, die geht nicht unter meinem Körper durch, wo sie sich garantiert irgendwo in der Ausrüstung verhindern würde.
Max
Parken in Flucht Stellung. Hätte man das, glaube ich bei der Bundeswehr man mal gelernt, dass man der Weg kommt, wenn Ihr Leben Problemstellung rauskommen.
Stephan Schild
Stellung hat man mal gelernt, dass man zügig wieder wegkommt, wenn, wenn die irgendwo ein Problem ist. Beim dauern, möchte ich zügig aus der Problem Stelle wieder rauskommen.
Max
Du bist ja auch nicht mit Flossen unterwegs, wahrscheinlich für sowas ganze, nämlich fast nur mit, wenn wir vorhaben.
Stephan Schild
Ganz selten flossen nämlich fast nur mit, wenn wir vorhaben, irgendwo malen, Fotos oder Filmaufnahmen zu machen.
Max
Damit der Position halten kannst, so schön.
Stephan Schild
Weil ich damit eine bessere Wasser Lager habe, Position halten kann auch mal, obwohl ich die Hände gerade für die Kamera Ausrüstung und Lampen brauche, mit den Füßen rückwärts schwimmen kann als Höhlen Taucher sollte man,
rückwärts schwimmen mit Flossen lernen wird bei Sport auch ähnlich ausgebildet,
ist auch gar nicht so ohne, ist auch so mäßig in effektiv, aber es geht,
wenn man als Fotograf und unterwegs ist, sollte man das auf jeden Fall beherrschen und für Hüllen Taucher gibt es eine ganze Menge spezielle Flossen.
Techniken, die man auch beherrschen sollte, sind aber in unseren Höhlen normalerweise überflüssig.
Weil ich habe selten flossen dabei, wenn du mal meine hüllt auch Flossen gesehen hast, fällt auch auf, dass die nur höchstens halb so lang sind wie normale Flossen.
Das waren mal normale Flossen, aber häufig steht man damit so auf flossen Spitzen irgendwo unter Wasser im Gang und drückt sich vom Boden ab.
Dabei werden die rum gebogen und fangen dann an einzureißen. Und immer, wenn sie total sehr Franz waren, dass sich alleine drin verfängt, dann schneide ich vorne wieder fünf Zentimeter ab, weil ich den Vortrieb gar nicht brauche.
Ich brauch keine effektiven Flossen, ich brauch nur gelegentlich mal eine Hilfe für die Wasser Lage, meistens habe ich aber so enge Gänge, das ich mich sowieso am Gang abstoßen kann, an den Wänden abstoßen kann, und dann stören die Flossen.
Max
Wie ist denn im tiefen Seen?
Stephan Schild
Diagonal runter, dann durch die Engstelle durch dahin direkt dahinter ist eine Kammer, in der man problemlos wenden kann,
und von der Kamera Kammer klickt im 90 Grad Winkel Eingang ab, der direkt Richtung Westen geht.
Hat so ein typisches Dreiecks Profil, das oben so eng ist, dass man mit dem Kopf irgendwo nicht mehr reinpasst,
und unten mit Lehm aufgefüllt ist das müssen wohl die paar Kubikmeter leben sein dich eigentlich unten am Schacht des tiefen Sees erwartet hätte das ist scheinbar alles unten in diesem Gang rein geflossen,
Problem ist die breiteste Stelle überleben ist vielleicht 60 Zentimeter, das heißt gerade normale Schulter breite.
Man kann da nicht rein gleiten, man muss sich da in den Leben reinschieben.
Der Bauch Licht im Leben der Kopf guckt, wenn man den Schönen über streckt, soweit raus, dass der Atem Regler nicht im Leben hängt.
Athen Regler im Leben funktionieren nicht, sobald der alten Regel einem Leben aufsetzt.
Macht er, geht er nicht mehr, muss man erst mal wieder frei spülen, Das ist sehr unangenehm.
Max
Ein oder nicht mehr, ausatmen auf ab und ist kein Problem.
Stephan Schild
Ausatmen ist kein Problem,
man kriegt keine Luft mehr.
Max
Kriegt keine Luft mehr,
gut, und das heißt dann müssen wir jetzt unter Wasser graben.
Stephan Schild
Ja durch schieben graben vermutlich ist da sind halt wirklich die paar kubikmeter, die da rein geflossen sind aus dem tiefe see und angeschlossenen taucher graben,
dass der dieser gang hauptsächlich vielleicht nur im eingangsbereich soweit verfüllt ist, das da hinten wieder etwas weiter aufmacht.
Es kann auch gut sein, dass der gang nach kurzer strecke wieder höher geht, weil alle anderen unter wasser stellen. Der klosterschule sind nicht so tief, geht mal auf vier meter runter vielleicht.
Ich glaube nicht, dass stiller see kommt, vielleicht auch 50 weiß ich jetzt nicht so auswendig, aber es gibt nichts im Bereich Elfmeters.
Kann sein, dass da wirklich nur mal so eine kurze tiefe Stelle gibt und dahinter schon wieder hoch geht und wir dann auf dem Weg zur Wismar kohle sind sie fort könnte so ein Waschbecken von sein.
Max
Also wirklichen See vom wie am Waschbecken einmal kurz unter, aber soweit es einsehbar ist, das Loch durch.
Stephan Schild
Aber soweit es einsehbar ist und wenn ich schnell durch das Gut durch das Loch, durch Flugzeuge,
das Problem ist hinter mir zu ich immer eine Schlammlawine her.
Max
Wird sie das Null sich Thema.
Stephan Schild
Normalerweise auf dem Rückweg hat wenn ich gleichmäßig voran Taucher, habe ich in der Glut Höhle an den meisten Stellen allgemein sehr gute Sicht,
hier werde ich natürlich gebremst durch diese Engstelle in der Kammer. Dahinter muss sich auch rund 90 schaffen. 90 Grad Knick hinkriegen so fast, Spitzkehre, Kurve nochmal so runter und da ist alles Leben Boden.
Wenn ich da zehn Sekunden zu lange brauche, holt mich der aufgewirbelte Leben von hinten ein,
ist sowieso eine leichte Strömung in diesen Abfluss rein und durch meine Bewegung bringe ich auch Wassermassen in die Richtung in Bewegung, das heißt, der ganze Schlamm kommt hinter mir her.
Nach zehn, 20 Sekunden spätestens holte mich ein uns Licht geht aus schönes Feld out für die Kamera.
Max
Dein Licht geht auch noch kommt nicht mehr gehen noch, aber ich sehe nicht mal mehr auf die andere, kann deshalb auch nur.
Stephan Schild
Die Lampen gehen noch, aber ich sehe nicht mal mehr, ob die an sind kann deshalb auch nur, wenn ich zügig durch diese Engstelle, durch Flugshows und die Spitzkehre danach hinkriege kann ich den Gang einsehen, wird komplett schwarz.
Max
Kann ich den Gang ein, das heißt für dich ist ein komplett schwarz oder.
Stephan Schild
Ich sehe keinen Unterschied zwischen Augen auf und zu normalerweise, gibt aber auch Baustellen Sieht man was oder auch an dieser Tankstelle kann man was sehen, wenn man zügig durchkommt.
Max
Es gibt aber auch Tauch Stellen, da sieht man was oder auch an dieser Baustelle kann man was sehen, wenn man zügig durch der Bismarck Höhle Ich glaube, dass so viel durch die Sache zum Wunschtraum getaucht worden da ist kein Leben mehr oder?
Stephan Schild
Da ist an der Decke kein Leben mehr bisschen aufm Boden, aber da sind wir schon mit Teams von vier Leuten durch.
Waren danach in den Hüllen bereits in den Tropen Bereichen offen Rückweg hatten wir schon wieder Sicht,
wenn ich neue erforschte Gänger habe, dann tauche ich da rein, und sobald ich umdrehe, taste ich mich komplett blind wieder raus.
Wir waren wirklich vier Leute, durch die nicht alles erfahrene Höhlen Taucher sind oder oder ich da rein getauft bin und keine Flossen dabei hatte dann wirklich auch Müll auf wenn ich wenig aufhebeln will, braucht eine gute Wasser Lage und,
vernünftigen Flossen Schlag, dass ich keine Wirbel machen, wenn ich da einfach so durch Hampel,
ohne flossen, dann mache ich eine ganze Menge Dreck,
ist normalerweise egal, weil ich nur vor sowieso nur vor mir was sie und auf dem Rückweg blind bin, deshalb stört mich das nicht.
Ich bin aber letztes Jahr mal hinter einer neuen Kollegin her getaucht,
ob das dann auch mal als Video geschnitten, so einmal so ein älteres Video genommen wie sie das für den Taucher vorne aus wie sah das für mich verhält orts, und dann sieht man,
stelle die schon häufiger getaucht wurde, wo kaum noch Dreck an der Decke hängt, da konnte ich, dann konnte man in der Kamera schon noch so hellbraun erkennen, dass die Lampen an waren,
und ab und zu mal so eine Flosse direkt vor der Linse langen oder dann war man mal wieder irgendwie kurz vorm Oberschenkel des Tauch Partners, weil man sie sich so darüber geschoben hatte.
Zu sehen war eigentlich für den zweiten Mann ganz selten überhaupt irgendwas.
Häufiger sieht man dann auch mal die Kamera, wie sie so zehn Zentimeter vor der Kamera plötzlich so die Felswand auftaucht, vor diese dann noch vor geknallt wird,
also, dass die Kamera an meistens in der Hand, manchmal am Kopf, aber auch für Filmaufnahmen immer in der Hand, weil man dann mehr Kontrolle hat.
Max
Dass die Kamera in der Hand meistens in der Hand schöne aufnahmen immer eine Antwort das heißt die Felswand ist wenigstens nicht vor der Rübe.
Stephan Schild
Typische Tauch Haltung auf dem Rückweg dann immer so einer Hand schützt den Gesicht. Bereich und Athen Regler Bereich da soll nichts reiten, damit möchte man nicht vor die Wand hauen sich genauso wie meinem stockfinstere sein.
Max
Auch haltung auf also eine hand,
unterarten regler bereich, damit möchte man nicht vor die wand baut genauso wie man im stockfinsteren hallt durch den Wald läuft oder so. Man muss hier noch zusätzlich einnahmen fest an der Führung.
Stephan Schild
Man muss hier noch zusätzlich eine Hand fest an der Führungs leider lassen und sich darüber klar sein Wenn man die verliert, hat man problem es sei denn, der Gang ist so eng, dass man sich nicht verbrauchen kann.
Max
Sein. Wenn man die verliert, hat man es sei denn begangen ist so eng, dass.
Viele Leute behaupten, sie hätten Platzangst und Kriegen von Höhlen Geschichten immer leichte Schnappatmung. Bei mir ist das bei den Tauch sachen so,
war noch nicht ganz fertig mit dem Tiefensee glaube ich das im Prinzip auch das Problem, dass man mal schnell genug rein müsste, um zu gucken.
Stephan Schild
Beim Tiefensee ist jetzt so die Stelle. Ich habe eben gesagt, bei uns braucht man gar nicht mitrechnen anfangen, ihr Luft Verbrauch einplanen, Ausnahme ist die Stelle tiefer sehe.
Da liege ich auf 11 Meter Tiefe und meine 23 Liter Flaschen, die ich normalerweise mit haben damit kann ich normalerweise lockern, Stunde tauchen,
bei einem Meter Wassertiefe bei 11 Meter Wassertiefe habe ich den doppelten Druck,
Umgebung Sirup ist ein Bar, zehn Meter Wassertiefe machen noch in bar.
Also liege ich dabei 2,1 war und das heißt ich brauche ziemlich genau doppelt so viel Luft wie im Fachbereich,
und reichen diese drei Liter Flaschen auf einmal nur noch für ein paar Minuten und nicht mehr Finale bestimmen darf aber durch die Engstelle noch eine große Flasche durchziehen ist möglich.
Da fuhr ich durch passé kriegt auch der Tauch flasche vorgeschoben vor mir her geschoben, nur das bremst, sodass ich deutlich langsamer bin und dann schon von anfang an nicht sehr also.
Max
Technik wechseln.
Stephan Schild
Ja wird er so langsam interessant also ich kann mich darauf 11 meter Tiefe nicht in engen Gang reinschieben,
ich hab mal einen schönen Erfahrungswert vom Ostsee ultra flache, sehr flache, doch stelle mit diversen auf Baustellen,
Ostsee ist auch in der Glut natürlich nur am anderen Ende habe ich in Tauchgang mit Kamera gemacht in einem Gang, der lag schon alleine eigentlich alles ganz easy,
mit der Kamera Land entlang der Leine rein getaucht,
dabei gefilmt konnte also nachher sehen Wie lange habe ich für den Rhein weg gebraucht und wo habe ich mit Filmen aufgehört?
Das war der Rückweg, ich hab für die gesamte Tau Strecke 15 Minuten gebraucht, davon waren ungefähr drei Minuten gefilmt, das heißt so 11 bis 12 Minuten war der Rückweg Strecke von 20 Metern,
für 20 Meter, 12 Minuten und in 11 Meter Tiefe.
Wenn die Flasche anfangs randvoll war, ist sie danach wahrscheinlich ziemlich leer.
Das kann nicht so gefühlt, bevor ich keine Luft mehr kriege. Vielleicht schon mal auf die andere Flasche wechseln es immer besser, wenn man das unter kontrollierten Bedingungen macht, nicht, wenn man eigentlich gerade dringend Luft braucht außer Atem Miss Luft braucht und es kommt keine mehr.
Instrumente ablesen kann man ja nicht, die Flaschen haben ihren Druck Anzeige Normal gucke ich regelmäßig drauf und sehr Jahr ist noch genügend Reserve, hier taste ich mich durch Schlamm mit sich ja nichts.
Leider habe ich dabei persönlich auch kein Zeitgefühl mehr.
Ich kann nicht einschätzen, ich bin jetzt schon fünf Minuten oder schon zehn Minuten da drin, das kommt einem alles verdammt lang vor,
und das das möchte ich jetzt nicht mit zwei so kleinen Flaschen, die da grenzwertig führte glücklich sind, wenn der fünf mal so lange dauert, wieder hinweg.
Max
Eine große Flasche deponieren und dann, wenn es wieder klar ist.
Stephan Schild
Deponierte Flaschen bringen nur was, wenn man sie wieder findet.
Max
Deponierte Flaschen bringen nur was, wenn man sie.
Stephan Schild
Was grundsätzlich kein Problem ist Man klickt die einfach mit dem Karabiner Haken in die Leine ein, an der man lange getaucht ist.
Max
Was?
Stephan Schild
Wenn man entlang der Leine zurückkommt, kommt man automatisch an der Flasche vorbei, kommt nicht dran vorbei, man stößt drauf und muss sie darf ich nehmen,
die wieder finden wäre gar nicht das Problem, aber es wäre alten ziemliches rum behandeln, Flasche extra mitzunehmen, aber wenn es da unten weitergeht, werde ich da eine Flasche extra mit reinnehmen.
Mit den kleinen Flaschen ist das wird das da zu heikel,
normal braucht man darüber nicht nachdenken, weil die Tauch Strecken so lächerlich kurz und flach sind.
Max
In einer Partei ist üblicherweise das Wasser ein bisschen den Weg im Gang versperrt, es geht runter und.
Stephan Schild
Möglicherweise nicht das Wasser ein bisschen den Weg im Gang,
richtig, und bisher waren Chancen, dass man dahinter sogar wieder auftauchen kann,
So am West See bin ich in eine untertauchte, rege Stelle rein getaucht, schlecht informiert war und nicht wusste, dass die nicht Bedarf bar ist.
Ich hatte eine andere Stelle geguckt, wo wir die potentielle Fortsetzung hatten, da bin ich aber nicht reingekommen.
Auf dem Rückweg da sind Schwarzes Loch etwas mehr als Faust groß mit der Hand dran rum lässt sich auf graben.
Und da habe ich mich dann zehn Meter weit reingeschoben, beim nächsten Mal rückwärts,
beim nächsten Mal wusste ich Da geht es mindestens zehn Meter rein und fühlt sich so an, als ob sie hinten weiter wird, kommt man ja so mit den Füßen abtasten,
beim nächsten Mal dann lange mitgenommen und vorwärts rein getaucht und kamen dann hinten an der oft auch Ställe und da geht sogar wieder aufs Drucken.
Max
Inzwischen ist oder richtig viel, glaube ich, Richtung Westen gemacht.
Stephan Schild
Das Warten insgesamt, um die 140 Meter Neuland.
Max
Das große Thema ist ja immer der Zusammenschluss von Klugheit, Höhle und Bismarck öl, und das war genau in die richtige Richtung.
Stephan Schild
Perfekt in die richtige Richtung, geht, genau auf die Bismarck Höhle zu.
Max
Marco Lutz Jetzt kommt.
Stephan Schild
Wir haben da jetzt, glaube ich, nur noch 60 Meter Abstand Luftlinie, dummerweise enden aber bisher alle Gänge, die wir da gefunden haben, in massiven Fels.
Max
Wahlweise aber bisher alle Gänge, die wir gefunden haben, massive aber an Baustellen nach massiver Fels.
Stephan Schild
Aber Tauch Stellen hat massiver Fels die erstaunliche Angewohnheit, dass er irgendwie ein Jahr später.
Max
Ein.
Stephan Schild
Weg ist, das ist wohl doch nur trockene Erleben, war und ist.
Max
Das ist sie, Die Kalk Lösung weißt du ja.
Stephan Schild
Also ich hab wunderschön teilweise im Video aufnahmen vom Tauchgang am Ostsee, wo ich mich durch eine Engstelle durch Schieber man merkt im Kamerabild, dass ich mich da so durch Ruckeln look!
Und dann kam der kleine Kammer, und dahinter endete der Gang in Sona auf Faust in den Forst.
Großen kleine Boy leben kann Saal, das massiv felsig aus habe ich die Kamera noch hin geschoben, dann habe ich in der Kamera in der Kammer gedreht,
Als ich zunächst mal wieder kam, war die Engstelle, zu der kann man überhaupt nicht mehr zu sehen war, ein großer Gang,
das kleine, faustgroßes Loch in in der mich, in das sich die Kamera so eben reingeschoben habe, konnte ich durch tauchen.
Die die Höhlen Entstehung bei uns ist ja so Wasser sickert in die Höhle rein löst den Kalkstein auf Kalkstein, ist aber nicht 100 % wasserlöslich, sondern nur circa.
85 % diese anderen 15 % werden nicht aufgelöst, die bleiben aber, weil wir keine Strömung haben, so ähnlich wie ein Schwamm in der Höhle stehen sehen noch genauso aus wie der massive Fels.
Vorher sind aber in Wirklichkeit total nur noch diese 15 %, die über geblieben sind.
Als Taucher hat man das mal gelernt in der Leine, die man in die Höhle legt, immer wieder, wenn man mal irgendwo so ein Vorsprung hat an der Wand fest machen, damit die nicht so,
dubios durch die Höhle driftet und man sich da drin verheddert, sondern dass die sauber geführt ist, wie so ein Geländer an der Wand lang,
sieht man mal so eine schöne Nase und wickelt die Leine drum,
und hat damit diese Nase abgeschnitten, dann fängt die an, runter zu fallen und löst sich auf in der Nebel Volker,
und jede Wand, die du da siehst, wo du wirklich glaubst und auch im Video beweisen kannst da ist Sackgasse, da ist eine Wand, die kann man nicht mal weg sein.
Das war doch nur leben sein.
Max
Kann man natürlich sagen Die Tauchgänge Ennepetaler Cast sind massiv Eingriffe in die Natur uns stark Höhen zerstören.
Stephan Schild
Ein,
die hol mir mal.
Max
Gut modifizieren haben.
Stephan Schild
Kann man kann man so sagen ja.
Max
Oberirdisch wird man sich jedenfalls Riesen Kopf machen, wenn nachher alle Wände verschoben sind da und gut, dass die Suche nach Neuland ist.
Halt mal völlig belastet, dass die Nato in also letztendlich in einer Partei zentral sind, sehe ich immer nur bessere Schützen bis auf den tiefen See tolles Neuland dabei gefunden,
Wobei das zum Beispiel im Westen der Clou tötete.
Viele Leute waren da außer dir.
Stephan Schild
405. Das heißt man kriegt auch kein Graben sein auf.
Max
Das heißt man kriegt, hat auch kein Grabung, sein Satz Richtung Bismarck höhle auf dem Trockenen hin. Weil wir nicht taucher da hinkommen haben auch keine rechte welche Stelle für.
Stephan Schild
Ja zur Zeit haben wir auch keine richtig aussichtsreiche Stelle für eine Grabung, der westlichste Bereich der da haben wir schon ziemlich viel gegraben.
Max
Letztlich ist der Bereich der haben wir schon.
Stephan Schild
Gut was man da also zu zwei drum stochern kann, wenn man den Spalten liegt, wo man sich nicht vernünftig bewegen kann.
Max
Also zwei herumstochern kann man.
Gleichzeitig ja auch noch neoprenanzug an hat und so das ist man auch nicht so ganz richtig.
Stephan Schild
Richtig, aber man liegt ja eben schon neun Grad Kühlwasser.
Max
Es gibt ja auch zum Beispiel ich glaub der Löwen springen, da hat man immer gute Sicht, weil die Strömung so stark ist, dass man einfach bis drei zählt, hat.
Stephan Schild
Dachten wir auch, bis was dann letztes Jahr versucht haben, letztes Jahr bei der Trockenheit war. Im Löwen springt so wenig Strömung, dass sie sich sehr bescheiden war.
Es ging beim Rein Tauchen, aber auch Wenn dann raus getaucht ist, eine halbe Stunde gewartet hat und wieder rein getaucht ist, war die Sicht naja, also höchstens zehn Meter,
ich war dieses Jahr schon wieder drin.
Dies jetzt das anständige Erschütterung und dann war auch dementsprechend gute Sicht muss man sehen, ob ich das Video oder formal Schneider kleine Schönheitsfehler ist.
Die starke Strömung hat auch aus der dahinter vom hinter diesem Löwen Springen vermuteten Höhle eine ganze Menge Leben und Sediment mit Raus geblasen, die jetzt alle wieder über diesen 30 Meter langen Tunnel Gang verteilt sind.
Ist wieder fast so hoch aufgefüllt wie bei unserer ersten Entdeckung erzählen.
Max
Erzählen vom Löwen springt was ist es?
Stephan Schild
Löwen springen war so eine kleine Schutthalde auf so industriell genutzten Hinterhof in einem Portal,
bei der der Stefan Vogt als Garten Landschaftsbauer von vom Besitzer des Grundstücks zu Rate gezogen wurde.
Dieser Schandfleck hier, der nervt. Ich will, das will ich in meinem Garten nicht haben.
Machen wir mal ein Angebot, das vernünftig in Ordnung zu bringen zu renaturieren, da kam der Qualen irgendwo ein bisschen Wasser raus,
da war eine, sah aus wie eine Quelle, oder was auch ob hoch der Ich nehme an Lothar war es, der historische Unterlagen gefunden hat,
das da definitiv eine Quelle war, von an der einige Hammer Werke damals betrieben wurden.
Das bei Bana arbeiten, dann baden am An geschüttet wurde und danach die Quelle kaum noch Wasser lieferte und die anliegenden Hammer Werke da finanziellen Schaden.
Max
Der übliche Rechtsstreit um die Wasserrechte.
Stephan Schild
Rechtsstreit Also konnten wir ziemlich sicher sagen Da muss der Gast Quelle sein, die über mauert wurde und dann,
wie es da genau außer wusste, keiner der Stefan hat wunderschön aus dem den ganzen Müll Schrott, der da drin lag, das waren mehrere Container voll.
Ich weiß nicht ganze Menger hat hat daraus wunderschönen kleinen Teich gemacht,
mit einer schönen Trocken Steinmauer als Einfassung schick ausfindig,
und in diesem Teich münden zwei Quellen, eine dummerweise mit so um zehn Zentimeter Rohr also.
Max
Historisches Rohr.
Stephan Schild
Da krieg ich nicht mal die Kamera reingeschoben.
Irgendein historisches Rohr, das andere war so ein,
so eine Art Mauer Rundbogen mauert, als Decke zu erkennen, unten mit Schotter und Schlamm gefüllt,
etwa 20 Zentimeter hoch und 40 Zentimeter breit.
Max
Kleiner gemauert, ter Abwasserkanal oder römische kleines Viadukt oder.
Stephan Schild
Ja halt, nun ja, kann man so sagen.
Max
Schönes Tonnengewölbe. Peking.
Stephan Schild
Das Problem war Anfangs passte man da gar nicht rein, wir haben dann unten ein bisschen am Boden Kies raus geschart, konnten anmerken dieser Rundbogen wird noch ein bisschen breiter jetzt gut 50 Zentimeter breit ist.
Max
Problem war Anfangs passt man da gar nicht rein,
Ausgeschöpft am Meer,
Wochen bis.
Stephan Schild
Und auch von der Höhe so um die 30 Zentimeter Art.
Max
Höhe so komplett Wasser gefüllt oder bei der oben.
Stephan Schild
Ist komplett Wasser gefüllt. Anfangs kam da so viel Wasser raus, bevor wir da ein bisschen den Boden bisschen tiefer gelegt haben, kam da so viel Wasser, dass wirklich so leichter Pilz draufstand,
halbwegs normalem Grundwasserstand Nicht bei Trockenzeit.
Nachdem wir den Eingang soweit hatten, dass wir dadurch passten, haben uns dann natürlich noch irgendwann mal vorwärts reingeschoben, anfangs essen nur rückwärts komme ich mit der Hüfte durch, Nein, brauchen wir gar nicht weiter testen.
Klappt okay, wenn ich mich weiter schiebe, so die Arme, die Flasche hinter mir jetzt, hier kann ich mich der rückwärts reinziehen und nahm mit den Füßen tasten und sobald ich erstmal durch diese Engstelle am Eingang diesen ersten halben Meter durch bin,
schöner, weicher, schlammiger Lehmboden und fühlt sich so an, als ob zur Decke mehr Platz wert, also.
Max
Also Im Prinzip reden wir von einem unbekannten alten Gewölbe, das ungefähr so groß wie im Backofen ist.
Stephan Schild
Von ungefähr 870 stammen muss ja, passt das ganz gut um schön rund erst mal rückwärts bis vor, dann Körperlänge rückwärts drin waren und wussten vorwärts rückwärts hin und her, man kommt durch den Ausgang auch wieder raus.
Zehn Minuten gewartet, bis der aufgewirbelte Schlamm wieder weg war, dann mal mit dem Kopf zuerst der reingeschoben, und dann kommt man halt in diesem einen Tunnel Gang gucken,
Rundbogen so halbkreisförmig mit 60, 60 Zentimeter Breite und da drunter rechts und links und schöne gemauerte Wand,
also haben die da damals einen geraden,
dann den gemauert oben den Rundbogen drauf?
Ich vermute insgesamt eine Deckenhöhe von überall eins, 50 oder so, wir haben das auf mindestens 80 Zentimeter frei gegraben,
dummerweise war das Ganze komplett bis auf zehn Zentimeter ungefähr 15 Zentimeter mit Leben mit Sediment verfüllt.
Max
Oben drüber ist der Bahndamm.
Stephan Schild
Um darüber ist am Bahndamm,
der auch noch in Benutzung ist.
Max
Wir auch,
wenn man nach Ennepetal kommt, wenn das mal jemand machen sollte aus Richtung Schwellen, dann fertig unter einem riesigen Bahndamm durch, und da 100 Meter weiter ist, das glaube ich, das ist sogar die Hits.
Stephan Schild
50
Max
Die C Strecke Wuppertal Hagen glaube ich die da oben drüber geht unten drunter, gut mir so gesagt noch nicht da noch nie gefahren.
Stephan Schild
Glaube ich auch wurde mir so gesagt, also ich bin noch nicht da noch nie c gefahren.
Max
Also hat er angefangen, den vielleicht ein Meter 50 hohen Gang damals hat 15 Zentimeter, aber.
Stephan Schild
Also fangen die ein meter 50 damals hat 15 zentimeter hoch aber mit schöner starker strömung was auch schön war der schwamm schon forellen drin.
Max
Auch schön war Schlangen von Forellen.
Stephan Schild
Gut, bei 15 zentimeter kommt man nicht rein, dann hängt der alten regel einem schlick aber wenn man einfach mit den Händen dadurch ging.
Max
15 Zentimeter kommt man nicht rein, bleiben Schlick, aber man mit den Händen da durchgehen, hat man den.
Stephan Schild
Hat man den total losen Schlamm am Boden aufgewertet und die Strömung an der direkt herausgespült das reicht auto.
Max
Sehr große Traum des Höhlenforscher ist das frei spülen, was wir sein ich nie klappt?
Stephan Schild
Automatischer Abtransport des Albtraums klappt da wunderbar,
ist allerdings es ist anstrengend, man kommt dabei sehr leicht außer Atem und außer Atem.
Ist für Taucher immer blöd, wenn ich außer Atem bin und dann plötzlich mein Atem regel ein Problem macht,
dann mal eben schnell auf den anderen wechseln, der die bisher nicht in meinem Mund steckte also im schlamm steckte also wahrscheinlich mit schlamm komplett verfüllt ist.
Also da muss man aufpassen. Er außer atem gibt auch noch ganz andere medizinische probleme.
Grundkenntnisse von Medizin, so für taucher relevant sind füllen doch gesundheits wichtig es gibt also eine Spezial Wort suf lähmung außer Atem geraten.
Da kann man sich reinsteigern. Das hat was mit CO2 Abbau zu tun, kann man ganz schnell Probleme machen.
Was muss man streng vermeiden.
Unter diesen Arbeitsbedingungen? Man liegt einem Gang, in dem man sich nicht drehen kann,
indem man anfangs nicht mal so die Arme von vorne nach hinten nehmen kann, bis man den Gang auf eine passende Höhe frei geräumt hat und will da halt im Schlamm, wenn man im Schlamm will, sieht man nicht mehr viel, braucht allerdings auch nur zehn Sekunden.
Mal ruhig liegen bleiben, dann sieht man wieder was nur, wenn man sich jetzt unwohl fühlt, muss man halt rückwärts wieder raus rum.
Max
Und nicht in Panik geraten. Man hat keine.
Stephan Schild
Richtig, und man hat keine Ahnung, wie lange bis ergangen ist.
Max
Inzwischen statt.
Stephan Schild
Wir haben uns dann Karten besorgt und überlegt und also Bahndamm, wir sind hier am Anfang des Bahn, der fängt es da hinten an, gehen wir aber schon rein.
Da hinten hört der Bahndamm dann wieder auf, und aus der Straße kommen wir nicht raus, dann irgendwo müssen wir dann im Werk sein, also es können bis zu 100 Meter sein,
70 oder 80 Meter hätten es, glaub ich, ungefähr sein können. Wir hatten dann Glück in mehreren Einsätzen, das war nach 30 Metern das Ende erreicht haben.
Max
Was war das Ende?
Stephan Schild
Ende genaugenommen 28 Meter Gang, der Anfang 60 Zentimeter breit ist nach 20 Metern verjüngt er sich noch mal zehn Zentimeter, was ich dann nur noch so ein bisschen Bruch kann durch,
dann endet der ganz grandios in einer Ein Meter acht, in einer zwei Meter mal ein Meter 40,
also zwei Meter lang, 1 40 breit und 1 60 hohen kleinen Kammer,
das mal für Im Prinzip haben die auf die Quelle die, die wir wirklich unter Wasser aus dem Fels raus sprudeln sehen konnten da kam richtig was herausgedrückt.
Max
Vielleicht den Brunnen, Stube oder sowas war.
Stephan Schild
Schwebten Key Steinchen, die man rein geregelt hat, die schwebt man da so wie auf einer Wasser Säule, obwohl alles unter Wasser war über der Quelle diese kleiner das kleine Häuschen aufgebaut,
Rundbogen Dach drüber, dann zur Abfluss Seite, diesen langen 30 mit 28 Meter langen Kanal,
der in dem Bereich, wo in die Kammer übergeht, die komplette Vorleben gereinigt Da haben wir auch so in dem Gange Deckenhöhe von, ich glaube etwa 1 50.
Deshalb meine ich mal der Gang muss, der wird überall des 1 50 Jahren haben nur hinten den Abfluss die umgebende Fläche höher gelegt, deshalb fließt der ganze Dreck nicht ab, Deshalb hat sich der ganze Gang Folge staut mit Sediment.
Also was wir dann hatten, war eine Kammer, in der man dann auch mal wieder drehen kann.
Das heißt, wenn man 30 Meter reinkommt, kann man umdrehen und vorwärts wieder raus schwimmen ist viel angenehmer, sie dabei aber nicht mehr viel, weil man dann Schlamm aufwirbeln und der mit einem rauskommt.
Da sprudelte zwischen Steinen die Quelle raus.
Da haben wir vorsichtig versucht, ob man da ein paar Steine rausziehen kann,
ob man da vielleicht hinterher kam, weil anfangs nur Diego Pro durch das Loch durch passte, wo das ganze Wasser durch gaben, das auch ziemlich förmlich war.
Die nachher wieder zurückzuziehen, man muss ja, so eine Kamera Action kämen ist nicht groß,
aber eine Kamera in der Höhle sieht nichts ist dunkel, also muss man auch noch eine Lampe dabei packen, das heißt, man packt eine Kamera und einer Lampe an, so einen langen Wesen Stil,
schiebt die da fummelt jeder so durch das Loch, das die Kamera hoffentlich noch nach vorne zeigt und die Lampe auch in die gleiche Richtung zeigt und wieder rausziehen, verkantet sich das schon mal?
Aber haben Wald hingekriegt und konnten sehen Dahinter wird es wieder weiter das könnte getaucht bar sein,
ist aber bisher noch keinem gelungen herein zu tauchen. Muss das Sommer.
Max
Also, man muss das Loch noch größer machen.
Vielleicht geht sogar so.
Stephan Schild
Er so zum Wohlfühlen, müsste es größer sein, man kann aber das Loch nicht größer machen, weil ringsrum ja dieser kleine Quell Häuschen steht.
Wenn das im Freien wäre, dann wird man da einfach mal ein paar Steine wegnehmen,
hätte ein Eingang in die Hölle, die weder die ziemlich sicher dahinter ist,
wie man nicht nur an dieser Unmenge Sedimente jetzt innerhalb vom knappen Jahr schon wieder da ist erkennen kann, sondern auch an den vielen Höhlen Tieren, die in dem ganz zu finden sind In dem Gang wimmelt es nur so von Leben,
von den die Fragen zu diesem Höhlen, wilden Wasser, Asseln los.
Max
Die Steine wegnehmen. Wenn müsste man hier durch den Gang raus transportieren uns alles und lustig.
Stephan Schild
Das wäre alles nicht das Problem. Aber die Hütte steht auf den Steinen. Ich will jetzt nicht das Fundament darunter wegziehen.
Max
Das Fundament der er gut, ich dachte aber, die Hütte hat eine Grundfläche von.
Stephan Schild
Es geht ja nicht, er hat von zwei Meter mal 1 40.
Viele Leute fühlen sich in so einem Tunnel Gang mit zwei Meter mal 1 40 nicht wohl. Wir wollen durch ein kleines Loch am hinteren Ende.
Also ob man dadurch kommt ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, aber inzwischen war wieder so viel Sediment da, ich hab dieses Jahr schon 2 90 Minuten und Tauchgänge gemacht,
bin noch nicht bis zu der Stelle, wo der Gang sich verjüngt, also noch keine 20 Meter weit wieder rein gegraben ist, wieder komplett voll Sediment,
und das hat uns beim ersten Anlauf, als wir noch keine Ahnung hatten, wie lange das dauert, wie weit es da rein geht, haben wir, glaube ich, 45 doch Einsätze gebraucht war noch irgendwas kurz davor aufzugeben,
Steffi irgendwann wieder kamen, hänge ich, der Fall beim nächsten Mal muss und seine mitnehmen wir zweit und groß, das war dann, die kann man.
Nach dem engen Gang kam die Kammer mit zwei Meter mal 1 40 richtig weit und groß vor.
Max
Geht zur Not aber auch ohne Leine. Ich kann man erst mal ganz vorsichtig.
Stephan Schild
Beim ersten Mal ganz vorsichtig, irgendwie noch wo krieg ich alleine festgemacht,
leider ist das ist eine der wenigen holen, wo ich kein alleine mit rein nehmen, die werden nur im Weg.
Max
Leider ist das ist eine der wenigen.
Vielleicht Seil Rolle hinten anbringen, damit die Nicht Taucher einem den Gang schon mal freie Haken können.
Stephan Schild
Das kriegst du nicht organisiert, das wird sich irgendwo verkannt. Theoretisch ja, praktisch, glaube ich.
Max
Das wird.
Vier Einsätze und mal wieder rein zum eigentlich.
Stephan Schild
Und also eigentlich ist es daher sehr unproblematisch klar, man könnte jetzt mal eben ausrichten und ungefähr halber meter 30 meter auf 15 kubikmeter Müll raus.
Max
Mal eben aus der weiß.
Stephan Schild
Traue ich mir allein in dem Gang zu würde ich mir in keiner trocken und 15 kubikmeter leben zu befördern.
Max
Allein im Gang zu, wenn ich mir keiner trocken und 15 miterleben zu ist halt viel Arbeit automatisch ab macht schon richtig.
Stephan Schild
Also hier das automatische Abfluss macht richtig Spaß beim fördern.
Max
Du bist für mich auch der gewesen, der die Action Cam in die Höhlen Forschung eingeführt hat auch im trockenen Teilen.
Stephan Schild
Der die Action Termini öl Forschung auch dieser eine Tauchgang so drei Minuten reinen 12 Minuten raus, der so lange gedauert da hatte ich keine Actionfilm,
da hatte ich noch so eine Unterwasser Kompaktkamera im Unterwasser Gehäuse, die groß und unhandlich war und sich ständig in der Leine bei Null Sicht in der Leine verheddert hat,
man dann erst mal wieder so alles ablegen musste, so wie krieg ich jetzt die Kamera oder irgendwelche anderen Ausrüstungs Zeile aus der Leine raus wo sind meine Einzelteile, die ich wieder mit raus nehmen will?
Deshalb kann man für diese Aktionen eigentlich nur diese Action Cams einsetzen.
Die sind inzwischen so gut geworden, dass man da auch gutes Filmmaterial kriegen kann.
Das Ganze funktioniert natürlich bei trocken würden genauso das sind keine künstlerisch wertvollen Fotos wird man damit nie jeden kriegen, aber sehr, sehr große Hilfe bei der Dokumentation Alter.
Max
Guck mal in die Spalte OPs dahinter um die Ecke geht dafür sind perfekt.
Stephan Schild
Hier geht richtig! Man kann die einer langen Stange über oder unter Wasser, unter Wasser geht es leichter,
weil sie da nicht so schwer sind oder man einfach ein bisschen Stroh Port oder Schaum Schaumgummi dran macht, dass die halbwegs schwerelos sind, dann kann ich dir auch acht Quelle fünf Meter weit in Spalte reinschieben,
das kann ich auf dem Trockenen natürlich nicht, weil ich 15 Meter Stange mit der Kamera unter Lampe dran nicht mehr halten kann,
aber grundsätzlich Engstelle Kamera eine Stange durch Schieben hat sich in der ewigen Hauser Höhle bewährt.
Trotzdem wollte keiner die Stelle frei versucht, aber gemacht.
Max
Wo hast du das denn gemacht? In der Ebbinghaus erhöhte, also vielleicht kann man bisschen erklären die Ebbinghaus erhöhte ist bei uns legendär die Foto zwei, also ich weiß, dass wir die letzten Stücke 2 12 vermessen haben.
Stephan Schild
Erklären die Ebbinghaus. Ja.
Das ich weiß das.
Max
Sie wird bei einem Bau von dem Erweiterungsbau vom Gymnasium entdeckt.
Stephan Schild
Drauf. Zeitungsbericht denken, dass der Baggerfahrer sonst.
Max
Wir denken, dass der Baggerfahrer schon bisschen kühler entfernt hatte, sonst wäre über fünfhundert Meter, jetzt ist der 480 oder so was.
Stephan Schild
Knapp 480.
Max
Und es gibt da mehrere aufrecht Stellen, um es mal freundlich aus zu drücken, Aber eigentlich ist er ganz gut beschrieben, man muss sich vorher überlegen, um meinen Kopf nach links oder rechts drehen will.
Sie ist in weiten Teilen sehr niedrig, aber dafür mit flüssigen Schlamm gefüllt.
Es echt Mist, ich weiß, wie wir beide waren einmal zusammen drin und an so einem ultra kalten Tag und nachher sind es beim Umziehen die Haare festgefroren und waren wirklich wieso.
Stephan Schild
Ja, und wir mussten ja den Leben wieder abwaschen. Und dann ist das braune Wasser auf der Straße direkt zu, sondern braun. Bereits lache festgefroren.
Max
Wasser auf der Straße gekriegt,
und das auf vom Schulhof auch noch wo hatte da mit einer Stange reingeguckt.
Stephan Schild
Weist er keine Gang. Namen, das war hinter dieser Totengräber Platte,
das waren wir waren ja nur in den Tropen Bereich, in dem sogenannten in der Sahara Zone total zu total voller Schlamm zum Glück war werde ich in den Sumpfgebieten,
es war in den sogenannten Trocken Bereichen.
Die anderen sind weit noch weiter hinten rum. Wahrscheinlich konnte man, hätte man da so ein Kreis Verbindung schließen können, Gefahr.
Max
Naja die die aber keiner bisher befahren hat versucht zu graben, aber unter s es geschafft die soweit aufzugreifen, dass sie gut könnte man befahrbar?
Stephan Schild
Wir haben da versucht zu graben, aber unter den Bedingungen haben wir es nicht haben es geschafft, die so weit auf zu graben, dass Diego pro durch passte.
Das könnte man befahrbar machen.
Max
Letztendlich hat in dieser höhle erstaunlich viele leute schon eine nerven bekommen er will nur noch so, dass sie die 500 meter marke knackt, weil sie dann offiziell.
Stephan Schild
Die Frage ist Die Motivation hat sich schon erst Ich finds geil in der Höhle noch so soviel zu finden, dass sie die 500 Meter Marke knackt, weil sie dann offiziell als große Höhle zählt,
nur große Höhle, in der man an keiner einzigen Stelle stehen kann für dich irgendwie cool.
Max
In der man an keiner einzigen stelle stehen ja aber in der sahara kannste knien so ist nicht schlimm ist die gar nicht.
Stephan Schild
Und ganz weit hinten gibt es eine Stelle, da kann man fast aufrecht sitzen.
Max
Da kann man fast aufrecht sitzen.
Stephan Schild
Schräg, aber mittel In den meisten Gegenden hab ich den Helm abgenommen, weil mit Helm hatte ich das Problem wie du schon sagtest ich konnte Kopf nicht mehr auf die andere Seite drehen ohne Kataster hat.
Max
Den meisten gegen den helm abgenommen. Das brot,
andere seite welt geht hast wikipedia ich glaub bei freiberger hänge zeug dem artikel ist ein foto aus der ebbinghaus erhöhte. Das ist aber so ziemlich die größte kamera vor das foto entstanden ist.
Stephan Schild
Bei Freiberger hängen.
Ja
haben, woanders geht keine Fotos, das ist wie unter Wasser, da gehen auch die Fotos über nur in den schönen teil.
Max
Gut was, da gehen auch die fotos immer nur in den schultern aber sind wir weg vom tauchen?
Sonne wie den löwen springen? Sondern komische, überbaute quellen sache habt ihr doch auch noch wohl irgend stein hab, der unter der bundesstraße weg musste oder weil das nicht plötzlich.
Stephan Schild
Nein, da meinst du wahrscheinlich dieselbe Quelle Höhle, dass keine Bundesstraße die hat nicht mal mittelstreifen passen an den meisten stellen keine zwei Autos nebeneinander.
Max
Wahrscheinlich dieselbe kann. Ja ich glaube schon.
An den meisten stellen keine zwei Autos nicht,
aber dies unter der Straße.
Stephan Schild
Dieselbe Quelle gibt es schon lange,
von paar Jahren wurden in dem Bereich Straßenbauarbeiten gemacht, da gabs vor schon Straße die Höhle gegen unter der Straße durch,
dann wurde entschieden, dass man da eine vernünftige Beton wand hinziehen muss, damit die Straße da nicht abrutschen kann.
Vermutlich keine Ahnung, ich hab den Straßenbau nicht zu tun, auf jeden Fall wurden da massive Umbaumaßnahmen gemacht.
Geplant war da im Prinzip das schöne saubere Betonwand.
Darüber fängt die Straße an Kleines Problem in der Höhle der Quell Höhle mitnahm, manchmal recht brauchbaren.
Schütt tung Betonieren sorgt für Veränderungen im Grundwasserspiegel,
was man unter anderem daran gemerkt hat Beim Straßenbau haben die da Wasser abgepumpt Nachbarn haben sich beschwert, dass aus ihrem Brunnen kein Wasser mehr kam.
Wenn die jetzt wirklich ihre Betonwand hingezogen hätten, hätte sich das Wasser erst mal angestaut,
in den ganzen runde Umgebung nachbarschaft und sich danach garantiert irgendwann weg unter dieser Betonbauer lang gebannt oder die ganze Mauer weg gedrückt,
Zum Glück war eins unserer Mitglieder vom Arbeitskreis vor Ort.
Ich schaue nach und hat gesehen Die machen dabei Arbeiten direkt über unserer Höhle, sind da mit schwerem Gerät am Gange.
Dann hat sich der Stefan Vogt das mal angeschaut, da hatten die schon die Hälfte der Höhle weggebaggert.
Die Höhle hatte vor, um die zehn Meter Gang länger, davon waren fünf Meter weg, man konnte aber jetzt halt so in den End Bereich der schon bekannten Höhle noch reingucken Er war frei gebaggert.
Und da hat Stefan Voigt dann mit den zuständigen Behörden geklärt, dass man da nicht einfach komplett wasserdicht zubetonieren kann,
sondern dass die existierende Höhle einen Ausgang behält und dass der Ausgang bitte schön so groß gemacht wird, dass er auch von Menschen befahrbar ist,
von Erschütterung hätte, glaube ich, nun 20 oder 30 er Kanalrohr gereicht.
Zum Glück wird dann 50 € genommen. Da kann man dann entspannt durch.
Max
Auch schon so ganz gemütlich nicht, oder?
Stephan Schild
Ganz gemütlich, ist ein bisschen grenzwertig. Während die Bauarbeiten war noch liefen, hatte der Stefan einmal die Gelegenheit, in die Höhle rein zu gehen.
Dazu wird die weitgehend abgepumpt. Und ihm wurde einen Feuerwehrschlauch zur Verfügung stellt, mit dem er das an so ein bisschen frei blasen konnte.
Und dann kommt der Sehen hinter dem bekannten restlichen Teil ja, nur fünf Meter gewesen wären grenzwertig für Hör doch konnte man mit bisschen frei spülen, die Höhle wieder auf gut zehn Meter bringen.
Möglicherweise geht es dahinter noch weiter. Aber weil die Bauarbeiter weitermachen wollten, hatte er da jetzt keine Zeit, irgendwie noch eine Grabung zu organisieren.
Die Bauarbeiter haben daraufhin ihre Mauer hin gebaut, und das war es dann erstmal, bis ich irgendwann Jahre später mal Zeit und Lust hatte.
Dahin gefahren bin und gucken wollte, ob man da mal sich reinschieben kann und da wollte ich eigentlich dir Proben nehmen gucken.
Ob man da diese typischen Höhlen Wassertiere findet,
musste dann leider feststellen Man hat dieses 50 Zentimeter Kanalrohre unter der Straße durch, das mündet in einer drei gegen kleinen Kammer.
So wenn ich solche reinkommen, sondern dreieckige Kammer in der Mitte der einen Seite, komme ich rein,
diesen Meter breit und 70 Zentimeter an der anderen Kanten länger eng,
das Abflussrohr haben sie in einem Meter 50 Höhe, und unten, die der normale Wasserstand der Höhle oder die Höhlen decke dies halt Meter tiefer.
Max
Das ab an den einen.
Wasser.
Meter tief. Also kommst du als Nicht Taucher bequem in die Kamera, aber danach?
Stephan Schild
Kammer ist überhaupt kein Problem, außer wenn gerade Hochwasser ist, dann führt dieses Rohr Wasser, aber im Normalfall sickert das Wasser unter anderem durch.
Ein anderes Trainer Joe, Dass sie noch mal tiefer gelegt haben und wahrscheinlich sonst die Fuß irgendwo zwischen dem Gestein in das Anliegen der Bachbett.
Aber im Sommer ist das Eingangsraum normalerweise trocken, da kommt man als trockener Höhlenforscher problemlos rein.
Da hat mir auch der Bastian schon geholfen. Das Problem war in dieser,
unheimlich engen Drei gegen Kammer müsste man auf dem Bauch runter und dann in die Höhle rein und genau da ist aus der Decke und Stein abgerundete gebrochen und lag im,
versperrt er diesen sowieso schon engen Höhleneingang.
Der Steinburg weit über eins Cent noch und war so groß, dass er nicht durch das 50 Zentimeter Rohr abtransportiert werden konnte,
den Namen wir teils im Neoprenanzug in der Kammer mit Meißel mechanisch zerlegt.
Max
Also, der liegt Clark unter der Wasseroberfläche.
Stephan Schild
Der lag, als ich da ankam, unter der Wasseroberfläche, in einer Wassertiefe von etwa 50, 50 Zentimeter,
muss mehr gewesen sein, lag fast ein Meter unter Wasser.
Nachdem ich den vom Boden los gekriegt habe, und in dieser dreckigen kann man auf so einem kleine offen,
der auf der Ruhr Seite ist ein kleiner Versatz unten auf dem, den man so als Arbeitsplattform oder als Sitz nehmen kann.
Wir haben es geschafft, den Stein drauf zu rollen, und der guckt er anfangs nicht ganz aus dem Wasser raus.
Also der war komplett unter Wasser, wenn ich noch angestellt hatte, darunter waren als als der darauf lag, haben wir angefangen gesehen zu zerlegen ohne Erfolg.
Max
Klingt auch Traum.
Stephan Schild
Im nächsten Einsatz war der Wasserspiegel komplett gefallen, dass dieser Absatz, auf dem der Stein lag, schon komplett trocken war,
dann haben wir es geschafft, mit Hammer und Meißel den Stein klein zu kloppen, in zwei Teile zu teilen und die durch das vorzuschieben,
war ein paar Stunden dran,
dann war ich natürlich ganz optimistisch oder blöde Steines raus,
jetzt kann ich in die Höhle rein tauchen, wir haben das gleiche Problem wie beim Löwen Springen Höhle unten Abfluss oben sorgt dafür alles Regiment, wird bis zum Abfluss befördert und bleibt heilig.
Es bleibt nur so viel an der Decke frei, wie das Wasser braucht, um raus zu drücken, das heißt, dass der ganze Eingangsbereich ist so komplett verfüllt,
wir waren jetzt schon mit zwei Leuten, die schon ungefähr der Körperlänge oder er sogar schon zwei Körperlänge da drin waren.
Die einzigen einzige Aussage, die wir überhaupt zum Aussehen treffen können, stammen aus Ex kämpfer videos als einfacher ist von der action cam durch die Engstelle zu schieben als und auch auf,
noch ist sie nicht brauchbar. Schöne hohe frustrationstoleranz haben.
Max
Der hohe Frustrationstoleranz haben.
Stephan Schild
Irgendwann versucht, das da mal wieder vorbei und nachdem jetzt nicht recht ich weiß auch nicht was an der höhle gut ist, ob man da besser auf Niedrigwasser oder auf hoch was erwartet bei der beim Löwen Springen braucht man Hochwasser,
weil dann mehr Strömung ist und das Element ab transportiert bei der selber keine Ahnung.
Max
Und mit der elenden Kammer hat man natürlich noch mal extra schwer gemacht.
Stephan Schild
Da haben wir schon zwei Kubikmeter Kies und Zement raus, raus geholt.
Wow, das ist alles sehr, sehr, muss ich von der den Arbeitsbedingungen?
Man liegt da im Prinzip im neun Grad kalten Wasser im Neoprenanzug und kann dann mit so einer Gärtner Keller so kleine Mengen an Kies versuchen, in so einem Schlitten zu,
den typische Schlitten da zu packen, um den durchs Rohr rauszuziehen.
Max
In der Kammer hocken, geht nicht, weil die zu kleine dem Absatz Hawks wissen zu hoch, nicht so viel Platz, das vernünftig drauf gelegen ist.
Stephan Schild
Kammer hocken,
dann kommst du nicht unten an das Sediment dran, wenn auf dem Absatz Hawks bis zu hoch und ist nicht so viel Platz das Licht da, vernünftig darauf klingt jetzt.
Max
Ja, aber du hast ja auch manchmal schöne Erlebnisse. Die Bretter Mühle gehört dazu.
Stephan Schild
Aber manchmal schön.
Ja, Fred war würde, das war wunderschön, See Wunderschönes Erlebnis haben uns die Kollegen aus der Nachbarschaft, die aktuell keine Höhlen Taucher haben, gehen.
Max
Schön sie.
Es gelten also keine Grünen Tal Artikel die Reporter raus, Legen Sie keine Höhlenforscher Abend das sehr böse.
Stephan Schild
Hilfe muss betonen, keine Höhlen Taucher im Zeitungsartikel haben, haben die Reporter daraus die Kollegen, die keine Höhlenforscher haben, gebracht?
Nicht wirklich ganz unfair, Die haben in den 80 er Jahren im Vetter Tal eine Höhle gefunden war schon länger da war schon länger bekannt, dass Wasser aus dem Berg kommt,
es fließt direkt in Mühlbach und um die 280 rum wurde das dann zum ersten Mal getaucht,
und zwar auch gleich auf einer Länge von 20 Metern war damit eindeutig nach Höhle,
Fred Müller Wasser Höhle,
in 20 Meter nach 20 Metern sind die Leute laut Beschreibung darüber gab es auch eine Publikation.
Das sind die in einer Kammer aufgetaucht, Das heißt 20 Meter knapp 20 Meter rein, und dann war man, waren sie in einer Kammer.
Max
Kurz erklären. Und ein deutlich erhöhte bedeutet für uns Was über fünf Meter oder wo Mensch über fünf Meter reinpasst, ist eine Höhle.
Das finde interessant und als anderes blödes Loch 20 Meter kann Schulden sein, Begründen aber ist keine Grenzen Grünbereich. Aber nach 20 Metern auftauchen und.
Stephan Schild
Grotte kann schön sein, wunderschöne Grotten aber ist keine Höhle.
Nach 20 metern auftauchen. Dummerweise haben sie dann Engstelle gefunden, die vielleicht passierbar ist, wo sie aber nicht weitergekommen sind.
Irgendwie wurden danach noch zwei oder drei Tauchgängen dort gemacht.
Aber dann ist es so wie jetzt bei uns mit der selbe quelle uno parma ausprobiert und dann erst mal andere interessantere projekte dabei ist dann dummerweise geblieben,
bis zwischen diesen zwischen bei unserem nachbar verein und uns gibt es einige überschneidungen mit leute, die Mitglieder in beiden Vereinen sind und einer von denen hat mich mal angesprochen wir haben da bei uns noch so ein Restposten,
hat mir die Beschreibung gegeben 20 Meter rein potenziell Fortsetzung und dann seit 20 Jahren nichts passiert,
30 seit 25 Jahren oder so hab da nicht mal Lust der rein zugucken.
Gut,
wir kennen hier die taucht tiefen, also kleines Gerät, hier braucht man immer nur kleine Flaschen.
Sind wir einfach mal dahin gefahren und gucken wir uns mal an, wahrscheinlich ex Tolles wahrscheinlich kommen oder auch nicht rein,
aber wer weiß mal gucken, gehen ist ja mal eine Abwechslung, auf jeden Fall besser selber gequält Hülle, die zu dem Zeitpunkt nicht Thema war.
Wir sind da hingefahren, ich bin als Erster in die Höhle rein gefahren, da war noch eine alte Leine drin.
Von den damaligen Höhlen tauchen.
Was mich etwas gewundert hat, war, dass die schwarze Leiden eingesetzt haben,
Sie alleine war richtig schön tief schwarz, also ganz eindeutig schwarzes Kunststoff Gewebe,
gut, ich taste mich da entlang der Leine, die Sicht in der Höhle war mäßig, also Sichtweiten so zwei Meter ungefähr, aber total die sich relativ trübes Wasser.
Aber gut,
ist immer noch besser als guter Töne auf dem Rückweg. Man kann auf jeden Fall ganz Strukturen deutlich vor sich erkennen.
Es waren nur minimale Strömung, aber nicht so, dass man irgendwie Widerstand hat beim Reingehen,
weil vom Gang Querschnitt von der Breite und Höhe einfach für die Wassermengen gab kein Strömungs Gefühl auf,
man würde aber sehen, wenn man da rein Stück rein geht, wieder raus geht, das dann nach zehn Minuten wieder aufklart. Das Wasser was.
Max
Das heißt das Wasser, was rein strömt, ist wahrscheinlich schon trübe.
Stephan Schild
Das kann man so nicht sagen 700 Meter von der Quelle verschwindet ein Bachlauf, 50 Meter Höhe oder so ist oben ist hoch, eben noch Luft Bachlauf lang und irgendwo versickert.
Der und 700 Meter weiter kam Farbe. Beim einfärben Versuch wieder raus kam auch noch an anderen Stellen Farben Also, dieser Bach, der zieht nicht nur zu dieser Frieder Müller Wasser Höhle, der zieht auch noch so anders sind.
Max
Brauchbare Sicht und du rein.
Stephan Schild
Brauchbare Sicht ich rein und nach drei Metern konnte man schon wieder an den Kopf an die Wasseroberfläche kriegen und hatte noch eine Sprech Verbindung nach draußen,
das man hatte so ein bisschen schattiger Decke, aber die Schaden ging bis an die Wasseroberfläche, also, da war noch eine akustische Verbindung, dann musste man wieder abtauchen, konnte nach drei Metern noch mal den Kopf an die Oberfläche kriegen,
und nach etwa 15 Metern kann man in einem Raum raus.
Den hätte ich nicht als Kammer, sondern als Hallo bezeichnet wenn ich hier so alle unsere typischen Höhlen denke, dann ist ein Raum der so lenk lich ist c über gut zehn Meter lang,
an der breitesten Stelle vier Meter breit über Wasserspiegel ungefähr vier Meter plus ein Meter Wasserstand,
für mich nach Halle.
Max
Und definitiv er Wohnzimmer als Küche schon mit, sind.
Stephan Schild
Schon mit sind schon mit sind der Schmuck jetzt keine wilden Tropfsteine, aber ganz nett über sind hatte wenn du Mitleid klein draufstand, fahren.
Max
Keine wilden Druck Steine, aber ganz kleine.
Stephan Schild
Das bis dahin lag die alte alleine. Das war deren alte Kammer.
Max
Das war was im Prinzip in den 80 ern.
Stephan Schild
Kann man, dachte ich mir, so ein Quelle Löwen springen kann man, in der man so gerade eben auftauchen und richtig kann.
Aber das war der alte Bereich Unterwasser änderte der in einer extrem eng Spalter, die definitiv der Zufluss war.
Kommt man am aufgewirbelten Schlamm sehen? Da kam ein klares Wasser entgegen, und parallel dazu ging ein Seiten Gang ab und der führte in der Engstelle über Wasser.
Wo ich mir prinzipiell zugetraut habe durch zu rauben, habe ich aber erst mal nicht gemacht, sondern erst mal kurz wieder raus getaucht und draußen Bescheid gegeben hier Steffi auch sachen an los?
Ich also da hinten ist eine Engstelle, da passt du, da ist für dich eine krieg strecke wo für mich eine engstelle ist es für stéphane krieg strecke.
Max
Schöner als erwartet. Eine Engstelle, da passt du.
Stephan Schild
Gut sie hat hatte schon neopren an glaube ich hat dann hat sich startklar gemacht, ist mit reingekommen.
Dann waren wir zu zweit in der Halle. Sie krabbelte dann auch mal eben ganz unproblematisch durch die Engstelle,
konnte dann sehen hinter der Engstelle ist gleich wieder ein großer Raum, irgendwie Deckenhöhe von 67 metern.
Ordentlich großer Raum, da konnte man sehen, dagegen spalte schräg runter, da kommt das klare Wasser.
Man konnte schon sehen raum und da gibt es auch gleich eine fortsetzung, die Steffi als befahrbar eingeschätzt hat unter wasser.
Das hat mich dann motiviert mich mal in Unterwasser, ich hatte keinen bock auf die Stelle, wo sie sich wohl Steffi durch gekrabbelt ist, mich dadurch zu pressen, vor allem die Taucherausrüstung.
Dann habe ich die Unterwasser Stelle nochmal in Angriff genommen. Vorwärts soweit ich kam, hat nicht gut geklappt.
Rückwärts hat meiner Meinung auch nicht gut geklappt, als ich dann wieder zurück war und Kopf über Wasser hatte, meinte Steffi.
Ja, ich konnte schon kommt schon deine Füße, es ihnen glaube ich habe ich noch mal versucht hab wieder frustriert aufgegeben, weil ich da irgendwie so drin klemmt es passt einfach nicht.
Kam dann wieder raus als wieder Technik rückwärts, Fluchtweg, freiheiten und da man steffi jetzt jetzt kam schon eine Luftblasen raus das heißt der Kopf war eigentlich schon im freien bereich, hätte nur noch hoch gemusst.
Nachdem ich das wusste habe ich seinem dritten Anlauf geschafft, war auch nur mit Einweiser von hinten, der dann immer.
Max
Beim Einparken hilft Kontrolle noch nicht, aber Wasser viel versteht.
Stephan Schild
Kontrolle war, gut, nee, war doch nicht, aber war schon viel versprechen und noch mal danach was halt geschafft die unterwasser stelle auch durchzukommen.
Max
Schafft die.
Das, würde man den ersten See vom nennen. Den zweiten war ja schon hereinkamen. Wobei erste sie vor.
Stephan Schild
Der erste sie fort war ja schon da reinzukommen.
Wobei erste sie von dann kommt man schon auftauchen, die die Engstelle zählen wir jetzt offiziell als er von drei.
Max
Engstelle ziehen, ok, den Mann aber umgehen kann.
Stephan Schild
Wenn man aber umgehen, den kann man trocken umgehen, wobei für mich ich kann mit der Taucherausrüstung passe ich durch diese von drei,
deshalb werde ich immer Sie von drei Hauptschiff wurden neben den anderen muss sich Gerät ablegen, vorschieben oder nachholen ist verschwendet viel Zeit und es sehr anstrengend.
Direkt dahinter ist man im nächsten Raum, dem war letztes Jahr noch eine neue Entdeckung von 35 Meter Neuland gemacht haben,
und von dem aus es weiter in den Berg reingeht.
Schöne, felsige, breite, nein längliche Spalte, in die man sich so quer rein schiebt, Da kommt man dann schon mal auf drei Meter Wassertiefe runter,
der vordere Bereich ist halt knapp unter der Wasseroberfläche, da muss man mal kurz auf drei Meter runter,
taucht durch den See, von vier dahinter hat man dann erst mal 20, 30 Meter Gang,
wo man einfach nur unter Wasser dem Bach in den Bach lang gewartet ohne tauchen.
Max
Hinter sich vom vier ist ein Prinzip.
Stephan Schild
Hinter sie von vier ist erst mal schöner, langer Gang, man warte durch durch den schönen Höhlen Fluss.
Ab und zu kommen dann noch mal so ganz kurze Tauch Strecken, bis man schließlich bei sie von acht,
insgesamt gibt es sind wir bei Sie von 14, hinter sie von vier, bis dahin ist alles Prinzip flach fast immer,
dass sich dadurch warten kann, manchmal auf den Knien dadurch rum muss, weil die Deckenhöhe nicht reicht, aber als Wasserstand so bis zu 1 50.
Max
Im Prinzip Eingang, wo ab und zu die Wasser die Decke bis ins Wasser zieht, so dass uns zwei dazu ist. Es zieht die Decke mal ein bisschen runter, da muss man mal kurz doch stecken alle.
Stephan Schild
Genau, es ist meistens nur halb geflutet oder zwei Drittel geflutet und ab und zu ist es halt au, zieht die Decke mal ein bisschen runter, da muss man mal kurz wieder abtauchen.
Die Tauch Strecken selber sind alle irgendwie unter auf 15 Meter, die meisten unter fünf Meter.
Max
Bei sie von 14 ist dann.
Stephan Schild
Bei sie von 14 ist bisher Schluss. Da sind wir in einem annähernd runden Teich, in dem riesengroß Fels Blöcke legen.
Wenn man nach oben guckt, ist eine Decke eben keine Ahnung zehn Meter höhe oder mehr wo riesen große Felsblöcke fehlen, runtergefallen sind und irgendwie so jetzt als haufen unter wasser liegen.
Da haben wir uns mal sind wir aus dem wasser, haben wir tauch geräte abgelegt, sind aus dem wasser raus gegangen muss man leben?
Rambo hochklettern war ein bisschen schwierig, mit nassen neopren Klamotten genauer war wir sind heil hochgekommen und haben da ein trocken bereich von zweihundert meter gang länger entdeckt.
Max
Schwierig mit schwierig.
Stephan Schild
Unter Wasser hat man das Problem, da liegen des riesengroßen Fels Blöcke drin, hier so groß größer als VW Bulli oder mit mindestens so groß und davon einige dazwischen kann man durch tauchen.
Interessanterweise, in diesem Raum mit riesiger Deckenhöhe hat man auch eine riesige Wassertiefe von gut neun Metern,
die ganze Höhle bis dahin ist flach und hier geht es plötzlich senkrecht runter,
irgendwie so zickzack Umfelds, Blöcke rum mit miserabler Sicht, weil auf den Felsen im Strömung Schatten leben liegt wenn sich da rein schiebt, rutscht der ganze Leben und die Strömung reicht nicht um den direkt raus zu pusten.
Der kommt mit einem darunter und und tastet sich fast blind darunter.
Wenn man eine tiefsten Stelle liegt. Findet sieht man, wenn man schnell genug war und alles perfekt geklappt hat, sieht man an paar stellen, das ein klares Wasser entgegenkommt.
Max
Im Boden der Kammer ist irgendwo der Zufluss.
Stephan Schild
Da ist definitiv von der strömung der zufluss zu sehen, aber bisher war da noch keine Stelle gefunden die passierbar wäre.
Dummerweise hat man da halt wenn man perfekt reingekommen ist zehn sekunden zeit zu gucken, danach hat man so sind out der Sediment ist so aufgewirbelt, dass man nichts mehr sieht,
dann war da bisher der Rückweg sehr problematisch, weil wir als einzige orientierung zwischen diesen Blöcken eine Führungs leider haben leiden haben, aber den kleinen Schönheitsfehler die ziehen sich irgendwo in Spalten rein,
das nennt man dann Line Trips leiden fallen.
Das kann man in der Bismarck Ole wunderschön zeigen, Da gibt es einen schönen großen Gang, und oben hat er so eine kleine Schicht Fuge, die drei Meter zur Seite zieht,
wenn die Leine da rein rutscht und man auf dem Rückweg beim Tasten versucht, der leitende zu folgenden Was da nicht mal die Faust durch eigentlich sehr gern drei Meter hoch, aber in der Schicht Fuge ist nur zehn Zentimeter.
Ich hab hier von Tauchern von der acht Quelle, mit denen ich auch aktiv bin, den simplen Tipp gekriegt besorgt der Elektrokabel schön Standard drei Adria Elektrokabel,
und schiebt das da rein Das ist unter Wasser relativ steif, das lässt sich wesentlich schlechter verlegen, als eine einfache,
einfachen Faden hinter sich herzuziehen, aber das rutscht nicht in irgendwelche Spalten ab, das wiegt man da einmal ungefähr dahin, wo man es haben möchte.
Max
Einfach machen. Aber er war, Was sieht man da einmal ungefähr dahin, wo man sagen möchte.
Stephan Schild
Das dem kann man wesentlich besser folgen, auch bei Null Sicht und das schiebt sich nicht in Spalten durch die ich nicht wieder zurückkommen.
Max
Mein Wesen muss.
Gut in der Vetter müde hab den Richtern aber Hilfe geholt von vor Hilfe von oben.
Stephan Schild
Ja die Leute aus, die Leute von der SGL fand das ganz toll, dass für für sie eine tolle Höhle entdeckt hat, nur dann auch Fotos von wunderschönen Troff Stein zeigen konnten.
Aber da nur ziemlich extreme Höhlen Taucher reinpassen,
und ich hatte von der Höhle direkte Vermessung gemacht, da können wir noch mal zu deinem Action Cam Thema kommen.
Ich habe damals den Fehler gemacht,
Olympus Kamera, Trecker, Trecker TG oder so ähnlich zu kaufen,
die in der Reklame wunderschön rüber kam eine Extrem Camp mit eingebautem Kompass Neigung ß Messer, Temperatur, Sensor, Druck, Messer ich weiß nicht, ob sie noch 12 andere Geräte hatte,
und alle diese Messdaten zeichnet die Kamera auch auf,
kann sie dann als Oberlehrer über das Video bringen.
Unter ganz vielen Einschränkungen stimmt das im Sonderfall manchmal sogar,
das wenig, dass er manche dieser Daten aufgezeichnet und auswertbar sind wahrscheinlich sind die alle aufgezeichnet, aber die Software zu der Kameras grottenschlecht und wird auch nicht verbessert.
Mit der Kamera bin ich in die Hölle getaucht, die hat wirklich in Kompass, den man auch auswerten kann neigung ß Messer, der leider nicht auszuwerten ist,
Der Kompass ist extrem Träger, der zeigt haben zwar mit Nachkommastellen Genauigkeit digital zahlen, Aber die pendeln dann ganz langsam so weit ein, dass sie glaubwürdig erscheint.
Damit sind wir im Prinzip durch die Höhle getaucht,
haben mit Maß Bändern die Gang Längen vermessen und unter anderem mit der Kamera teilweise nur in Unterwasser Stellen konnte man nicht vermissen, da habe ich dann halt versucht, die Kamera möglichst in Gang Richtung zu halten, beim Rein tauchen,
nachher die Videos ausgewertet,
und hab von der Höhle den groben Hüllen Plan gemacht.
Weil ich zwei D Pläne nicht besonders gut lesen kann, habe ich mir gleich als drei D holen Modell gemacht.
Max
Das ist vielleicht mal einen Punkt. Unterwasser Höhlen Pläne sind üblicherweise viel Fisch ungenauer als die Oberwasser.
Pläne also wir über Tage machen wir uns hier ins Hemd, wenn wir drei Zentimeter Abweichung haben,
letztendlich mit bergmännischen Methoden der Arbeiten oder Marktschreierischen und zumindest so tun, als wenn wir extrem extrem genau und aber viele der Sachen funktionieren unter Wasser einfach gar nicht.
Inklusive des Null sich Themas theoretisch werden hänge Zürcher denkbar unter Wasser, aber.
Stephan Schild
Wenn ich nicht ablesen kann eins geschätzt Zeit lang war es das so einfach alle zwei Meter ein, alles Metern Knoten.
Max
Genau und oft ist es mir eine grobe Schätzung der Zeit lang war es, das so einfach alle zwei Metern oder ein alles Metern Knoten in die Leine gemacht hast und dann gezählt.
Stephan Schild
Und elektronischen Kompass mit elektronischen Kompass Mitteilung Speicher,
Wenn man schafft, die Leiden irgendwie im Gang Richtung aufzuspannen, was bei uns nie geht, weil es keine Befestigungen gibt, die Lichter lose, treibt er lose im Wasser rum,
aber man hält einen Kompass in Gang Richtung wartet, bis auch bei Null Sicht wartet, bis man glaubt, jetzt müsste eingependelt sein,
drückt dann die Speichert, hast doch, und die bekommt die Peilung gespeichert, Weißt dann Zu Minute drei habe ich eine Peilung in diese Richtung aufgenommen.
Max
Und.
Stephan Schild
Wenn man das in regelmäßigen Abständen macht, dazu eine Leine mit Knoten alle zwei oder drei Meter,
dann weiß man halt am Knoten, halte ich an neben der Peilung auf und zu Hause zähle ich aus 123 17 Knoten oder zehn Knoten zehn Teilungen.
Passt, kann ich schon mal sagen An der Stellung war gefühlt der Gang in die Richtung, vielleicht sogar gesehen, das weiß ich Ein nach hinein 20 Grad verkannte Leine hält.
Max
Aber die Wahrscheinlichkeit, dass du das Ding 10 20 grad verkannt ist, wenn es eine Leine hältst und so es verschlechtert, recht hoch.
Stephan Schild
Ist, ist vor ist gegeben, deshalb macht man so was dann 345 Mal,
manchmal auch nur zweimal wenn ich zweimal gemacht habe und beide male die gleichen Werte raus kriege, dann habe ich ja keine groben aus weicher drin ich erwarte keine b ca fünf qualitäts vermessung ß pläne,
da gibt es ja so offizielle qualitätsstandards für luft für vermessungen,
die werde ich alle nicht erreichen, aber es ist schon mal recht brauchbar.
Max
Also so gesehen hattet ihr die Hürde der vermessen und ein Plan aber.
Stephan Schild
So gesehen hattet ihr die höhle vermessen und ich habe den plan als grobes drei d modell gemacht.
Interessant war halt hinten in dem letzten See hinter sie von 14 ging s neun Meter runter, aber es ging auch,
wir hatten Schwierigkeiten mit der Neigung Schätzung mein selbstgebauter Neigung ß Messer war unter klatschnass Bedingungen,
funktionierte die ich sehr gut, dass man klebt immer der, also Neigung Smits und hatten wir ein Problem, aber wir waren uns ziemlich sicher Wir sind mindestens 20 Meter über dem Wasserspiegel,
dann habe ich mein drei D Modell mal in das drei D Landschafts Modell von der Umgebung eingepasst.
Den Startpunkt hatten wir ganz genau jetzt mein Modell, bei dem ich mir natürlich nicht sicher sein konnte so Es geht tendenziell in die Richtung plus minus zehn Meter nach rechts oder links keine Ahnung, wie viel Grad Abweichung ich hatte,
die Messung unter Wasser sehr ungenau ist.
Max
Das heißt konnte schon 30 Meter nach rechts oder links bei der langen heute.
Stephan Schild
Hätte mich nicht gewundert, wir hatten, weil sie von 14 hatten, wir in der Luftlinie vom Ausgangspunkt laut meinem Modell von 140 Metern Länge Wald knapp über 100, 60 Meter.
Ich habe meine drei D Höhle unter den Landschaftsplan gelegt und dann gesehen, wenn sie genauso geht, wie ich das geplant habe, dann haben wir da hinten nur noch eine Überdeckung von circa. Drei Metern.
Wenn meine Höhle so in dem von mir vermuteten Toleranz Bereichen nach rechts, nach Osten abdriftet, da sind wir schon drei Meter außen raus.
Also das kann nicht sein, wenn überhaupt, kann ich nur zu weit nach Westen abgedriftet sein, wenn man wenn meine wenn mein drei D Plan grob stimmt, können wir nur eine Überdeckung von drei Metern haben.
Max
Schiff graben durch die Landschaft.
Stephan Schild
Wir hatten ja Steffi dabei, die auch im alpinen Sport aktiv ist und deshalb so ein Lawinen Suchgerät hat,
wir haben jetzt Steffis Lawinen Suchgerät, das Teil, das man normalerweise am Mann trägt oder an Ausrüstungsgegenständen festmacht, mit in die Hölle genommen.
Das Beil gerät, mit dem man diesen Sender anpeilen kann, draußen gelassen.
Das haben wir den SG Leuten gegeben, die traurig waren, dass wir die Hohle genießen und sie draußen stehen.
Wir haben im zweiten Anlauf haben was hingekriegt den Finger Sender, Peilsender an den höchsten Punkt der Höhle zu deponieren.
Im ersten Versuch sind wir leider gescheitert, weil man dazu durch sie von 13 durch tauchen muss, um in sie von 14 aus dem Wasser zu kommen, um sie von 13 auch für mich grenzwertig ist.
Max
Er selbst nicht bis zum Ende geschafft.
Stephan Schild
Wir schon.
Aber dabei ist eine kleine Ausrüstungs Tasche mit 500 € Ausrüstung irgendwie verschollen gegangen.
Max
Ausrüstungs aus Verschulden.
Stephan Schild
Die wurde halt in der Engstelle abgestreift unter Wasser, die klebte aber dann zum Glück unter der offen beim Rück Tauchen unter der Höhlen Decker konnten wir da wieder einsammeln.
Max
In der Ecke, stelle abgeschafft zum Brauchen.
Weil die Auftrieb hatte.
Stephan Schild
Die hatte Auftrieb, die trieb Anhänger an der Decke und haben wir zum Glück auf dem Rückweg gefunden, im zweiten Anlauf dann rein gekriegt.
Und dann gelang es den SG Leuten von draußen, den den Sender anzupeilen,
und in dem Bereich, wo sie in ein Gepeilt hatten wir waren auch Kasse, Struktur zu erkennen, das heißt die am Rande von der oben gegraben und hatten relativ schnellen Ruf Verbindung.
Kleine Problem ist wie bei allen fast allen Höhlen, die man von außen angeregt.
Dieser Grenzbereich, wo im Winter ständig der Frost rein kommt, der ist sehr instabil.
Die Ruf Verbindung war ganz schnell da, passierbare Verbindung, wo Leute reinkam, war auch schnell da, Die ist aber dann auch sehr schnell wieder eingestürzt.
Also das hat lange gedauert, bis das halbwegs sicher soweit gesichert war, dass man jetzt im trockenen Eingang hat,
und erstaunlicherweise war, der passte der überraschend gut mit meinem Plan über ein wesentlich besser als ich erwartet hätte.
Max
Glückwunsch.
Stephan Schild
Irgendwie haben sich die ganzen garantiert vorhandenen Messfehler irgendwie raus gemittelt.
Max
Garantiert vorhandenen Messfehler.
Wahrscheinlich wenn man Kompass hat, hat mir ganz gute Chancen, dass die Fehler sich nicht fortsetzen und.
Stephan Schild
Wahrscheinlich moment draußen, richtig, die Messungen sind alle unabhängig voneinander und Glücksspiel und,
wenn man halt nicht Standard Fehler hat, dass man immer den Kompass so verkannte, dann hat man die Chance, dass die sich raus kürzen.
Max
Für.
Schon ist das, das heißt wir Wasser scheuen können jetzt in den Raum hinter den 14 Reform und die Räume vom ersten bis zum 13. sind nur für Taucher befahrbar.
Stephan Schild
Wenn man völlig schmerzfrei ist. Ich habe auch schon gemacht, die 1.
3 sie von drei gekommen, ja trocken also bis in den Raum hinter sie von drei oder 33 umgehung,
kann man als nasen sie fordern ohne tauch gerät würde ich selber aber auch sehr ungern machen und im notfall käme ich da von sie von drei auch wieder ohne auch gerät raus wenn ich mal ein technisches Problem,
ansonsten gibt es wir man.
Es gibt vom mittel bereich noch eine ruf Verbindung zu den bereichen die jetzt für die trocken Leute erreichbar sind würde da so 30 verloren gehen, aber die ist halt nur Sicht und Ruf. Verbindung,
zwischen Felsbrocken, da müsst man freisprechen, also das ist nicht passierbar.
Max
Die Höhle ist Ansicht leben hier also relativ gerade aus.
Stephan Schild
Relativ relativ Liliane Bach Höhle. Also wirklich so die Fließrichtung, den Hauptgang zu erkennen, von dem einige Abzweigungen sind.
Und teilweise gerade im hinteren Bereich sind dann auch verschiedene Ebenen zu erkennen man wirklich die untere Wasser Ebene hat, in der ist, der jetzt auf neun Meter runtergeht, und dann,
die große Halle darüber, die so Gefäß 70 Meter langen mal 30 Meter breit, mal 15 Meter hoch,
ist halt eine ganze Ecke höher da drin ist der Ver Sturz decke zwischen den Ver Sturz Blöcken Haste auch noch so naht Fahrstunden, ver Sturz Gänger,
in den teilweise sehr interessante sind Informationen sind.
Da sind schon zwei, manchmal drei Ebenen zu erkennen.
Max
Also irgendwo zwischen den Blöcken geht möglicherweise weiter, zumindest kommt das Wasser her.
Stephan Schild
Das früher mal ein gefärbte Wasser kommt unten aus den Blöcken raus.
Im Trocken Bereich wurden keine Fortsetzung gefunden. Bisher.
Letztes Jahr haben wir im eingangs nahen Bereich direkt hinter sie von drei, in dem größeren Raum einen Bereich vermessen.
Da war zwei Jahre vorher Steffi als erste schon mal drin.
Ganz einfach Steffi Steffi ist klein und leicht, die konnte ich den Hang so weit hoch schieben, dass sie dahin nur noch oben an der Decke rein krabbeln konnte.
Steffi kann natürlich nicht mich da reinschieben geht nicht.
Letztes Jahr war es dann ins nach zwei Anläufen geschafft, da zwei Leute rein zu kriegen, das war deine Vermessungen machen konnten, da haben wir noch mal 35 meter 30,5 Meter neuland gefunden.
Komplett offen trocknen.
Max
Ist ja nichts Schlechtes.
Stephan Schild
Selig ist ja kein Dach.
Max
Mit dem Pieper habt ihr auch woanders probiert?
Stephan Schild
Auch woanders. Den biber haben wir nochmal in der bismarck olaf ausprobiert da das aber,
da haben wir mit mühe und not eine angabe die richtung müsste er liegen, in neun meter entfernung.
Die leute die diese piepser sind dafür gedacht leute nach lawinen unfällen zu retten.
Wenn jemand unter neun meter steigen verschüttet ist, dann braucht man da nichts mehr retten. Da ist glaube ich, keine überlebenschance mehr Das ist so die maximale Grenze, in der diese Geräte funktionieren können.
Da ist die Peilung sehr ungenau, da kann man der aus Angabe nicht mehr wirklich trauen.
Auto da hat es nicht geklappt, weil die Überdeckung zu hoch war.
Max
Der westliche Teil der Klute, der westliche Teil der Bismarck Höhle, im Moment der östliche Teil der Bismarck wurde, die im westlichen Teil des Klugheit Bergs liegt.
Stephan Schild
Der zahl der erste östlicher bis man westlichen seines,
ja es ist das auch wieder gerne die Verbindung richtig und da gibt es ja im trockenen Bereich potentielle Fortsetzung, wo Stefan Vogt ganz klar Luftströmungen merkte ich natürlich nicht mitkriege.
Max
Das ist halt das, wo wir auch wieder gerne die Verbindung zur Bluter töne hätten.
Stephan Schild
Deshalb traue ich in dem Fall der finde ich dich Stefan Vogt.
Max
Es vertraut, indem man den defacto im im mittleren Teil meinst du daraus so die Decke hoch geht.
Stephan Schild
Im im Westteil der Wei er war ja ist ja früher auch ein bisschen in Höhlen getaucht, unter anderem in der Bismarck Höhle.
Und die haben da hinten schon mal einen Arbeitseinsatz gemacht, haben eine Fortsetzung gesucht, schon hinter dem Wunschtraum, sogar genau, wo man nur als auch ein kommt.
Max
Im im Wunschtraum meinst du nicht überstimmen, aber aber da, wo man nur als Taucher hinkommt.
Stephan Schild
Da hatten wir alt die Hoffnung, dass einer der Gegner der definitiv relativ Hand nahe ist, dass man dann zusätzlichen Zugang finden könnte.
Aber das Beste, was wieder anfing, anpeilen.
Kunden waren circa neun Meter Abstand und neun Meter durch Salzgestein,
dafür sind diese Geräte nicht ausgelegt, und man kann im Naturschutzgebiet riesengroßen Krater der Rhein buddeln.
Max
Und Problem ist, dass die Vermessung relativ ungenau ist, es teils man daran kommt.
Stephan Schild
Die Vermessung Genau ist es teils, wenn man daran kommt, kann man, sind die erstaunlich genau.
Max
Nein, ich meine es. Der Höhlen Teil ist nicht so genau ein gemessen, weil der Tau Strecke davor liegen wegen exakten Plan hätten, müssten wir nicht. Ping Genau.
Stephan Schild
Genau dem Die Stelle war auf jeden Fall die einzige, wofür überhaupt eine Rückmeldung gefunden haben, die war nicht da, wo wir die Rückmeldung erwartet.
Max
Stelle auf einzige vor zurück, mehr,
war nicht da, wo wir die Rückmeldung erwartet.
Stephan Schild
Die war noch mal über zehn Meter daneben.
Max
Über zehn Meter ist das nicht eine einfache Taufstelle dahin auch schon.
Stephan Schild
Tausch Tag ist Als ich wie es erste Wahl gemacht hat, war die psychologische anspruchsvoll.
Max
Als ich das erste Mal gemacht hat, war die Psyche der Anschluss.
Stephan Schild
In Wirklichkeit ist sie sehr einfach.
Max
Aber ist die linear, kann man da am Stück durch messen.
Stephan Schild
Mit Die Vermessung Dahinten wird relativ genau sein. Der kleine Finger.
Max
Braucht er keinen Finger.
Stephan Schild
Wenn du genau hin Gang treffen willst, relativ genau, wenn da 22 Meter Abweichung Kasse schon schlecht.
Max
Genau treffen, relativ genau wie die zwei Meter schon schlecht, das meinte ich nicht mit relativ.
Stephan Schild
Es gibt da dummerweise wo wovor du in dem interessanten Bereich bis dann gut, da gibt es noch diesen blöden Nase von.
Max
Dummerweise, wovor du in dem interessanten.
Alles.
Stephan Schild
Ich weiß ich wie wie genau der Plan landen ist.
Max
Was,
müsste man noch mal versuchen, den präzise zu messen.
Stephan Schild
Sie s problem ist mit den Plänen von der Bismarck öle da ist was schief gelaufen,
ist irgendwo ein Original nicht mehr da und dann, dann gibt es da die neuen Bereiche, die damals noch nicht an den Plan angebunden wurden und ich hab das dann mal Grafikprogramm gemacht,
aber musste dann feststellen so wenn ich den neuen Bereich an den Alten lege und diese drei Stellen, die in beiden gemeinsam sind, zusammenlegen, dann passen die beiden aber die anderen nicht oder die aber,
das passt alles nicht so ganz perfekt.
Max
Ich habe mal versucht das ganze aus den alten Mess Protokoll tatsächlich zu rekonstruieren, ist auch so ja nicht ganz so ist gerade in arbeit werden gerade war.
Stephan Schild
Ja das ist gerade in Arbeit, die Pläne werden gerade überarbeitet.
Ist gerade so ein größeres Projekt all theorien Pläne auf vordermann zu bringen?
Max
Größeres Projekt Altöl Pläne auf Vordermann zu,
wobei zuerst das das er von selber erwähnt du bist der große gegner von höhlen plänen hast über direkten drei d modelle wesentlich anschaulicher. Ich muss zugeben jetzt ein Foto gemacht wunderschön.
Stephan Schild
Verwendung der große Gegner von,
Ich find die wesentlich anschaulicher ich muss zugeben Stefan Vogt macht wunderschöne Höhlen Pläne,
aber ich bin mit diesen Details, die da eingezeichnet werden, nicht so vertraut, dass ich die auch richtig lesen könnte helfen.
Max
Heißt die da eingezeichnet werden nicht so vertraut, dass ich die auch richtig lesen. Also die helfen dir nicht bei der orientierung ja.
Stephan Schild
Teilweise lenken diese Details er ab, weil die was ganz wichtiges über die Wand neigung und sonst was aussagen. Aber ich ich weiß, es ist die so rum oder so rum.
Max
Lenken sie details er ab, weil ganz wichtiges über die Wand nein sagen, aber ich weiß, es ist die so oder so es neigte wandfläche einzeichnen ist glaube ich auch so ein sauerländische spezialität.
Stephan Schild
Sicher, das habe ich, das braucht man hier, aber im drei D modell kann ich das mal von der anderen sich Seite angucken.
Max
Braucht man hier aber drei d modell, kann ich das mal weiter deswegen hast du ziemlich früh schon angefangen aus fotos drei d modelle zu bauen bis da seit jahren schon mit zugange.
Stephan Schild
Deswegen hast du ziemlich früh stand angefangen aus Fotos drei D Modelle ja, bin ich schon länger dran, hat unter Wasser bisher sehr dürftig geklappt, in Höhlen noch gar nicht.
Max
Unterwasser Bisher sehr dürftig.
Stephan Schild
Ich weiß, dass es ich glaube in Ungarn schon mal ein Projekt gab.
Max
Weiß das Schubert.
Stephan Schild
Da haben die Unterwasser Fotograf Petry in der Höhle gemacht mit sehr gutem Erfolg,
allerdings auch in einer dafür gut geeigneten Höhle mit entsprechend teurer Technik steht richtig also es gibt Höhlen in Frankreich. Da sehe ich gute Chancen.
Max
Gehalten, entsprechend teurer, wo man unter Wasser stehen kann und sehen.
Stephan Schild
Richtig schön nahe, Glatt, sauber gespült, Kalkstein, kein bisschen Sediment drin also was da nicht mindestens grobe faustgroße Kies, Körner sind, sind schon alle weggespült.
Da hätte meine Chance, aber hier waren meine Unterwasser Fotografie Petri Versuche bisher ziemlich kläglich.
Max
Projekt Was du jetzt gemacht hat, ist wahr Bismarck öle Oberwasser, teile als drei D und da rein auch noch historische Fotos rein montieren.
Stephan Schild
Richtig,
war ganz interessantes Projekt, da hatte ich,
keine Lust, keine richtige Lust zu tauchen in paar Leute wollten ganz gerne mal vor dem Tag des Biotops Wiederhole vertraut gemacht werden und dann haben eine kleine Foto Tour durch die Bismarck Höhle gemacht,
die Leute, die sie noch nicht kannten, haben sich die gesamte Höhle angeguckt und Foto überall Fotos gemacht.
Ich hab mich nur auf die kleine Halle konzentriert, in der kleinen Halle so, 350 Fotos gemacht in der Größenordnung.
Daraus ein mit Fotografen Patrice. Oft werden drei D Modell der des kompletten Raums gemacht.
Max
Ist die Software.
Stephan Schild
Mensch Roman ist Freeware kann man sich runterladen.
Ganz einfach eine Handhabung mit Dreck Entrup, einfach die ganzen Bilder in das Programm reinwerfen oder in dem Programm Verzeichnis öffnen mit den ganzen Bildern,
nun einmal Projekt und am Namen abspeichern, damit falls es schief geht beim nächsten Mal wieder geladen werden kann,
kann man also lassen dann klickt man auf den Staat warten und wenn man Glück hat, kriegt man paar Stunden später 13 D Modell Flächen Modell schon nicht nur einen Punkt Wolke, sondern komplett nutzt in weiterführender Software nutzbares drei D Modell.
Das hat relativ gut funktioniert. Bei dem Raum,
und die kleine Halle sagt jetzt keinem was aber in der kleinen Halle war früher als die Hölle als Luftschutzbunker genutzt wurde, 1944 zum Kinderspielplatz ausgebaut,
und das ist am Tag des Biotops immer interessant, wenn die Leute da die Zuschauer wie normale Leute, die nicht sonst nicht in die Höhlen reinkommen oder vielleicht alte Leute, die als Kind mal im Luftschutzbunker waren,
Wenn die da reinkommen und anhören hier waren Kinderspielplatz,
dann sieht man noch so das Drehgestell kleinen Rest vom Gestell des Karussells,
von einer Wippe, die da mal gestanden haben muss, stehen dann noch so zwei U Träger.
Und bei genauem Hinsehen findet man noch zwei Andeutungen von Löchern im Boden wohl wo wohl mal die Kosten Holz Frost vom von einer Schaukel gestanden haben,
konnte ich nach sogar Ich hab die beim über diesen Blöden darüber gelacht, ich habe sie nicht gesehen,
aber die Andeutung der Löcher konnte ich sogar im drei D Modelle in der Fotografie Tri erkennen.
Max
Man man man die Löcher beim Höhlen forschen übersieht, war nicht Wasser gefüllt.
Stephan Schild
Löcher wurden. Nicht mal Stephanie reinpasst die brauche ich mich nicht angucken.
Dann hatte ich halt mal die Idee toll drei D Modell ist schön für mich zum Spielen. Aber,
man könnte noch mal versuchen, historische Informationen, also alte Fotos, zu besorgen muss Lothar doch irgendwo als Archivar irgendwas haben,
dann einfach mal im drei D Programm die historischen Sache ungefähr möglichst realistisch nachbauen,
und halt als Modelle der alten historischen Einbauten in dieses Foto Gramm metrische drei d Modell der Höhle zu setzen.
Nach kurzer Kontaktaufnahme zu Note hatte ich dann auch die Fotos vom Karussell die waren jetzt nicht besonders toll.
In Höhlen fotografieren weiß jeder, der schon mal versucht hat, wie schwierig das ist, und im Bunker zu den Bedingungen.
Max
Im Bunker, im Krieg.
Stephan Schild
Dafür sind die Fotos wirklich gut, aber als technische Zeichnungen sind sie jetzt nicht nicht optimal.
Aber immerhin man kann daraus die Abmessungen erkennen die Bauform an sich sagen die Bänke aus Wieviel Bänke gab es darauf,
was einst mit diesen Pferden, Ketten, Kettenkarussell wusste ich alles vor nicht, man konnte schon ziemlich klare Baupläne nachempfinden, die das Recht gut wiedergeben.
Max
Dann hast du als drei D Modell nachgebaut.
Stephan Schild
Dann hat man ja 13 D Modell im Computer und wenn man das erst einmal im Computer kann man auch im Computer,
virtuelle Kamera nehmen und sagen Stellt die Kamera mal Helen, dann lass sie mal so lang fliegen,
das so dem Müll Verlauf folgt, wie wir den bei der Führung am Tag des Biotops auch machen.
Wir können nur durch den Eingang in diesem Raum reinkommen.
Dann führt er an dem Karusell, steht Drehpunkt an der Wippe und an den Löchern von der Schaukel.
Lang endete hinten, wo die Uni Bochum, glaube ich, diese Schicht Analysen von den Leben schichten macht, weiß nicht sicher, wer dafür zuständig ist. Damit hab ich nichts zu tun.
Nun habe ich eine Kamerafahrt, diese Fähnchen stecken noch da drin aber war schon lange, also ist ewig nichts dran passiert der Hocker, der davor steht er schon weitgehend, Wecker rostet.
Also, ich glaub da tut sich nichts mehr bis dahin geht ja dann die Führung dahinter wird es für Taucher wieder interessant, für normale Menschen nicht.
Dann habe ich im Computer im Prinzip diese Führung bis hinten als Kamerafahrt animiert.
Schwenke dann die Kamera zurück Lasst die ungefähr den gleichen Weg zurück folgen, bis sie dann um die Ecke kommt und dann sind da auf.
Auf dem hinweg waren hatte ich die Nachbauten noch nicht gezeigt.
Vorübergehend deaktiviert Wenn die Kamera dann zurückkommt, fängt, so leise käme es Musik an, und wenn man dann um die Ecke kommt, sieht man da das Karussell, das sich dreht, die Wippe und die Schaukel, die sich hin und her bewegen.
Nur Personen drauf modellieren wäre sehr schwierig gewesen, ich hatte auch Probleme an, an die mehr bare Kinder Figuren.
Max
Videos auch dein Ding, das bis sicher im Verein der Videoproduktion auch immer gepuscht hat.
Stephan Schild
Fotos sind sehr schön, aber mit extra camps kann man nicht wirklich fotografieren.
Dafür recht das Licht von video lampen meistens nicht aus,
deshalb ist film einfacher die ex und geben es möglichst kleine exe kennen irgendwo festmachen, einschalten und sich nicht mehr darum kümmern und hoffen das brauchbare aufnahmen rauskommen.
Ab und zu klappt mal alles, dann kann man das passen zusammenschneiden. Häufig hat man ganz am anfang irgendwie in wassertropfen oder ein leben klumpen direkt mitten auf der linse und kann das ganze video wegschmeißen.
Max
Ziemlich viel über Höhlen forschen unter Wasser im rheinischen Schiefergebirge. Jetzt ist er immer noch die Frage, die sicher immer gestellt kriegst Warum haben Sie keine Angst?
Stephan Schild
Down flaschen wasser.
Aber jetzt.
Warum.
Keine angst es so ein die einstellung ändert sich im lauf der zeit.
Hat eben gesagt mein erster kühlen tauchgang, der war 2004 abenteuer pur an der stelle wo ich jetzt mal eben so durch schwimmer,
man gewöhnt sich an manche sachen,
eins der risiken man muss man muss aufpassen, dass man sich da nicht dumme angewohnheiten angewöhnt und da habe ich ja immer so gemacht, ist immer gut gegangen, war in wirklichkeit immer gefährlich,
aber im lauf der zeit ändert sich ändern sich halt Sachen so Sachen wo ich früher nie rein getaucht wäre, probiere ich jetzt aus,
früher bin ich halt nur rein getaucht bismarck höhle.
Wenn man da vernünftig reingucken konnte und sehen konnte überall ist es breit genug zum drehen.
Jetzt, wenn ich sehe da hinten ist nicht mehr breit genug aber wahrscheinlich ist das ja alles nur loser schlamm.
Wahrscheinlich wird das ja breit genug, wenn ich mal ein bisschen durch quelle, dann schiebe ich mich rückwärts da rein und selbst wenn es nicht breit wird, dann habe ich an den fluchtweg also da verändert sich die durch die erfahrung halt die möglichkeiten die man hat.
Gut restrisiko wird es immer geben.
Aber ehrlich gesagt,
er einzige größere unfall den ich in den letzten jahren hatte der war beim weg zum einkaufen im winter dunkel nass,
kurz vor ein auto unfall gegeben, da lagen von der plastik stoßstange so große Plastikteile auf schwarzen asphalt die man nicht sehen konnte.
Da bin ich drauf gelatscht, weggerutscht hab jetzt noch probleme im oberschenkel.
Also das war der weg zum einkaufen in der höhle ist mir persönlich noch nie was passiert.
Restrisiko akzeptiere ich.
Max
Gleichzeitig ist es ja schon so, dass für dich, sagen die meisten, ohne eine Analyse zur immer.
Stephan Schild
Meist.
Max
Die meisten Todesfälle in Höhlen sind Höhlen, Taucher, es ist deutlich gefährlicher als das normale Hören.
Stephan Schild
Es es gab ja letztes es wieder ein todesfall klar, das problem ist wenn beim höhlen tauchen irgendwas schief geht ist immer gleich akute lebensgefahr.
Das ist so, aber wenn auf der autobahn bei hundertvierzig war schief geht es auch akute Lebensgefahr.
Max
Autobahn 140,
das das mag ich übrigens beim gerade Horizontalen,
forschen, so kann ja immer aufhören zwischendurch, das ist beim vertikalen Forschen schon anders, aber ich kann über einmal fünf Minuten liegen bleiben und atmen und das Unterwasser schon nichts wiegen,
irgendwann das Ende.
Stephan Schild
Ist normalerweise kein problem, darf man nur nicht so lange machen, man sollte das sogar machen, wenn man anfängt nervös zu werden.
Ich hab's ja extrem häufig, dass ich die instrumente nicht mehr ablesen kann für ein kompass interessiert mich das ehrlich gesagt nicht dass nicht sicherheitsrelevant aber auch für den luftdruck wäre schon hilfreich.
Sobald ich anfangen darüber nachzudenken.
Ich wüsste gerne wie viel luft noch in meiner flasche ist ist eigentlich der umkehr zeitpunkt, dann ist man nicht mehr ruhig und entspannt,
dann ist man schon mal gestresst und wenn man erst mal gestresst ist, kann man sich da reinsteigern wenn man gestresst es geht automatisch der luft verbrauch deutlich hoch dann sollte man manchmal schon mal sagen hof erst mal schön ruhig liegen bleiben,
wieder ruhig tief durchatmen bis man ganz entspannt ist und dann langsam raus tauchen der Taucher gestern sowieso beendet, aber erst mal runterkommen.
Gut, das muss man schaffen, wenn jetzt plötzlich gerade hier so ein o ring weggeflogen ist an der an dem mundstück, ob ich auch letztes jahr erlebt fällt es schwerer,
aber dafür hat man ja zwei arten Regler und weiß ja auch gut, da verliere ich jetzt eine gewisse Menge Luft.
Also mindestens doppelt so viel als ich sonst selber atmen genauso viel wie ich atme, geht noch mal verloren, aber ich kann ja immer noch aus dem Regler atmen, bis nichts mehr kommt und kann schon mal die zweite Flasche alles vorbereiten für ein Rückweg.
Max
Das ist lustigerweise sollen Redundanz effekt.
Den habe ich mal ganz deutlich gemerkt bei einer Fernreise, also wirklich auch am Ende der Welt.
Hat den reifen kaputt, also habe ich den reserve reifen aufgezogen erstmal alles tut sie, aber das wissen, dass ich keinen reserve reifen mehr hab für den nächsten uns also wenn das Rudi und sein system nicht mehr Redundanz ist geht die Entspannung direkten stück runter,
und ich war tatsächlich erstaunlich viel Energie mir wie ein Reserve reifen unterwegs zu besorgen, weil ich besser gelassen wahrscheinlich aber fehlte mir.
Stephan Schild
So ist beim Höhlen tauchen auch wenn er irgendeinen Teil ausfällt, was man braucht, dann Fenster da schwer, entspannt zu bleiben.
Max
Ein teil aus für.
Selbst wenn es nicht brauche was aber braucht könnt ihr es.
Stephan Schild
Klar.
Max
Die höhlen taucher die ich kenne oder unter Wasser höhlenforscher oder wie auch immer sie sich auch vom charakter her deutlich anders als man das vielleicht erwarten würde.
Also auf keinen fall irgendwelche hasardeure oder oder Extremsportler so kommen wir nicht vor sind eher ruhige typ, so Fleck.
Stephan Schild
Glaube auch ja, kann ich auch so bestätigen Thematik heißt.
Max
Martin ker ist vielleicht zu doll gesagt, aber die sicher nicht mit uff tata und schindler wasser bumm und ich zeig euch mal wie krass rechtzeitig oft richtig einzelgängerischen.
Stephan Schild
Nee.
Max
Es wird auch viel alleine getaucht, einfach über.
Stephan Schild
Nein, bei und in Frankreich tauche ich gerne im guten Team.
Max
Tochter.
Stephan Schild
Wichtig, ganz wichtiges Wort gut ist jung schlechter, doch Partner erhöht mein Risiko und gut, er wird eine Sicherheit.
Max
Ganz,
schlechter mein risiko mit sich.
Stephan Schild
In unseren Hüllen ist der zweite immer ein Risiko, der erhöht das Risiko.
Max
Ist weitere Risiken.
Stephan Schild
Wenn ich jetzt vorn und Probleme habe und umdrehen muss und dem bei Null sich klar machen muss Ich haben Probleme, ich muss hier sofort raus.
Max
Es fordert mein losigkeit machen muss los.
Stephan Schild
Der ist in der Stelle, war vielleicht nicht mal drehen kann Geh mal aus dem Weg und mal eben drum rum tauchen kann ich nicht, dann müsste ich die Leine loslassen, da hängt er drin.
Max
Vielleicht nicht immer aus dem Weg.
Stephan Schild
Ich habe das einmal erlebt während ich im tiefen See tauchen war, waren die anderen oben im tiefen See am Spielen eigentlich eigentlich nur bis in die erste auftaucht Stelle, wenn man sie so nennen will,
und als ich zurückkam ich hatte jetzt keinerlei Probleme, alles völlig entspannt, aber als ich zurückgaben, hin die Ihnen allein, und ich glaube nicht an denen vorbei,
konnte ich mir überlegen warte ich jetzt, bist du da, mal irgendwann Platz machen oder lasse ich jetzt die Leinen los? Und schwimmen da eben daran vorbei.
Leinen los lassen mache ich auch an Stellen, die ich gut kenne und wo ich eigentlich der Wand folgen kann ungern.
Tauch Partner ist unter unseren Tauch Bedingungen immer ein Risiko Was ich gerne habe, ist zweiter Taucher, der einsatzbereit draußen steht.
Wenn wir einer Bluttat Höhle irgendwelche Aktionen machen, dann überlegen wir uns meistens vorher so ich gehen in Ostsee, dann gehst du in den Sumpf sehe, dann gehe ich in den stillen See, dann gehst du in den tiefen See,
jeder macht einen See oder zwei oder drei sehen aber nicht zwei Leute gleichzeitig in einem.
Max
Also ja auch den Spruch halt, wenn unter Wasser ernsthaft was schief geht, kann mir keiner helfen. Gibt wahrscheinlich situationen wo das nicht so ist.
Stephan Schild
Wahrscheinlich es gibt Fälle, da kann jemand helfen, aber unter unseren Bedingungen gibt es mehr Fälle, wo der anderen Risiko wäre, auch in der.
Max
Eines kübler wo der,
du bist auch 18 fälle aktiv das ist mal ganz anders als bergisches höhlen tauchers.
Stephan Schild
Richtig,
ist was völlig anderes Jahr total felsig, kein Lehm also leben nur als Spuren Element, er sammelt sich an manchen Wandflächen im Strömung Schatten.
Max
Fehlt,
nur als spuren element.
Für.
Das kommt euch die Donau raus aus der Quelle teil, manchmal die ganze Donau versickert und wechselt zum über unter der Wasserscheide durch zum Rhein.
Stephan Schild
Aus, kann man so sagen.
Genau von da an weiter in den Bodensee und dann man ray, linde, nordsee.
Max
Aber weiter.
Wie weit ist die erforscht?
Stephan Schild
So eine sache die acht quelle selber geht in den berg rein richtung norden,
und in der Karte über Wasser oder in der landkarte sieht man da so eine Kette von riesigen berlin,
die hauptquelle der acht die führt bis auf diesen du lin ver sturz bereich und da kommt man nicht mehr durch schon mal wirklich richtig viel eingestürzt da kann man nicht durch tauchen.
Jetzt haben die ganz harten leute da circa.
Zehn jährige arbeit, wenn ich das richtig im kopf habe unten im fuß der do leanne bergwerk runter getrieben und haben und natürliche kammer angetroffen,
in der sie wieder auf wasser gestoßen sind von da tauchen die weiter ab da die tauch strick haben sie dann donau höhle genannt,
das dann nicht mehr offiziell die acht quelle sondern die donau höhle richtung donau weiter die ist auch schon wieder.
Ich weiß gar nicht wie der aktuelle stand ist war ich aber selber nie tauchen selber ist. Viele.
Max
Die acht. Quelle selber ist sehr viele Kubikmeter Erschütterung richtig.
Stephan Schild
Ist glaube ich, die Stadt Schulungs reichste Quelle Deutschland.
Wenn ich das richtig im Kopf habe, wenn mehr als mittlere Schütt tung, ist es technisch keine Chance gegen die Strömung der reinzukommen.
Ich hab's schon erlebt, also so grenzwertig war,
die Arten Regler haben eine Luft Dusche wenn man nach vorne drauf drückt, dann löst der Regler einfach den vollen Luft Fluss aus und ließ den ganzen Garten Regler wieder trocken,
ist super praktisch wenn man Regler Problem mit dem erste Regel hatte oder die erste Flasche soweit leer geatmet ist und man auf die zweite wechselt, steckt man in den Mund, dann ist erst mal der Regler voller Wasser,
austrinken Will man das nicht, dann drückt man kurz auf den Kopf, dann wird das Haus gepustet.
In der acht. Quelle war der Wasserdruck so hoch, dass der diesen Knopf ausgelöst wird dann bläst der Regler Freier ab, das heißt die Luft aus der Flasche strömt Erfolg raus, kühlt sich dabei so ab, dass die gesamte Technik einfriert,
die Flasche dann ruckzuck leer ist Also, da kann man konnte man nicht mal mehr atmen wenn man den Kopf seitlich gedreht hat, strömte das Wasser hier rein und hat komplett den Regler und damit auch den Mund geflutet.
Ich hab's dann rückwärts geschafft, wenn der Atem Regler im Wind Strömung Schatten meines Körpers war, dann funktionierte die Atmung, man durfte nur den Kopf nicht zur Seite, dreht,
also acht. Wille ist was ganz anderes, man hat auf jeden Fall Strömungs tauchen dabei in manchen der gegen zieht man sich wirklich anderen an den Leinen durch die Höhle durch, weil man sonst gegen die Strömung nicht ankommt.
Speziell im Eingangsbereich wurden früher Leiden verlegt, Seile verlegt, Kletter Seile, die sind innerhalb von Wochen oder Monaten an den Felsen durchgescheuert, weil die so in der Strömung flattern,
die verlegen jetzt nur noch Elektrokabel, weil die wesentlich Abrieb fester sind.
Selbst die steuern an schauen häufiger durch.
Max
Und da wird auch unter Wasser tatsächlich erweitert geboren, gemeißelt, oder so hat es nicht so was.
Stephan Schild
Da gibt es, da gibt es eine, Neben der gibt es mehrere neben Quellen,
die Hauptquelle ist bekannt. Dann gibt es einige neben Quellen, und die waren teilweise so eng, dass die im Eingangsbereich erweitert wurden, dass man dadurch basta.
17 Waller Der hieß so, weil er früher so eine Drüse am Abschluss war, die Licht mitten in den Quell topf.
Ich habe große See mit Wunder Schulden alten be fuchs mittendrin, wenn viel Schaltung aus dem Berg kamen, entstand also ein Wasser Bild drauf,
so das, was alle richtig aus dem Boden senkrecht Hoch Schuss die Spalte wurde so weit verbreitet, dass man dadurch passt Die war anfangs halt so zehn, 15 Zentimeter,
wollte jetzt auf über 30 Nein, auf so weit aufgemacht, dass man dadurch kommt.
Max
Das heißt es bald nicht mehr, dann.
Stephan Schild
Nicht mehr so stark. Vermutlich der, der Wald nicht immer, manchmal zieht er sogar Wasser, das ist ganz seltsam.
Sind so ganz seltsame Wasserstrahl Pumpen Effekte bei diesem Leben Quellen meistens sind das Quellen manchmal so viel, dass das richtig raus Wald.
Manchmal sorgt er an gibt es noch eine schwinde die heißt schwinde, weil da noch mal das Wasser rein läuft.
Eigentlich müsste man sie umbenennen in Esther Welle.
Das ist der Fachbegriff für meine schwinde um eine Quelle die wechselt wechselt ständig der Waller, der schüttet meistens die Hauptquelle schüttet immer.
Max
Wächst allergisch.
Stephan Schild
Manchmal so wenig, dass man reinkommt in die neben quellen kommt man immer fast immer rein.
Max
Manchmal so wenig, dass man rein.
Fast immer aber ein.
Stephan Schild
Aber wenn der Waller nicht schüttet, dann möchte man da nicht rein,
weil man da nix sieht in dem dem dann da ist so viel dreck drin.
Max
Den ganzen Dreck reinzieht Wegdrücken.
Stephan Schild
Wenn der nicht schüttet, dann kann man sich da rein tasten und nachher wieder raus tasten und kann sagen ich war mal drin meine rechnung.
Max
Wie bohrt man nicht unter Wasser?
Stephan Schild
Bordon ist relativ simpel da gibt so ganz billiger druckluft bohrgeräte für 15 20 € im baumarkt,
muss man nur im passenden anschluss für die tauch flaschen kriegen weil ich glaube diese werkzeuge die haben andere andere steckverbindung als die tauch geräte,
dann nimmt man an stelle von normalen woran meist diese glas wo also schleif köpfe mehr.
Max
Schlag Born.
Stephan Schild
Schlag bohren. Es gibt nur amerikanische firma, die auch akku bohrmaschinen was hat dich der Akku Bohrmaschinen herstellt im acht.
Projekt. Die haben sich auch mal trocken taucheranzug für eine Bohrmaschine gebastelt, aber inzwischen setzen die eigentlich für worum nur noch die diese Druckluft Bau Geräte ein.
Das brauchen die da auch, wenn sie ihre Elektrokabel irgendwie festmachen wollen.
Wir müssen alles Löcher in die Wand dübeln, das sonst auch keine Möglichkeiten sind, Seile zu oder Führungs Leiden zu befestigen.
Max
Wenn nicht sogar durch Steuern,
ja glaubt ausführlich über Tauchen gerät, fällt mir noch was ein was für erklären müssen Wo findet der große Sven bewusstes Werbe Video?
Stephan Schild
Neun. Doch unser großes Werbe Video Video kennst du das nicht? 20 18 haben wir mal.
Wir hatten wir mal wieder so ein Einsatz am Russen Bunker.
Es ist damit zu rechnen, dass sowas bald nochmal passiert, weil der jetzt hier im Winter deutliche Bewässerung gezeigt hat.
Als alle Leute Russen Burger nach Fortsetzungen gesucht haben, habe ich mich mit Steffi aufgemacht und hinten im Lebenden gangen gesucht.
Habt ihr auch prompt eine Fortsetzung gefunden?
Aber irgendwie fand ich den Einsatz zu cool, weil solche Bedingungen habe ich auch noch nie erlebt.
Der lebende Gang endet hinten, einem gigantischen Schlammbad.
Wenn man da drauf Krieg, Krieg, gesagt man so langsam wie im Treibsand ein.
Wenn man sich dabei auf richtet, dann sagt man bis zur Hüfte ein, es sich nicht ganz sicher hat man jetzt genügend Auftrieb, so schwebt man jetzt immer lieb oder ist man jetzt unten gelandet?
Ich hatte eine dünne Stange dabei, konnte so stochern und bin mir ziemlich sicher, dass in einem Meter 50 Leben tiefe, fester Boden ist.
Dahinter sind wir als Nasen. Sie fordern eine kleine Kammer gekommen, die unbekannt war.
Dahinter schließt eine Tauch Strecke an.
Leider gab es technische Schwierigkeiten da drin zu filmen. Weil vorher muss man durch diese Lebensschule bis man hinten ist, das ganze bisschen Wasser, was dein,
anfangs hat man zehn leben und hinten geht das dann mehr so weicher übergang von Leben zu Wasser und hinten hat man dann richtig Wasser, konnte der anfangs in Stückchen reingucken, ich bin dann da wir damit die Füße zuerst rein getaucht.
Insgesamt haben wir sechs Meter Neuland geschafft.
Nicht spektakulär, da kam mir die Idee, hier könnte man noch was und schönes Video über Höhlen tauchen in Nordrhein Westfalen machen.
Das habe ich auch bei Youtube als Höhlen tauchen in NRW mal freigegeben.
Max
Link in den schon uns dran anderthalb Stunden davor der inneren, den groben Leben wir uns ausrüsten.
Stephan Schild
Wir waren danach ich glaube anderthalb Stunden direkt davor in der Ennepe und haben den groben Leben wieder aus der Ausrüstung raus gebuhlt.
Max
Es ist sehr ohne erfreuliche Ecke.
Stephan Schild
So war mal lustig, aber ob ich da noch mal rein will.
Max
Noch mal rein groß war die Fortsetzung eigentlich ist das ja der Russen Bunker ist zwischen Bismarck öle und bluter Töne irgendwo da muss ja.
Stephan Schild
Nee is großen Bunker oder Russen Hülle, Russen Bunker, Bismarck, Höhle, Bluttat Höhle noch weiter westlich.
Max
Draußen.
Noch weiter wissen, wo Huf peinlich der ist ganz am am Ende das der erste Mann der Band mit großem Druck auf.
Stephan Schild
Ein der ist ist,
ich, warum ich immer mit Russen, Bunker und Russen höhle?
Von einem der beiden habe ich auch ein Fotograf Petri Modell gemacht.
Max
Komm gibt es ägypten soll das Buch über Höhlen des gliedert Bergs Schlag nach.
Stephan Schild
Genau Höhlen und Casting Länder beteiligt.
Max
Genau weil mit dem Klaren, dem Original Plan der Bismarck Höhle, gibt es ein Problem.
Gerne wird auch behauptet, ich hätte den verschlampt, aber es ist entspricht natürlich nicht den Tatsachen, weil er weg war, bevor ich über den Verein eingetreten bin.
Gut,
das war mein Interview mit Stefan Schild, wenn wir uns dann über die in klaren Desk Lüthert Werksgebäude nach zwei Stunden Fach gesampelt.
Deswegen endet dieses Gesprächs ein bisschen erprobt, ohne ein fröhliches und freundliches Glück auf Gut war es aber trotzdem, obwohl wir uns beide wirklich echt gegenseitig müde geredet hat.

Speleanhistory mit Bernd Kliebhan (Folge 7)

Immer wieder komme ich an diesem Namen vorbei. Oder eben nicht vorbei.

Bernd Kliebhan hat die Kluterthöhle vermessen, da war ich noch nicht mal im Kindergarten. Wer obskure Dokumente zum Rheinischen Schiefergebirge sucht, kommt immer mal wieder an seiner Homepage vorbei. Wer die Arte-Produktion „Expedition in die Dunkelheit“ bestellen will, landet bei ihm. (19 Euro, hier bestellen!) Die einzige mir bekannte Webseite (neben lochstein.de) im Deutschen Internet zur Geschichte der Höhlenforschung betreibt er.

Grund genug für ein ausführliches Gespräch. Wir haben uns lang unterhalten: über Martell, Max Kämper und die Mammut Cave, Höhlenfotografie und -filmen, Inszenierung und Authentizität, Höhlenforschung im Sauerland und kulinarischen Karst.

avatar
Max
avatar
Bernd Kliebhan
Shownotes (Links):
Max
Immer wieder komme ich an diesen Namen vorbei oder eben nicht vorbei.
Bernd Klippan hat die Glut Erdhöhle vermessen. Da war ich noch nicht mal im Kindergarten, und wenn ich obskure Dokumente zum rheinischen Schiefergebirge gesucht habe, taucht immer mal wieder seine Homepage auf.
Als sie ein Höhlen Film bei Arte bestellen wollte, war die Bestelladresse Pen Klippan,
Die einzige mir bekannte Webseite im deutschen Internet zur Geschichte der Höhlen Forschung betreibt Bernd Klippan übrigens seit fast genau 20 Jahren.
Und dann kommentiert Bernd hier auf der Seite von Podcast Folge drei und ich denk mir mehr als Grund genug, dem Namen ein Gesicht zu geben.
Bernd wohnt in der Wetterau nördlich von Frankfurt.
Das ist gut zwei Stunden von mir weg, also habe ich mich bei ihm eingeladen, ins Auto gesetzt.
Und zum ersten Mal seit Monaten Nordrhein Westfalen verlassen,
wir uns lange, unterhalten über Martell, Max Kämper und die Mammut KEF Höhlen, Fotografie und Film, Inszenierung und Authentizität,
Höhlen, Forschung im Sauerland von vielleicht 920 bis 980 oder so und über kulinarischen Kast.
Die Rubrik Tiefe Themen hier im Anti Berg Podcast will sich Zeit nehmen, zuhören und in die Tiefe gehen.
Diese Folge ist deswegen lang, und das ist auch so gewollt,
wenn ich nicht alles interessiert könnte mit den so genannten Kapitel Marken bestimmte Stellen im Podcast anspringen Die Kapitel Marken sind je nach verwendeter Software, also Port Catcher, durch runter oder zur Seite wischen zu finden.
Meistens jedenfalls auf der Webseite selbst Von dieser Folge sollten Sie auch nicht zu übersehen sein. Probiert das einfach mal aus und jetzt gehts los.
Ja, ich bin heute zum ersten Mal endlich beim Objekt meiner Begierde dem Interviewten und nicht per Telefon bei Bernd Klippan, der mehr über viele Wege zur Kenntnis gekommen ist.
Aber vor allem liegt bei mir der einzige Höhlen Film sie nicht auf die vor dem Besitzer, der auch von ihm ist.
Im Internet findet man ihn vor allem durch, Zuspricht das Ausspielen Historie.
Bernd Kliebhan
Spiel ja bis Trier.
Max
Also der wahrscheinlich einzige im Internet vertretene deutsche Spiel Yo Historiker.
Bernd Kliebhan
Einzige,
Video,
bin ich nicht so sicher. Es gibt noch mehr Leute die sich für Geschichte der Höhlen Forschung interessieren.
Max
Bitte über dem keine Webseite ich habe.
Bernd Kliebhan
Genau, ich habe extra eine Webseite dafür gebaut, in der nicht sonderlich viel drin ist und ich auch nicht sehr umfassend ist, aber sag mal mal ein Anfang ist.
Max
Mal ein Anfang,
vielleicht fangen wir mal mit dem Film an der Terminator Produktion, deswegen ist er nur auf Französisch beschriftet, was meine Kinder schon kaum glauben konnten Wie du fährst zu dem hin, das ist doch so weit Sind da nicht Einreisebeschränkungen sanktioniert?
Das ist nur Hessen, da kommt man so über die Grenze.
Herr Zimmer erzählen, wie es dazu gekommen ist.
Bernd Kliebhan
Also dieser Film heißt Expeditionen in die Finsternis Expedition Athletin Elbe re.
Und er hat, das ist eigentlich das Ergebnis einer über 20 jährigen Beschäftigung mit einer interessanten Gestalt der Höhlen Forschung nämlich. Edouard Alfred Martell.
Wenn ich mich recht entsinne, bin ich zum ersten Mal auf den Namen Hotel gestoßen Als ich mit meiner damaligen französischen Freundin eine Wanderung durch die größte Wertung vorhatte,
gibt es in dem im Wertung große Schlucht Im, in der Bronze, im Hinterland der Provence, in der Ort Bonbons.
Da gibt es den Sound je Martell und Martell fand ich irgendwie interessant, und dann habe ich aber auch gehört, das ist so ein Pionier der französischen Höhlen Forschung gewesen, und ich bin dann,
in Frankfurt in die Bibliothek vom Senckenberg Museum gegangen,
und siehe da, da gab es ein Buch von Martell bei France Injury, das unbekannte, unbekannte Frankreich,
das ist so in Ende der 20 er Jahre erschienen Wunder.
Ich war der Erste, der das Buch ausgeliehen hat.
Das ist diese Lektüre Von dem Buch war fasziniert, er gab es ein langes Kapitel überall in Werdung,
wo Martell ganz stolz gesagt hat, dass er als Allererster komplett den Grund dieses großartigen Canyons erkundet. hat.
Und mit diesem Buch in der Hand Mittler France Injurien der Hans, sind wir dann viele Jahre durch Frankreich gefahren und sind zu den ganzen Stellen gefahren, die er da beschrieben hatte und vorgeschrieben hatte,
dass das großartige Naturphänomen ist ein, die selbst im Nachbardorf unbekannt sein.
Wir kamen dann also.
Über 50 Jahre später ein, und es hatte sich nichts geändert Im Nachbardorf kannten die das noch immer nicht großartige Sachen gesehen, und irgendwann mal habe ich mir gedacht, das wäre auch ein tolles Film, Sie immer,
nur Ich hab für den Hessischen Rundfunk gearbeiteten, warum solche der Hessische Rundfunk einen Film produzieren über ein Vater der Höhlen Forschung in Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts,
nur dann kam Arte Ein guter Freund von mir war im HR zuständig für die Arte Zulieferungen.
Irgendein Geburtstag von mir feierten wir ist in den größten Wert um,
machten schöne Wanderung dort und saßen mitten in der Mitte des Canyons Chalet Martell, indem wir auch gewohnt haben sollten.
Schlafsack halfen also, man fühlte sich dann ja wieder jung, und das sagte der Yo, der Freund, Sag mal, das Material ist ein schönes Thema, wisse dass nicht mehr für hatte machen gesagt,
wenn das geht, das wäre natürlich ein Traum.
Und siehe da Joe konnte also die Art der Redaktion überzeugen, dass das eine super Story ist.
Ja, und dann konnte ich das drehen. 1994, glaube ich, habe ich das gedreht Ja, und?
Das war wahrscheinlich noch die letzte große Höhlen Produktion vier zu drei Mal.
Danach entstanden Bilder, ganz andere Bilder. Viel toller, aber wir waren damals schon ganz zufrieden.
Eine wichtige Anteil spielte dabei ein.
Ennepetaler haben nämlich wir mussten natürlich auch grafisch einiges machen werden ja viel historische Material, alte Bilder, die jetzt aufbereiteten, koloriert werden mussten und so und wie der Zufall, so wollte,
Volker Zeller aus Ennepetal,
Graf A Grafik ab beim hr und nahm dieses Projekt unter die Fittiche und machte einen ganz tollen Job.
Wir waren über den Film dann hinterher sehr stolz und am Anpackt Preise gewonnen und wir haben gemerkt In Höhlen drehen ist nicht so ganz einfach.
Aber wie fandest du den Film?
Max
Ich fand ihn ganz toll,
ja.
Ich habe ewig keinen vier zu drei mehr gesehen, das war tatsächlich, was mir auffiel und Paul, aber Ihr habt doch relativ viele Szenen nachgestellt. Oder war das vorhandenes Material, wo Leute sich in ihren Baumwoll mente in ihrem wollen, ment wenn durch die Höhle kämpften?
Bernd Kliebhan
Nee, das Das war Material von Material, das ein französischer Höhlen Firma gewesen, der,
mit Freunden ein Film über Martell gedreht hat, so, als wäre damals eine Kamera dabei gewesen.
Die haben das in Schwarz weiß gemacht und libysche Lauf her ist der Film, ich habe dann in Martha auch interviewt, und wir haben das Material von eben dann übernommen und angekauft.
Max
Also die Kombination war jedenfalls Teufel, habe ich viel Freude daran gehabt, das habe ich nicht bereut, den Film gekauft zu haben. Ich habe.
Bernd Kliebhan
Ist Ich habe 11 schöne Rückmeldung gehabt von einem französischen Freund,
der mit Höhlen noch nie was im Sinn hatte, vorher gesagt, jetzt hätte er zum ersten Mal verstanden, wozu Höhlenforscher und gut ist und was der Sinn der ganzen Sache ist.
Max
Vor,
jetzt erst mal verstanden wurde Gutes was der Sinn des Ganzen?
Ja, da haben wir halt doch immer die ähnlichen Erklärungsmodelle, den Leuten zu versuchen zu erklären, dass das Wasser so wichtig ist, ist eine ganz große Sache und da war Materia ganz groß drin.
Bernd Kliebhan
Ja,
ja, ja, da haben wir auch noch gedreht, dass das Schöne bei den Dreharbeiten war Wir mussten ja an,
der wir haben, haben wir versucht, so eine Auswahl von entscheidenden Orten zu treffen.
Und der braucht natürlich immer Unterstützung vor Ort, als wir haben gedreht Wertung, klart.
Es ging noch ganz gut in Party. Irak, der war, waren die örtlichen Höhlen Forschers, er sehr engagiert und abends gut unterstützen.
Die fand natürlich auch prima weise auf diesem Wege, mal sichtlich auch in den jenseits der Erde touristischen Teile umsehen konnten.
Dann war man sich immer wärmer und in Brahma Bio und in der Sheila.
Was mir ganz wichtig war dass wir auch ein bisschen die ausländischen Aktivitäten von Martell dokumentieren, also haben wir in Mallorca gedreht in der Kurve der Ertrag,
eine der großen Entdeckungen von Martell, dieser große See, da wo jetzt entweder Streichquartett umfährt und für Personen für die Touristen spielt,
da haben wir gedreht und Dreharbeiten in einer Schau höhle sind natürlich ein bisschen Tricky,
man kann nicht tagsüber drehen, als im der Krawatte ertrag und auch in den anderen Höhlen haben wir immer nachts gedreht,
was einem egal sein kann ist er sowieso dunkel, aber wir sind so nach dem Abendessen Herrn aufgebrochen,
in die Krawatte ertrag haben war ja schienen gelegt, damit wir bisschen Bewegung kann das das Problem ist ja.
Wenn man Tropfsteine ablichtet alles was ich nicht von sich aus bewegt, ist erst mal bisschen sag mal mal um visuell fürs Fernsehen man braucht Bewegung und der damalige,
stand. Den, was wir damals machen konnten, war Schienen legen, also Wir haben 15 Meter Schienen in der Kurve, der Drag bis einen Kilometer hinter den Eingang getragen und nach Mitternacht wieder zurück getragen. Oh je, das war ein harter Tag.
Auch in der im Abderrahmane auch Schienen gelegt muss man auch ziemlich viele Stufen rauf und runter.
Aber der aufregendste Drehort England gab Winkel,
Martell war der erste, der in den tiefsten Schacht der britischen Inseln hinabgestiegen ist, gab in Gel ist in New York schon auf dem Jörg Stadtteils,
und da fließt ein kleiner Bach durch die Gegend und verschwindet plötzlich in einem Loch im plumpst.
Auch unter Englische erhöhen Forscher am Ende des 19.
Jahrhunderts schon versucht, da reinzukommen, aber haben das nicht geschafft? Und Material mit seiner Technik hat es immerhin prima hingekriegt, diesen hundertzehn Meter tiefen Schacht mit damaligen Mitteln.
Ich glaube, 800, 94 oder 97.
Runterzukommen durch einen Wasserfall hindurch, und das war eine sensationelle Leistung damals, und das wollten wir natürlich drehen,
Ja, geben will, liegt nicht gerade direkt neben der nächsten Straße.
Dahin zu kommen, ist nicht so.
Ja, man brauchen geländegängiges Fahrzeug, werden eins gemietet, Mitfahrer Der Chef der Mietwagenfirma hat sich die Sache selbst,
hat die Sache selbst in die Hand genommen und blieb natürlich prompt irgendwo im Schlamm stecken ist, in dem es dann angefangen hatte zu regnen.
Wir hatten einen, wir brauchten Lichter.
Oben mit einer Akku Leuchte kommt man in einer 100 Meter langen sei Saal, der mit einem 50, 60 Meter hohen Wasserfall nicht sehr Wald.
Max
Vor allem in den 90 ern auch noch.
Bernd Kliebhan
Eins. Vor allem in den Neunzigern heute wäre, dass sie eine andere Sache, aber in den 90 ern Wir haben einen Generator, der hoch geschafft fünf k w.
Fünf Kaffee Generator ja, also das Auto war, glaube ich, schon bisschen überladen und an manchen Stellen müssen wir aussteigen.
Zum Glück haben wir einen bärenstarken Tonmann. Licht Mann, der hat das großartig gemacht und dann,
zwei Lampen konnten machen, Heinrich, dafür dankte unser nicht,
es war war eindrucksvoll es wir haben gedreht, bei dem sogenannten nur in Schmied, Das machte der Greifen Port rollen, Klappe Jedes Jahr da haben die deine große Winde obenhin geschafft und,
immer wollte, konnte mit der Winde runterfahren,
der Weg runter war gratis.
Nur fürs Wie darauf ziehen haben sie Geld genommen.
Ist er spektakulär, sehr spektakulär, und wir sind sehr froh, dass wir das gemacht haben.
Max
Was war denn die Technik von Martell? Also im Prinzip, war er doch mit Strickleiter und Ham Strick unterwegs oder?
Bernd Kliebhan
Ja, der er war, doch er hat natürlich die technischen Möglichkeiten seiner Zeit genutzt, und aber der war pfiffig.
Also er hat eine Strickleiter gehabt, also mit Holz Sprossen ziemlich breit,
ich hab mal entweder im Original oder Kopie gesehen, vielleicht so 60 Zentimeter breit, 50, 60 Zentimeter breit, aber er hat diese Leiter eigentlich gar nicht zur Fortbewegung benutzt, sondern eigentlich nur zur Stabilisierung.
Die Fortbewegung passierte so Er saß auf einem Stock,
der an Strick festgebunden war und an der Oberfläche war eine Hilfsgruppe von 56 kräftigen Menschen,
die ihn runter gelassen haben und als Wissen wieder hochgezogen haben zur Kommunikation mit seiner Truppe.
An der Erdoberfläche hat der Telefon benutzt, das war gab es von, er hatte ein Telefon umhängen und gab seine Kommandos, und das hat erstaunlich gut funktioniert.
Und die haben unglaubliche Geschichte gemacht als Geld mit Käse in hundertzehn Meter, die waren in an Plateau de war vor Klöße in einem Schacht, der weit über 100, 50 Meter direkt vertikale,
und da ist man immer tief ergriffen.
Das Heute sieht.
Max
Andererseits so Leute, die mich hochziehen, das würde ich mir auch gefallen lassen.
Bernd Kliebhan
Ja trotzdem, wir mussten schon mutig sein.
Der Martell ich bin dann also immer tiefer eingestiegen, hab gemerkt, der hat unglaublich viel geschrieben.
So um die Jahrhundertwende waren die Bücher von Martell als Bestseller an, die Waren fehlten in keiner gut sortierten Bibliothek.
Das erste, was er geschrieben hat, war, ließ sie, wenn, dann kam Leser bey ihm dicke, wunderbare Bücher und an alle möglichen anderen.
Ich hab die so nach und nach in Antiquariaten aufgespürt, er hat auch über enge Irland und England wunderbares, schönes Buch geschrieben.
Und die.
Es ist in, in der wirklich faszinierende Sache, also mich mich zumindest begeistert unheimlich soll, eine altes historisches Dokument zu haben, eine Beschreibung, wie jemand,
sich irgendwelche Höhlen in Irland anschaut und dann diesen Ort wieder aufzusuchen und zu sehen Was hat sich denn da in den letzten 70, 80, 100 Jahren verändert?
In Irland zum Beispiel gibt es die Termins.
Das ist eine Höhlen Fluss in der Nähe von südlich von Galway, und.
Als Martell da war und sich das angeschaut hat, lag dieser Höhlen Fluss in dem Park von irgendeinem englischen Großgrundbesitzer.
Wir sind dahin gekommen, von dem Gutshaus standen nur noch eine Ruine,
und daneben war kleines Bauernhaus und der so ein Junges, sagte uns Aya Tum ins ist da hinten irgendwo müsste in die Richtung gehen und dann über den Zaun klettern.
Es war fantastisch, war wirklich fantastisch anzusehen.
Die so stößt man immer wieder auf auf Dinge, mit denen man überhaupt nicht rechnet.
Man kann sich dann auch so wieder hineinversetzen in and das, was die Leute damals so erlebt haben, hat mir viel Spaß gemacht.
Max
Wann ist er gestorben?
Bernd Kliebhan
Ich glaube 1938, war gar nicht so alt und er ist ganz banal gestorben, letztlich er ist bei irgendeinem Vortrag von ausgerutscht.
Max
Er ist.
Bernd Kliebhan
Paar Treppenstufen runtergefallen, hat sich irgendwas gebrochen und letztlich.
Max
Ich wieder auf die Beine gekommen.
Bernd Kliebhan
Second der Krankheit gestorben?
Max
Ist ja mal an der Zeit, seine Bücher zu scannen. Autor ist 70 Jahre tot Urheberrecht ist vorbei, wenn die damals schon so schwer zu kriegen waren Inzwischen gibt es die meisten sagen.
Bernd Kliebhan
Ja, ja, das ja damals schon so spät zu kriegen.
Inzwischen gibt es von den meisten Sachen Dreh Prinz, aber es lohnt sich unbedingt, die jetzt mal zu scannen.
Ich leiste dir gern mal.
Max
Leise die, Ich leite das weiter an die vor der HRK Bibliothek oder ich mach es mal eines Tages.
Noch bin ich bei den rheinischen Sachen ganz gut beschäftigt, also für mich war der Film, obwohl ich theoretisch über Martell schon einiges wusste, auch wie international der tätig war und im Prinzip wiederum gefahren ist und Höhlen vereine weltweit,
ja, sollte man sagen gepflanzt hat inspiriert Chance alte machen werden.
Bernd Kliebhan
Ja man sie,
ja also Treffer Chance! Der große alte Mann der Höhlen Sperling Historie Treiber hat gesagt Ins bei Etwas.
Max
Belgien Historie selber gesagt in zwei in Innsbruck weiter Was ist das durch das deutsche Wort dafür.
Bernd Kliebhan
Hier in Speyer dt. Ja.
Max
Im deutschsprachigen Raum? Weil er nicht so viel unterwegs.
Bernd Kliebhan
Aber nicht so.
Geforscht hat er nicht, er hat es sehr viele Kontakte nach Deutschland,
aber ich glaube also in deutsche Höhlen kommen in seinen Büchern praktisch nicht vor.
Aber er war, glaube ich mal als das Kind sicher hier mal an der Schweiz Fahrer, glaube ich, häufiger mit seinen Eltern interessant ist.
Ich habe dann auch nach dem Film natürlich noch weiter Recherchen fortgesetzt, Thema ist ein Jahr nicht los und dann immer wieder noch ein bisschen mehr gefunden und hier noch ein kleines Detail und dann noch im Detail.
Und eine Sache, die mich immer interessiert hat,
war in Amerika die Mama skf Martell war 1912 an der Mama Skf,
und da wollte ich natürlich auch mal hin und 1900 96, vielleicht.
Habe ich diesen Martell Film in Amerika bei der Nationales Belli oder Artikel Society Konvention vorführen können, lief dabei dem Video Salon,
und ich hab überhaupt gar nicht damit gerechnet, dass würde irgendein Preis gewinnen.
Da liefen gigantische Produktion von National Geographic und so und erstaunlicherweise,
hatten wir dann nachher ding einen kleinen Pokal Best of So und,
auf der Rückreise von von dieser kennt kann Menschen von Enzo leider in Colorado hab ich da noch ein Abstecher zur Mama SkF gemacht, in der Hoffnung, dort ein bisschen was über Martell noch zu erfahren,
und sie konnten wir da über Martell wenig erzählen,
aber dafür haben sie mich auf eine andere Spur gesetzt.
Ja, die also es war natürlich toll die Mamas kiev mit den dortigen lokalen Höhlenforscher anzusehen.
Es gibt in der man es kräftig Kaffee resort Foundation.
Max
Lass mich kurz für dies ist nicht so haben die Eckdaten der Mammut Käfer also sie ist ich glaub fern ab alle anderen höhen also, weil sie einfach so viel größer ist 800 kilometer oder so was also.
Bernd Kliebhan
Genau genau ja.
So viel größer ist. Ja, die gehen jetzt langsam auf die 1000 zu nicht Ansatz ist ist auf ganz vielen Dimensionen ganz einzig.
Max
Die nächstgrößere Bekannte ist 200 also ist auf jeden Fall in ganz vielen Dimensionen ganz einzigartig.
Es gibt auch keinen, der die ganze Höhle befahren hat, vermutlich, weil er einfach so gigantisch ist, das da Generationen von Höhlen vereinen sich in der Höhle aufhalten können, ohne sich je zu begegnen und sondern ich auch Dutzende von Eingängen, glaube ich.
Bernd Kliebhan
Einen, der die ganze Würde logischerweise nicht.
Max
Es ist definitiv als System zu sehen und auch sehr lange bekannt.
Bernd Kliebhan
Er hat also die Mamas Kiev wiegt in Kentucky wir sind und die war glaube ich, im 18.
Jahrhundert schon bekannt und genutzt, die wurde genutzt zunächst als Düngemittel Lager,
als Salpeter Quelle im der der Zeiten der, der Unabhängigkeitskriege in Amerika brauchten die Leute irgendwie Schießpulver,
und das haben sie mit der fossilen Fledermaus scheiße produzieren könnte hat sie halt Ammoniak und,
hat die nach dem also dann die Bedeutung der Peter Produktion geringer wurde, kam die Höhlen Besitzer damals in der Mamas Käfer auf die Idee,
ja auch die ersten Touristen nach ein zu schleppen und machten Werbung damit, dass es sich um die größte Hürde der Welt handelt.
Das konnte damals natürlich keiner beweisen, doch keiner widerlegen, und sie lagen ja auch nicht falsch damit. Heute weiß.
Interessant ist die ersten Höhlen Führer und die ersten Erforscher der Höhlen Van Schwarze, die Sklaven von den Grundstückseigentümern da,
die kriegen auch doch den Nebenjob, die Tourist durch die Höhle zu schleifen,
das machten die auch ganz ordentlich und forschten auch der erste von denen, der ein bisschen bekannter wurde, war das Steven Be shop, der auch einen ersten Höhlen Plan malte von der Mama SkF.
Und,
ja, so um 1908 kam ein deutscher Ingenieure namens Max Kämper zur Mama SkF.
Er wollte eigentlich nur als Tourist einmal kurz hin, aber in faszinierte die Sache dann so, dass er insgesamt neun Monate geblieben, aus und an,
unglaublich präzisen Höhlen Plan als für diese damalige Zeit absolutes Wunder der Park Kartografie ihnen hinterlassen hat.
Nun, als ich 1996, glaube ich,
in der Mama SkF zum ersten Mal ankam, zeigt mir,
Rekursen der Biologe von dem Park und Schack, einer von den Rangern, uns eins heißt der damalige Häuptling von der KEF Resort Foundation,
ziemlich viel in der Höhle, Wir kam in die Martell Avenue, und sie sagten mir, wo Martell überall damals vermutlich gewesen sein, und dann irgendwann mal haben sie mir aber auch Inschriften von einem deutschen Ingenieur gezeigt,
Da stand also im K oder an manchen Stellen stand auch Max Kämper und alles von 1908.
Und dann zeichnen sie mir den Plan, den Max hinterlassen hatte, sagten also das,
sensationell dieser Plan, und wir würden ja gern wissen, wer dieser Typ war, der den gemalt hat.
Sie hatten alles Mögliche stand vorher probiert herauszufinden. Aber,
Notstands nach. Für die kam ich dann eigentlich ja, so wie ein Geschenk des Himmels also die wussten, wenn sie überhaupt weiterkommen wollten, mussten sie einen haben.
Der Deutsche ist also zumindest Zugang, hat zu deutschen Archiven unkomplizierten Zugang, der sich für Höhlen interessiert und für historische Recherchen.
Max
Hattest du in der Zeit nicht, so war die vor die HRK Bibliothek bei dir im Haus.
Bernd Kliebhan
Ja, ich glaube, ich glaube, die Tief Bibliothek war noch hier.
Max
An der Quelle Augen, ich glaube die.
Bernd Kliebhan
Die Bibliothek war hier so, vielleicht war sie grad schon umgezogen gehe ich wann hat daran ja und ich hatte immer schon ein Faible für historische Dokumente und Recherche und so.
Max
Hier so, vielleicht war sie gerade schon um, du warst nah dran.
Bernd Kliebhan
Na ja, also auf jeden Fall haben die gesagt, kannst du das nicht rausfinden und das würde ich doch sehr aufregend als Thema und hab mich an die Arbeit gemacht.
Das war nicht leicht herauszufinden, wer denn jetzt dieser Max Kemper war, der seine Inschriften an den unglaublichsten, abgelegensten Stellen der Höhle hinterlassen hatte.
Sensationell, Der hat auch in gewissen Humor gehabt.
Also manche Inschriften sind nicht einfach so an die Wand gekritzelt, sondern du kommst aus einem Fluch ängsten mit dem Oberkörper in einem Schacht, der unter Tier,
20 Meter weiter oder tiefer geht, und über der 20 Meter weiter und wenn du dich dann gestreckt und um die Ecke guckst, denn sie ist es eine Inschrift,
der extra dahin geschrieben, so als kleiner Gag nach dem Motto Was sehen obs einer sieht.
Max
Dass ein Graffiti, das anderen historisches Dokument des nächstens, mehrere reine.
Bernd Kliebhan
Anderen ist ganz genau ja in der Mamas kiev s, sagen Sie immer also alles vor 1900, ich weiß nicht 41 oder so.
Es sind historische Dokumente, alles danach ist Beschädigung von Staatseigentum an uns im Nationalpark.
Die Recherche nach Max war nicht einfach, aber neun Monaten hatte ich sein 85 jährigen Sohn am Telefon,
es war fantastisch. Zwei Tage später saßen wir dann bei ihm am Tisch und erzählte und, und die Familie hatte auch noch alte Unterlagen und eine,
Schachtel mit Fotos, die er in der Höhle gemacht hatte,
ein Notizbuch hohe aufgeschrieben hat,
an welchem Tag er welchen Höhlen Teile erkundet hat.
Das hat den den amerikanischen Front aus sehr gut gefallen.
Und die Story war auch so gut, das mir gedacht hab, das muss man mal ein bisschen,
weiter streuen oder ich hab dann für die Höhle was geschrieben darüber und damit, was es sozusagen für die Nachwelt schon mal gesichert, aber es war eigentlich auch eine gute Story für ein Radioprogramm darf ich dann so eine,
mit meiner Frau mit Nina,
eine Radiosendung gemacht?
Suche nach Max und suche nach Max lief dann irgendwann mal im Weihnachtsprogramm vom HR,
kann man auf meiner auch finden, oder? Auf der Seite des Belgien Historie gibt es das auch.
Die Suche nach Max,
musste man natürlich transkribieren und übersetzen, damit auch die amerikanischen Freunde was davon haben und das war eigentlich so. Der Nukleus von der Seite Spiele Industrie.
Und ja, dann lag mir also Rick,
der Park Biologe,
dann doch immer in den Ohren und sagt Das ist doch so ein wunderbares Filmthema, bist du nicht einen Film darüber machen, das doch viel toller ist eine Radio ist änderung, die wir sowieso nicht verstehen, und,
ja, ich hab zuerst gesagt ist für dich aus der Welt ist viel zu aufwendig, das vernünftig zu machen und naja, Rick war beharrlich und vor zwei Jahren war ich dann mit einer Kamera da und hab,
ja viele Interviews mit den damals Beteiligten gemacht,
und seid drei Monaten etwa ist der Film online in die Auto zu finden sie Max Kämper Kollektion finden wir leicht entweder aufs Billion Istrien oder einfach im Biotop.
Max Kämper konvexen bisschen länger geworden, über eine Stunde lang.
Max
Da freue ich mich schon drauf, und das verlinken wir natürlich auch in den Shows Nord für Leute, die nicht so gerne suchen. Der ist ein Englisch.
Bernd Kliebhan
Ja
Englisch, der ist Englisch,
denn da da sitzen sitzen die Leute, die sich dafür interessieren, und wir haben es gibt ein interessantes Detail dabei.
Also als ich den, den Sohn von Max, dann,
den alten Herrn Kemper gefragt habe, hat er so erzählt von seiner Geschichte Sein Vater war Ingenieur und dann erzählt Ja, und als dann so an die Berufswahl ging,
da ich mir gesagt Wenn es richtig war für einen Vater, dann wird es auch für uns ohne richtig sein. Also bin ich auch Ingenieur geworden.
Dann hat er gesagt Das war die falsche Wahl, sagt wie so was wäre richtiger gewesen. Musiker.
Der wusste über seinen Vater fast nichts, Der hat also durch meine Recherche hat er über seinen Vater erst mehr erfahren Sein Vater ist im Ersten Weltkrieg gefallen, und er war ein ganz kleines Kind, hatte ganz schwache Erinnerungen,
und er wusste nicht, dass sein Vater ein großer Musiker war.
Max Kämper Konnten wir seinem Notizbuch da im, dass die Familie selbst nicht reingeguckt hatte, sonst hätten wir sie auch gewusst?
Kam in New York an und nahmen Geigen Stunden. Er hat an der Mama Skf hatte wiederum Chak den Archiven in Kentucky gefunden, hatte in der Mama SkF ein Konzert gegeben,
und 100 Jahre ja und also das Musiker gehen ist ein weitergereicht worden.
Der Enkel von Max Kämper, Klaus Kemper, ist ein sehr bekannter Stelle ist und zum hundertjährigen Jubiläum der Karte der Max Kämper Am AB gab es 2008.
Ein Konzert in der Höhle mit Klaus Kämper am Cello und einer der Höhlen führen jene die SMS am Piano sehr denkwürdig, und,
erfreulicherweise hatte ich eine Kamera dabei, und es gibt das ganze Konzert als Video.
Max
Ist das eine Auswanderer Familie, also reden wir die ganze Zeit von USA, wo die wohnt.
Bernd Kliebhan
Nee der max max kämper,
wohnte in berlin berliner Familie und er war Ingenieur,
für sein bestanden ist examen richte er von den Eltern eine Reise nach amerika geschenkt,
ist und sollte dort halt amerikanische Produktionsmethoden lernen und die englische sprache lernen.
Und eigentlich wollte gar nicht so lange bleiben, aber es uns fast zwei jahre gewinn geworden die attar geblieben ist.
Max
Seine Wanderjahre Tour.
Bernd Kliebhan
Genau wanderjahre ist genau das stichwort er ist, man hat sich natürlich gefragt warum ist der so hängen geblieben?
Der an der Mama skf achte es im Winter im Februar dahin gekommen?
Das ist kein sehr gemütlicher Ort damals gewesen und heute auch noch nicht wirklich als auch heute noch fragen ein die leute warum um alles in der Welt man als Tourist nach Kentucky kommt,
könnte dann erzählen erstens Höhle, zweitens muss gehen, aber mit der dritte Grund, warum die Leute nach Kentucky fahren, sind Pferde.
Ich denke, das plausibelste ist, dass er auf den Spuren von Max seit unterwegs war.
Max Eid war ein deutscher Ingenieur.
Hatte ein Buch geschrieben, Wanderjahre eines Ingenieurs, bei dem Stichwort Wanderjahre Was du gerade gesagt hast das auch gleich wieder eingefallen Max seid,
auf 30 Jahre vor Max Kämper, der Mama SkF einen Besuch abgestattet und dort heimlich ein Höhlen Plan gemalt.
Max
Sind 4000, 860 oder?
Bernd Kliebhan
Ja, ja, so in der Gegend etwa, und.
Ja und während ich so meine Max Kämper Recherchen hatte, erschien in den Abhandlung des Verbandes,
Heft von Hans Binder Max seid und seinen Plan der Mamas Kaffee vom 838.800 so und so viel ich gedacht das kann doch nicht sein,
das zufällig zwei Ingenieure an derselben Höhle Höhlen Plänen arbeiten, wenn Abstand von paar Jahren Ich glaube, es gibt schon einen einen Zusammenhang.
Max
Ist aber auch lustig, dass zwei Leute 100 Jahre später sich wiederum mit den zwei Ingenieuren gleichzeitig beschäftigen.
Bernd Kliebhan
Ja, ja, ja Kenner Hans Binder war ja auch sehr an Geschichte der Höhlen Forschung interessiert der,
ja, ich glaube, es gibt so bei den Höhlen Forschern,
die aktiven Dienst um Neuland und Forschung unter der Erde gibt, und.
Ich gehörte also dann irgendwann mal schon nicht mehr dazu.
Als Jugendlicher weicht einen der in Ennepetal in der Cloud natürlich noch aktiv, aber später verlagerte sich das bei mir, doch er muss man noch sagen Richtung Höhlen. Tourismus,
aber ist so die Faszination für die Vorgänger. Was die,
erforscht haben, was die bewegt hat, was die herausgefunden haben und auf deren Spuren dann Wald zur Zeitreisen zu unternehmen, die ist bei mir dann halt sehr stark geblieben. Bis heute.
Max
Auch spannend, dass du erzählt hast, was du im Prinzip mit einem Reiseführer von 1920 unterwegs was in Frankreich zumindest unter Tage hat sich ja auch nicht so viel getan.
Bernd Kliebhan
Spannend, das hast du Reiseführer 20 Ja.
Max
Die Geologie es halt in geologischen Zeiträumen unter Wert.
Bernd Kliebhan
Ja, ja, es hat sich natürlich schon einiges verändert, aber natürlich stärker an der Oberfläche,
die ich war jetzt vor paar Jahren noch mal in den Koste Wertung acht darf der Sand hier im Hotel ist mit großem Aufwand wieder ordentlich saniert worden.
Ja, für die Fortsetzung der Sound.
Die ITF ist inzwischen in einem ziemlich verrotteten Zustand, weil Unmengen von Menschen, der durch Toben und dringend Sanierung erforderlich wären.
Viele Orte, die damals völlig unbekannt waren oder nur wenigen Experten bekannt waren.
Die sind jetzt Allgemeingut, und da trampeln große Menschenmenge um und es ist ja auch ihr gutes Recht.
Vielleicht sind wir auch selbst ein bisschen das populär gemacht haben.
Max
Im Tourismus ist, muss sich immer jeder Beck, packer und Globetrotter klar sein, dass er die speerspitze des pauschaltourismus ist, also der Geheimtipp.
Bernd Kliebhan
Er hat also der Geheimtipp von heute ist die touristisch über nutzte Stelle von morgen wird darf man sich nichts vormachen und Geheimtipps werden abgebaut wie bodenschätze.
Max
Nutzt.
Das Film schönes Bild nicht mal was für ein starkes Bild. Den Bodenschätzen.
Bernd Kliebhan
Schönes bild nicht was für ein starkes.
Ja und wie bei den bodenschätzen dann hinterher nicht mehr so viel da wie vorher.
Max
Bei den Bodenschätzen,
so viel wie vor oft stehen die Eingeborenen nach Herr Herrmann da, als vorher das auch was dran.
Bernd Kliebhan
Oft stehen die Eingeborenen da.
Ja,
wobei ich ich denke der wirtschaftsfaktor von höhlen, der ist nicht so gering.
Also martell hat einmal gesagt,
ein starkes motiv für ihn ist, dass er dieses diese fantastischen landschaften in frankreich bekannt machen will geschrieben um glück und wohlstand bis in die letzten täler zu bringen,
wie das die schweizer mit ihren tollen Bergen gemacht haben. Also,
ich denke sowas wie party irak das ist ein wirtschaftsfaktor für die region und,
also ich kann gut verstehen, dass in strukturschwachen Gegenden man schaut, dass man irgendwas,
findet, womit man Leute in die Gegend locken kann, in der Hoffnung, dass sie noch etwas mehr Geld hat lassen, denn sonst sonst,
lehren sich diese Gegenden immer mehr. Die Abwanderung ist sehr massiv.
Max
Sie werden halt der Freizeit Ort und das Sportgerät.
Bernd Kliebhan
Halt Freizeit.
Fotografie war, bevor ich mich für die Höhlen filmerei interessiert habe Fotografien Thema,
und es gab,
neulich mal vom paar Jahren wieder ein Treffen der Höhlen Fotografen der deutschen Höhlen Fotografen Höfe o Die Veranstaltung.
Was kaum einer weiß Diese Veranstaltung, die es jetzt seit 40 Jahren gab,
ist 1980 hier in Münzenberg ins Leben gerufen worden, und die ersten Gedanken dafür wurden hier in diesem Buch auch mit dem Pferd sitzen formuliert Ich glaube, 909 70,
damals saßen Franz Lindemeyer, Wilfried Lorenz und ich und Wir gucken uns Bilder an,
gern machte und wir haben natürlich Dias, und zwar die Wir hatten hier so einen langen Tisch stehen, und die dir, ich hatte immer ein Diaprojektor griffbereit und eine weiße Wand, und an diese weiße Wand da drüben wurden die Bilder.
Max
Dias dann noch oder?
Bernd Kliebhan
Projiziert, da, wo jetzt die Gitarre hängt, und,
da konnte man jederzeit sofort sich gegenseitig liebe ich viele Bilder zeigen wir hatten damals als engagierte Höhlen Fotografen das Problem,
was vielleicht jetzt noch immer fühlen Fotografen haben das ein wirklich belastbares Publikum.
Nur andere Höhlen, Fotografen sind der im Freundeskreis lässt das Interesse nach dem 50.
Foto deutlich nach, und aber Höhlen Fotografen gegenseitig, können sich Hunderte von Bildern zeigen und finde es noch immer toll.
Max
Die anderen Höhlenforscher sind ziemlich schnell bei Mitleid mit den Blitz Clavel und wie hast du den denn da hingestellt?
Bernd Kliebhan
Genau genau. Ja, und wir hatten und damals gesagt Das müsste doch eigentlich mal treffen geben von Höhlen Fotografen,
das 1. 1980 hier gegenüber im, in der Kneipe im ehemaligen Dorf Kino gehabt, dass so ein großer Saal und da kam dann so um die 30 Leute zusammen,
und dieser Saal verwandelte sich so in eine große Wohnhöhle, da schliefen die Leute auf Isomatten irgendwo in den Ecken.
Wir haben uns zwei Tage dank Fotos an Gefühlen schaut,
es war großartig, war sogar ein internationales Event Toni Oldham kam aus US mit einem kleinen Lieferwagen und verkaufte Bücher, versuchte Bücher zu verkaufen.
Ich weiß nicht, ob alles losgeworden ist, aber Tony schrieb hinterher einen begeisterte Geschichte über dieses Höhlen. Fotografen treffen in der von ihm herausgegebenen Zeitschrift Politisch Cover.
Er sagt, es wäre ganz, ganz großartig gewesen, der Satz, der mir am besten gefallen hat, war Rettet die Traktion, Bier, Wurst, Double Day and Night Vor wann Mark.
Das war. Wir haben damals noch nicht geahnt, dass da eine Tradition entsteht, die inzwischen seit 40 Jahren durchgehalten wurde.
Jedes Jahr gab es einen Höhlen. Fotografen treffen Letztes Jahr ist das erste Mal, dass ausgefallen deswegen Corona.
Na und? Er kam dann natürlich auch noch andere.
Ich weiß, noch beim ersten Meeting gehabt hat, glaube ich bereits die Putsch.
Schon drei D Bilder, gezeigt mit bunten Brillen.
Max
Brillen.
Bernd Kliebhan
Höhlen, Fotografie. Das hat sich natürlich also wie die Höhlen Filmerei unglaublich verändert,
die also damals das war Altsteinzeit der Fotografie wie wir die ersten Fotos gemacht haben, gab es noch nicht mal die Server Blitze den Blitz von der Kamera entfernen wollte.
Es musstest du entsprechend langes Kabel haben, um den Blitz auszulösen.
Da die Stoffes hatten der extra so offen Kleines keine Rolle vor Blitz Kabel aufgewickelt haben.
Ja dann kommt kam die Servus auch, aber es war als immer mühsam, mühsam und verglichen mit dem, was wir jetzt haben.
Max
Und es war exklusiver. Also entweder auszuhöhlen Fotografie gemacht oder nicht heute ist es leuchtet immer alle mit der Helm lampe in die Richtung. Ich pack mal das Handy aus.
Also früher hatten nur füllen Fotografen, Höhlen Fotos, jetzt hat jeder paar irgendwie und.
Bernd Kliebhan
Ja, ja und,
dafür ist glaube ich jetzt ja der der Unterschied zwischen dem was jeder so fotografieren kann und der Weltspitze der Höhlen Fotografie ist sehr viel größer geworden.
Max
Ist jetzt.
Verschied was jeder so fotografieren kann.
Genauso wie jeder eine Filmkamera hat und trotzdem.
Bernd Kliebhan
S eine Filmkamera,
was dem es gibt doch leichte Unterschiede es wirklich sensationell.
Es gibt das, was wir auf, sagen wir mal nationaler Ebene hatten, mit dem hohen Fotografen treffen,
Es gibt, das entstand vor zehn Jahren auf internationaler Ebene also Philip Grange E,
einer von den renommiertesten Höhen Fotografen weltweit,
hatte die Idee, dass in Südfrankreich mal ins Leben zu rufen und es ist das Aus,
die offizielle Bezeichnung offiziellen Anführungsstrichen des International Kai Photographers Meeting glaube inzwischen als fünf oder sechs davon gegeben.
Das erste war ein Ohr lag, und vor zwei Jahren war es in zwei oder drei Jahren war es in Kentucky Quatsch in Karlsbad, Mexiko.
Hat es. Das war irgendwann die zwei Meetings, bei denen ich dabei war.
Es ist sensationell, was die inzwischen machen können.
Also die haben 11 Lichtgestaltung. Auch setzen ihre Blitze wunderbar ein Funk gesteuert und kriegen,
Ergebnisse. Da geht man vorher, fürchten die Knie.
Max
Das Thema ist, was wir gerade in der Anti Berg Redaktion diesen Monat ins viel diskutieren,
ist auf den Fotos das ist ja eine andere Höhle als die, die ich kenne, also zu uns schönes Beispiel ist auf den Al Pein Kai Kevin Technics ist ein Riesen Schacht, wo sich jemand abseits und alle zehn Meter einmal blitzt.
Den Schacht wird man ja so nie erleben, selbst wenn man für die beste Helm Lampe hat, ist eine andere Höhle oder ist es ein anderer Blick auf die gleiche Höhle?
Es stellt so eine sehr schöne, aber auch sehr künstliche Welt da, die mit dem Alltag nicht so viel zu tun hatte, eigentlich, den wir als erhöhen Forscher erleben,
Das kennst du ja auch, wenn meine Fotos herrschen in der Höhle macht kriegt man von der Höhle kaum was mit. Also der Fotograf macht sich vielleicht Gedanken Ich bin immer Blitz klar we und damit beschäftigt, auf der Halde nicht auf die Schnauze zu fallen.
Die guckt nicht so verkrampft ein bisschen weiter nach rechts halten, der meiste Position, wo man so eben noch das Gleichgewicht hat.
Bernd Kliebhan
Bisschen.
Max
Gleichzeitig ist wichtig, die Höhlen auch so zu zeigen, mal mit mit gutem Licht.
Bernd Kliebhan
Gleichzeitig ist, Höhlen auch so zu zeigen, mit,
was du das thema bist du ansprichst fotografie und realität.
Fotografie bildet natürlich niemals realität ab, sondern zeigt immer das, was der Fotograf zeigen wollte,
jeder hat seine eigene Realität gerade in Höhlen, jeder sieht eine andere Höhle bei der andere Lampe hat und anders guckt ja aber.
11 Thema was, was mich eigentlich immer beruflich und dann auch in den Höhlen immer beschäftigt hat, ist es. Das Thema Inszenierung gegen Authentizität ist Authentizität, die.
Die Höhlen Fotografie hat und für die Höhlen filmerei hat vor allem technischen Grund zunächst immer die Inszenierung gepflegt, der pflegen müssen.
Es war immer schwierig, irgendwo Licht hin zu bringen und das Ganze zu arrangieren. Und ein Foto wird von dem Fotografen gebaut, inszeniert gemacht, überlegt wo noch ein schlechthin hin kommt und bisschen Gegenlicht von da und so weiter.
Also es es ist ein artifizielles Produkt Kunstwerk, wenn man so will, was geschaffen wird unter Ausnutzung einer natürlichen Szene.
Eine und nur mich hat als als Journalist eigentlich die Inszenierung niemals interessiert, sondern eher abgestoßen.
Also ich fands immer schon doof, wenn im Fernsehen inszenierte Dinge als Realität oder als realitätsnah ausgegeben werden.
Und bei den Höhlen Fotos weiß man es wenn man ein tolles fantastisch ausgeleuchtet, dass Höhlen Foto sieht weiß man groß große Inszenierung ß Leistung erwartet die auch nichts anders.
Max
Haben die zwei Stunden Blitze positioniert, bevor das nicht dann.
Bernd Kliebhan
Aber was eigentlich dabei immer ein bisschen zu kurz kommt, das ist vielleicht das, was auch gemeint hast, ist das tatsächliche Erleben der Beteiligten und mich.
Mich hat es eigentlich immer mehr interessiert, das festzuhalten, was ich etwas andere jetzt in diesem Moment wohl erleben.
Also mit der Höhlen Fotografie ging es eigentlich so gut wie nicht vorher mit den technischen Möglichkeiten, die man hatte Klammer konnte Schnappschüsse machen, wie man das damals so nannte,
aber geschaltet Foto kam erst dann zustande, wenn man sich Kopf gemacht hat.
Hoch jetzt welche Lichtquelle ist inzwischen geht das in Höhlen besser.
Also, es gibt inzwischen auch Höhlen Fotografen, die versuchen.
Sagen wir mal, realitätsnahe Bilder zu machen, das geht natürlich mit den Handys.
Ganz wunderbar bist du meist viel, viel, viel mehr Bilder als vorher, meist viel mehr Bilder weg, wenn du schlau bist und hast dafür aber einige, die irgendwie einen Moment authentisch festhalten.
Diese Chance hat man vorher nicht gehabt.
Bei der Filmerei, finde ich, ist es noch ausgeprägter.
Höhlen Filmerei war ist vor paar Jahren ganz klar 11 Geschichte von Inszenierung gegen gar nicht anders also.
Mich hat es aber immer gereist, ohne Inszenierung, möglichst spontan, möglichst ohne in indes die, das geschehen vor der Kamera einzugreifen,
Dinge aufzunehmen.
Und ich hab das vor zehn Jahren bei diesem ersten Höhlen fotografen treffen, was der philipp pro steht ein erlag organisiert hat mal versucht.
Da habe ich die das licht war natürlich immer das Problem wie christlich drain damals kamen, aber dann,
es gab noch nicht die schönen vor zehn jahren, die schönen LEDs leuchten über jetzt haben aber damals gab so kleine batteriebetriebene lampen, die eigentlich ein ganz schönes, weiches, angenehmes Licht gemacht haben und,
die man auch einigermaßen stoß sicher transportieren konnte und ich habe meine lämpchen,
mitgenommen und bei diesen Höhlen Fotografen treffen höhlen fotografen bei der arbeit gedreht,
und die waren so beschäftigt, die haben sich eindeutig um mich gestellt, erschwert und ich habe meine kleine Licht Schächtelchen aufgebaut, ich kam ja mit wenig Licht aus Unterberg gedreht und während alle emsig fotografiert haben,
Bilder von Fotografen gemacht und gleich vor Ort geschnitten und,
am Ende das dies einwöchigen Meetings gab es dann eine Vorführung von vielen Fotos und ich habe ein Video dann gezeigt, wie diese Bilder entstanden sind,
das paar Jahre später, bis dann den Karlsbad nochmal so ein Video gemacht findet ihr auch irgendwo im Inneren Biotope durch.
Du kannst die links setzen sind.
Max
Das ist ein interessanter Punkt, weil klassische Höhlen Fotografier, würde ich sagen, beschäftigt sich überhaupt nicht mit Menschen.
Bernd Kliebhan
Auch nicht mehr Menschen. Größenvergleich.
Max
Der Höhen Fotografie in einen Menschen im Bild haben, aber du bist da halt als genau das war es aber auch, und üblicherweise Entweder guckt man süß in die Kamera,
oder mit zum Blick in die Ferne oder vielleicht mal die Nase Richtung Tropfsteine, den man bewundert, anguckt, wohingegen,
also, weil die fotografiere meine im Moment auf nimmt.
Aber der Film hatte diesen Luxus nicht, er war einfach langweilig gewesen.
Wenn ich eher von Menschen handelt, das ist interessant, es tatsächlich mir fallen jetzt keine,
Filmaufnahmen, einfach nicht versagen, die sind so anonym und vielleicht doch ein bisschen was von National Geographic erwähnt, da sind oft so große Räume, Kameraschwenk und das war es also, die gewaltige Natur.
Aber ganz oft geht es auch um die Menschen im Film.
Bernd Kliebhan
Menschen sind immer interessanter als das Deko, indem sie rumlaufen, das Deko als auch prima, aber eigentlich die Die Menschen machen die Sache spannend.
Das große Thema Halt, bei der bei der Höhlen Filmerei ist, wenn du Menschen hast, die Herumlaufenden, hast du Bewegung.
Film bedeutet Bewegung, also niemand schaut sich freiwillig längere Zeit irgendetwas an vor sich nichts tut ja.
Max
Das Schicksal der Wettkämpfe.
Bernd Kliebhan
Und,
hast entweder Leute, die was machen tun oder Du musst die Kamera bewegen.
Inzwischen kann man natürlich der wunderbare Sachen machen.
Anfangs musste man Schienen legen. Ich hab dann auch so kleine Mini Rail Systeme mehr gebaut, um in Frankreich in der Grotte Maler Walter Exzentrikers in Bewegung zu setzen.
Hat eigentlich ganz gut funktioniert,
heute macht man das ganz toll, fliegt man mit einer Drohne. Dadurch.
Max
Du hast vorhin die alten Recken erwähnt beziehungsweise.
Bernd Kliebhan
Hast vorhin die alten rechnen erwähnt.
Max
Bei dem Höhlen Foto treffen zum Beispiel die Stoffels, der in NRW ganz aktiv waren. Aber du hast noch 12 Generationen davor auch noch persönlich kennen gelernt.
Bernd Kliebhan
Dem.
Generationen hervor Ja, ich habe ja meine aktive Zeit.
Unter der Erde liegt er in den 60 ern.
Also ich bin in Ennepetal zur Schule gegangen und habe in der Clou Tat Straße gewohnt direkt um die Ecke von der Clou Töle und hab dann als Halbwüchsiger dort auch als Höhlen Führer gearbeitet.
Wir kriegten das sensationelle Honorar von 70 Pfennig die Stunde plus 25 % vom Umsatz für Plus Trinkgeld.
Max
Trinkgeld.
Bernd Kliebhan
Der Der Job als Höhlen Führer war schon nett, aber eigentlich noch interessanter fand ich die Schwarzen öffnung rechts und links vom beleuchteten Weg.
Da bin ich dann mit einem anderen daran Höhlen Führer, da mal ab und zu auch ein gekrabbelt mit keiner geguckt hat, durfte man eigentlich gar nicht.
Und dann habe ich in irgendwann mal so Mitte der 60 er oder Anfang der 60 er kam ein Physik Studenten, ams Hartmut Bänder des Weges die Höhle neu vermessen wollte,
brauchte einen, der beim BIS hin zur Hand geht, und,
das war doch der Beginn einer über mehrere Jahre währenden intensiven Kooperation, und da haben wir uns wirklich in der Bluter Töne, auch in die letzten Winkel rein gezwängt.
Hartmut Bender hatte sich hatte auch recherchiert, wer den vor ihm in der Höhle war und war auf wie hat Kriegenburg gestoßen,
in der Höhle, selbst an der Höhle selbst wurde ein alter Höhen Plan von den Schulden Brüdern aus den 20 er Jahren verkauft,
und der Plan von Kriegenburgs auch aus den Ende der 20 er war völlig in Vergessenheit geraten und Hartmut hat in Grieben Burg wieder aufgespürt, der wohnte in diesen und ich war dann also auch mehrfach bei Grippen Burg, und,
es war ein interessanter, sehr interessanter Mensch, der.
Wahnsinniges Gedächtnis gehabt. Ich habe mit Krippen Burg auch mal paar Touren ins Loch gemacht.
Hall war, sagte nämlich Krippen Burg hätte die Höhle mal vermessen, also auch in den 30 er Jahren.
Aber der höheren Plan ist leider verloren gegangen.
Und dann hatte.
Ein ein etwas ältlicher Höhlenforscher Damm namens Heinrich Streich Sagt dir der Name. Was Heinrich Streich war, kam auch aus Dortmund.
Und versucht es hoch, die Höhlen Forschung in Nordrhein Westfalen irgendwie in geordnete Bahnen zu lenken,
was natürlich dramatisch scheiterte, und Heinrich Streich hatte etwas in den Verbands Mitteilung über Loch veröffentlicht und werd Kriegenburg war also tief empört,
weil er selbst nicht erwähnt wurde und wofür Heinrich Streicher keine Veranlassung hätte haben können.
Na, gut hofiert hatte mal was darüber geschrieben, über das wir doch,
in den alten alten Verbands Mitteilung aus den 30 er Jahren, 20 er, 30 er Jahren auf jeden Fall wird sagte Das wäre alles völlig falsch, was der Heinrich streicht Eröffnen publiziert hätte.
Und er wollte erst mal endlich einen neuen Höhen Plan veröffentlichen außer seinen alten nochmal nachholen waren wir im,
Hol noch ein paar Mal und kam genau auf die Länge, die nicht wird damals auch publiziert hatte deutlich mehr als das, was eine Streich geschrieben hatte.
Max
Von wann reden wir der Ende der 60 er oder.
Bernd Kliebhan
Nee, wir reden von Mitte der 70 er, denke ich Mitte Ende der 70 er.
Max
Meiner Kindergartenzeit, alles, also wir, ah schon.
Bernd Kliebhan
Ja, und also wert war schon über 70, aber war eigentlich noch ganz, ganz bunter.
Max
Eigentlich noch ganz.
Bernd Kliebhan
Ich habe, dann war mit ihm dann mal im lärmig total östliche Sauerland, sagt die auf was mal, kennst du? Die Gegend?
Max
Weg.
Nur vom Hörensagen.
Bernd Kliebhan
Wird, sagte er war da in verschiedenen Höhlen, unter anderem Snipers, Höfe oder so er, hätte er doch in den 30 er Jahren irgendwelche Käfer fallen aufgestellte, müsste doch mal gucken, ob die noch da sind.
Es war irgendwie hinreißend wert, verschwand in der Höhle, rumpelt hinter irgendwelchen Stein und kam dann mit,
klein, einfach toll wieder raus, die randvoll gefüllt war mit Toten finden ok, Veilchen,
was nicht, was nachher damit passiert ist, Und im lärmige Teil spazierten wir so herum und plötzlich war wie hat verschwunden,
und seine Frau, die deutlich jünger war als er, fünfte, ganz heftig und das wär doch verantwortungslos von uns, und wir müssen auf den alten Mann aufpassen und für vor jetzt wäre Dann hörten wir unter uns irgendwie ein Gerumpel,
und wird hatte sich in irgendeine enge Spalte gezwängt und Wein ein erhöhe.
Und es war ein Meter unter uns, er kam auch wieder raus, und seine Frau beruhigte sich dann langsam.
Also wie hat hat gute Sachen zu erzählen gehabt, der Wein Panne interessante Figur eben.
Max
Und er hatte doch, ich glaube in den Zwanzigern mehr oder weniger seine Loch im Lebenslauf oder so mit Höhlen. Also er hatte sein scheint. Von der Wartezeiten und Prinzip hat er richtig viel Touren gemacht und.
Bernd Kliebhan
Also wird, war eine brutaler, war Lehrersohn und.
War so in den 20 er Jahren arbeitslos, eine Zeit lang.
Er hat keinen Job gefunden, aber er hat ein Fahrrad und es kreuz und quer im Sauerland, der umgefahren und,
hat sich, hat sich für Biologie interessiert, hat die Tierchen gesammelt,
und alle möglichen Viecher auch als Erster entdeckt,
Es gibt ein Tier du roedelius, wie Jahre die nach ihm benannt, das er in der Rentrop Söder in Ennepetal zum ersten Mal gefunden hat.
Und wenn man sich das so anschaut, was der sich damals im Alleingang alles angeschaut hat, hast du mal den alten Plan von deren Trupps Höhle vom Wert gesehen.
Da geht ein Gang bis unter die Werkshallen von ABC unter der Straße hindurch.
Also als ich dann mal war hatte, habe ich nicht das Bedürfnis verspürt, in diesem Gang hinein zu krabbeln.
Also der hat sich durch in unglaubliche Sachen im Alleingang rein geschafft, ist nach wie vor nicht nachvollziehbar.
Auch in der Glut Altöle Was der gemacht hat, der hat in der Klugheit Höhle den Taucher graben, also diese ihnen nördlich von der Korallen Straße erkundet.
Er war nicht gemacht, der hatte offenes Licht und kein Neopren, aber er Neopren brauchte er nicht, denn er ist Bötchen gefahren.
Max
Und kein Neopren.
Bernd Kliebhan
Allerdings, Brot hatte er natürlich nicht, er hat mit seinem Bruder die Zink Badewannen von zuhause in die Höhle geschleppt.
Das Dingen war ja nur ein bisschen wacklig. Dann haben sie als Ausleger rechts und links, 32 Hölzer dran befestigt, ist eine Art Mini Katamarane, und damit sind sie da in dem Taucher Graben rumgefahren.
Max
Katamaran ist Mini Katamaran und da sind sie.
Bernd Kliebhan
Und wenn ich dir das anschaust auf dem alten Plan von ihm Respekt, Respekt.
Max
Aus.
Ist doch auch heftig niedrig an einigen Stellen ist sehr sportlich mit der Badewanne.
Bernd Kliebhan
Ja, ja, da muss er sich aber schwer gedrückt gewirkt haben in,
in dem sie, den sie hinter dem Ostsee den Orkus hat er auch sich genau angesehen,
der Zugang dorthin ist ja ziemlich engt, es ist eine enge spaltet die Grund verführt.
Da passte ihre Badewanne da nicht rein und da hat er sich dann irgendwo ein schlauchboot geliebt,
und das Schlauchboot aufgeblasen passt ja auch nicht durch die Spalte, das heißt, der muss dieses Schlauchboot irgendwie aufgeblasen haben am unteren Ende dieser Spalte irgendwie balancierend,
sehr eindrucksvoll aus dem bei der junge schlank damals also, der ist durch 18 Zentimeter breite spalten beiden durch gekrabbelt.
Und hat sich da, wenn wir heute in der Glut Höhle so eine Passage wie das Heizungsrohr haben, gut, da weiß man das wird dann irgendwann mal ungemütlich eng und manchen auf ganz hören.
Also jetzt würde ich das nicht mehr machen, aber man weiß,
da kannst du von vorne bis hinten irgendwie durch passen, aber die sind ja damals oder er ist allein da rein gekrabbelt, ohne zu wissen, ob er nicht vielleicht an der Stelle kommt, durch die ja nicht durch passt und dann muss auch rückwärts das Ganze wieder zurückgehen.
Max
Erst Befahrung ist immer noch mal was ganz anderes.
Bernd Kliebhan
Und um diese ist diese rechten 90 Grad Kurven da.
Max
Sich rankommen. Also ich hab.
Bernd Kliebhan
Oh je, ich habe sehr oft sehr viel Respekt vor dem, was Sie damals gemacht haben.
Max
Es gibt das heizungsrohr mich eine zeit lang an der zwei Wochen gemacht aus Trainings gründen und dann habe ich erstmal eingefangenen Stein mitzunehmen zum Training.
Bernd Kliebhan
Das ist gut für die Kondition.
Max
Gedacht, aber natürlich habe ich das auf der halben Strecke total bereut und dann dachte ich wenn ich den hier liegen lassen, weiß ja jeder, dass er von mir sein muss.
Bernd Kliebhan
Es ist Unfall macht man nicht echte Stars, sagt auch.
Max
Als nächstes hat dann zwei Wasserflaschen im, sagt die Konten und auffällig unterwegs Lehren, Wenn ich die Schnauze voll hatte, hatte nach den leeren Sack.
Bernd Kliebhan
Nach den,
weißt du übrigens wo die etlichen nahmen in der Cloud natürlicher kommt wie Heizungsrohr zum Beispiel,
die die Namen gab es vorher nicht wie ich mit Hartmut Bender über unserem schön wunderbaren Höhlen Plans aus,
gedacht manche Stellen brauchen einfach Namen in dem alten Schuldenplan waren das ja einfach nur Nummerierung.
Ich glaube nur mal 51 Gab's da das,
man manche orte ostsee weste 12 die hatten historische namen, aber für andere stellen gab es einfach keinen Namen. Wir haben gedacht dass es irgendwie nix und haben dann eine redaktionskonferenz gemacht.
Dabei entstanden so schönen Abend wie Heizungsrohr und Angst fluffig,
der.
Max
Angst schliefe, gibt es sehr wohl einige. Das Heizungsrohr fand ich irgendwie besonders an sich.
Bernd Kliebhan
Eins. Ja ja, das ist trivial, aber Heizungsrohr fand ich irgendwie ganz nett.
Besonders wünschen fünf. Land mit rund 90 Grad Winkel sieht sparen, doch die Rutschbahn gibt die Rückbank gibt es in der Glut Töne auch. Und zwar.
Max
Ich glaub, der Clou Töne fällt eine Rutschbahn, die ja ich auch jede für.
Bernd Kliebhan
Hinter dem Königssee vom Königssee. Der Führungs weg Geht er jetzt vom Königssee über so ein Kirchen über den Bach und dann stufen hoch vorher waren, war das in der Sackgasse?
Es endete am Königssee, und dann waren wir noch der Bach.
Und wenn man durch den Bach gewartet ist, kann man zu einer Rutschbahn da, wo jetzt die Treppen sind.
Und das war deswegen natürlich rutschig, wenn man vorher durch den Bach gegangen waren.
Max
Überbaut heutzutage dann, was auch in der Bismarck Höhle unterwegs, die war doch offen zu der Zeit.
Bernd Kliebhan
Das Suchen der Bismarck Bildung Ja, natürlich. Na ja, ja ja, die in der in der Bismarck Kühle gab es ernst im Störung sie 11 offenes Ende.
Da kam wahre Kriegenburg nicht weitergekommen, Mit seiner Badewanne war er nicht hinzugekommen, und,
das war irgendwie als Nichtschwimmer suspekt. Also, wir sind dann durch den mit Neopren durch die Störung sie bis zum Ende,
rechts hoch geklettert, Ich glaub, jetzt steht der Leiter die, aber wir sind da hoch hoch gegraben, das was ganz scharf korrodiert Material, Ja,
dann kamen wir dann zu einem Klein Loch, aus dem ein bisschen nicht viel, aber bisschen Wind rauskam und das Loch weit war, so zehn mal zehn Zentimeter,
und ja, wir haben gedacht also wenn wir überhaupt irgendwie in Richtung Klosterschule weiterkommen, dann an der Stelle.
Max
Also für die nicht in der soziale Bluttat Höhle fünfeinhalb Kilometer östlichen Kluth Hartberg Bismarck Höhle 1,3 glaube ich aktuell westlichen Glut.
Hartberg Ideologisch sind die verbunden, und das ist der große Traum, natürlich eine befahrbare Verbindung zu finden.
Und da, da gräbt man seit 50 Jahren an der Baustelle.
Bernd Kliebhan
Ja, wir hatten wir waren, denke ich, die ersten, die dann aus auf der anderen Seite vom Störung Sewan, denn,
die starke Dach krabbelten nicht viele Leute in der Bismarck öle damals rum, die war zwar offen und bis bis zum Störung, sie kam die Leute, aber danach braucht es den Neopren, und das war in den 60 er Jahren nicht so weit verbreitet.
Der Hartmut Bender hat im Neoprenanzug, welche auch Taucher war.
Irgendwie hat er noch einen aufgetrieben, in den nicht so mit Mühe und Not noch ein passte.
Wir sind an der hoch gekrabbelt, und es war irgendwie Klar ist an der Stelle müssen wir durch.
Ich glaube, wir haben vier Wochen gemeißelt. Es wird dadurch heute einfach Bosch am an.
Aber wir haben das mit der Hammer und Meißel gemacht und passte der Hartmut durch und ich noch nicht schnell, ja ist, das haben wir dann so gemacht, also ich.
Max
Kann er von der anderen Seite helfen.
Bernd Kliebhan
Ich kam dann durch, nachdem ich mich ausgezogen hatte und von Hand Brustkorb vorn und hinten ordentlich mit Schlamm beschmiert hatte.
So und was ist Pop ist so diesen Korken bin ich dann auf der anderen Seite irgendwie in angekommen.
Ja, sehr viel weiter ging es dann leider nicht, und ich glaube, da hat sich bis heute nicht viel dran geändert. Noch bisschen weiter ist gebuddelt worden, glaube ich noch.
Max
Aber fühlt sich alles nach Ende Gelände an. Keine großen Hoffnungen. Es macht nicht wirklich Spaß, zu der Stelle erst mal zu kommen. Es ist Habe.
Bernd Kliebhan
Ja, groß,
hat er doch nicht wirklich was zu der Stelle Nee, das ist es ist eine blöde Stelle.
Wahrscheinlich habe den Fluch, den wir auf gemeißelt haben, inzwischen doch ein bisschen erweitert damals damals war grauenhaft lastig, klamm, Schmierung.
Max
Zumindest damals war grau, passte ich ohne Schlamm Schmierung durch, dann haben wir diese neue getauchten Teile der Wunschtraum und so entdeckt. Das scheint sehr viel.
Bernd Kliebhan
Mit, mit mit dem Wunschtraum, das war ja auch so in meiner Zeiten, und dass das entdeckt wurde.
Also ich weiß gar nicht, wie der Kontakt zu Wunsch und Hasenmayer entstanden ist, auf jeden Fall.
Was klar, die kommen nach ennepetal und tauchen die anderen bei uns gewohnt in einem total kleines Biwak in auf dem Fußboden die,
die haben da den Wunschtraum gefunden, also paar Fotos davon noch sind im Königssee getaucht,
stillen sie, glaube ich auch.
Max
Und dank des Niedrigwassers kann man theoretisch inzwischen den Wunschtraum als Nasen sie von besuchen im Sommer, aber dann muss man Nerven wie Stahl haben.
Bernd Kliebhan
Das niedrig was, das kann man ethisch Inzwischen müssen,
er
Wir haben uns natürlich, nach dem,
der Alexander Wunsch und und der Hasenmayer erzählt hatten, was sie da hinten gefunden haben, haben uns natürlich auch überlegt, wie wir dahin kommen.
Und Hartmut Bender sagte auch Na ja, wenn das gerade mal acht oder zehn Meter sind es traurig doch mit Luftanhalten mit links.
Ich hab dann abgeraten.
Max
Und wir suchen relativ intensiv auch immer noch nach Zugang von außen. Wie man trockenen Fußes da hinkommt.
Bernd Kliebhan
Zugang von außen.
Das ist ja nicht weit von der Oberfläche entfernt.
Max
Ja, jetzt natürlich die Unterwasser Vermessung auch immer so lala nicht annähernd so genau wie die über Wasser Vermessung das ist in der Nähe.
Bernd Kliebhan
Der Vermessung.
Wasser,
es ist in Ennepetal sowieso so faszinierend, das eigentlich in einer Gegend mit so wenig Kalk derart viele Höhlen sind.
Max
Einer geht Ehrlichkeit, derart viele also sie ist die Landschaft schafft's darin, sehr Wenigkeit, sehr viel Höhle unterzubringen und gleichzeitig echt unangenehmer. Kalter ist brutal hart.
Inzwischen hat man herausgefunden warum da ist ganz viel vulkanisches Material mit drin.
Also es muss wohl, als dieses Riff sich gebildet haben, eine oder mehrere Vulkanausbrüche gegeben haben, zum Beispiel die oralen Becker Specht Höhle.
Die heißt so, weil der was unser eins Presslufthammer vorne am Bagger nennt die Dinger heißen bei Profis ein Specht und die rein Becker Specht würde es so benannt, weil der Baggerfahrer ich und meine Maschine kriegen das hier weg.
Bernd Kliebhan
Ach.
Max
Solange bis der Specht geglüht hat und der Arm vom Bagger sich verzogen hatte,
also, weil diese Höhle schon ein Bagger samt Specht gekillt hat.
Aber wohl nicht irgendwie zu für eine Partei fachsimpeln. Kriegenburg ist schon echt spannte, hatte also in NRW ganz viel bewegt, und Bender hat gar nicht gar nichts veröffentlicht. Eigentlich.
Bernd Kliebhan
So gut wie nix. Ich glaube ein einen winzig kleinen artikel mal in den verbands mitteilung,
der hartmut war so jemand, der hat mit sehr viel akribie informationen zusammengetragen und,
den nächsten schritt hat er irgendwie nicht so richtig auf die reihe gebracht.
Ich habe ihn dann sehr sehr drängeln müssen, endlich publizieren, denn.
Mir war schon klar da ist war schon eine gewisse leistung privater verbracht hatten waren auch recht stolz auf den plan den wir da,
hatten und ich glaube so die nächste generation nach uns für die denn das dampfen nochmal vermessen hat,
hat dann gemerkt so ganz doof war das nicht was wir da gemacht hatten glauben Berlins.
Max
Ja, ich glaube, euer Plan war das allerdings auch, der die Hürde zu lang berechnet hatte.
Bernd Kliebhan
Ja was heißt jetzt solange berechnet die.
Es ist ja nicht so einfach zu definieren wie eine wie lang eine Höhle ist.
Max
Es ist nicht so einfach zu den.
Also Heute wird im Arbeitskreis Bluter Fühle gesagt ja streng nach Trimmel unter ist in diesen Höhlen Buch, von dem irgendwie auf einer halben Seite erklärt, wie Kreuzungen zu vermessen sind.
Das ist aber natürlich, weil die Ennepetaler auch so wenig Höhle haben, die sich gut einteilen müssen.
Also so ein alpiner Höhlenforscher, der sagt, wie Kreuzungen korrekt berechnen Ich habe Besseres zu tun, ich wirft ein Mess Zucht durch.
Und gut ist die eine Partei. Da sind ja gerne mit dem Lineal um Geo Dreieck unterwegs, ihre Höhlen zusammen zu rechnen.
Aber die Diskrepanz.
Bernd Kliebhan
Die Diskrepanz entsteht natürlich dadurch.
Ich glaube, ihr habt wenn ein kleiner Gang von einem großen Gang abgezweigt ist sagen die Länge von der Höhlenwand des Großen wann berechnet?
Max
Ich glaube, hier hat einer Gang von einem großen ist die Pflege von der Will Wand des Großen Genau.
Bernd Kliebhan
Wenn du so alle alpinen groß Rillen rangeht ist werden die alle deutlich kürzer.
Max
Team groß,
und es wird deutlich mehr Arbeit. Aber beim weil Klugheit würde war halt das Schlimme, dass sie unter fünf Kilometer plötzlich wieder war, also auf 4,9 niedergeschrieben.
Bernd Kliebhan
Das Schlimme das,
ja hier für aber von du kannst bei einem einer verzweigten Höhle beliebige Längen Angaben fast machen.
Max
Liebe Gelenken Angaben fast jeder.
Bernd Kliebhan
Je nachdem wie du Kreuzung definiert ist ist alle mit Ja zwei ja.
Max
Vor allem die große Frage Ist es eine Halle mit Säulen oder sind zwei Gänge mit vielen Verbindungen.
Bernd Kliebhan
Der Clou Teil.
Wenn du immer sagst, wir addieren die Mitte aller Gänge, dann kommst du auf die Angabe Wir hatten Ernst warten sehen. Ja.
Max
Immer? Wir garantieren bitte alle.
Ja zwei Wochen sehr guter Plan plus Bezüglich der langen Berechnung ist unser Vorstand sehr meinungsstark, um das mal freundlich auszudrücken.
Bernd Kliebhan
Ja, meine Güte, so wird uns kam es natürlich auch schon darauf an das Dorf ordentliche Zahl ist, wenn er plötzlich sagen das ist nur noch 4,9 kilometer.
Max
Also uns uns comes.
Eigentlich alles.
Ich glaube, dass sich auch gut darüber ausgeschwiegen, bis er dann wieder über fünf waren.
Bernd Kliebhan
Da haben sie sich ausgestellt, wieder über fünf.
Max
Denn das hätte sicher der Führungs Betrieb auch überhaupt nicht lustig gefunden, wenn wir über Benno Wolf gesprochen, also untergekommen, ist er ganz sicher.
Bernd Kliebhan
Sicherheit.
Benno vor.
Natürlich natürlich, die also, die,
da ist, natürlich Fried hat Knolle, derjenige, der das am besten recherchiert hat, und ich weiß eigentlich darüber nur das, was ich vom Fried hat war es,
es ist wohl ich weiß nicht, ob das publiziert wurde, aber es ist wohl so, dass Benno Wolf ins K Z.
Geschickt wurde, weil irgendwelche anderen Menschen an seiner Bibliothek interessiert waren, und dann gab es ein langes Rätselraten, wo denn diese Bibliothek abgeblieben ist.
Ich denke, es ist in Nürnberg gelandet, aber keiner weiß es so genau.
Max
Ich glaube in den vor der K nachrichten, weil er sogar mal was von fried hat. Knapp also müsste man mal suchen.
Bernd Kliebhan
Das ja.
Benno wohlfühlt. Kontakt mit Material soweit ich war es.
Max
Der wolf.
Bernd Kliebhan
Das der hat, da gabs ja damals intensive internationale Kontakte.
Max
Jetzt.
Sie waren auch noch große briefeschreiber.
Bernd Kliebhan
Ja
Da ist sicher noch eine Menge zu finden.
Max
Sicher noch eine menge.
Bernd Kliebhan
Irgendwann mal werden alte ich Archive gründlich durchforstet, digitalisiert aufbereitet, erwarten.
Max
Digitalis aufbereitet. Das digitalisieren ist die das geringste problem als aufbereiten und verstehen und.
Bernd Kliebhan
Sichern ist ja schon mal was.
Max
Sicher ist ja schon mal was andererseits ich ich stelle mir das immer noch den moment vor wo jemand bei der nasa ruft brauchen noch jemand die bänder von den mondlandung?
Ich brauch nämlich grad eins also ich mein die haben sie überschrieben. Das gibt es einfach nicht mehr. Die einzige kopie ist jemand ein video monitor abgefilmt hatte das heute nicht mehr dran zu denken.
Bernd Kliebhan
Ja es gibt ja ja.
Richtig,
also heute ist nur die frage wie findest du es wieder.
Max
Heute.
Aber ich.
Bernd Kliebhan
Wenn ein großer anhänger der Digitalisierung auch die ganze literatur, die historische literatur sollte man doch flink scannen.
Max
Ja sind fair dran also sehr unkoordiniert noch.
Bernd Kliebhan
Ja aber durch das kann man in dem moment wo manchmal hat kann man ja noch mal drüber nachdenken wie man das zusammenführt, wenn das doppelt und dreifach und zehnfach hast du doch nicht schlimm bei irgendeinem wird's dann mal nicht gelöscht.
Max
Aber das kann man in dem moment wo manchmal noch.
Das doppelt und dreifach.
Ja solange man sich nicht verlässt, dass der andere es haben also bei uns ist wir haben.
Bernd Kliebhan
Uns ist wir haben seit zehn jahren vereinzelte meldungen ist auf.
Max
Seit zehn jahren vereinsinterne mailingliste und alle fotos werden da immer drauf gepostet dann haben die alle auf der festplatte aber wie groß dann doch das problem ist wenn du von dem einsatz von 2012 mein foto haben möchtest.
Bernd Kliebhan
Doch das von den einsatz von 2012.
Max
Bitter da kommt mir carsten und küche in den kopf ines du dazu noch was erzählen.
Bernd Kliebhan
Hast du.
Ja das war bei einem dieser höhlen fotografen treffen irgendwo wolf in bayern.
Da habe ich mal der hunde ein bisschen was über einen neuen forschungs weicht der Höhlen Forschung erzählt, nämlich Gast und Küche.
Das hielten alle natürlich erst mal für ein Witz und das war ja eigentlich auch eher ins Herz, aber so, wenn man länger drüber nachdenkt, ist es gar nicht so abwegig.
Also Höhlen forschung ist ja ohnehin sozusagen eine Querschnitts Forschung,
also Höhle allein gibt es nicht, es gibt hier nur immer Höhle in Verbindung mit irgendwas Höhle in Verbindung mit Mineralogie, mit Biologie, mit Geschichte, mit Tourismus, mit was auch immer,
warum nicht Höhle in Verbindung mit Essen,
das doch etwa Gleichzeitig übrigens entstand die Arbeitsgruppe Höhle Religion Psyche,
da geht es eher um das Spirituelle logischerweise bei uns.
Als Genussmenschen stand er das leibliche Wohl im Vordergrund.
Kast und Küche entstand aus der Begegnung von zwei Passionen bei mir für den Untergrund und bei Nina,
für Kochen, fürs Kulinarische.
Wir haben gemerkt, es war ja schon ganz klar Im Urlaub.
Habe ich dann eher unsere Schritte so in Richtung Kast Gegenden gelenkt Und Nina studierte dann den Geht Michaela oder andere Nachschlagewerke.
Ob es in der Nähe des Karst Objektes nicht auch irgendwie ein schönes Restaurant gibt?
Und wir haben gemerkt Das ergänzt sich eigentlich ganz wunderbar, und es gibt zwischen Untergrund und Essen natürlich unglaublich vielfältige Beziehungen,
und wenn man da mal drauf achtet und sich dafür interessiert,
stößt man auf Mords interessante Stellen also.
Wir waren in Asturien und an in den Picos,
und Nina hatte es arrangiert, Dass wir eine Käserei uns anschauen können, wird Kapitalist gemacht und kapitales ist der Inbegriff von Kast und Küche.
Dass ein Käse, der in Höhlen reift, so ähnlich wie Rock vor in Rock vor,
Rock vor, ist in mehrfacher Hinsicht an ein ideales Kast und Küche Thema Die Schafe laufen irgendwo oft in den Knast, Plateaus vom Laser, Carrom werden Angebote können, und wenn man die Kaese gemachten quer zum Reifen in die Höhlen gelegt,
aber mit dem Capoeira alles in den Picos, was noch etwas will da Wir hatten uns verabredet, er in der Käserei.
Der Vater von der jungen Frau, die den Käse gemacht hat, hat, kam dann und führte uns zu einem Geländewagen, und wir fuhren hoch in die Berge auf holprigen Pisten,
irgendwann mal waren wir angekommen, stiegen aus, und dann wird sie jetzt erst richtig interessant.
Wir stiegen nämlich ein Weg losen, steilen Hang hoch,
etwa so zwei, 300 Höhenmeter oberhalb wir waren ziemlich fertig, über der oben dran roch man schon einen leichten Duft von Käse,
das war ein Höhleneingang mit einer dicken Stahltür verschlossen auf Schloss und da waren seine Schätze.
Ich glaube, die deutsche Lebensmittelaufsicht wäre sofort schreiend davon gerannt,
aber es war fasziniert, wie er dann seine Krise streichelt und ab wischte und benetzt und umdreht und sagt Und dieser Käse hat einfach traumhaft geschmeckt sagen,
der Dank sagt aber der allerbeste Käse, den aber nur nahe Familienangehörige bekommen,
der ist in einer anderen Höhle, die ist noch mal ein paar 100 Meter höher, sehr abgelegen, und da geht er zweimal in der Woche hin und dreht seine ganzen Käse um.
Max
Ein bisschen mehr. Manchmal hat Geschmack doch irgendwie mit Aufwand auch zu tun.
Bernd Kliebhan
Ja, ja, ja die.
Wenn man sich so ein bisschen beschäftigt er sich Ich habe dann eher so ein bisschen aus Gag mal was geschrieben. Kast und Küche,
essen und trinken kommt gar nicht so selten vor und des biologischen Fachliteratur.
Damals hatte ich hier noch die Höhlen Bibliothek in Münzenberg und natürlich immer schon gelesen, was die Leute so schreiben über Essen und Trinken.
Eine wichtige Erkenntnis ist die Ernährung des Höhlen Forschers unter Tage wird im Wesentlichen in der Fachliteratur Ex Touren Beschreibung über den Geruch definiert und selten übers Aussehen.
Womit das würdest du es am Enkelkind?
Nett fand ich auch in der amerikanischen Zeitschrift gab es einen Artikel über Kevin Technics vor Soll fett cover?
Zum Glück mussten wir darauf dann doch noch trotz aller intensiven Beschäftigung mit Casting nicht zurückgreifen.
Also ich finds fans nett, wenn sich noch ein paar leute mehr für Gast und küche interessieren,
denn ich denke beschäftigung mit ernährung ist ein bereich der viel zu wenig gepflegt wird wir sind auch mitglieder bei slow food und,
also die der zerfall von von ernährungs kultur durch Industrialisierung,
ist sogar dramatisch und die Qualitäts verschlechterung die da herbeigeführt werden,
mehr Qualitätsbewusstsein,
Bewusstsein dafür dass man,
sich nur von Abfällen ernährt. Wenn man immer die billigsten Sachen kauft statt vielleicht nix.
Na, wenn das die Leute erfahren nicht nicht genau, dass die älteste älteste Kultur und hängt mit den Höhlen insofern auch zusammen.
Max
Und Essen als Kulturtechnik und nicht als Zuführung eines Betriebs Stoffs das älteste älteste.
Bernd Kliebhan
Die der Homo sapiens wurde zu dem, was was er wurde.
Weil er irgendwann mal gescheite Sachen zubereiten konnte, bei der Kochen gelernt hat,
sind wir weit weggekommen vom Thema Essen.
Max
Genau. Thema Kast.
Bernd Kliebhan
Vom Turnier, vom Thema Höhle und.
Max
Vorwahl für mich die Frankreich Touren, die eigentlich auch immer nur touristische Höhlen Befahrung sind auch tatsächlich immer mit Gemeinschaft und zumindest im sozialen Teil vom Essen.
Also in seiner Zwölfer Gruppe kochst du jetzt kein Gourmet essen, aber gleichzeitig so beieinander sitzen, uns gemeinsam zubereiten und was auch immer, ganz viel,
ich, aber ich glaube, dann binden wir den Sag mal zu zwar sehr schön mit dir zu sprechen.
Bernd Kliebhan
Es war mir eine große Freude, hastig.
Max
Eine große Freude und wer Kaste ich kochen möchte, soll sich bei dir melden.
Es war mir eine große Freude und dann verabschiede ich mich mit einem Glück auf.
Bernd Kliebhan
Auf Glück tief.