Zu Gast bei Volker Werede vom Geologischen Dienst NRW (Folge 15)

Zu Gast bei Volker Wrede. Er war lange der „Höhlenguru“ beim Geologischen Landesamt (später Geologischer Dienst). Wir spannen einen weiten Bogen von der Frage, ob Bergbau Raubbau ist, über den Malachitdom, den GeoPark Ruhr bis hin zu Paleokarst in Wülfrath.

(Anmerkung: Volker spricht nicht für den GD – er arbeitet ja nciht einmal mehr da)

avatar
Max
avatar
Volker Wrede
Max
Ich sitz hier heute mit und bei Volker Frede, der sich mich zu sich nach Hause eingeladen hat haben.
Blick auf den Dschungel und ein sehr Reise Lustiges Leben strahlt hier so aus Wir kommen und Glück auf auf vielleicht erst mal Wie bist du denn in den Zaubertrank der Höhlen gefallen?
Volker Wrede
Glück auf,
Mal.
Das geht bei mir schon eigentlich so, bis in die späte Kindheit zurück stammen aus dem Hart und,
ja, meine Eltern waren beide Lehrer, das später in gewisse Rolle und Heimatkunde ich sehr interessiert und frau Natur mich immer interessiert und,
dann hat diverse Möglichkeiten, halt nochmal erst mal ein Abenteuer und Spiel mäßig mit Höhlen in Kontakt zu kommen und das wuchs sich dann langsam so ein bisschen aus,
so bis zur Studenten Zeit im Hort, da habe ich dann schon auch ein bisschen hier und da mal ein bisschen was ernsthaftes Höhlen forschungs mäßig gemacht und das schließt dann aber später dann wieder einen großen Part Zweckbau.
Und aber das ist so, sagen wir mal Kindheit und Jugend bis Studentenleben, sodass das wird die Zeit.
Max
Lass mich mal und dezent sein Studentenleben war dann in den 90 ern eher nicht.
Volker Wrede
90 näher stehenden war in den 70.
Max
Das war gefühlt meinem aus meiner Sicht so die große Zeit der Höhlen Forschung.
Volker Wrede
Mein.
Das war eine Zeit, wo das aufkam ja, da waren dann auch, wo Leute wie Stefan Kemper oder so, die dann im Harz aktiv wurden und oder aktiv waren.
Max
Boden.
Volker Wrede
Das war eine Zeit, wo im Harz relativ viel passiert ist, also sowohl im Gips kauft, aber auch sein Name im Drumherum,
lieber kann so für uns möglich, die man nur Westpfalz logischerweise.
Max
Und ich kriegte zu der Zeit an die Kinderbücher, wo tatsächlich auch Spiel O geology immer noch im Kapitel war oder zumindest eine Seite in unserem großen Kinder Atlas Du hast geology studiert.
Volker Wrede
Ich habe Theologie studiert. Ja, ich bin dann aber in die Lagerstätten kundig, hab dann sein,
größer, kann so spricht erzbergbau gearbeitet und bin dann nach Krefeld gegangen und damals noch geologische Landesamt und habt also auch Steinkohlenbergbau und war da eigentlich aus der Höhlen zehn erst mal völlig groß.
Max
Wie bist du wiedergekommen.
Volker Wrede
Das ist jetzt, das ist 107 80. Das ist einen wirklichen Schlüssel, Ereignis oder Erlebnis gewesen.
7 80 ist ja in Gutenberg der Malachi Dom.
Entdeckt wurden von den Erle. Meyer nahm Andreas letztlich und muss mir jetzt beim Geologischen Landesamt vielleicht anfangen, da haben Höhlen bis dahin eigentlich keine wirkliche Rolle gespielt, also werden.
Max
Dann lass uns dann noch mal kurz pausieren, weil dann kommt er von dir zu meiner Rettung.
Ich finde es übrigens auch ganz lustig, das war wir waren ja zusammen schon im wind loch feuer war so, da kommen die leute von der komischen Behörde, irgendwie wissen die denn wie die sich bewegen müssen.
Und unsere alten Hasen lachten nur und sagte er Rede ist schon durch Höhlen gekrochen. Gab's euch noch gar nicht, macht euch keine sorgen.
Aber t geologisch Dienst oder früher hieß es ja es geologische Landesamt in nrw.
Da fällt mir ehrlich gesagt nur einen dieser schönen preußischen Karten, also die oder die geologischen Karten gehen ja zum Teil kriegt man noch wenn man welche bestellt, tatsächlich irgendwelche preußischen Blätter?
Für mich war das ganz besonders, ich habe eine Zeitlang in Ostbelgien gewohnt, was ja auch mal Preußen war, also gab es auch da gute geologische Karten der Gegend,
und ich sage das immer so als ein bisschen für mich.
Freundlich konnte Landes Vermessungsamt und Geologisches Landesamt und so gar nicht auseinander halten, da kam halt Karten her,
aber das war, glaube ich, früher schon, eigentlich ja mehr so ein,
kommerzielle Sache oder zumindest nahe dran also diese Lagerstätten Kunde war ja auch von erheblicher geopolitischer Bedeutung für mich, das richtig verstehe,
was von Spätgeborenen nicht so präsent hatte.
Also wo kriegen wir unsere Rohstoffe her, wo können wir die auf eigenem Boden gewinnen und sonst was?
Volker Wrede
Ja, das geht eigentlich noch weiter zurück. Die geology oder machen es mal andersrum die Wurzeln von den geologischen dort Diensten.
Es gibt in jedem Bundesland geologisches Landesamt entsprechenden Nachfolger Bürger heute bis auf Saarland.
Und das basiert auf zwei Worte und nehmen mal den preußischen Teil, der jetzt sagen und den größten Teil Norddeutschlands umfasst.
Das eine war die Verbindung zum Der Bruch, der preußische Staat hat er sicher relativ Start im Bergbau als Aufsichtsbehörde engagiert Rohstoffversorgung mit einem Band lichen großes Thema und das wollte man sozusagen eine gewisse,
wissenschaftliche Basis stellen.
Wo gibt es, welche Rohstoffe, wie es Rohstoffe erkunden und Rohstoffgewinnung sinnvoll?
Die zweite Schiene, die man bisschen übersehen wird, es Preußen ist und weiterer Land gewesen ist, also auch die Bodenkunde. Die älteren geologischen Kranken haben immer einen ziemlich ausführlichen, astronomisch boten kund lichen Teil dabei.
Und das war für den preußischen Staat natürlich auch wichtig.
Wo wachsen die Kartoffeln und vor wachsen die Zuckerrüben? Und auch das wollte man offenen wissenschaftlichen Hintergrund stellen.
Da ist die Wurzel, sagen aber der geologischen Dienste.
Dazu kommt, dass daraus entwickelte sich eigentlich die geology als eigene Wissenschaft. Erst im 20. Jahrhundert, Anfang, Ende des 19. Anfang des 20. Jahrhunderts. Das ist eine relativ junge Wissenschaft.
Ja, und die geologischen Landesämter oder geologischen Dienste haben im Grunde, um alle Aufgaben, die irgendwie mit dem Untergrund zu tun haben, wahrzunehmen.
Die geologischen Karten sind eigentlich nur das Produkt, das, sagen wir mal, der Bürger als erstes sieht Die Kartierung macht nur einen Teil hat das nicht quantifizieren, aber macht nun in Teil der Aufgaben Haus.
Das eine ist Die geologischen Dienste haben die Aufgabe eines aus Tief sollen alles das sammeln, was an Erkenntnissen, Wissen über den Untergrund vorhanden ist.
Es gibt ein sehr großes Archiv, fängt bei sämtlichen Bohrungen an, zum Beispiel also gesetzlich vorgeschrieben seit langer Zeit, dass alle Bohrungen, die gemacht werden, in dort an was ein.
Größten, muss man damals noch sagen und einen Nordrhein Westfalen er.
Diese Bohrungen müssen im Geologischen Dienst angezeigt werden, sie werden also auch die Bohr Ergebnisse entsprechend archiviert und stehen intern dem geologischen Dienst zur Verfügung.
Dasselbe gilt für etliches anderes einen Aufschluss Tätigkeit, auch sobald jetzt irgendwas mit dem Untergrund geplant wird,
dank meinem U Bahn Bauen oder im Bergwerk oder anderes Rohstoff Unternehmen Grundwasser Gewinnung ist ein ganz wichtiges Thema,
Landwirtschaft ist auch heute noch ein ganz wichtiges Thema Sobald da irgendwelche Planungs Sachen sind, wird der Geologische Dienst mit in die Planung einbezogen und kann oder soll dann dazu eine Stellungnahme abgeben. Ist das sinnvoll, ist das machbar?
Ingenieur geologische Fragen Straßen brauchen in seinem großen Einschnitten machen durch den Berg durch. Für eine Autobahn muss man auch wissen, ob die Regierung hält oder nicht hält.
Das ist ein ganz breites Aufgabenspektrum, die geologische Karte ist eben nur das, was einmal was der Bürger als erstes sieht.
Es ist schon ein bisschen eigenartig, dass diese etwas kriegt.
Dafür Anmerkung eben, dass man dann noch die guten alten Preußen Karten kriegt, Die sind wirklich gut gewesen, aber es ist schon,
man muss sagen das ursprüngliche geologische Karten Werk Ein zu 25.000 ist nie fertig geworden, wird auch nicht mehr in der Form fortgeführt, weil heute digitale Systeme haben.
Aber die ältesten noch verfügbaren geologischen Karten sind Club von 1904 in Nordrhein Westfalen.
Ich glaube das ist schon erstaunlich, dass es in der Naturwissenschaft gibt, wo Basis Informationen aus der Zeit von vor dem Ersten Weltkrieg stumm.
Max
Natürlich auch sagen in der geology hat sich seitdem nicht so viel kürzer.
Volker Wrede
Ja nein, dass es einerseits richtig die haben, meistens kann die unsere Altvordern sehr gut gearbeitet, also die Beobachtung diese gemacht haben diesen großenteils nachvollziehbar,
es hat sich natürlich seit dem doch sehr vieles geändert haben um in der Nomenklatur in der Einstufung der Schichten,
Schichten bezeichnungen sind auch die Anforderungen andere geworden.
Im Sommer im Ingenieur geologische Probleme haben nur Zeit, vier noch niemand wirklich ernsthaft tangiert oder Grundwasser leicht fähigkeiten oder sowas heute müsste man eventuell auch dann noch,
eben auf drei Eigenschaften für Untergrund, Abdichtung und Hinblick auf Schadstoffe und solche Sachen also die Fragestellungen haben sich schon geändert, aber man kann diese alten Kranken noch gut benutzen.
Max
Ja und was mir irgendwie erst in den letzten Jahren klar geworden ist,
dass die geology schon auch eine ganz kleine Wissenschaft ist und so das da aber auch viel ich habe mal den Fehler gemacht beim Chef des Gela von Raten,
oder Vermuten zu reden, das würde der nicht gerne, sagte Analogie Schlüsse.
Aber wenn ich keinen Burgherren hab, kann ich eigentlich nur vermuten, was unter der Erde Koma ist. Also ich kann oben gucken, was ist und was drunter liegt.
Da gibt es natürlich Systeme, nach denen ich sagen kann Ja, hier die Störung muss da weitergehen, aber im großen und ganzen kann immer eine überraschung sein. Vor der Hacke ist es dunkel.
Volker Wrede
Ja das sagt man immer so leicht das ist mach ich sag mal das war mal die Ausrede der berg leuchte, wenn sie mal wieder mist gebaut wird.
Ganz so schlimm ist es nicht! Also geology,
hat den nachteil, dass man natürlich aus gründung auf sehr punktuelle informationen angewiesen sind und dazwischen interpol ihren müssen und anhalt geology flüsse machen müssen.
Aber davon ist sehr vieles sehr gut abgesichert und man kann und man kann den umgekehrten schluss ziehen.
Wir haben für viele projekte wo damit anstellen thermalwasser bohrung gemacht wurde beispiel mal selber anderen projekt beteiligt.
Dann war aus der oberflächen geology einfach was sehen werden gestein an der oberfläche das durch konstruiert es gibt eben doch regelmäßigkeiten über die schicht blicken über den,
über den strukturellen bauen in den falten bau des gebirges und so weiter.
Man kann das recht gut auch in die tiefe profitieren und hinterher ist einen gebohrt worden und das hat eigentlich sehr gut geklappt, dass man da angekommen ist wo man hin wollte.
Also das ja gut, das ist das was die geology als wissenschaft ausmacht. Aber die geology ist eben nicht so exakt sein name in der mathematik aber ich ist klar Beweis geht auf oder er geht nicht auf.
Bin ich auch völlig auf der klaren Seite in der geology muss ich mit Analogie Flüssen, Extrapolation arbeiten und die Natur hat immer wieder eine Schlechtigkeit uns voraus,
es gibt auch eben Bohrungen Bus voll und ganz daneben gegangen ist, wo man irgendwas worte ich meine, dass der Fall ist, brauchen wir auch nicht verstecken.
Das war die Geothermie Bohrung an der Uni in Aachen.
Meine zweieinhalb Kilometer tief genug nehmen im Geologischen Institut eine der besten erforscht Listen, Gegenden in Mitteleuropas geology.
Es ist alles völlig anders gekommen als erwartet. Das kann passieren.
Max
An denen die regierter Mi dann noch als laufen gekriegt.
Volker Wrede
Also das hat er dann nur technische Probleme, nicht biologische Problem Dass das Wahre damals man, das war er also.
Wirtschaftlich sollte sie nicht werden. Dass unsere in das Forschungsprojekt das Projekt steckt oder das Problem steckt dahinter in der Material Technik.
Die Bohrung war 2,8 Kilometer tief.
Logischerweise, was da unten warm, das war der Sinn der Sache, das war also schwierig, einen Material für die Sonder zu finden, die da rein gehängt werden sollte, die sich da reinschieben ließ, aber nicht kaputt ging.
Dabei ist Liefen ähnliches Projekt noch bei Arnsberg zur selben Zeit die war ein bisschen voraus, die hatten also werden gesunde Prinzip Das heißt nichts weiter als ein Doppel Rohr, wo man aus ins kalte Wasser runter laufen lässt. Ihnen das waren wir wieder raus Punkt.
Die hatten dann in Kunststoff Rohr für genommen, das war auch so um zwei Kilometer Tiefe,
und dieser Kunststoff hattet also dann die unangenehme Eigenschaft, dass er unter der Temperatur weich wurde bei zwei Kilometer Rohr Länge ist ein gewisses Gewicht drin. Das Riss ab.
Dann kam die in Arnsberg. Stattdessen Edelstahl genommen, was wahnsinnig teuer ist im Verhältnis, denn auch in die haben wir nun Chemie kam und so weiter an der Uni, die haben also dann ein Kunststoff Gemischte, das ab konnte.
Der hatte dann aber das Problem, dass er sich das hat Tori uns stabil war. Das heißt, man muss das drehen, damit das so ich, der in das Bohrloch reinkommt.
Das führte dazu, dass man oben das wurde, die Sonde drehte, aber sie sich unten nicht drehte, weil der Kunststoff konnte, das ab der Fink diese Bewegung auf,
man hat sie nicht bis zum Ende eingebaut gekriegt und war die Wärme Ausbeute nicht so groß, wie es eigentlich sein sollte und das Projektes dann? Letztlich, muss man sagen geschaltet.
Max
Ich war zu der Zeit an der Uni und das ist ja wirklich mitten in der Stadt gewesen, das Super C hieß das ganze Projekt oder das Gebäude,
und wir standen da immer an das Treiben, die hier und gerade als Informatiker, wenn man immer nur klicken und Sachen hin und her schieben und vorher im Schlamm stehen hier es gibt doch nichts.
Volker Wrede
Das war eine wirklich spannende Bohrung, also einmal von der Technik her.
Wie gesagt, das war wirklich innovativ, aber es war immer auch von der geology hier völlig überraschend, weil die Schichten folge, die wir erwartet hatten und die sich eigentlich in der Umgebung überall nachweisen lässt die war in der Form nicht.
Max
Auf seiner geology,
euro.
Herr.
Volker Wrede
Dafür waren andere Schichten.
In tieferen Teil der Bohrung wissen wir nicht, was das ist.
Max
Den Geologen ist es unter den Hörern sicher ganz klar, aber meinen Kindern bestimmt nicht und mir nur kaum, also um Aachen Bayern, umfangreiches Rohstoff Revier, es gar nichts mehr von ihm übrig.
Volker Wrede
Also es war der gut kann man so nicht sagen.
Also ich meine erstens gut, der Steinkohlebergbau ist zu Ende, der Erzbergbau ist zu Ende, obwohl er auf der belgischen Seite ist. Immer wieder mal da gibt es eine große bleibt sind Lagerstätte und da werden immer wieder mal Versuche gemacht, die abzubauen.
Das ist der letzte Versuch, dann an Umweltauflagen letztlich gescheitert.
Aber da weiß man das also ein größeres sind Erzvorkommen ist,
das wäre also eventuell noch eine Zukunftsoptionen? Es gibt eine ganze Menge Steine und Erden Rohstoffe, Kalkstein,
Frau Dr A Materialien und das sind Dinge, die man so im allgemeinen Bewusstsein und wie man bisschen ausgeblendet werden, die aber volkswirtschaftlich wichtig sind meine, Der Tagebau in der Braunkohle Tagebau ist auch nicht weit weg,
Kraftwerk Weisweiler also, insofern ist das immer noch eine Rohstoff Gegend.
Max
Stimmt bei uns tickt immer in eurem Förderturm. Und was ist das nicht übrigens der super interessante Ecke, die in Belgien sie hat mal Preußen war.
Der Ort hieß früher Blei Berg und das wollten sie aber nicht heißen jetzt Bomb, das ist eine der Gemeinden, die lieber Französisch sprach. Ich war und.
Volker Wrede
Genau da ist das.
Mal,
aber genau in der Ecke ist das also die Lagerstätte ist R bord, das weiß man, dass sie da ist. Die ließ er sich auch wirtschaftlich abbauen.
Aber gut, die heutigen umweltanforderungen sind halt so hoch, verständlicherweise niemand jetzt da einen großen teil gebrochen, das ist dann halt letztlich doch unwirtschaftlich wird.
Max
Und die Leute in der Ecke sind auch erstaunlich resistent. Fest ist neu Moresnet.
Und die haben es geschafft, glaube ich eine Zeit lang den Preußen einzureden, dass sie zu Frankreich gehören und den Franzosen, das sie zu Preußen gehören und solche Sachen.
Volker Wrede
Zeit.
Es waren nach haben, nach dem Wiener Kongress war das, da ist ein neutrales gebiet geschaffen worden.
Also, die haben weder zu preußen noch zu Belgien oder frank.
Max
40 Jahre oder so.
Volker Wrede
In Belgien ja die waren, das waren auch autonomes Gebiet sozusagen, die Bürger könnten sich entscheiden, auf passiv Franzosen oder durch Preußen sein wollten, aber des Territorium selber war neutral bis zum. Das war bis zum Ersten Weltkrieg.
Max
Bürger.
Zurückwollen.
Und ich glaube, das war halt auch schon wegen der Lagerstätten.
Volker Wrede
Das war wegen der Lagerstätte, da konnte man sich damals nicht eingehen und hat dann halten neutrales Gebiet geschaffen.
Max
Gut, dann sind wir im Prinzip bei den dem Geologischen Dienst oder Geologisches Landesamt früher geologischer Dienst ist wahrscheinlich so, Damit schicker klingt.
Volker Wrede
Um
geologische.
Ja, das ist innovativ.
Es hat sich ein bisschen die die Struktur auch gewandelt. Das ist nicht nur ein neues Tür Schuld.
Das eine ist eine Formalie, die sich aber internen recht stark aus weist.
Man ist also der geologische Dienst ist ein Landesbetrieb, ist in der Front nicht mehr in den Amt, Das hat man schon auf die Haushaltsführung ziehen.
Ihre Auswirkungen weil Der kann also nur Rücklagen bilden, zum Beispiel den Amt, kann keine Rücklagen bilden, es hat immer nur sein Jahresetat, der geologische Dienst kann also Rücklagen bilden, die hat ein Jahr drauf wieder benutzen können.
Das hat also auch Vorteile für die für die Betriebsführung,
das andere ist Solange das Geologische Landesamt war, war das Selbstbewusstsein eigentlich eher eine wissenschaftliche Einrichtung.
Im Gegensatz zum Berg Amt der geology es Geologische Landesamt hat Nina Aufsichtsfunktion gehabt, also ist ganz blau,
man gibt Stellungnahmen ab aus, hat sich als Gutachter arbeitet können jetzt nicht hingehen und sagen im Steinbruch, du musst das so und so machen oder du darfst das nicht so und so machen.
Dafür gibt es ein Steinbrüchen, die Gewerbeaufsicht oder wo im die Bergbehörde und insofern hat sich die aus geologische Landesamt eigentlich eher als eine wissenschaftliche Institutionen verstanden.
Dung, angewandte Biowissenschaften, das ist in den letzten Jahrzehnten hat sich das ziemlich gewandelt, dass man eben doch meine Verwaltungsstruktur geworden ist, das sieht man eigentlich Anträge abgearbeitet.
An Genehmigungsverfahren beteiligt ist und so weiter.
Aber eigentlich nicht mehr selber innovativ, sozusagen Grundlagenforschung betreiben Im Augenblick ist ein bisschen so aus, als wird Pendels wieder zurück schwinden aber muss man mal abwarten, was draus wird.
Max
Das es wahrscheinlich gerade auch eine spannende Zeit weil Zumindest bei den Gesundheitsämtern ist uns ganz klar geworden, dass immer zu sagen acht Es geht auch mit halb so vielen Leuten geht es wieder mit halb so vielen Leuten, und ich brauch die keiner.
Volker Wrede
Ja genau die Situation haben wir. Wir haben natürlich angefangen habe in sein Haus um 980 rum,
da war der Geologische Landesamt wand etwas über 300 Leute, das ist dann runter.
Geschrumpft wurden auf ungefähr 200, das heißt 30 % der Stellen waren weg und jetzt, im Moment, bot sechs wieder auf.
Hat zum Augenblick ziemlich kritische Folgen, weil uns da jetzt schon so ein Loch ist in der Altersstruktur. Es gibt die Leute meiner Generation und ein bisschen dünner.
Dann ist aber nach langer Zeit gewesen, wo praktisch niemand eingestellt wurden, da wurden immer die Leute gut, wer gegangen wurde, die Stelle wurde halt gestrichen.
Dann gibt es jetzt wieder eine Leute, die eben Jungs sind und jetzt eingestellt werden.
Max
Geologische Dienst wächst wieder ein bisschen, hat aber wie die Lehrerschaft und so so ein Loch dann nur die Jungen und die Alten sind.
Volker Wrede
Sechs. Ja.
Ja, ja das haben wir jetzt schon. Personelles Loch.
Max
Und ich muss sagen, dass ich weiß, wie ihr mal zu uns gekommen seid und dann mit Chauffeur an reiste. Mit dem Dienstwagen sei schon alte Behörden Herrlichkeit.
Volker Wrede
Mal.
Das gibt es heute nicht mehr, das ist vorbei. Aber das waren so.
Ja, das war so aus diesem alten Verständnis raus,
ich eigentlich immer lieber selber gefahren, Andererseits war es möglich, die Leute waren ja dauernd nach zwei oder drei Fahrer und,
die haben natürlich letztlich davon profitiert, dass so fuhren die wenn die da waren, sollten die auch fahren, weil die deren Bezahlung Krieg davon ab, wie viel die Gefahren sind.
Und dann der das also doch sehr unsolidarisch gewesen zu sagen, ich fahre lieber mit meinem eigenen Auto, Du sitzt rum und kriegst.
Dass das nicht immer gut angekommen ist bei den Bürgern, das ist uns schon klar gewesen, aber das ließ sich im zum Teil nicht vermeiden.
Max
Der Effekt hat man auch so ein bisschen der Zeitung zusammenarbeiten? Man sagt, ich kann selber ein Foto machen Nee, nee, der Fotograf muss ja auch von was leben.
Gut also, Dann haben wir im Prinzip die Geschichte des Geologischen Dienst. Es freut mich tatsächlich zu hören, dass wir, ich glaube an mehreren Stellen so ein bisschen wieder der Rückbau der öffentlichen Institutionen zum Stehen kommt.
Und Du hattest vorhin dann gesagt, so richtig los ging das Thema eigentlich für dich wieder mit dem Maler.
Volker Wrede
Ja vor 78 September nach Rettung entdeckt wurden.
Davor war Höhle im biologischen meines Amt damals noch eigentlich nur ein technisches Problem,
Da waren die Ingenieure Geologen ab und zu mal beteiligt, wenn es um Sicherungsmaßnahmen in Besucher Höhlen ging, was von dem Besuch erhöhen natürlich nicht unbedingt immer gerne gesehen wurde, wenn es dann hieß damals Mauer ankam, mussten Anker hin oder so.
Aber das Sagen, weil die Höhle als Natur Objekt spielt eigentlich keine Rolle muss sagen, dass zu der Zeit,
biologische Objekte als Natur Objekte oder als Naturschutz Objekt eigentlich nur eine sehr geringe Rolle spielten.
Der ganze Begriff Biotopschutz, der ist eigentlich auch erst in den 18 Jahren Hof getaucht und die der Go Top Schutz als Teil des Naturschutzes das allererste in 18.
Neunzigerjahren entwickelt wurden, gibt ein ganz paar Ausnahmen. Gut. Die Besucher Höhlen. Es gibt die Lied Höhle bei Frau Stein, die also unter Naturschutz steht, obwohl sie keine Besucher Höhle ist.
Das war eigentlich überhaupt kein Thema. Und dann wurde ihm der Malachit um Respekt.
Max
Ich finde auch ganz spannend letztendlich wenn ihr,
als teil der Gründung im prinzip Gründungsgeschichte auch die rohstoffe waren, habt ihr euch immer mit den landschafts vernichten auch zusammen gehangen, also,
so ein tagebau ist es hat in vielerlei hinsicht das gegenteil von naturschutz, von man zumindest nach der wo gehobelt wird fallen,
Späne und der wald muss halt weg machten die Erde.
Volker Wrede
Ja, ja, natürlich ist man je stärker man auf der Rohstoff Seite steht, desto stärker ist man der Partei, aber das muss nicht so sein.
Also ich denke, das ist deshalb wieder relativ erfolgreich. Wandern komme ich gleich noch mal drauf.
Das passiert eben eigentlich darauf, dass man da nicht unbedingten Entgegen Satz konstruieren muss.
Ich für mich ist ein Steinbruch kein Landschaft Vernichter für mich ist ein Steinbruch der schaften Naturschutzgebiet.
Es sind 70 % also ich meine die die zahlen gibt es 70 % aller Abgrabung in Deutschland werden, wenn die Abtreibung beendet ist, unter Naturschutz gestellt.
Wenn ich heute ja wirkliche Natur erzeugen will, muss sich in oder sehen will, der muss ihn einsperren, wochen alte Tongrube gehen und wenn ich meine das ist jetzt,
das ist jetzt schon massive Aussage, aber wenn ich mir das angucke, dann nochmal In der Jülicher Behörde habe ich seit zweitausend Jahren Ackerland seit der Römerzeit Ackerland heute Mais und Rüben Felder,
und dann kommt eine Form auf ihrer in Braun macht ein Riesenloch packard alles weg, erst mal 500 Meter tief.
Anschließend rekultiviert sie, Dass das darf man nicht übersehen, und auf der Sophienhöhe sind glaube ich, inzwischen, 13 Orchideen nachgewiesen. Und ich weiß nicht, wie viel.
Hunderte orten. Rote Liste die Es hätte eine selber angesiedelt haben, das muss man dazu sagen.
Ganz einfach weil sie die Chance hatten. In diesem dem menschlichen Nutzung entzogenen, jungfräulichen Gebiet, kann sich die Natur wieder entfalten.
Insofern also, da wäre ich mich ein bisschen gegen das man Mal, sagte er. Die Rohstoffgewinnung, das ist die Natur, Zerstörung, das ist nicht die Natur zerstören dessen Natur. Umwandlung.
Max
Neuschaffung vielleicht auch ja interessanter punkt ich finde steinbrüche ja.
Volker Wrede
Ich.
Ich will jetzt nicht mit Klammern machen Buch darüber geschrieben.
Max
Wie heißt denn machen? Reklame.
Volker Wrede
Ich hab's da ich habe darlegen kannst mal runter.
Max
Näher? Du bist verkabelt, ich glaub ich schreib sie schon.
Volker Wrede
Falk habe Ja ja, aber ich nehme heißt Bergbau gleich Robo Fragezeichen nicht.
Max
Nein wie finde ich steinbrüche, die die bodenschätze nutze?
Ich kenn das problem tatsächlich von den gewerbetreibenden verkauft man sich erweiterungsfläche lässt die 20 jahre liegen und wenn man dann darauf bauen will um gott was da alles lebt also deswegen.
Volker Wrede
Wenn dann darauf bauen,
das kann passieren.
Max
Hat sich tatsächlich durchaus kenne ich so aus der er k etablierte alle zwei jahren frei schneider durchzufahren,
mit Um himmels willen.
Volker Wrede
Das kann passieren. Da gibt es also in Nordrhein Westfalen ziemlich krassen Fall,
Krieg, Steinbruch, der also sehr früh sich den Grundbesitz ger sichert hat für Erweiterung und dann ist ist diese Fläche,
und zwar ausdrücklich temperiert im Naturschutzgebiet erklärt worden.
Kalk Buchenwald mit der Maske oder oder mit der Einschränkung bis die Fläche in Abbau kommt und dann ist aber inzwischen durch Bundesnaturschutzgesetz, FR Fahrer Regelungen und so weiter.
Hat sich die hat sich dann noch mal die Definition was ein Kalk Buchenwald unter Naturschutz Gesichtspunkten ist geändert Jetzt wollte der Betrieb in diese Fläche rein und darf man nicht mehr.
Für den Betrieb ist das er bedeutet im Prinzip zugemacht mit der dahinter stehenden Verarbeitung.
Das die eine Seite, die andere Seite ist, dass der natürlichen Kapital nicht ganz unerhebliche Fläche in Kapital gebunden Wochen das für den Betrieb Verlust wird entschädigungslos verschwunden.
Also die Sachen sind immer sehr von zwei Seiten zu betrachten.
Max
Er ist ein punkt auf den hat ziemlich im vorgespräch gebracht und das man auch überhaupt nicht auf dem schirm hatten abbaurechte des herrn geld wert und,
wenn ich das nicht geltend mache als ich sag jetzt mal mal Steinbruch für alle rohstoff betriebe,
dann schmeiß ich damit geld weg und das darf ich als angestellter geschäftsführer zum beispiel gar nicht dampfes untreue meinen aktionären gegenüber wenn ich doch auch da hinten die bäume sind so nett da bauen wenn man nicht ab.
Volker Wrede
Richtig, das geht nicht, das der würde der Geschäftsführer sich gegebenenfalls strafbar machen.
Max
Das s.
Abbau recht steht hat auch in der bilanz.
Volker Wrede
Recht, das steht in der Bilanz und das ist man ausrechnen so und so viel Volumen Kalkstein oder Sandstein oder was auch immer hat den und den Wert kann man.
Max
Sagt man im grunde wahrscheinlich sogar steuer drauf und kann man beleihen und verwenden und sonst was? Und.
Volker Wrede
Nein, all das alles, das wir dann kann nicht.
Es klare soweit eine gesetzliche Regelung da, es ist Unternehmer darin gebunden und kann sagen Okay, kann ich jetzt nicht mehr wahrnehmen, dann wird abgeschrieben, das haben wir jetzt habe ich gehabt.
Es gibt im Norden vom Ruhrgebiet oder gab es eine ganze Menge Flächen, die also irgendwelchen, die nicht der Ruhrkohle gehörten, sondern anderen Unternehmen, wo also Steinkohleabbau Rechte waren, die waren zum Teil auch sogar schon an die Uhr Kohle verpachtete wurde also auch,
hat die Rotkohl auch abgebaut in Flächen, die er gar nicht gehörten, knüpfen.
Grund eines Pachtvertrages und in dem Moment, als die der Beschluss kam, den Steinkohlebergbau stillzulegen, waren diese Flächen plötzlich wertlos.
Dann habe ich also selber für ein großes Unternehmen der praktischen Bestätigung geschrieben, dass die Gruppen Felder von Westen, das man an zwei Seiten lang Gruppen, Felder oft erzählt, jedes genau noch einen Euro wert ist.
Damit waren Kapital das diese Firma hatte schlagartig vernichtet.
Max
Das hat, halten Rattenschwanz von Folgen. Das ist was anderes, als wenn du sagst hinten in meinem Garten mich nicht mehr und bau keine Kartoffeln an.
Volker Wrede
Nein, nein näher gut in dem Fall ging es also wirklich einfach um den Kapitalwert, dass man sich gesagt hat ok, wenn der Bergbau weitermacht, dann wird er in zehn jahren 20 jahren vielleicht nur noch wieder in das groben fällt ix ypsilon rein wandern, dann können wir das verbrachten.
Max
Wobei.
Ist ein echt nur unter Tage verpachtet oder das ist separat.
Volker Wrede
Ja das ist nur das, also der grund besitz an der erdoberfläche und der bodenschatz besitz.
Jetzt muss und gilt nicht für alle bodenschätze muss man jetzt sagen,
die die unters berg bundesberggesetz fallen also das sind kohle, erz, öl gas, solche sachen ist eine ganze aufzählung,
da ist das getrennt, da ist also der die gehören sowieso dem staat und der staat verleiht die rechte.
Dies oft zu suchen und abzubauen.
Das ist nach dem Bundesberggesetz he's galt vorher das preußische Werk gesetzt, das muss man jetzt in die Historie gehen,
da war das Abbau recht ähnlich wie das wie das Grundeigentum den Dauer recht das heißt man hat also dieses Abbau recht einmal erworben vom Staat,
und hat dann deshalb konnte man eben diese Gruben Felder eben auch über Jahrzehnte oder 100 Jahre lang gegebenenfalls aufrechterhalten, in der Hoffnung, dass sie irgendwann noch mal zum tragen kommen.
Die waren also dauer recht des nach bundesberggesetz dt.
Da sind die richter alle nur noch befristet aber diese alten rechte dieser alten gruppen felder die waren in dafür interessant wenn ich jetzt rohstoffe hab wie sagen wir mal kalkstein, sand, kies.
Die sind an das grundeigentum geknüpft.
Das heißt da muss ich mit dem grund eigentümern vertrag schließen.
Also muss man jetzt unterscheiden welchen rohstoff hab ich und bei den sogenannten berg freuen? Das sind also die die und das bergrecht fallen.
Da muss ich gucken es ist altes bergrecht oder neues bergrecht.
Max
Das ist also im Sucher Jurastudium macht man das hier mal eine Runde rauf und runter wo fängt mein Grundstück an, wo hört es auf?
Volker Wrede
Einmal,
fängt mein wunsch.
Max
Darf ich im Flugzeug verbieten, über mein Grundstück zu fliegen?
Volker Wrede
Das darf ich wahrscheinlich nicht weil es noch.
Max
Genau, aber im Grunde ist ein Grundstück lernt man im Studium ein kegelförmigen Ausschnitte er genau außer, und dann wird gesagt Bergrecht, müsst euch nicht drum kümmern!
Volker Wrede
Bis zum Wert mittelpunkte.
Max
Ist ja auch eine interessante Frage, ist auch, glaube ich, immer noch so ein bisschen ungeklärt mit den Höhlen in der Praxis Wer den Eingang hat, hat die Höhle und zu sehr reden wir und diskutieren wir nicht darüber, weil das fast für keine aufmachen.
Volker Wrede
Höhlen sind rechtlichen, Ganz schwieriges Gebiet muss man ganz deutlich sagen.
Max
Ganz deshalb gibt es auch einige Höhlen Besitzer, die gar nicht gerne haben, das vermessen wird, weil die Diskussion, unter welchem Grundstück das Ding liegt, gar nicht anfangen wollen.
Gut, wir waren beim Malachit um aus gut kann so kurz beschreiben, was das in der Maler.
Volker Wrede
Ja, ja, wir waren eigentlich bei der Entdeckung des Malachit Rooms und den Auswirkungen offen Geologischen Dienst beschreiben Was ist nachher dumm ist In Württemberg bleibt Escher heißt der Ort, Das ist ein Dorf in der Nähe von Brilon,
in Brilon A Kalk, das ist die Wohn zeitliche Großer, des Komplex, der ziemlich intensiv verkostet ist.
Gibt es also auch Unmengen Höhlen drin Bach schwinden paar große karst quellen die arme Quelle vielleicht als größte,
ja, und der Kalkstein ist eben auch ein wichtiger Rohstoff, der also in etlichen Steinbrüchen abgebaut wird und einer ist also der Steinbruch, da in düster Teil bei Bleibe ische da ist.
Im Laufe der Zeit sind der immer wieder Höhlen angeschnitten wurden meistens kleinere, manchmal ein bisschen größere oder,
mineralogische für ganz interessante gab man die Blei Glanz Höhle mit da waren, so bleibt Glanz würfelt Kristalle so von 15 Zentimeter Größe drin, aber im Prinzip ist das teilweise dokumentiert worden, teilweise nicht.
Aber das war jetzt nicht so Weltbewegendes, und der Malachi Dom ist dann und hat 7 80 entdeckt worden. Und man kann simpel sagen Der größte Hohlraum in Nordrhein Westfalen, eine riesige Halle.
Max
Von Film entdeckt worden.
Volker Wrede
Ja. Von den Gebrüder Erle Meyer und dem Andreas Hotels den.
Max
Sie haben den Steinbruch im Auge behalten.
Volker Wrede
Richtig Die sind immer regelmäßig im Waldstein Wiederholen gab Gucken gegangen, und da tat sich also ein Schacht auf.
Zugang geht über den Schacht 15 Meter tief, ungefähr und unten dran sitzt dann also eine riesige Halle, so Zimmer, so 60 Meter, 70 Meter lang, 20 Meter breit, 20 Meter hoch,
die sich dann über eine steile Stufe noch in weitere Räume fortsetzt.
Ja, gut, das war jetzt also einfach nach Hausnummer, die ging über alles raus, was man bisher könnte dazu kommen, was man so auch relativ schnell sieht,
Die Besonderheit des Selbst malachi Dom heißt es, gibt dort blaue und grüne Tropfsteine.
Das liegt daran, weil diese Höhle ein Erz dank oder ein Erd Körper angeschnitten hat,
vor zink, Blei herzen und sich diese ärzte dann in der Höhle sozusagen verwittert und sind eben auch auf die deine ausgewirkt haben, dass wir jetzt also kupfer haltige und Zink haltige Tropfsteine da haben die entsprechend bunt sind.
Die Höhlenforscher haben das also mal als Besonderheit erkannt, haben sich dann vor, teilte an die Kreis als Naturschutzbehörde und an die Bezirksregierung gewandt,
mit der Frage müsste man jetzt also irgendwie das Kristall ein Fall für den Naturschutz und das ging dann so ein bisschen hin und her wie gesagt mit dem Abbau oder im Abbaugebiet von dem steinbruch trennen aber ebenen wirklich bestehendes abbaurechte.
Dass man jetzt erstmal aushebeln mussten zumindest erstmal temporäres der steinbruch jetzt nicht einfach die nicht der sprengung setzt und weg ist das Denken das hat eigentlich ganz gut geklappt.
Also über vorläufige sicherstellung unter gibt allein also rechtliche möglichkeiten für die für den staat,
den stall braucht also zumindest temporär zum stillhalten zu kriegen, wobei man sagen muss der Steinbruch hat im großen und ganzen sich eigentlich auch recht kooperativ verhalten, das,
die haben also eigentlich nicht schwierigkeiten gemacht mit zugänglichkeit und haben auch bei den juristischen problemen eigentlich immer mit versucht lösungen zu finden, aber die haben natürlich logisch ihr interesse und ihr geld im auge gehabt, das muss man auch ganz klar sagen.
Max
Mich kann man darauf zurück tun, das man stellt sich so oft so einfach vor, der kann ja einfach sagen Reste entstehen, das ist halt nicht so einfach.
Volker Wrede
Nein, das ist überhaupt nicht einfach. Das ist ein sehr großer, relativ großer Steinbruch gewesen.
Die hätten also zum Beispiel zwei Brecher Anlagen, die einen einem ein Ende, die andere an dem anderen Ende und die es sind nur diese großen Lkw, die da so vorn mit weiß, nicht 90 stunden oder so.
Und dadurch, dass jetzt dieser in diesem Bereich nicht mehr abgebaut werden konnte, sie aber ihre Produktion natürlich aufrecht erhalten wollten, mussten sie jetzt aus dem in dem Fall nördlichen Steinbruch Teil des Material jetzt zu dem südlichen Brecher aufbauen.
Das warf pro Lkw fuhren zwei Kilometer Umweg.
Doch das kann man jetzt überlegen. Hab jetzt die Zahlen nicht im Kopf.
Aber so ein Lkw schluckten bis in dieser und das Recht nicht der Steinbruch vor und sagt heute Ihr habt uns da, wir haben jetzt einfach Mehrkosten in Höhe von und die sind gar nicht so ganz klein, die da auftauchen.
Das wird in Rechnung gestellt, das muss dann letztlich auch entschädigt werden.
Max
Das ist halt nicht wie bei privat wenn ich jetzt nach uns das Restaurant kost doch irgendwie unser Essen zusammen zehn € mehr sollen,
oft verdient seine Firma ja auch gar nicht so viel pro Lkw Ladung und wenn dann mehr der Diesel reingeht das das bringt das ganze Kartenhaus zum teil bei der zum Einsturz.
Volker Wrede
Ja, die gewinnen morgen bei diesen Stein und Steinen und erden Rohstoffen, die sind nicht wahnsinnig groß, wenn man das jetzt auf die einzelne Tunnel berechnet, wenn man Kalkstein kauft ich weiß jetzt nicht in aktuellen Preis, aber.
Max
Wo
Volker Wrede
Das ist nicht teuer, das funktioniert nur deshalb weiter halt große Mengen bewegen und sich dann das zusammenkommt,
ja gut, aber unterstützen kann man dahin wieder zurück.
Max
Unterschutzstellung.
Volker Wrede
Das führte jetzt also dazu gut, Wir sind dann auch von einmal von den Höhlen Forschern angesprochen worden, ob wir uns das nicht angucken wollten,
wobei das dann schon ein bisschen in meine Richtung lief, weil eben bekannt war, dass ich früher als bis zu in Studien zeigen, schon mit den erhöhen Forschung aktiv war, unten gewissen,
wir wissen und Gewissen das Netzwerk hatte oder Teil eines Netzwerks war, wo man sagte kommen, da ist doch einer, der kennt sich mit der Materie aus.
Gut, wir konnten das nur bestätigen. Judas ist was völlig Ungewöhnliches für Nordrhein Westfalen.
Das führte dann dazu, dass die Bezirksregierung Detmold Ida zuständig war, den Geologischen Dienst damit beauftragte, er möge doch nun bitte mal ein Gutachten schreiben.
Ist diese Höhle schutzwürdig, gegebenenfalls auch gegen ein auf bestehendes Abbau? Recht oder nicht, das war für den fürs Geologische Landesamt damals noch totales Neuland.
Unter dem Gesichtspunkt ist Höhle noch nie betrachtet worden und wir haben dann.
Dabei spielte dann eben schon das Netzwerk auch der Höhen Forschern der gewisse Rolle. Wir haben dann also wirklich geguckt Wer in Deutschland kann überhaupt zu diesen Fragen, die da jetzt sind?
Mineralogie? Von den sind dann Sedimente in der Höhle drin.
Was gibt es womöglich sonst noch was für Fragestellung, wer kann in Deutschland dazu überhaupt kompetent irgendwas sagen?
Wir haben dann also einen praktisch alle, die irgendwie in den Höhlen und karst Forschung,
in Deutschland aktiv waren, an Universitäten oder anderen Forschungsstellen angeschrieben gesagt, wir haben dann ein Problem wollte euch nicht beteiligen an der Erforschung und gut das Wandern hinter so ungefähr 35 Leute, die da zusammen kam,
und der Erfolg war, das dann der Malachit um die damals sicherlich am besten erforschten Höhlen in Deutschland war wo war es wirklich alle Aspekte von Lebewesen drin,
Wasser, Chemie es muss ein Klima Boden aufbauen,
ja, eigentlich alles, was man so einer Höhle machen könnte, untersucht worden ist, das ist dann publiziert wurden, einerseits hier als Buch kann man jetzt nicht Ich habe jetzt hier kann man nicht jetzt nicht sehen, Logischerweise aber.
Max
Wir haben, es kratzt vor uns.
Und das ist aus.
Volker Wrede
Und das ist im Grunde wie um die er aus der der veröffentlichte Teil von dem Gutachten, das dann für die Bezirksregierung gemacht wurden es wurde also letztlich drin stand ja eine Höhle von europäischen Maßstab rechtfertigten Unterschutzstellung.
Max
Von den Gut.
Europäer. Schon mal,
das Buch ist der Malachit, um ein Beispiel interdisziplinärer Höhlen Forschung im Sauerland vom GL,
300 Seiten und mit Plan und ist schon richtig ein,
eigentlich schon Prachtband haben weniger solche Veröffentlichung in der Höhlenforscher mit vielen Bildern und so und so krank, Grünen Tropf Stein, die sich offensichtlich von angestellt sind, sind tolles Buch.
Volker Wrede
Ja das, was man schon sehr interessantes ergebnis gewesen diese Krankheit, einen tropfen ist in der material das es nur hier,
weltweit es gibt noch blauer und grüner tropfsteine in frankreich zum Beispiel die bestehen, aber aus abgerundet, weil das,
die metall ionen die in das kristallgitter eingebaut worden sind haben also die Kalk spart Struktur zerstört und dann hat sich einem Aragon mit gebildet,
das funktioniert eigentlich kann man in Kalk Sport nicht metall john einbauen es geht eben kaputt geht das hat ja trotzdem stattgefunden und zwar deshalb hat das funktioniert, weil das Mengenverhältnis,
von den Zink und den Kupfer Regionen Die einen sind größer, die anderen sind kleiner und das Mengenverhältnis war genau so, dass sich das ost lich und man also kalt zum Atom rausnehmen konnte aus dem kristall gedacht, dich in mich,
und entsprechend die metall ionen reinpacken war also die re,
ja eigentlich, wenn man will man könnte es was nicht als ein eigenes Mineral beschreiben, also und wie Cocu Z karbonat.
In der Form also nur aus dem Malachi tun könnte eine andere Sache, die jetzt später eine ziemliche Rolle gespielt hat sind diese Chronologien kalz hätte also die sich in so Schmelzwasser Tümpeln in Höhlen,
während der Eiszeit gebildet haben, an Salz Höhlen der ICE Füllung hatten,
und auf der Oberfläche dieser Tümpel sich Wasser Schützen bildeten, in denen dann eben auch Kalziumkarbonat ausgeschieden wurde.
Das haben wir hier auch eigentlich gesehen und entdeckt, dass es konnte keiner deuten.
Beschrieben sind die Sachen hier als mineralogische Besonderheit.
Wir hatten auch das gibt eine sehr schöne Stelle, da ist ein kleiner überhand und dann sieht man, dass das sichtlich von oben runter geregelt ist.
Dieses Zeugnis ist ja eigentlich weißlich, das Pulver mal gesagt und man sich, dass dieser Überrannten Schatten gemacht hat.
Wir haben keinen. Uns ist keine Milch Mechanik eingefallen, wie man Kalk spart, Kristalle sozusagen von oben runter schneien lassen kann auf die Idee mit der Elektronen Als Füllung sind wir nicht gekommen.
Während einmal return, also sozusagen der Locus Typus geworden jetzt ist, glaub ich, irgendwo und schlecht in der Höhle, wo das erstmalig beschrieben wurde. Der Mechanismus dieser Krüge. In Kürze.
Max
Ich finde auch der das das Vereisen von Höhlen ist ein Gedankensprung, den man noch machen muss. Es ist jetzt, dadurch kann er einiges erklären. Warum ist der abgebrochene Strumpf stein da oben an der Wand und solche Sachen?
Wenn man sich vereiste Höhle vorstellt, dann fällt so mancher Geräusche.
Volker Wrede
Da sind manche Sachen ganz gut erklärlich. Malachit um haben wir ein anderes Problem, haben eine ganze Menge Topf Bände, die beschädigt sind, aber wir wissen nicht warum unter sprich sie sind eigentlich so beschädigt, dass man sagen muss also am Eis ganz eigentlich nicht gelegen haben.
Also da Malachit umrechnen wird mindestens mit einem stärkeren Erdbeben, dass ich da mal ausgedruckt haben könnte,
aber ok das richtig, dann haben wir eben dieser dieser Stellungnahme für die Bezirksregierung gemacht.
Max
Also, er hat das Ding umfangreich erforscht.
Volker Wrede
Die hat daraufhin den Maler Rettung unter Schutz gestellt, was nach im Verwaltungsverfahren Gesetz für 20 € gilt.
Für die Zeit ist der Steinbruch dann also auch Rathaus Entschädigungen bekommen, um jetzt die Malachit um Geschichte vielleicht abzuschließen. Die ist bis heute nicht endgültig geändert.
20 einen 20 und einen 90 2000 11.
Ist der dieser Schutz ausgelaufen? Und dann hätte man jetzt die Möglichkeit gehabt es zu verlängern, dann hätte man denn dann wäre der Schutz unbefristet gewesen,
dann hätte über das Land jetzt das Abbau recht komplett übernehmen müssen.
Das heißt in so einem hätten die dem Kalkstein, der jetzt nicht mehr abgebaut werden könnte, entschädigen müssen.
Das ist eine Summe, egal wie man sie rechnete ist jedenfalls so groß, dass das für den Landesvorsitzenden ein ziemlicher Brocken gewesen wäre, der Alte im Naturschutz Etat eigentlich nicht so vorgesehen ist.
Jetzt ist die hat der Steinbruch erst mal still gehalten im Ordentlich. Die haben eine Erweiterung in der ganz andere Richtung. Ab dem Moment brauchen sie diese Flächen nicht akut, aber sie ist eben Kapital für irgendwann, vielleicht für die Zukunft.
Jetzt wird die Sache dadurch noch komplizierter. Hatte Juristen immer nach Rettung ist ein gutes Thema für jetzt,
weil man inzwischen das Bundesnaturschutzgesetz kam oder geändert wurde, nachdem nun Höhlen sie unter Schutz stehen.
Ob das jetzt dieses neue Gesetz in das alte Abbau Recht eingreift, ist eine Frage, die juristisch bislang nicht geklärt ist.
Es sind noch weitere, Das sind jetzt über bricht der Teil Sachen, manche von den Genehmigungen, die da sind. Es gibt auch für die Frage der sprengt Berechtigung.
Also selbst wenn das Abbau richt besteht, heißt es nicht, dass man abbauen können, weil man sprengt gerecht verbrochen am Radlader Krieg den Krieg stellen, ja nicht geladen.
Die sprengt Berechnung für den Bereich ist auch ausgelaufen.
Und die lief auch auf eine ganz andere Firma, die also inzwischen 34 Mal verkauft worden ist und das sind also auch ein juristisches Problem, ob da eigentlich das überhaupt Abbau bau ist von der Spreng technischen seitige,
Im Moment liegt dann nach wie vor einen Protest beim Verwaltungsgerichten. Bin der jetzt inzwischen, was haben wir jetzt, 35 Jahre nach Entdeckung des Malachit Uns ist die Sache eigentlich immer noch nicht endgültig entschieden.
Max
Uns keine wirklich geklärt haben. Ja, doch.
Volker Wrede
Doch der Steinbruch wird geklärt haben.
Max
Hätt gern das Geld und Gutes wahrscheinlich.
Volker Wrede
Ja, im Grunde dem Steinbruch wäre das nicht die beste Lösung, wäre das Problem los, hätte es einen Kapital wieder drin und die Höhle würde stehen.
Das muss man auch die Leute vom Steinbruch so, die sagen ja auch tolle Sache, die Förderer haben, aber dann sind ihm die wirtschaftlichen zwängen, die muss man im zehn.
Wir haben auch mal so Sachen überlegt bei der Bezirksregierung, damit der Bezirk sehen, eventuell das ganze in der Stiftung einzubringen oder so was, aber das hatte dann auch weiter und welche juristischen Probleme, die nicht so ohne weiteres ging.
Max
Ich find den gedanken wirklich so faszinierend, dass das verliert man als laie aus den Augen das was abbruch recht geld wert ist,
also selbst wenn der steinbruch pleite geht, weil der kalkstein in den preisen runter geht oder was auch immer ist der Konkursverwalter schon wieder muss ich hingehen und sagen ich will jetzt die Höhle abbauen, irgendwie muss ja oder das recht verkaufen oder sonst was Moment.
Volker Wrede
Ja gut, in dem Moment, wenn die Preise so runter gehen, dann kriegt er das natürlich nicht mehr verkauft, aber natürlich, aber das ist ein Kapital natürlich, das ist ja auch das ist ja auch investiert worden, gibt.
Max
Also das geht geht nicht weg.
Es geht nicht darum, dass der nur sein Geld zurück will war, dafür ist Abbau recht mal bezahlt hat, sondern das ist.
Volker Wrede
Das würde jetzt meine dann haben werden mehrfach im Laufe der Zeit und ein paar Jahrzehnte vergangen, wir haben das mehrfach mal kalkuliert, was das also wie viel Volumen da drin steckt, und dann kann man sagen Okay.
Max
Sein Okay.
Volker Wrede
Das sind jetzt mehr betriebliche Sachen, wo man sagt Verkaufen kann ich das für das und das Geld muss ich heute anschließend davon abziehen. Was sind die Betriebskosten?
Max
Sagt.
Volker Wrede
Das ändert sich auch im Laufe der Zeit.
Max
Herz.
Kommt der alte Steinbruch, wird kein Problem, wir bauen den Kalkstein ab und lassen die Hürde stehen.
Dass wir den Käse so dass die Löcher liegen gut aber tatsächlich das das war so eine Drehung, weil eigentlich Fahrt naturschutz Herr immer Biologie Schutz,
bedeutet und vielleicht mal die Flussufer auch nicht zu sehr betonieren oder so, aber irgendwie Steine muss ja keiner schützen, die sind ja eh robust, das war lange so.
Volker Wrede
Das ist zufällig zur selben Zeit so in den 80 er Jahren oft gekommen.
Der Gedanke des go top schutzes als teil des Naturschutzes,
das ist dann ja auch gemündet es gibt richtig auch gab dann arbeitsgruppen der geologischen dienst in,
deutschland und dann hat es auch mal eine arbeits anleitung biotopschutz gegeben die ist glaube 290 93 sowas erstmalig veröffentlicht wurden haben wir jetzt gerade vor zwei jahren ist die noch mal wieder komplett neu überarbeitet wurden.
Das ist eine handreichung, die sich einerseits an die geologischen dienste selber wendet das man so eine gewisse norm hat. Wie gehen wir mit biotopschutz um?
Das ist aber vor allem auch gedacht an die naturschutzbehörden jetzt bei den kreisen und bei den bezirksregierung weil da muss man sich darüber im klaren sein die leute die da arbeiten, wenn sie überhaupt vom fach sind sind sie biologen,
dass man also mal offenen geologen in der naturschutzbehörde stößt es sehr selten.
Häufig stößt man auch einfach auf verwaltungsleute oder jungs, dass man den eben auch erklärt was ist eigentlich ein biotop, was das schützenswert ist?
Ja manches zum beispiel anders als bei den biologischen naturschützer abgehört. Neulich wieder mich hier noch eine Diskussion gab, muss um den stillgelegten Steinbruch ging, wo man sagt der ziehen waren Zaun drum. Lassen wir keinen rein, dann ist das ist das ja toll geschützt.
Das ist sicher sinnvoll, wenn ich jetzt weiß ich in Kröten Vorkommen schützen will, dass sich dann um den Tempel um zu und sie und sage so Kröten sollen nicht gestört werden.
Bei den geologischen Objekten ist die Zielrichtung eine ganz andere. Da geht es nicht um den Erhalt eigentlich, sondern es geht um die Sichtbarkeit.
Wenn ich jetzt hier zum Beispiel aus dem Ruhrgebiet einbruch, keinen Hagen Vorhalle ganz wilder, abenteuerliche Falten vor, richtig spektakulär auch für nein,
Solche Falten gibt es im Untergrund, in der Gegend massenhaft.
Das, was entscheidend ist, und man sieht sie Ich kann sie jemandem zeigen, dieser Aspekt, dass der, dass das Go trug, die geology Ansehen anschaulich macht.
Das ist ganz anders als der Aspekt. Wenn ich jetzt im biologischen Naturschutz bin, wenn ich jetzt Artenschutz machen will, dann will ich häufig die Leute raus halten.
Max
Und es gibt oft in Konflikt mit der Biologie, weil es im Prinzip alles zu kraut, um es mal einfach zu sagen.
Volker Wrede
Ja, das ist der nächste Punkt. Da haben wir auch erst lernen müssen.
Dass man also in eine Unterschutzstellung ß Verordnung für ein Biotop ausdrücklich keine Pflege reinschreiben muss,
denn sonst hat man den Fall realer voll, dass dann die Mitarbeiterin einer Naturschutzbehörde sagt der Nähe die Birken und die Brombeeren können und nicht groß machen, das ist doch Naturschutzgebiet,
das ist natürliche Sukzession,
dass also all dessen zur Lerneffekte gewesen, also auch für die geologen, ist ja der Go top Schutz was neues gewesen und da hat man sich auch erst in diese ganzen Probleme rein tasten müssen.
Max
Ich glaube auch, dass es immer noch nicht so ganz angekommen ist. Ich rede manchmal vom Terrorismus, der Biologie also selbst der Verband der deutschen höher und karst forscher.
Wo machte den größten Abstand rum um das höhlen Tier des Jahres und mal wieder irgendwo blinder käfer oder ADSL, also ganz so interessante Tiere haben wir hier mal nicht als echte Höhlen tiere,
auf die Idee kristall oder kommt oft kriegt man auch der Fledermausschutz ist ganz auf die Ausrede für den Höhlen Schutz selbst erhöhen.
Verein wirbt mit dem der Biologie. Ganz doll, weil das Bein nach Punk.
Volker Wrede
Weil das bei einer Bevölkerung viel einfacher ankommt.
Das ist das, das ist viel Eingänge einem Lokalpolitiker zu sagen Da ist eine Fledermaus, dann ist das ist der Naturschutz von geritzt.
Max
Eingänge.
Der Wurst.
Volker Wrede
Wenn man sagt das ist eine ganz tolle Gesteinsformationen, ist das ja und interessiert das, wenn.
Max
Was immer ganz gut klappt, ist das läuft in einer Trinkwasser. Das ist auch ein gutes Argument.
Volker Wrede
Das ist ja, das ist auch ein gutes ja, aber da er der Go Top Schutz hat gegenüber dem ich sag jetzt mal Arten kurz zu der ökologischen Schutz,
einen schweren Stand, das muss man ganz deutlich sagen, dass es das ist einfach nicht so populär, und das ist auch schwierig, das populär zu machen.
Er wird immer wieder jetzt dran gearbeitet, mit dem Geo Parks zum Beispiel, und den Tag des Go Tops und all solchen Sachen.
Und wenn man die Leute, das ist sehr interessant also, wenn man die Leute an die Hand nimmt und ihnen die Sachen zeigt und erklärt,
ganz unsere hellauf begeistert das können also selbst ganz schäbige Aufschlüsse sein, wenn man der Ja, ich hab das neulich gab dadurch schon so eine Zeichnung von einem auf Schluss gemacht, weil ich gefällt der Abbildung braucht, kann der so Spaziergänger vorbei?
Fragt mich Was machen Sie denn da? Ich sage euch also geologische Aufschluss und sind sie da die sandstein bank und jetzt kommt in der störung, da ist die um zwei meter versetzt die erde ist da unten wieder weiter,
das stammt aus der und der zeit und da kann man jetzt mit viel glück auch noch diese und jeden fossilien dringt wenn,
der waren hellauf begeistert der und sie würden hier immer mit ihrem Hund lang, sie würden hier immer mit ihrem Hund lang gehen und das hätten Sie ja noch nie so gesehen aber das sei ja richtig interessant was man da alles draus lesen kann.
Max
Da bin ich natürlich in der sehr schön Situation ich habe die schlage in Bergisch Gladbach in Lauf weiter und das ist schon so ein Premium Riff,
Steinbruch gruben fällt und da kann man sich hier reinstellen und sagen wir stehen hier mitten im Riff, da seht ihr die Brandung da die stille wasser zone und in jedem naturkundlichen Museum liegt auch was aus diesem starken Frau Koch.
Volker Wrede
Ja, es gibt Speck, einzelne so Highlight Sachen, die ja dann auch populär sind oder auch stimmt.
Max
So
aber war das kennen auch die lokalen gar nicht, also wer ohne die Erklärung auch die Schilder helfen nicht so viel, aber wenn man dann sagt und guckt, da sind die Wellen dran gekommen und hier und dann so u a.
Volker Wrede
Ja, ja, ja ja, das Leopard.
Max
Ja das zum g Opa kannst wahrscheinlich auch was erzählen du bist doch mit dem Geo Park Ruhe, glaube ich.
Volker Wrede
Ich bin durch an der Georg,
ja er vielleicht kommt man immer noch ein Schritt zurück, weil dem Vornamen formaler Rettung aus Das war jetzt die Seite meiner Rettung.
Was ist also bisher passiert? Und dass das eigentlich juristisch immer noch nicht endgültig zu Ende ist. Vorbei, es geht jetzt nur eben nur noch, um wie viel Geld von wem wohin fließen soll.
Das hatte aber Auswirkungen auf den aufs geologische Landesamt gehabt, dass tatsächlich der geologische Naturschutz und die Höhen als Sonderfall noch darin plötzlich ganz anderen Stellenwert bekommen haben.
Also zum Beispiel Höhle als Element aus Tief, dass man da eben Sedimente drin findet, in der Oberfläche getragen sind.
All diese Sachen, die sind vorher gar nicht realisiert wurden irgendwie, und die sind jetzt also viel stärker ins Spiel gekommen.
Und eben auf der einen Seite also sozusagen die wissenschaftliche Seite der Höhlen, auf der anderen Seite eben dann die den Naturschutz Aspekt der Höhlen, der sich dann eben sehr gut zusammen passte.
Eben mit dem mit der Entwicklung des Kioto Kurzes insgesamt, was den geologischen Dienst in der sehr günstige Position brachte, und das hat sich so ergeben, dass sich das dann auch hinter meinen.
Meine Aufgabe wurde für einige Jahre, dass wir zwischen dem Naturschutz sprich Höhlen Forschung auf der einen Seite und der Industrie auf der anderen Seite vermitteln konnten.
Wir haben uns immer bemüht, allen gegenüber ehrlich und einigermaßen neutral zu sein.
Das hatte den Vorteil Sowohl die Industrie hat uns als Ansprechpartner ernst genommen und die Höhlenforscher haben uns als Ansprechpartner ernst genommen.
Wir haben in beiden Richtungen durchaus Erfolge erzielt, wenn man halt auch meinem Betrieb sagen musste, Also kommt die Ecke, müsste nicht abbauen und wenn noch mal genau nach gucken uns das sowieso schon außerhalb eurer Genehmigung den Fall haben.
Was die dann zähneknirschend eingestehen mussten, deshalb also meine Höhle gerettet wurde oder das war bei den Bezirksregierungen erreicht haben, das,
heute in den meisten ab Baugenehmigungen drinsteht wenn der Höhle angeschnitten wird, es die zu melden und der geologische Dienst auf See erforschen ist abgebaut wird,
dass die eine Seite und die andere Seite das war aber auch bei den Höhlenforscher und durchaus dann ab und zu mal sagen müssen Leute das, was ihr davor habt, geht nicht.
Also entweder weise und welcher abenteuerlichen auf Fertigungs Aktionen geplant hatten, die naja, ohne den Grundeigentümer nicht gehen und.
Max
Wo nicht alle Genehmigungen vorlagen.
Volker Wrede
Sagen wir mal ganz krass gesagt, ich kann nicht in nicht jemanden offenen fremden grundstück anfangen schach zu tun,
oder wo man halt sagen muss ja leute ist es nett. Das objekt vermisst des machten für schöne Fotos und das wars.
Dafür können wir nicht im steinbruch stilllegen, was man letztlich auch akzeptiert oder also ich glaub das war der einer sehr günstige positionen bekommen haben zu vermitteln.
Und wenn heute das klappt oder hat es vom paar jahren eigentlich sehr gut geklappt, dass die Steinbrüche gegenüber den Fühlen forschung relativ tolerant waren, wenn man sich entsprechend verhalten hat,
das herzlichen bisschen verschlechtert jetzt so im letzten Jahr 56 Jahren nachdem es meinen schweren Unfall gegeben hat, einem Toten,
und die dein Buch erwerben oder Berufsgenossenschaft, also wesentlich stärker jetzt auf Sicherheits Dinge achtet,
dann ist natürlich schwierig, eine Genehmigung zu erlangen.
Wenn es dann heißt er wir wollen sie in der Steinbruch Band abseilen und dann da irgendwie in Höhlen einsteigen, in irgendeiner Gebrechen wand oder so,
das spielt da ist einfach die Haftungsfrage des Steinbruchs, die muss man eben auch sehen und die hat er, davon kann er sich auch nicht loskaufen.
Also auch einen Haftungsausschluss Erklärung würde im Falle eines Falles den Steinbruch nicht freistellen.
Max
Muss er sich auch klar machen. Das sind große internationale Konzerne Inzwischen.
Da wo ich für ein Steinbruch gearbeitet habe, musste ich 1 80 seitige Sicherheits Belehrung lesen, verstehen, unterschreiben,
mit Schutzbrille auf das Gelände und so weiter. Alles auch ziemlich unrealistisch.
Ich sollte meine Aufgabe erfüllen ohne mich den wänden zu nähern,
aber letztendlich ärzte aus detail gegen waren die mir so am besten geben wir ihnen Schlüssel und sie kommen morgen wieder und wir sind nicht dabei, also wie sehr das Bedürfnis ist, das Risiko frei zu haben.
Volker Wrede
Ja, ja, gut, das hängt dann wirklich ganz stark an den Personen ab, ob die dann sagen er kommt macht mal ich hab nichts gesehen,
oder ob da eben einer ist, der sehr auf die sichere Seite gehen will und sagen kann das Risiko gehe ich nicht ein.
Max
Der.
Hat sich um das mal auch noch zu erklären führt unsere Hörer das,
die Idee der übliche Tagebau Steinbruch da ist halt durch die hochexplosiven Sprengstoff Stoffe sind die Wände halt in dem Zustand wie.
Volker Wrede
Sprecht der Zustand wie die so steil.
Max
Sonst hat man selten geology, die so steil und gleichzeitig so morsch ist also, das ist echt übel, brüchig am Rand.
Volker Wrede
Ja klar, naja, natürlich meine, dass das ja letztlich der Sinn der Sache dass das Gestein aufgehört hat wird die Steinbruch, wenn wir sollen hier nicht mehr ewig stehen.
Nein, aber ich meine es er, also der Unfall auf den nicht der abgespielt hat, der war auch das war eine Gruppe mit Genehmigung als hatte auch mit höheren Forschung nicht zu tun.
Warum so eine geologische Arbeitsgemeinschaft von der Volkshochschule,
die in dem Steinbruch sie haben sich mit Führers war das prima mit Helm, Sicherheitsausrüstung und irgendeinen könne man weiß nicht warum, ist eine über die könnte auf die nächst tiefere Sole gefallen, 25 Meter tief, das Sata logischerweise nicht überlebt.
Damit war sofort die Frage Was haben die da gemacht? Meine, Der Steinbruch war in dem Fall, der konnte nachweisen Sie haben wirklich alles gemacht, was sicherheitstechnisch zu machen war, aber es logisch, dass der Geschäftsführer dem Steinbruch.
Jetzt sagt mir also Besuchergruppen lasse ich nicht mehr weiter.
Max
Es halt auch uncool, wenn die Staatsanwaltschaft beim im Büro auftaucht.
Volker Wrede
Ja, und wenn die Staatsanwaltschaft auftaucht und dann plötzlich so was wie fahrlässige Tötung im Raum steht, das ist ja nicht so ganz nicht so ganz einfach.
Max
Gut, wo waren wir denn? Das für die gute Verbindung zwischen.
Volker Wrede
Wir waren eigentlich bei der Frage Ja über die Ja, das war eben da. Doch eine relativ guten Kontakt im zwischen Erhöhen, Forschern und Industrie eigentlich haben vermitteln können.
Max
Anfangen hat sicher auch geholfen, dass wir aus der Rohstoff Ecke kommt und also wenn die Naturschutzbehörde bei der Industrie an klopft es erstmal. Was wollen sie uns denn jetzt schon wieder verbieten?
Volker Wrede
Kommt.
Natürlich. Das war unser Vorteil, dass die Ich habe ja vorher beim Geologischen Landesamt im Rohstoffsektor gearbeitet, ich kannte die Leute ja großenteils, und wenn ich jetzt zu den hingegangen bin, abgewatscht, kommt man ja,
da ist interessantes Loch, das würden wir gerne mal erforschen oder es mal reingucken, ob da was zu erforschen ist, dann hat das einen anderen Stellenwert, als wenn jetzt,
die Naturschutzbehörde von unten im Kreis kommt, die sonst mit dem Steinbruch nichts zu tun hatte.
Max
Die Höhlenforscher im Prinzip zumindest die Show Höhlen Vereine denken auch wenn das Bergamt Contini Oh gott oh Gott,
aber bei euch haben sich gefreut!
Volker Wrede
Natürlich das Bergamt mehr das Bergkamm, das ist das, was ihr für uns und sagt das Bergamt, dessen Aufsichtsbehörde auch für die Show höhen.
Max
Genau.
Volker Wrede
Wenn die kommen, dann ist klar immer der Blick auf die Sicherheit.
Wenn wir kommen, kann man sich erst mal ganz locker und unverbindlich. Unterhalt und danach irgendwann, wenn es ein Problem gibt noch einer pragmatischen Lösung suchen, ohne dass man gleich nennen ganzen Wust von Papa Grafen im Hintergrund hat.
Max
Das also auch beim Steinbrüchen und Schaukeln hat sich wenn er mit der Haltung rattengift nee, da muss ich sie nicht reinlassen, dann lass ich sie auch nicht rein in den Gang,
weil nicht zum führungs weg gehört und wer weiß, was sie dann für eine Idee haben was mir noch verbieten können ist etwas ganz anderes als klasse uns da mal gucken ob was interessantes finden.
Volker Wrede
Ja natürlich, dass es in beiden Richtungen umgekehrt, denn wenn der Höhlen Betreiber sich so verhält und sagt, lasse ich sie nicht rein.
Max
Zwei.
Volker Wrede
Das ist nicht der Führungs wert. Dann wird natürlich logischerweise der Mann vom Bergamt Mist Roche wie man eher das sind, dann muss man einfach sehen das sind alles nur Menschen auf allen Seiten, die da beteiligt sind.
Max
Das,
naja und so sehen uns in einigen Sachen ist es hat also zum Beispiel ist er, wenn der Steuerprüfer in dem Unternehmen ist, dann ist ganz klar Der darf nur mit den Leuten sprechen, die ausdrücklich und überredet hatte, sie sind das gewöhnt.
Volker Wrede
Sind das gewöhnt. Ja einer den sofern waren wir da immer wirklich günstigen Positionen und denken, das haben wir auch ganz gut hingekriegt, auch wenn ich jetzt weg bin.
Das also meine stelle da die Kontakt zu den Höhlen forschung. Das hat auch einen Nachfolger gefunden. Also.
Max
Meine.
Das ist der Stefan, entscheiden.
Volker Wrede
Ist der stefan, schafft er das auch nicht so einfach gewesen, jemand zu finden, der musste jetzt erstens sagen wollen gewisse fachliche Qualifikation haben und der muss vor allem auch selber ein Interesse an so was haben es nützt ja nichts.
Also der Kollege, der sonst für den Naturschutz zuständig ist in Krefeld, Er hat simple Gesagten bis den Platzangst, und der fühlt sich in der Höhle einfach nicht wohl.
Naja, dann hat das für diese Kontakt nicht wirklich gut geeignet.
Max
Gut, dann lassen Sie mal zum Geo Park kurz gehen.
Die sind auch seine Erfindung der Nullerjahre oder relativ neuen.
Volker Wrede
Ja oft gibt die seit 2002,
Da war das Jahr der geology Clubs vor 2002 das Jahr der Geowissenschaften ausgerufen, es gab schon zum Passieren Vorläufer, also in der Eifel.
Im Kreis Gerolstein ist in Deutschland der erste Geo Park gegründet worden, weil da war eine Geologin nebenan beim Umweltamt tätig, bei welcher Behörde aber um von der Kreisverwaltung.
Die gesagt hat eigentlich Wir können hier mit den Korallenriffen und die wahrhaben, Gerolstein, das der die Kalk vorkommen, damit können wir Tourismus Werbung machen und das hat sie also ganz engagiert angegangen und auch sehr erfolgreich.
Das war dann also der erste Regionen in Deutschland, die sich dann auch Geo Park nannte Es gab aus dem in Europa verteilt noch so ein paar andere Initiativen.
Daraus ist dann aber eben 2002 Wolf wie gesagt, das Jahr der Biowissenschaften und da hat der Bund Länder Ausschuss Go Wissenschaften das ist die ist ein Gremium, wo die.
Entsprechenden Ministerien vertreten sind, die für die geology in den Bundesländern zuständig sind, also in Nordrhein Westfalen ist das das Wirtschaftsministerium,
Bayern zum Beispiel das Umweltministerium, Dass da so ein bisschen unterschiedlich, wo die geologischen Dienste angesiedelt sind, so diese Ministerien plus das Bundeswirtschaftsministerium, die bilden diesen Bund Länder Ausschuss Go Wissenschaften und da ist dann,
das Konzept für die nationalen Geo Parks ausgetüftelt wurden Richtlinien erlassen.
Da habe ich dann selber auch als Nordrhein Westfalen Vertreter dran mitgearbeitet.
Das also Regionen, die in dem bestimmte ja Wertigkeit in der geology haben müssen, logischerweise, die müssen also vorzeigbaren Sachen haben.
Wir müssen gewisse Organisationsstruktur haben, die sich also um diesen Titel Nationaler Geo Park bewerben können.
Dafür ist die Alfred Wegener Stiftung beauftragt worden, das dann zu zertifizieren.
Wenn man also diesen Kriterienkatalog erfüllt, kommt man für fünf Jahre diesen Titel verliehen.
Das sollte, so der Gedanke war, dass jeder Geo Park eigentlich ein gewisses Alleinstellungsmerkmal haben sollte, da gut.
Nachdem diese Richtlinien erlassen waren, kamen dann natürlich die Frage Was machen wir denn jetzt in Nordrhein Westfalen?
Und wir hatten mehrere Regionen zur Auswahl.
Eine Wortes Siebengebirge als Vulkanlandschaft, das wäre eigentlich ganz nett gewesen, nur da wollte die,
wollten, die örtlichen Vertreter, die Kommunalpolitik wollte das nicht, weil die damals noch so den Traum eines Nationalparks Siebengebirge träumten,
der sich dann aus anderen Gründen zerschlagen hatte, da hielten sie also Georg Tag führen. Der will zu tief,
Ja, und der andere Gedanke oder ein anderer Gedanke war dann eben das Ruhrgebiet war gesagt Habens Ruhrgebiet ist eigentlich das Beispiel in Europa, vielleicht sogar weltweit,
wo man sehen können wie die Rohstoffe, und zwar die Go Stoffe, die Bodenschätze die Entwicklung einer Region beeinflusst haben.
Vor 200 Jahren hat weder ein Begriff Ruhrgebiet gegeben, noch das Ruhrgebiet hat im Urteil so ein paar kleine Gewerbe Orte gegeben, die also die Wasserkraft letztlich traditionell genutzt haben.
Von der Ruhe hat, den hell weggegeben, als fern Handelsstraße vom Rhein Richtung Mitte in Deutschland,
die Städte am Hellweg die Linie genau immer in der Tages Etappe voneinander entfernt, nicht also von Duisburg nach Essen schafften, an einem Tag von Essen nach Bochum schafft und an einem Tag von Bochum nach Dortmund schafft man an einem Tag.
Max
Ist, glaube ich, der 40.
Volker Wrede
Ja, dass sie heute die A 40 an die orte die liegen alle 50 60 kilometer auseinander, das sind im Grunde nichts weiter gewesen als die rast Station für die Leute, die eben vom Rhein Ruhr den Schiffstransport war,
ihre waren richtung magdeburg oder,
nach zentral deutschland transportiert haben,
und alles was nördlich davon war wahr walachei, das war teilweise wirklich große ödland flächen, das war nicht mal landwirtschaftlich nutzbar nicht ohne grund gibt es ja heute noch diese wildpferde herde dahin, bei dem.
Das ist eine gegend gewesen es gibt und sehr schön artikel in der zeitung so um Anfang 20. jahrhundert.
Da kam jemand auf den gedanken die rheinisch Märkische Rheinisch Bergisches erst eine von den beiden großen Eisenbahnstrecken durchs Ruhrgebiet zu bauen und da hatte jemand den merkwürdigen gedanken geäußert, man könne beim Schluss Oberhausen einen Bahnhof errichten.
Gibt es also ein heute würde man sagen ein Leserbrief in einer Zeitung damals Wohlstand was also ich sag's jetzt mal mit meinen worten was für eine hirnrissige Idee in einer Gegend, wo sich nicht einmal Hase und Fuchs gute Nacht,
ein Bahnhof rechtens.
Da muss man sich wirklich klar machen, wenn man auf historische Karten guckt.
Das heutige ruhrgebiet ist wirklich eine ödland regionen über weite strecken gewesen, also nicht mal landwirtschaft und das ist dann so mit dem,
industriellen revolution so ab 820.850 ungefähr hat sich das innerhalb von 50 jahren in die metropolregionen europas verwandelt,
plötzlich drei millionen leute hingezogen,
das hat nur funktioniert wegen der rohstoffe klar, die steinkohle war erst mal der auslöser der kohlebergbau,
bloß wenn ich für den kohlebergbau und der ist übrigens nicht mal das primäre gewesen das primäre ist die saline in una königs boden gewesen das Salz gebunden wurden und die hatten brennstoff problem.
Zu der Zeit war Mitteleuropa ziemlich entwaldet und brauchten also Kohle und dafür ist die Ruhr schiffbar gemacht worden.
Die haben also aus dem Rohr teil, ruhe aufwärts die Kohle geschafft bis Grünberg da war der Hafen und das dann die Kohle nach Königsbrunn, wenn Pferde Fuhrwerke von so das hat den dadurch war jetzt die Ruhe schiffbar.
Dann war natürlich für die Kohlebergwerke um urteilte Absatz auch in die andere Richtung möglich den Kunden hat sich jetzt auch nur abwärts die Kohle transportieren.
Das hat jetzt so. Dann kam die Dampfmaschine dazu, das hat sich dann so selber immer mehr hochgeschaukelt.
Dann kam die einen nachts, der Dampfmaschine kam, die Eisenbahn, die Eisenbahn brauchte, konnte erstens die Coole transportieren, zweitens sie brauchte selber die Kohle für ihre Lokomotiven,
sie brauchte Eisen im Ruhrgebiet, gibt ganz umfangreich für damalige Verhältnisse Reisen Erzvorkommen, das heißt das war also ganz toll in Dortmund Hörde dankbar ein höherer Kohlenberg.
Die haben gleichzeitig Eisenerz und Kohle gefördert.
Optimal brüsteten wird nur an ihren Stellen.
Das war ein einigen an Anstellen im Ruhrgebiet auch so, und dann hat sich also das praktisch hochgeschaukelt.
Diese Industrialisierung Gleichzeitig habe ich jetzt aber für drei Millionen Leute Häuser bauen müssen,
dem ruhig Ziegeleien durch sein Steinbrüche im Post Kalkstein, dem ruhig Trinkwasser, all diese Dinge,
durch das ist also das Beispiel eigentlich in Europa, wo man sehen kann, die Bodenschätze und diese sozio kulturelle wirtschaftliche Entwicklung von so einer Region sich,
sondern eine in so einer Kettenreaktion aufgebaut hat.
Max
Wirklich aus dem Boden gestampft wurde. Wir reden nur über wenige Jahrzehnte Frankfurt.
Volker Wrede
Wirklich aus dem Boden schossen nicht.
Das ist in ein Volk von 50 Jahren passiert.
Max
Bis hin zu diesen, dann am Ende diese integrierten Werke, wo vom Rohstoffabbau bis zum fertigen Hammer oder Kochtopf.
Volker Wrede
Ja, ja, ja. Das ist also zum Beispiel die hohen Lima Kalk Werke, die es heute noch gibt, in Hagen großer Kalk Steinbruch,
der es gegründet wurden, von August Thyssen, weil die Bruch der brauchte für sein Stahlwerk in Versende Stahlwerke in Duisburg Kalkstein als Zuschlag Stoff im Hochofen.
Und das ist also wirklich so ein ganzes komplexes Netzwerk an g sich gegenseitig von einer der ab hängenden Rohstoffgewinnung gewesen, also dieses Ruhrgebiet geschaffen haben, und das war unser Gedanke jetzt um offen Leopard zurückzukommen,
das zu thematisieren und das fiel jetzt genau in dem Moment, wo wir jetzt den massiven Strukturwandel haben der Kohlebergbaus zu Ende, die Montanindustrie, die Stahlindustrie ist auch weitgehend am Ende,
das Ruhrgebiet strukturiert sich völlig um, im Moment in Richtung Dienstleistung.
Wissenschaft, all solche Sachen und da ist halten und hielten wir das schon für ziemlich sinnvoll, wenn man das,
Bewusstsein dafür wo stammt diese Regionen eigentlich her, wenn man das eben aufrecht erhält und sagt Leute, das liegt an den Rohstoffen, sind wir wieder bei der Frage von vorhin mit der bösen Rush gehofft?
Max
Und jetzt würde ich einfach behaupten mal aber das Urteil selber es geologisch relativ langweilig oder die Gegend oder ist das nur der Laie, der nicht das Auge dafür hat?
Volker Wrede
Das Rohr Teil selber ist langweilig, würde ich nicht sagen.
Sagen wir mal, das ist man befindet sich halt immer, eine führt für den Schichten des Oberkörper und insofern ist es auch relativ aufwecken. Hat verschiedene Gesteine mit, hat Tektonik, man hat natürlich die Kohle, hat Fossilfunde.
Wir haben vor das gewesen.
Sich 12, glaube ich war das, da können noch ganz sensationelle Dinge passieren.
Da bekamen wurden dann beim Geologischen Dienst E Mail Schritten.
Familie aus Dortmund Ja, sie sein Nein Bochum anrufen spazieren. Sie hätten um kleinen Steinbruch was gesehen, sehe aus wie Tier Fährten würden wir bestimmt kennen und damit zum Foto dazu geschickt.
Auf dem Bild war zu sehen deutlich Der Futon Abdruck eines Tieres im Sandstein.
Kannten wir nicht, war ziemlich sensationell Es gab aus dem gesamten Ruhrgebiet bis dato drei Funde von Tier Fährten überhaupt.
Die waren aber alle ein bisschen jünger als das, was die da gefunden haben,
Real gesehen hat also keiner meiner Kollegen oder ich im geologischen Dienst, das dennoch also erstmal tel.
Gehängt es gibt in Freiberg gibt es und Spezialisten für Rot liegend Wirbeltiere das Perseus nächste Was uns einfiel fängt kenn ich ganz gut. Ich rief den eigentlich sag, habt ihr noch das Bild geschickt, äußerlich mal dazu.
Wer könnte in Deutschland sich der Ostländer, meint der Jana, gibt es in der Falls bei dem Museum, da und da gibt es den Sebastian Vogt, der kennt sich mit so was aus.
Das ist der Spezialist weltweit für Karbon zeitliche Wirbeltiere.
Dann haben wir dem das Bild geschickt glaubt, dass wohnen Dienstag und dann kam also eine E Mail zurück. Das ist sensationell. Kann ich mir das am Donnerstag angekommen?
Das ist also der älteste Tier Fährte, Dori Tier, Fährte in Mitteleuropa,
gefunden in kleinen Steinbruch, der seit Jahrzehnten da am Wegesrand offen ist,
warum diese Leuchte, die also absolute Laien sind, das denen das aufgefallen, das Beste, an dem es um die ganz günstigen Licht Einfall gehabt haben und was und die wandern, aber eben noch so vielfältig, dass er uns das dann eben auch geschickt haben und,
wer auf die Art die,
wissenschaftlich ganz bedeutende Entdeckung gemacht worden ist.
Also insofern kann man nicht sagen, dass das, dass das Urteil langweilig ist.
Max
Zum Ruhrgebiet. Nochmal ist es hier auch, also was ich ich find ja immer der die auswirkung der menschen auf die welt ganz spannend,
und dass er auch recht heftig das ist einerseits deutlich tiefer geworden glaube ich durch den Bergbau und,
verstehe ich das richtig, dass den Grundwasserspiegel bei minus 1000 halten müssen oder ist da auf jeden Fall werden.
Volker Wrede
Nein, minus minus 1000 nicht hört, noch bisschen diskutiert, wo im letztendlich hinkommt, sagen, was aus sind zwei Dinge.
Das eine ist dadurch, dass die Kohle abgebaut wurden, es hat möglichen Massen Defizite, und die Oberfläche senkt sich oder hat sich gesenkt das ist zum Teil wirklich beträchtlich.
Also im Norden von Essen gibt zu Gegenden, die liegen, heute 20 Meter Tiefe allzu ursprünglich waren.
Das hat massive Auswirkungen zum Schuf das Abfluss Verhalten von und bisschen Bächen, Flüssen auf.
Max
Wissen müssen halt bergauf fließend gemacht werden, der höher.
Volker Wrede
Die müssen jetzt, weil der Rhein liegt, heute höher als Teile vom im Stadtteil, und die Emscher fließt halt einfach zum Rhein. Das heißt das muss gepumpt werden.
Max
Gut und wenn nicht, hat man großen See im Ruhrgebiet.
Volker Wrede
Letztlich wenn nicht, hätte man den großen Seen.
Das ist so der Hauptpunkt von diesen sogenannten Ewigkeitsklausel fasten, also ja für die und absehbare Zukunft eigentlich gewährleistet werden muss.
Der andere Punkt ist das Grubenwasser. Ein Mann will vermeiden, dass hat im Decke Bürgern Halter senden, zum Beispiel große Trinkwasser vorkommen,
ob man will vermeiden, dass das Grubenwasser mit diesem Trinkwasser Vorkommen in Kontakt kommen deshalb will man da Alter nennen zwischen Abstand sozusagen lassen und muss, also das Grubenwasser dann in einer bestimmten Höhe,
kollegen ho liegt ist bis heute noch nicht so ganz endgültig entschieden.
Aber dass man das Grubenwasser eben in den bestimmten Niveau hält und diese Punkte kosten, die muss man tragen.
Max
Also der technische Aufwand ist unvorstellbar. Ich mal jemanden zufällig erwischt er auf Zollverein Grad die Wartung machte,
dass die Wasser Haltung fürs mittlere Ruhrgebiet Sie haben zwei Hochspannungs Anschlüsse, nicht Mittel Spannungs Anschlüssen und zwei getrennte,
Anschlüsse als europäische Hochspannungsnetz, um die Pumpen der unten zu betreiben.
Ich glaub, die Pumpen Sätze sind dreifach ausgelegt.
Es war irgendwas. Vier Megawatt pro Pumpe und 16 Punkten in dem Satz Also ist alles Unvorstellbare in der.
Volker Wrede
Ja, wobei das jetzt nochmal noch dabei ist, umzubauen.
Das werden also jetzt unter Tage zum Teil auch Verbindungen neu geschaffen.
Man will die Zahl der Punk Stellen möglichst reduzieren, dass man so eine möglichst wenig Stellen punkten muss,
einfach immer, um die Punkt Kosten zu senken, aber insgesamt ist das, sagen wir mal was was tragbar ist die Alternative wäre eben gut, man kann sagen, man lässt es ansprechen und wird darauf ankommen lassen.
Wahrscheinlich würde nichts passieren mit dem Trinkwasser Reserve waren, weil die Schichten darunter auch noch wieder Wasser undurchlässig sind.
Aber man will da immer auf der sicheren Seite gehen für die Kaufleute, die sagen,
uns ist in der Summe wenn ich weiß, ich muss so und so viel ausgeben im Jahr,
auch wenn es viel ist und lange Zeiten das ist lieber zu kalkulieren als ich haben Risiko, das sich nicht kalkulieren kann, wo ich nicht weiß, ob ich Geld brauche oder ob ich womöglich wahnsinnig viel Geld brauche.
Max
Nicht zuletzt ist der Sparstrumpf vom Steinkohlebergbau ja auch recht voll. Also die haben ja sehr früh schon angefangen Geld.
Volker Wrede
Früh schon, das ist ja das ist von Anfang an praktisch gemacht worden, dass man da eben investiert hat.
In Geld bringende Bereiche was eben heute die im Wesentlichen die Evonik okay ist, ist,
wo die ruhrkohle Stiftung ihre Gelder anlegt und die verkraftet für ein fass mit acht milliarden oder so was haben die in der ruhrkohle stiftung und des die erträge daraus reichen im osten, um diese kosten zu decken.
Max
Gut, das sind ganz schön weit weg von der Höhle gekommen.
Volker Wrede
Wollte ich sagen.
Max
Fällt mir noch was ein zur Spiel geology und den Herausforderung der Höhlen Forschung, die wir grad haben als jemand, der das so.
Volker Wrede
Geology und den heraus.
Ja es gibt ein ganz aktuelles Thema, es wird im Moment auf von der EU gefördert und das der geologische dienst auch ziemlich involviert,
weil wieder tiefe geothermie hervor,
das ist ja sicher eine zukunfts energie, die nicht so ganz von der hand zu weisen swamp wünschen darüber geredet bisher ist man dann über so versuchsanlagen zum bisher in deutschland nicht wirklich rausgekommen,
gut in rom, münchen funktioniert ganz gut unterhaching dir da gibts tiefe der termin anlagen und dem moment laufen da also forschung wie weitergeben.
Im Untergrund und da geht es jetzt eben auch um verkarstete Gesteine mit entsprechendem Wasser weg sein könnten, wie weit sich das Geothermische nutzen lässt.
Und da taucht jetzt eine spannende Frage auf Also wir wissen in Belgien zum Beispiel im Kohlen kalt, das ist eine sehr tief Liegende verkauft und gibt,
Wir wissen im Münsterland das die Kreide Cölbe unter dem Empfänger Merkel der Empfänger Marke ist das, was im Münsterland die große Fläche ausmacht,
Der ist praktisch Wasser undurchlässig, Darunter liegen aber Kalk aus der Ober Kreye und die sind so weit wir wissen verkraftet Wasser für und Frage ist Wo kommt dieser karst eigentlich her?
Diese Gestaltung, keinen Kontakt und wo zur Oberfläche?
Und wir haben das ein etlichen anderen Stellen auch das war also eine tiefliegende Verkostung haben, für die wir eigentlich keine wirkliche Erklärung kommen, und der Knackpunkt war das Projekt oder das in Wülfrath.
Die hatten in den Kalkstein Brüchen das Problem Die haben 300 Meter dick den Kalkstein abgebaut, gut an der Oberfläche war sein wir sind jetzt hier verkauft, und das haben sie mehr oder minder abgeräumt und unsere 250 Meter Rennen Kalkstein gehabt,
kam sie plötzlich in seine und tun und alles das, was sie nicht haben wollten.
Ja und da war also ein Höhlensystem den palio Höhlensystem angeschnitten, diese sande und tony waren fossil führend.
Das ist unter Kreide dieses element füllung hochspannend terrestrische unter kreide also land material, Pflanzenreste drin, blüten aller Insekten richtig.
Von der von anderen paläontologischen seit der ganz spannend.
Diese verkaufs tung das war ein riesen höhlen, wenn die jetzt sind jetzt element gefüllt als die mal offen worden das muss man mal so denken so charts bad käfern in USA sowas in der richtung,
wir kennen diese hohlräume in der einen steinbruch band war das angeschnitten, das waren 20 meter höhe ungefähr dieser holen hören rum und hundertfünfzig meter breite ohne irgendeine Zwischenwand oder einen Pfeiler.
Als das ding in der kreidezeit was man leer,
aber es war immer unter Grundwasserspiegel.
Wir können kein Szenario uns vorstellen, dass in diesem niedrigen Niveau, das im Freien Ausfluss hatte,
stellt sich also heraus nehmen und dann ziemlich weitflächig mal untersucht gibt es relativ viele im rheinischen Schiefergebirge solche merkwürdigen Paar Leo verkauft, und wenn man erst mal anfängt, danach zu suchen.
Die liegen immer eine Unterseite der Kalkstein vorkommt, das heißt der kaltes von unten hier eingelöst wurden, nicht von oben her.
Jetzt können wir ein spannendes Thema. Das ist eben das, was ich sage.
Berufe, Nutzanwendung, dann die Geothermie ist wo kommt diese tiefliegende Verkostung eigentlich her?
Und der Gedanke, den wir jetzt im rheinischen Schiefergebirge gefasst haben, ist Das ist jetzt komm mal wieder auf Ein Reizthema eine Folge von Schiefergas.
Darunter liegen in der Wohnen spart Schiefer oder zumindest Gesteine, die sehr reich sind an organischem Material.
Die sind logischerweise bei der Versenkung. Start in Kult wurden, hat sich das generiert.
Zwangsläufig im Schiefergas und des Schiefergas ist großenteils hier im Gestein drin geblieben.
Das ist ihm das wohl noch die Exploration genommen, auf Schiefergas geht oder ging und wenn ich das jetzt immer mobilisiert bekomme durch zum Beispiel tektonische Vorgänger Gebirgs Bewegung.
Methan freuen, paar andere Gase Es gibt Reaktionen, die man sich vorstellen kann, die also aus dem Methan zu CO2 führen.
Max
Von unten auf.
Volker Wrede
Das dann von unten her. Ja, und wir haben also Nachweise dafür in Wolf Rather und also Neugier, bis er Kalt City in diesen Höhlen drin, die tatsächlich Metallen Einschlüsse im Kristall haben,
das heißt Methan hat da irgendwie eine Rolle gespielt.
In dem System, an dem Punkt sind Vertrauen,
also eine ganz spannende Geschichte, völlig neue Idee, der der karst Genese, ausgelöst durch das Gase, die von unten kommen,
und mit einer praktischen Nutzanwendung gegebenenfalls in Richtung Geothermie.
Max
Und Paleokrassas. Das musste noch erklären.
Volker Wrede
Ja, also also, Alter karst, kann man einfach sagen, der also jetzt nicht mit den heutigen Oberflächen Verhältnissen oder Abfluss Verhältnissen zu tun hat, sondern eben auch erst geschichtlich viel älter ist.
Max
Wohl.
Gut, wann dann würde ich sagen die mit lassen das belassen guter überblick ich danke dir recht herzlich und Glück auf.
Volker Wrede
Glück auf gerne gemacht.

Zu Gast bei der Höhlengruppe im DAV Frankfurt: Alpine Höhlenforschung mit Oliver Kube (Folge 14)

Die Höhlengruppe in der Sektion Frankfurt des Deutschen Alpenvereins – ganz schön sperriger Name. Aber keine Sperrigen Leute. Mit Oli Kube rede ich vor allem über Alpine Höhlenforschung, Biwak-Leben und Ausbildung.

avatar
Max
avatar
Oliver Kube
Max
Ich begrüße Oliver Kube und wir senden Corona konform und trotzdem live, vielleicht nicht live, aber fest zu fassen unter ganz erschwerten Bedingungen.
Wir haben zur Vorbereitung schon zweimal die Alarmanlage einer bekannten Schau Höhle ausgelöst, jetzt sitzen wir am Lagerfeuer mit dem ganzen Podcasts, wir kommen Oliver.
Oliver Kube
Hallo Max, danke für die Einladung, Wir sitzen hier außerdem fast unter Folgen, und das muss man auch noch.
Max
Die Brille für abnehmen, also wir Postkasten im Dunkeln, ich versucht das Ganze im Grunde dunkel zu bedienen und ich hab mich mit Oliver getroffen, weil ich über DDR V Höhlen Gruppe,
also Höhlen Verein Frankfurt am Main Mal reden voll,
wie bist du in den Zaubertrank gefallen.
Oliver Kube
Meine erste Erinnerung. Höhlen waren so als Kinder Kindertagen Meine Eltern waren im Schwarzwald, war ein und im Schwäbischen Alb Verein, und wir haben am Rande des Schwarzwalds gewohnt, und,
wenn eine Wanderung war, dann waren berühmte Ziele war nach Schau Höhlen auf der Schwäbischen Alb,
und meist gibt es ein Nebel, der Schauende noch irgendwelche Löcher, und als Kinder sieht man dann durch rein gekrochen,
Taschenlampe, Mund und Mama war dann immer begeistert, aber mit dreckige Hose herauskamen oder auf geschlachteten hinten hoch im Kurs.
Aber das war noch, also wieso war jede Kind alle Kinder rennen, nämlich Höhlen, glaube ich. Ja, das war noch nicht die große Leidenschaft.
Max
Wenn man aus der richtigen gegen kommt.
Oliver Kube
Ja, das stimmt, und dann habe ich das auch völlig wieder verdrängt, richtig in Zaubertrank gefallen.
Wenn bin ich erst als als ich nach Frankfurt gezogen und werden im Studium auch nix, aber dann in von Ulm nach Frankfurt umgezogen, gibt es auch keine Höhlen und ohne mir näher gewesen, aber da war das noch nicht so weit.
Und in Frankfurt, das schon mein ganzes Leben im alten Verein war oder der Verein einem ein Verein in Frankfurt Kontakt gesucht.
Da ich auch nicht ein Höhle gedacht, aber ich zuerst bei der bei der vier Gruppe,
die sind ja super junge Leute vier Touren machen alles toll, aber die meisten waren halt in Rente. Und fragt dann Geht einmal die Tour machen, wenn es weiter Schönes in der Schnee schön, dann rufen wir nicht an das ist ja super!
Nahm die hat mittwochs angerufen und sein Wir fahren morgen los nicht ab, sagt Nee, ich musste arbeiten, wir haben Zeit,
gut war schwierig, da will ich zu den Kletterer in Gang wollt ich nicht klettern konnte und die waren aber das sind in Frankfurt Leistungs Kletterer, die waren es auch bei der Olympiade in Tokio mit und so,
das war vor 25 Jahren schon so und nimmt mir auch nichts anfangen.
Also, die konnten wir nicht beibringen, weil ich halt nix konnte, aber nichts dadurch wieder zurückzuschicken.
Robert Service Wo kündigte den nur sie in der Gleichaltrige? Und die sagt Na, geht doch mal in ihre Gruppe, du hast die ganze Gruppe ja, ja, dann liebe Gruppe, aber das müsste so sein Alter sein, Schmidt, der Höhlen Kundengruppe Kontakt aufgenommen.
Dann da Gab's Stammtisch alle zwei Wochen alle vier Wochen absagen in Frankfurt statt Eingang des unterzeichnet Leute und die man auch im Alter,
muss einfach mal mitkommen und dann dachte mir Na gut, das geht mit Ausrüstung, wir haben noch alte Ausrüstung und jeder hatte noch ein Stückchen,
es gibt eine Klemme und auch von mir Christian gut und schnell lampe Lampe sein daher habe ich auch nicht, aber wir finden dann der Einfall Hatte noch alte kaputt Lampen und alte Helme,
und dann sind wir dann Ostern weiß nicht mehr, welches Jahr das war,
im französischen Jura. Und dann bringen wir das Höhlenforscher Ball.
Max
18 oder neun oder null vorn in dem Jahr.
Oliver Kube
Nur einen neuen weiter vorne. Es musste so 93 vielleicht hier 90 irgendwas gewesen sein, 93, glaube ich bin nicht so gut in der Meister, es gibt nur total markante,
2 90 nach Frankfurt gezogen, also muss es soll 3 90 Ostern wissen schätze ich mal so.
Max
Dann Ange Tier ist, einen schönen Jura erhöhen.
Oliver Kube
Das war für mich war das eine eine unfassbares Erlebnis.
Also, wir sind mitten im Golf zu fünft in Jura gefahren, also ein Golf voll gepackt mit Höhlen Sachen und wir saßen drunter, die Hinterbänkler hatten das dann natürlich auch nur drei Türen,
die drei Hinterbänkler rein, und dann wurden die mit Gepäck beladen und Aufnahme auch schon voll, und die Seile und also die Seile wurden an der Windschutzscheibe auf die Lüftungsschlitze gelegt worden.
Mit der und rechts gibt es ziemlich viel Platz da für Seile, da gibts los noch einmal an markante irgendwo ohne Unterkunft, den Mond Rolle Chateau und immer dahin gefahren, da muss man sich auch vor nicht anderen einfach hinfahren und rein.
Und dann morgens bei Madame da ansagen, dass man da ist, dort ist dann auch gemacht, immer da, Wir wussten ja, dass ich nix kann. Man konnte in Frankfurt auch nicht üben,
als erste Höhle in die kreuzte kaputt, acht Meter Schacht den Fopa das ist und es kommt so eine Galerie und man kann es aber laufen kann,
mutig ist, geht es auch ohne Seil, aber es ist gefährlich und ganz okay.
Und dann den Schacht, der, wenn man sich mal live gezeigt, wie man abseits,
von den acht Metern sind die fünf Schräge und dann drei senkrecht und dann Bereich der und nun große Galerie und ein nächster Weiter Beim Rückblick hat sich dann das Problem gezeigt Auch Streit,
wurde mir gezeigt, wie die es da geht mit den Beinen und mit den Arm Schwierig, mit der Koordination habe ich die Beine mehr so horizontal wegtreten!
Jeder Anfänger also tritt nicht unter im Körper nach oben, sondern nach vorne weg, da geht es halt nur zentimeterweise aufwärts.
Gekämpft die drei Meter oder Nummer gestelle. Und dann die Schräge, die gehen dann schon besser.
Max
Die drei Meter.
Oliver Kube
Und was ich nicht erwartet hatte also wir haben jeden Tag eine Höhle, macht natürlich mehr horizontaler, der Jura ist auch so, dass überall mein Schlechtes und,
irgendwann eines Morgens gesagt damals noch eine Höhle und dann fahr nach Hause und dann müssen wir jetzt nach Hause.
Sind erst gestern kommt ist schon ostermontag und das müssen wir wieder pfeiffer Ich hatte Zeit und Raum und alles verloren,
ich war so entspannt und fokussiert das, ich habe einfach die ganze Zeit verloren, ich hatte nicht damit gerechnet, dass schon Montag ist und dass wir schon wieder nach Hause war müssen.
Es hat mich so geflecht zwar echt toll war auch gigantische holt muss ich sein, was völlig neues und es ist soll ich beim Müll forschen?
Immer so, wenn man durch die Höhlen Portal geht, dann schaltet man nicht alles andere ab die restliche Welt und alle Probleme bleiben draußen und weiß natürlich in der anderen auf einer anderen Ebene habe ich dann einfach.
Max
Und auch heute noch lässt einen der Mobilfunk in Ruhe Kein Fleck auf der Erde mehr ohne Internet, aber Höhlen.
Oliver Kube
Höhlen schon. Aber also ich bin immer noch gar nicht auch jetzt schon eine ahnung.
Fünf, 20 jahre oder noch länger, wenn das tatsächlich 3 1900 müssen schon länger sein sind schon 28.
Die höhle denk nicht an und draußen die alltagsprobleme gibt immer so viel zu gucken und zu sehen und zu erleben dann denke ich nicht an draußen.
Max
Aber noch mal so zu zu ten spannendes Thema, aber zu den harten Realität Der Frankfurter Höhlen Verein ist einer ohne örtliches Forschungsgebieten keine heimischen Gebiet.
Oliver Kube
Richtigerweise ist die Höhlen gruppe das frankfurter alpenvereins. Also wer mir sektionen in der im alten verein sechs und frankfurt hatten höhlen gruppe die leite ich und also seit weiß auch gar nicht genau wie lange, aber lange schon.
Wir haben keine heimischen höhlen, also frankfurt liegt der meinung der rhein ungefähr zusammenfließen und da gibt es keine höhlen.
Der taunus ist buntsandstein und bisschen vulkan stimmt für rio liegt sachen so und der kalk ist relativ weit entfernt.
Was der frankfurter anwalt schon immer gemacht hat ist quasi nach frankreich nach ostfrankreich du,
französische jura da ist super da können uns gut aus und der frankfurter alpenverein hat natürlich auch in alten geforscht und das ging hat traditioneller hannover steinberger das haben sich mal ausgesucht, da wurde dann,
solange ich denken kann sie mal da und die waren vorher schon da, also das sind über 30 Jahre.
Max
Durch solche entdeckt. Also ist was bei rumgekommen.
Oliver Kube
Als der Frankfurter Anfang der angefangen hat, gibt es also es gibt der Salzburger ölen Bucher Band eins und zwei und drei Glaube zwischen vier und wann,
vielleicht 50 Höhlen entdeckt und jetzt sind sie über 100 nicht auf die Mehrheit ist inzwischen von uns.
Max
Und und was der bemerkenswert also Was sind die Highlights Erzähler.
Oliver Kube
In den Höhlen in Luv oder.
Die Highlights ist sehr lustig, man erfährt ja so 67 stunden von Frankfurt, der immer staus also früher war die A drei nur vierspurig und dann stand mal vor würzburg um heute immer noch steht und dann über das geschafft hat, über den von München.
Und wenn man dadurch ist, steht man da vom inter drei kriegen die rosenheim, wenn man Glück hat, kann man einmal durchfahren oder das zieht sich,
mit den 450 Kilometern erst mal gar nicht so viel aussieht aber gut.
Die infrastruktur sich zwar inzwischen verbessert, aber der Verkehr hat sich auf verstimmt ist.
Max
Und ihr Fahrt natürlich auch immer hin, wenn alle in Urlaub.
Oliver Kube
Gefeiert durch immer freitagabend dahin oder sowas krass,
gut, dass einheit leid dann hat man die hat nämlich mit dem salzburger höhlen verein der ist er als er sich dein Salzburg das ist nur eine Fahrstunde 50 Minuten entfernt von hofer mit den hat mir auch schon Kontakt oder immer schon und haben die auch schon tausende eingeladen soll, nochmal vorbeikommt,
sagt mir ist viel zu weit weg.
Bemerkenswerte gut wenn man Salzburg kennt, weiß man, dass da der unters Berg und andere tolle kalt berge mit zu Köln halt in 15 Minuten Entfernung sind, und dann muss man nicht eine Stunde fahren, also verständlicherweise und gut.
In Hofer selber gibt es gar keine Höhlenforscher Feuerstein Tage sind quasi geleckt.
Stimmt nicht ganz, aber in Polen, als der Eiserne Vorhang noch existierte,
hatten polnische Len Vater Forscher aus Krakau, die haben da geforscht, die durften dahin, die wurden mit dem Bus mit vernagelten Türen, wurde da hingefahren und dürften in der hoch, weil er sechs Wochen, vier Wochen und dann wieder runter und wieder im Bus und wäre nach Hause.
Max
Eine bizarre Geschichte.
Oliver Kube
Wir haben da auch sehr viel gemacht und das waren auch harte Kerle, wir haben da damals tiefste Höhle, die Herbst Hülle, auch 715 Meter tief haben die da erforscht also und andere erhöhen sich,
überhöhte, schauriger Schacht mit sehr viel Wasser und 80 er Jahre.
Damit gab da noch kein Cultura nur noch der PV C Schlag Zinn, aber der macht da nicht richtig war und da oben auch gekämpft und alles war schon.
Max
Wochen. Forschungslage klingt auch sportlich.
Oliver Kube
Sie haben da sehr viel entdeckt gemacht, wir waren am Anfang noch nicht dabei, und wenn wir im Sattel Horn durch die Orks nahmen, zu,
es gab noch eine Münchner, es war das meine Gruppe, dann war es nur ein Paar, und am Ende war es nur ein Einzelkämpfer, Der hat am Morgen haben das Ochsen Maul erforscht, das fünf komma irgendwas Kilometer lang,
450 oder so tief, und das hat er fast alleine gemacht, das ganze Teil auch sehr beachtlich, aber sonst ist da nichts nur verstanden.
Sind sehr steil, das ist die nördlichen Kalt Alpen nur vor selber ist 600 20 schön meterhoch und boxen haben ist zweitausendfünfhundert Höhenmeter,
und dazwischen ist Dolomit und Kalkar zu Tausenden über 100.900 Meter Höhe Unterschied.
Nachbar Gebirge Leogang Steinberger ist ja der Lamprecht Ofen jetzt 1000, 400, 50 Meter Durchgangs Höhle, also Höhenmeter immer noch die Durchgangs Höhle mit den meisten Höhenmetern,
recht offen hat sich inzwischen durch die Polen sind umgezogen von Hannover rüber in den Lehrgang über 50 Kilometer, da verlängert das System,
und wir dachten dann ja, in Lower Steinhagen finden wir auch so ein System, es gibt oder auch nur 67 Kilometer luftlinie entfernt.
Aber bis jetzt hat man nur haben nicht so ein riesen system gefunden.
Also ich meine der läufer schacht herrschaftssystems auch jetzt zwölfeinhalb kilometer lang auch keine kleine höhle und 800 meter tief das beschäftigt einen schon wenn man nur eine woche zeit hatte.
Gut highlights also es sind die da die immer da sind und dann verschiedene leute eingeladen auch sehr und international unterwegs,
waren mal fünf nationen gleichzeitig da und das dann auch sehr lustig aber.
Max
Erzählungen von Lofar Schacht Schacht, aber 12 Kilometer.
Oliver Kube
Ja
wir sagen als ich in frankfurt aber einen stammtischen saß, da wurde gerade umgezogen vom sattel haben zum low verschafft, weil die Polen hatten eine Höhle beschreibung von Luft verschafft von 984,
da hieß es ja 200 meter 200 meter runter waren schon erforscht und nach 110 Meter tiefe kommt eine engstelle und dann der Forschungsberichte aufgehört,
die meine Vorgänger, eine Frankfurter Gruppe, die waren am Sattel Horn in der Heinz quetsche der Name war der Programm Heinz hat nämlich hat zwar entdeckt, aber ist da nicht rein gekommen, Das war zu eng.
Heinz habe ich aber nie kennengelernt, weiß nicht, wer das genau ist.
Da sind sie dann umgezogen und sagte Wenn wir forschen einem Luftschacht weiter dahin.
Der Raphael hatte dann den Plan und die Beschreibung von den Polen und sagte Wir müssen umziehen, da geht es weiter, das und die Polen umgedreht haben.
Max
An die Beschreibung, nicht auf Polnisch oder auf Russisch oder Englisch.
Oliver Kube
Die waren auf gute Ware nur sprechen polnisch, aber die wurden übersetzt auf Deutsch, und so waren die dann halt auch und der Plan war auch nicht wirklich.
Wir heute Pläne sind also sagt so eine Rolle, Klopapier und zwei Striche drauf nach unten gezogen, Paul ihnen und das fast hat,
aber cool, die haben es schon vermessen. Also, das war dann hat mir erst mal ein Jahr, also quasi ein Jahr eine Woche,
eine Urlaubswoche hat man nach dem Eingang Sucht hat ihn dann auch gefunden, also auf 2200 Meter und da ließ sollen Krise, Schneefall davor.
Manchmal muss man dann durch Schnee in die Höhle rein, also durch die Schneeloch in Jütland aufspannt, und dann haben sie da angefangen zu forschen und das ist halt.
Die Heinz Kutsche geht zwar auch nach unten, aber die Schächte sind kurz und im Hofer Schacht, der erste, schafft es schon p 43,
schon gleichen Dingen geht also weiter bis auch ziemlich schnell der Minis hundertzehn da ist dann die eine vertikale Engstelle und so weiter.
Und dann, wenn man senkrecht das nach unten geht, haben sich auch jedes Jahr darunter gearbeitet.
Dann kommt 180 Meter Schacht muss man zweimal das Eiland knoten, da runter zu kommen und so weiter.
Und 180, das war für die Frankfurter brutal, das haben Sie mir da erzählt. Am Stammtischen Sage, spinnt Ja, ich hatte diese Erfahrung mit diesen acht Metern.
Max
180 direkt.
Oliver Kube
Hundertachtzig Quatsch würde ich nie machen.
Für drei Jahre später war es dann auch Hannover und auch ein geguckt, aber die haben sie den 100, 80 Jahren schon ausgebaut, also die Gruppe quasi hatte bis minus 650 Meter darunter erforscht.
Da war dann Schluss und bis unten hin, ganz spitz von den Polen, und als sie wieder zu Hause waren, hatte Raphael dann irgendein Plan gefunden von Polen, der auch bis minus 650 ging.
Aber der Frust groß.
Und dann hat man, sollte alles wieder raus, alles ein raus, wir gehen wieder woanders hin.
Beim Ausbau wurde dann die Polen Waren sehr nach unten orientiert haben, die nach links oder rechts wollten Tiefe machen, der beim Ausbau hat man Oktober minus hundertdreißig,
also unter der Engstelle eine Abzweigung gefunden, also eine Spalte, ging er auf die Seite raus weg vom Schacht.
Kann man auch wieder gleich schlecht, aber das war nicht das gleiche. System, das war was anderes unter Fingern auf der Wind an zu blasen, das war dann so eine VERSCHWÖRUNGS Woche also ich war da noch nicht dabei, das war die letzte Jahre, ich nicht dabei war, war abgemacht.
Mehr Holen, alle Teile raus und nach oben transportieren ist schwierig.
Und das hat der Sigmar da irgendwo zeitlich in der Spalte verschwunden, sagt Oana, geht weiter und hat bei gleichem Zahl eingehängt.
Und dann daran Ralph auch und der Wiener auch die andern, die draußen war, dann gewartet und dachten, sie kommen jetzt bald, aber die kann dann nicht unsere. Heute war die Gruppe vor der Spaltung.
Die einen wollten da nicht mehr weiter forschen und die an der neuen Total angefixt.
Und dann kann ich dann dazu und dann hab ich da auch mit. Forscht also den Frankfurter System.
Den Ast weg vom Schach hatte ich.
Dann war sie vom Angebot an beginnen, also fast von Ange binden damit gemacht und auch das erste Biwak in der Höhle dann abgehalten. Mit sieht man das war auch ziemlich cool.
Wir werden dann noch minus 235, das erste Biwak in der Verschwörungs Halle,
eine Nacht also, Wir hatten keine Lust wieder drei Stund hochzusteigen, morgens wieder zwei Stunden runter, Spar Teilzeit schon gelernt, dass viel gemütlicher ist in der Hölle zu schlafen, sondern zeigt bei.
Das war cool. Da gibt es jeden tag weiter richtig toll, wir sind halt im biwak dann immer den tag in die 100 meter 200 meter tiefer gerückt, bis die Woche darum war irgendwie bei 450 oder so.
Max
Das ganze Biwak wieder hoch.
Oliver Kube
Hat man nicht viel. Also wir hatten das war da wirklich ultimativ schlafsack, isomatte und zu essen und koche mir hat man da nicht dabei,
das material seile und anker und kabine, aber die andere gruppe die draußen, also der rest der gruppe da draußen war die kann man jeden tag runter und wieder hoch,
die haben transport gemacht sieht man nicht werden vorne,
eingerichtet und vermessen gemacht hat der die meiste zeit.
Max
Und die haben vor der Höhle übernachtet.
Oliver Kube
Die genau vor der übernachtet im schnee fällt das war früher mal so ein gletscher und dann was nun?
Das und kletter fällt jetzt ist nur noch ein alt schnee fällt manchmal war es auch schon fast weggetaut inzwischen und,
hat da früher offen geröll hang das hat der schnee drauf und so eine senke sagt man die zelte auf schnee aufgestellt und es war auch ziemlich kalt die isomatte damals war noch nicht die therme rest, sondern nur voll Gummi,
und dass man da irgendwie was drunter legen kann. Das war noch nicht bekannt.
Und hast du den Zelt Boden gab der isolierte Rau nicht sogar sie fast auf Schnee geschlafen? Das war Schweine.
Max
In der Höhle vermag oder gleich also wahrscheinlicher.
Oliver Kube
In der Höhle, als über ein Grad und das hohen Temperaturen über von der von der Eingangshalle abhängig hat er genau einen Grad plus,
in der Höhle war es natürlich auch nicht viel wärmer, aber das Gefühl war natürlich noch viel besser.
Was würde ich schon, wenn du meine Höhle übernachtet hast?
Man muss sich auch daran gewöhnen. Manche Leute haben Probleme mit Schaffen das gar nicht,
der mal wieder herauskommt, ist das schon ein erhebendes Gefühl, das schon Riesen Erlebnisse?
Max
Es ist ich habe noch nicht in der Höhle übernachtet, aber ich befürchte halt hier in Nordrhein Westfalen, die zählen auch nicht.
Wenn du hat immer nur zwei Stunden bis zum Eingang hast, dann ist es wahrscheinlich auch ein anderes Gefühl, da drin zu übernachten oder wenn in der Schau Höhle übernachten würdest oder so.
Oliver Kube
Gut zehn Minuten vor der Tür ist natürlich jetzt nicht das Erlebnis, aber zwei Stunden denke ich, das kann man schon zählen,
also wenn es jetzt nicht irgendwo tropft, wenn du einen bereich bis der der ruhig ist, dann ist es schon der helle wahnsinn.
Rolf bist du an der Erdoberfläche nirgendwo schlafen,
und auch der schlaf ist extrem tief, würde ich sagen wenn man nicht alle aufgeregt ist oder wenn ich irgendwo Wasser läuft du bist ungestört, ist immer dunkel und Mann kannst du einfach nicht mehr schlafen.
Entweder weil die Blase drückt oder nicht mehr nicht mehr müde bist nach 8 19 Stunden 30 schlafen oder weil sie kalt ist sieht das darum in den Schlafsack und dann geht es auch nicht mehr.
Max
Entlang Der interessante Blick auf die Uhr.
Oliver Kube
Man guckt auf die Uhr denkst du warst schon halb zehn kann dann kann ich sein,
ist aber so.
Schon erholsam nicht für alle, also gibt auch Scheiß Biwak stellen, also es gibt in der Schleswig Holstein wurde nicht richtig liegen kannst oder?
Das ist kalt oder es läuft Wasser, Wasser ist ganz übel, Wasserfall am immer muss gar nicht nahe sein, nur immer ein Rauschen hörst, das Einzige, was du nachts nicht abstellen kannst.
Du deine Ohren und dein Kopf ein Hirns versucht dauernd Stimmen zu hören,
Wasserfall Geräusche, wenn er niemals so lange rum interpretiert bist du dann tatsächlich Stimme hörst und dann kommst.
Max
Frage ich mich auch, ob ob mich das betreffen würde. Ich bin ja neben dem Flüsschen aufgewachsen, also bei offenem Fenster plätschernd kenne ich.
Oliver Kube
Gut, wenn du das kannst als von Kind auf Vielleicht geht.
Max
Interessant.
Oliver Kube
Aber Ausschüttungen ändert sich über Nacht und ändern sich die Geräusche. Das ist dann auch spannend.
Hab mich auch schon erwischt, dass ich da mit komischen Traum wachst du dann auf und denkst was los und und Texas nur Wasser ist nur Wasser gut Mann, sie können es dann nicht weg.
Max
Erste Woche war top da in Frankfurt hast.
Oliver Kube
Darüber, top unterwegs als die ganze Zeit so weiter wir sind da weiß nicht, wie lange 20 14, aber es wieder abgebaut.
Fast 20 Jahre glaube ich da drin das so drüber nachdenkt.
Max
Nur jetzt ausgeforscht.
Oliver Kube
Ja 20 14. Aber dann ist alles wieder raus und hatten außen,
zweiten Eingang gefunden. Also ein Blas Loch, das ist der Euro Freezer im Geröll. Das habe ich gefunden, auch durch Zufall.
Max
Euro Warum?
Oliver Kube
Euro Free sah erzählen in Alten auf der Sonne, auf der Südseite aus dem Geröll Acker da kannst du einer Sonne im Juli oder August schon sehr heiß werden,
dass der leicht fünf, 30 Grad, bis das irgendwie fast auf 2000 Meter mit kurzer Hose und ohne T Shirt und Rucksack auf.
Im den Schweiß bin ich da über das Geröll völlig gestopft und das jetzt keinen kleinen Könige Scroll hatte sind 30 40 Zentimeter Blöcke,
und in der hoch geschwankt und dachte Scheiße, warum in der Stunde.
Hat mich irgendwas in die Waden gebissen, richtig wie wenn sich einer bei Ste ein Schritt gewissen rechts nächste Schritt gebissen links weiter gewankt, zu zehn Schritte weiter habe.
Ich dachte was war das, irgendwas war doch ein weiter Warte komisch, es kann nicht sein ist ja keiner da.
Ich war alleine Kamerad wahl, 100 Meter entfernt hinter mir, dann ist mir kommen, Ja, das war vielleicht in die kalte Luft oder so wieder zurück.
Plötzlich war alles wieder gebissen an der Wahl, dann stand ich auf dem kalten Luftstrom, auf dem eiskalten Luftstrom hat der Regen zwischen Felsen hoch geblasen,
aus das noch einen Schritt weiter war, weiter weg, das war sehr lokal.
Rucksack runter, ich versuchte einen Stein so 30 mal 40 Zentimeter anzuheben,
um zu gucken, was darunter ist, mit hoch kriegten da dachte Na gut, bis ich ein bisschen kaputt,
kleineren steigen um vielleicht so 20 mal 30, dann habe ich auch nicht hoch gekriegt denk vielleicht bist du wirklich schon was ist zehn mal zehn Stein genommen,
den hochheben der ging nicht habe ich auch nicht geschafft.
Das ist wissen und im Fieber waren jetzt irgendwie überhitzt,
das ist komisch und dann stand ich über mir schon langsam kalt.
Es gibt sogar nicht dadurch da mithin gekniet und geguckt, da ist gesehen, dass die steine an gefroren waren,
also da kommt der Luft von unten, die ist kalt kondensiert dann beim Austritt hat dich deine festgefroren Bergstiefel stein der abgehackt, den klein,
man hat sich auf der Unterseite der ICE wunderbar die Hand übers Loch also da ist er sofort kalt,
und der Euro oliver als entdeckt.
Der Radio war in der Nähe und noch freund oktav, der war auch da am nächsten tag besichtigt,
deshalb die drei Vorhaben und Euro und Freezer wells also schweinekalt war das war ist eine sehr üble Höhle werden dann, da das auf gegraben wir zwei Kubikmeter Steine entfernt im Geröllfeld es wird ein bisschen fels grund hatten,
und dann noch freilegen konnte es hat auch 23 jahre dauert,
wir Arbeiter war echt sie gingen nicht nur bei regenwetter, war dann hat es nicht geblasen,
sobald die Sonne schien hat das Ding so was von geblasen Lasse, im Grunde brauchst du bis zur Hüfte eine wattierte Hose, und oben kannst du dann im nackten Oberkörper stehen,
und wenn du mit kurzer Hose da in dem Loch stehst, dann machst du das zehn Minuten und dann du bist kein Mann mehr.
Max
Wie findet man seine Stelle ich wieder in so einem Geröllfeld?
Oliver Kube
Haben sie dann klein Steinmann gebaut in Hatten ist im Winter hat natürlich den weggeblasen.
Marine aber würden dann liegen auch noch große Blöcke da, und weil sich das dann anschaut, findet man das wieder und Typ is gerät habe ich auch schon seit 2000 nur deshalb ein mal angemessen findest es kommt wieder hin.
Spannend. Und das ist jetzt der zweite Eingang zum Herrschaftssystem.
Wir sind auch darunter, dass es quasi senkrecht also es geht aus dem Geröllfeld, zwei Meter durch gegraben ist das Loch und man loch darunter ist dann Schacht, da geht erst mal drei, 80 Meter so ein bisschen verwinkelt darunter wie sein Müllschlucker also, der hat Eis, Wände,
Prinzip und der obere Teil des neues Höhle, was ziemlich fies also, es gibt paar Wand Stücke, wo man Anker setzen kann, also der früheren als Bits gesetzt, aber inzwischen Bäume Halt ankam,
und Weihnachts Meter wissen, Eis und Schnee und nicht kleine Schnee.
Kohl muss horizontale, zehn Tage aber nur kurz und am Rand vom Schnee konnte Kundus gibt es einen kleinen mehr andere rein und rein läuft, stehst du plötzlich ohne Boden da, Es ist ein bodenloser mehr andere.
Da gibt es 200 mit einem Schacht runter.
Absätze gefunden, aber nicht große total teil und am Ende von den 200 Metern essen in der Halle, das die Halle drei die hat, so ein und Richter, also die ganze Halle ist nur Geröll, Schotter, Boden,
der ganze Schotter geht quasi in so ein Trichter rein und umranden aber lange gebraucht über den Trichter an der Wand entlang traverse zu bauen, um dann in den Schacht zu kommen der Schacht ist 1 70 Meter,
und da gibt es dann unten tatsächlich mal Haus im Tal, 50 Meter und da dann gibt es ein Fenster im Schacht und da geht es um 156 Meter runter,
auch direkt dann soviel zu den hundertachtzig Meter Schacht.
Die letzten 150 habe ich dann eingebaut und dann da ist mir unten in koppeln Schacht in Blind Schacht, den er von Luv Schacht aus auch schon gemacht hatten,
nur von der anderen Seite unten stand Stein Menschen und er wusste wer wir sind im Schacht, in dem man schon mal waren,
sieben Jahre vorher war da schon mal wir kann dann nicht mehr ins Loch Herrschaftssystem hoch wollte, hat man 69 Meter hoch steigen sein hat mir damals ausgebaut.
Max
Und der forscht, der aktuell auch noch oder?
Oliver Kube
Genau wir versuchen. Im Hof Riesa gibt es noch die Beletage, die sobald minus 230.
Du steigst in diesen 70 Meter Schacht ein, und nach 30 Meter blickst du quasi horizontal hat der Trick war, war das du ungefähr 68 Meter von dieser Haut total Passage entfernt,
am Seil da vorbei schwebt alles die Frage Wenn du 30 Meter ungefähr sein Hengst frei, wie kommst du jetzt da so rüber?
Und da hab ich mir auch Gedanken gemacht und ich hatte dann 22 50 Meter Seile bei mir, und die habe ich dann als Seil Schlaufen geschwungen,
hatte größere sein Schlaufen baute der der Gang, der reingeht. Da liegen auch große Blöcke.
Und dann habe ich gesagt Freunde, lassen wir mal zwei Stunden Zeit, ich muss da mal was machen, dahin gehängt und dann meine Seite Bündel geschmissen, solange, bis irgendwo weiß ich, was verhakt hatte.
Da in den Gang habe ich mich langsam mit der Steig lange darüber,
gezogen, wie beim Pendel und einer riesigen Schaukel, aber du musst ganz langsam machen, wir, wenn das Seil dann runterfällt, hast, dann Fenster halt raus Platz war ja genug,
einmal willst drücke Pendel aus, war nicht schlimm angefangen,
auf den war es dann geschafft beim zweiten Versuch, als ich da mal was sich verhakt hatte darüber zu kommen.
Und dann Schlinge Seilzug irgendwie um Block gleich mal angeboren.
Dann der hoch klettern auf die Passage und dann noch ein Anker bohren erst der erste Akt ist natürlich das Seil da zu festigen oder wenn es hinter dir in seiner im Schach zurück schnapp die sexy Meter müsste dann nicht rausspringen.
Es geht nicht, aber da geht es auch und zum Teil weiter unter sind jetzt fünf offene Fragezeichen, aber wir sind jetzt die letzten zwei Jahre nicht hingekommen,
ein Jahr war man nicht da, und das letzte Jahr war der der ICE, teil oben die die 80 Meter, die waren so häufig also einfach viel zu gefährlich, um darunter zu gehen.
Das sind übel. Ich hab das versucht, zwei Tage lang, aber es war zu gefährlich, habe alles abgeblasen. Mach mal.
Max
Ich glaub, wir schieben mal was ein, was es hier im Podcast noch nicht gab. Die Holz nach lege Pause, unser Feuer brauchte haben.
Oliver Kube
Das können okay, mach mal kurz Holz.
Max
Windschutz.
So wir haben nicht nur Holz nachgelegt, sollen auch Decken besorgt. Genau weil auch Ende April ist es noch durchaus duftig.
Oliver Kube
Und Getränke nachlegt.
Das hat so was von Höhle auch müssen.
Max
Der Biwak mit Feuer.
Oliver Kube
Zwei Jahren beim Euro Freezer also ich Grund ist, dass die die Krönung aller Biwak Erfahrung, die man so hat, auch Höhlen Erfahrung, also von Horizontal höhle ist das Halten der rein senkrechte Höhle.
Das ist anderes, und inzwischen baue ich auf die meisten Sachen rein.
Soll man die Frankfurter, vielleicht die Vertikalen, die meisten Höhlen, die wir haben, sind vertikal.
Macht auch inzwischen bereit in dieser Beletage, in dieser horizontale Tage durch zwei super Sachen eines Morgens als ich bin älter und wachen morgens doch dann mal früher auf in öl als die anderen,
und dann geht es immer darum wer geht jetzt Wasser holen da wir hatten so eine Wasserstelle, da muss man die im Kanister in seinem Leben Rampe hoch klettern, und dann oben noch,
und da wird halt dann morgens mal los zum Wasser holen wir mal der Kanister, dann muss mal der vollmachen und zum Lager tragen.
Und vor der Leben Rand rechts lagen Felsen, und ich habe Wasser Geräusche gehört, nachts kriegen da draußen,
offensichtlich dachte ich das Rausch doch dahinter helfen dann tatsächlich Der Fels lag so ein Meter vor der Wand Das hat mir vorher gar nicht gesehen,
wenn ich da überfällt, umstiegen, also quasi noch fast im Schlafanzug hatte ich hatte nur also noch nicht meine Schleiz an, also nur den unterschlagen und gute Stiefel angezogen und keine Handschuhe und Bestäuber.
Den Felsen dahinter ging klein Gang runter, dann durch Wasser gesehen, sobald man sein kann, ist der Fall den Kanister gefüllt.
Hat auch nur die Stirnlampe im Kopf keine und guckt dann so rum wir durch der Lampe, werden er Kanister verlief und durch oder Gang geht er weiter. Das so toll.
Ich wieder zurück bin Wasserkanister und Wanda Tee zu kochen dadurch hab da also zwei Minuten, vielleicht gar keine zwei Minuten, vielleicht zwei Minuten von Peter getrennt, habe ich noch im Gange.
Ist jetzt der Pokalsieger 20 18 der wahren Frankfurter dabei?
Wir sind ja alle Frankfurter oder nicht alle der Pokalsieger DFB Pokalsieger 20 18 Uhr Frankfurt also haben eine sogenannte,
und da das Ding geht irgendwie fünfhundert Meter kommen, total lecker und ein Ich will man da gerne weiter forschen, wenn man da mal wieder hinkommen.
Letztes die letzten zwei Jahre ging es nicht.
Schade, ich bin hier bis in den Rauch, wenn er es war kurz beiseite treten Ja, ja, das ist ja krass, ja, ich hab das Kabel, habe ich hier in der Hand.
Max
Das Räuchern,
Vorsicht, das Grabes hinten am Stuhl fest!
Oliver Kube
Vorsichtshalber alles andere als wir dann aus diesem Pokalsieger 2018 wieder zurückkam,
werden zum Kochen vor,
Koch schon mal und mir war es langweilig und nur daneben zu stehen, wenn er eine halbe Stunde kochen da war, nämlich noch muss man zwei Meter, also dem kleinen Räumchen, davor kann man zwei Meter an der Wand hoch krabbeln und oben ist und noch so ein Quadratmeter Loch,
da geht noch einen Zeile dieser derweil gehen mal gucken wenn ich da in Erfüllung gebohrt, mich der Abgeseilt angeht, in die zehn Meter runter kommt hier,
dann hört auf, dann ist da wieder noch im Boden.
Da ich so ein Stein reingeschmissen.
Was immer erst mal 89 Sekunden hörst du mal gar nix, dann tut sie irgendwann Schlag, das sind ungefähr 200 Höhenmeter dies darunter geht direkt im Ort.
Das kann nur der Schacht sein, in dem man schon mal waren, der dann zum Läufer Schach Rhein mündet und der Zimmer 50 Meter weiter versetzt auf und da ist es eine ganz gute chance, dass man die alte öffnung im Schacht finden aus der werden,
irgendwann mal gekommen sind, so dass wir wieder in ins Loch Herrschaftssystem reinkommen.
Da würde ich auch gerne hin haben schon 200 meter seil da bereitgelegt oben so, dass man dann ohne an knoten da dass das schafft sehr spannend!
Max
Lassen Sommer zu der Pendelei kommen. Es gibt immer zwei Stunden Zeit, das hast du schon ganz gerne, so knifflige Sachen allein für dich zu machen, ja dann aber.
Oliver Kube
Ja das mach ich gerne, aber du kannst auch keinen zweiten gebrauchen. Also was soll der tun?
Da hängt der einer 30 meter unter die am seil und fluch was willst du da drüber machen außer frieren.
Max
Sind,
aber so in Ruhe basteln ungestört! Eins.
Oliver Kube
Schön,
das ist auch hier, was ich hier irgendwie machen das noch schlote hoch bohren post auch Zeit also man braucht Zeit und muße und keinen zweiten was oder tun, der ist unter dir und ist nur in Gefahr ein könnte auch nicht helfen.
Max
Das mich hat mein Tag mit dir im Wind noch verbracht, da war ich so ungefähr 20 Meter Fels Linie entfernt gelegentliche Ruf Verbindung irgendwo hoch geschlossen,
woanders war eine andere Gruppe, es war ganz lustig, sich ganzen Tag nicht gesehen, aber dauernd gehört.
Oliver Kube
Das ist halt den großen Höhlen und in vertikalen Höhlensystem häufig, dass man sich zwar Kontakt zueinander hat, also rufen,
dass man sich hört, aber das, dass man sich im Grunde nicht sieht, er manchmal stundenlang nicht durch große Systeme läuft,
gerade vertikal systemen, dann auch Hannover schafft System oder zu vertreiben geht.
Heißt das nicht, dass man zu viert geht sie da relativ schnell ungefähr 15 Minuten Abstand zueinander, regen den Schächten.
Du ganz hat nicht zu zweit und ein Saal steigen gesagt es ein runter, was kaltes war, dass die auch nicht und bis der nächste kommt, sondern du siehst guckst du hoch, aber der ist drin, beruft hat Saal frei oder wartet ab, bis der andere reagiert,
dann gehst du und so weiter und so weiter.
Da hat man schnell Abstände, also für alle ist es gleich mal besser, du kommst du schneller durch die Höhle,
und vielleicht auch sicherer wenn doch jemanden Stein runter schmeißt, dann steht und keine schon mal gut.
Max
Vertikal Höhlen ist ein ganz anderes Gemeinschaftserlebnis als das, was ich so kenne das Graben in.
Oliver Kube
Das ist viel zu sagen, viel intensiver. Ich meine so eine Grabung, aber natürlich auch gemacht.
Klar kann man sich abwechseln beim Graben und gräbt an eine halbe Stunde, bis wir dann kann der nächste weitermachen und so weiter.
Aber radikal system kann durchaus sein, dass du 45 Stunden gehst und das ist dann anderen maximal das Licht der Horizonte,
oder macht irgendwie eine Essens Pause mal christlich Regel zusammen, der war schon zehn minuten da Sitz, dem ist schon kalt, bist du kommst.
Max
Meine erste Idee ist, dass Vereine, die viel graben, wenig gemeinsame sonstige Aktivitäten braucht.
Oliver Kube
Auf, muss mich vielleicht, aber.
Max
Weil er einfach so schon genug fest heim haben nach hinten, sonst noch fünf Mittag habe. Wir haben ihren räuchert Problem.
Oliver Kube
Ich bin wissen geräuchert. Gerade,
hier sieht es besser aus.
Max
Noch corona konformer.
Oliver Kube
Die Kohle würde den Rauch sowieso nicht überleben.
Max
Und wegen der Aufzeichnung Techniker hören wir uns wir können flüstern und sehen uns trotzdem.
Jetzt grad F 20 ist glaube ich, bei euch aktuell das noch.
Oliver Kube
Die biete ich immer an die 20 das ist auch so eine Höhle, die die Polen,
wegen Zeitmangel am letzten Tag,
abgebrochen haben. Die Beschreibung geht so, dass man eben da rein geht irgendwie 60 Meter Schacht horizontal durch müssen wir andere und dann kommt großer, also ein großer Canyon Wind führend.
Da haben sie umgedreht, also muss muss es weitergeht, bleibt gar nichts anderes übrig.
Also da denke ich hier die höhen jugend könnte da mal aktiv werden und es hat eine tolle tolle Höhle der Anfang ist schon einigermaßen bekannt, aber jetzt auch seinen Zeit 40 oder 50 jahren war der keiner mehr drin.
Man muss natürlich nur einbauen und auch nach neuen Gesichtspunkten,
aber und dann geht und weiter ich mein, das ist gerade Sache.
Max
Nach neuen Gesichtspunkten ein braucht, also, weil meine Bohrmaschine hat und gerne mal einen ankam ersetzt, oder was meinst du?
Oliver Kube
Als ich mein der polnische Stil willst ziemlich direkt, wenn ich das so sehen, aber im low verschafft als bit oberhalb von der Kante hin dann sein über die Kante und dann darunter gibt.
Max
Ist das nicht, was die Amerikaner unzerstörbare Seil Technik nennen?
Oliver Kube
Ja, aber die haben natürlich 15 Millimeter Seile und heute müssen halt achteinhalb neun sind durch anders und auch die Polen jetzt keine Harakiri gemacht. Die hatten immerhin 12 Millimeter seine damals noch.
Gut, das waren auch alles Profis. Ja, die man hat ja nicht eine Höhle eingerichtet für für die Ewigkeit, sondern für einen Vorstoß.
Reingucken, messen, raus Sie wollten nicht keine Jahre da verbringen.
Max
Ich finde in Marbach immer noch dieses Kapitel, der agile Ausbau, als ein bisschen gruselig klingt Ihr braucht keine Karabiner, nimmt doch eine Metall Scheibe und geknoteten Seil durch.
Kennt sie meine, das macht.
Oliver Kube
Es nicht, aber ich habe in Frankreich schon gesehen diesen diesen Ausbau mit diesen ultraleicht du Nema schlingen. Also ist also gar keine Schlinge, sondern nur fünf Millimeter oder vier Millimeter die Nehmer Seil nur hin geknotet,
war gewöhnungsbedürftig, hält schon. Also ich bin der Ingenieur und zeig mal von der, von den Werten her,
passt das schon, aber bisschen komisch, genauso wenn es erstmal zum achteinhalb Millimeter Seil hängst, denkst du ja auch.
Ich weile. Seine Technik ist auch das hat sich verändert die Technik ist die,
die Haltbarkeit von den Seilen ist inzwischen extrem cool.
Ich hab jetzt Seil Ultra Cora, Das hält 17 Norm Stürze aus.
Also früher hatten Klettersteige zehn der Umsturz ausgehalten. Erzählten Höhlen seien mit 2 % den um 17 Uhr.
Statt der Mantel ist Helix mäßig gewebt und ist im Kern verbunden.
Das war früher auch nicht ganz einfach. Den Mantel unterschieben also einmal die Web Technik und die Neil und Arten, die haben sich stark verändert, und das Zeug ist einfach,
schon wesentlich besser geworden, was nicht heißt, dass man denen ich auch abschneiden kann also eine an der Kante einer scharfen Kante leiden, die natürlich immer noch.
Schon leichter als ich meine achten halber ich halt 200 Meter in einem Film Tanz liter Schlafsack packen und von Zwölfer Krieg ist halt mit Müh und Not 100 meter reine, es ist schon ein Unterschied.
Max
Noch mal kurz von der technik weg. Was ist hier eigentlich im biwak ist der ging schon mal vorkochen und war eine halbe Stunde zugange. Klingt ja fast nach kommi Mahlzeit oder sehr langsam kochen.
Oliver Kube
Wenn man immer Gomel mahlzeiten, weil ohne Mampf kein Kampf so die Devise von mir entfernt und wer es ganz normale Sachen, also Nudeln und Tortellini und Knödel Reisgerichte,
aus unseren sind kommt also abwechslungsreich und nix, keine Astronautennahrung und keinen Fertiggerichte es geht,
das macht war es muss schmecken, das wenn das hält auch die Stimmung hoch, wir,
werden dann Schlagsahne dabei, so Hase, eine ultra hoch erhitzte Sachen und Ball Leckerlis und Gewürze richtig kulinarisch aber alles da rein, alles in einen Topf und dann darunter gegessen,
es muss schon Kalorien haben, dass man einmal aufgeschrieben, was wir alles deine Höhle in einen Topf werfen und hatten mal versucht, es zu Hause nachzukochen, das geht aber nicht, das kann man nicht,
das ist Kannst du bei 20 Grad plus,
hast du das nicht essen, also wenn es ein Grad hat und du fröstelt leicht vor dich hin, und was dich 89 oder zehn Stunden,
körperlich betätigt und was abends richtig Hunger, dann dann ist das total geil prägte das die Kalorien zurück aber so.
Max
Dann ist es köstlich.
Nach dem Büro Tag.
Oliver Kube
Büro tag draußen nicht zweieinhalb 1000 Kalorien essen ist unnötig, das kriegst du nicht runter.
Max
Ja, ich hatte dich meinen Vortrag über Expedition halten hören, Vortrag ist vielleicht ein bisschen übertrieben abends irgendwie nahm Abendessen und so sachen, wo ich nie darüber nachgedacht hat.
Also wie berechnet man die reaktion nicht glaubt was gesagt ein kilo zutaten pro Person übern Daumen tag.
Oliver Kube
Lange. Also du ist ungefähr das soll man, dann wird ein Kilo essen pro Nase pro Person ein Tag und Post drei Liter Wasser pro Person pro Tag.
Und damit bin ich jetzt überall hingekommen, durchkommen auf allen Expedition ich irgendwie geleitet habe oder wo ich dabei war, das passt soll.
Max
Bei den Kilos, dann auch egal obs reis oder Nudeln sind so am Ende stimmt.
Oliver Kube
Das ist egal, dass Frau trennen, also für für frühstücken und für dessen und zwischendurch Schokolade.
Das muss man.
Max
Früchte also eigentlich immer in meiner Wahrnehmung bisher hauptberuflich Reiseleiter.
Oliver Kube
Organisiert viele.
Max
Einmal die sachen nach österreich, dann gibt es die geschichte von montenegro habe ich recht präsent,
da wird er auch mit richtig viel material was er da gelassen habe den lokalen gespendet oder?
Oliver Kube
Nähe der Montenegro die Hilf erstreiten Tschechische Club Angefangen und die Forschung auch immer noch, das sind im Wesentlichen von Ausgründungen.
Und der Peter, der wohnt in Deutschland, er ist auch tschechische und Freund von mir, Hannover auch aktiv und der hat das dann ständig der, der gleich mal Höhlenforscher Obermeister ist,
der denke ich auch gut, des A kommst mit nach Montenegro,
ich wollte immer mal minus 1000 machen und die waren da knapp davor 2014, das weiß ich noch,
und dann Ja sage geht es noch weiter runter, wollen auch mehr Seil und wir brauchen Leute, die das sich zu trauen da runter zu gehen hatten zwar eine technische Mannschaft, aber die waren die meisten nicht.
Ist schon ein Unterschied, ob du jetzt sage ich mal auf minus 400 über Nacht ist und weißt, du kannst noch ausgehen, also das ist ein Schritt,
wenn du es auch für mich wenn du in der Tiefe oder Entfernung zum Eingang über Nacht ist, wo du weißt, ich kann innerhalb eines Tages rausgehen, ist es ist angenehmer, als wenn du weißt, ich brauche zwei oder drei Tage, um daraus zu kommen.
Das ist noch mal eine Hürde bei einer minus 1000 Frau soll auch zwei oder drei Tage um wieder hochzukommen und durch, als sie nach Höhle hat. Je nach kompliziert wie kompliziert ist.
In Montenegro ist die Infrastruktur draußen, hat gegen null und Höhlenforscher gibt Montenegro fünf davon können zwei Salt Technik und Montenegro hat nur 600.000 Einwohner der 650.000 Einwohner,
aber der Balkan ist ja der Hammer, also dass er alles kalk und über Riesen hören,
und wo wir sind die margarine Gebirge da hatten wir schon andere riesen schächte vor allem erforscht und hat man mit der einen Dieb sozusagen dann Glück, dass die noch tiefer ging?
Also nicht nur ein Schacht oder anderthalb schlechte, sondern mehr andere aber übelster Art und dann dahinter weiter runter, immer weiter also kennen, immer mit Riesen Stufen,
also kennen, mit 70 Meter Stufen, 50 Meter Stufen, hundertzehn Meter Stufe runter und der Wind immer runter, dann, weil es schon bei acht, 100 oder in der Ecke ging immer weiter runter,
wenn eine Trage in der Hilfsmannschaften mit die ging dann so bis minus 607 100 darum gedreht und die letzten.
Bis auf minus 1100 runter, Zimmermann zu viert darunter ziemlich vielen Säcken ziemliche Tour.
Das war sehr abenteuerlich, weil wir nicht wussten, wo wir schlafen kann. Und finstere, trockene Stelle und Wasserfälle und dicke Blöcke, und so, das war wahr.
Einbauen und machen Sie einiges da, sehr schnell Nach 10 11 Stunden hatten wir dann so ein artigem Gang,
waren die Blöcke aber so 34 Meter groß und oben drauf, was immer schräg und drunter, was auch nicht toll,
vier Schlafplätze irgendwie zu finden, wir waren so müde, unsere hingehauen, aber erst den nächsten Tag, mal eine flache Stelle findet, sage ich brutal.
Ich war acht Nächte in der Höhle ununterbrochen, also neun Tage.
Max
Ernsthaft Expedition.
Oliver Kube
Ja, das war schon echt krass hatten Verbindungs Außenwelt Ich hatte Clive Link dabei,
das ist Müll und Funk, da kann so 1000 Meter durch die Felsen funken werden, eine Zwischenstation aufgebaut und eine Außen Station werden, einen Tschechen außen, der hat uns ab und zu werden, noch einmal am Tag, ungefähr mal Kontakt nach draußen.
Max
Häftling ist, wie SMS also vor allem Textnachrichten.
Oliver Kube
Genau, du kannst nur Textnachrichten schicken, das nutzen nach Hannover, das ist prima, du brauchst halt an der Außenstelle niemand sitzen haben, beim Telefon,
auch schon sprechen, aber da muss halt ausnehmen da sein, und wenn wir so eine Textnachricht hinterlassen kannst, dann kann er das eine Stunde später lesen, und am nächsten Tag oder und immer da einer vorbeikommt.
Max
Gibt, auch wenn außen Mobilfunk ist SMS geht.
Oliver Kube
Wir haben so ein Mobilfunk Teil, das funktioniert aber gerade nicht reparieren.
Also konnte, weil sie ins Wie hast du es gibt g s zu geht zwar hin Netz oder kann man da ein koppeln? Vielleicht geht es auch deshalb nicht mehr, weil es das letzte gibt.
Max
GSM hieß das. Früher hilft es nicht mehr.
Tatsächlich ist es ziemlich viel abgeschaltet worden, die letzten Jahre.
Oliver Kube
Und da konnte man einen halb Textnachrichten mit SMS konnte man diesen Außen Station erreichen, und dann,
von da aus, ohne dass jemand da war, ging es dann nach unten in die in die Höhlen Stationen Das war gut für Wetterberichte. Der Bericht immer hinterher geschickte.
Max
Aber in.
In der Höhle selbst das ziemlich aufwendig 80 Meter, habe ich gehört, ist die Antenne lang.
Oliver Kube
Das ist eine, die Police ist ultra, die Frequenz und Hallo Freak kennt sie oder draußen dicken Tiepolo, 80 Meter ungefähr, und dann kannst du,
in der Höhle rum Funken ist einfach, dass keine Stör, es gibt kein Rauschen,
die größte Probleme bereitet die Oberflächen Station, weil die hat halt alles rauschen dabei, ultra Low Frequency,
was durch 50 Herz von der Hochspannungsleitung und alles Mögliche da drauf und sind ziemlich das Rauschen, aber in der Höhle ist Ruhe, da hast du nur kosmische Strahlung, das ist nichts.
Max
Wie großes Sonne, Station.
Oliver Kube
Ist leicht, also eine Station für Kilo oder weniger als zehn Kilo, und die Antennen, die wiegt hat auch also das brauchst halten, Draht oder Kabel, isoliertes Gabe, das wird dadurch auch noch mal, aber es wirklich geil.
Also früher sie mal die Höhle gegangen, ohne dass man sich verständigen kann und ist schon komisch, wenn du mit zwei Gruppen in der Hölle bist für sechs Tage Du kannst dich dich nicht verständigen und auch nicht nach draußen, du bist einfach nur weg, ich bin dann mal weg.
Max
Hat ja, was auch?
Oliver Kube
Ja und was sagst du deiner Frau?
Ja, ich komme am Samstag wieder. Aber hört halt da nix mehr, so kann man dann halt ein tag oder zwei tag mal nachricht nach draußen geschickt, was auch gut ist und hat noch ein 2.
Team in öl ist, dann kann man sich unterhalten habt seid ihr weitergekommen ja oder nein?
Alles okay nein zurück oder waren aus zusammen man kann halt bisschen mehr organisieren.
Max
Verbaut die.
Oliver Kube
Das hat den schweizer gebaut. Ich glaube so um die 200 geräte gebaut aber macht er auch schon lange nicht mehr. Das haben jetzt auch schon über zehn jahre.
Max
Es ist eine ausgelaufene Ressorts, dass man mir nicht.
Oliver Kube
Einmalige aktion.
Ich glaube das kann wir sind aus der militär technik die schweizer soviele punkte und die müssen sich auch von Bunker zu punkte unterhalten.
Max
Spannend.
Da haben. Haben wir auch Forschungsgebiete schon abgedeckt, die das Thema Reiseleitung hatte ich auch schon.
Oliver Kube
Gut, Werner anders Andere Ecken soll ich sagen.
Montenegro in zwischen alten woanders noch,
gut die touristischen Fahrten. Sachs Motto wie nach Sardinien oder andere.
Max
Französisches Jura immer noch relativ regelmäßig.
Oliver Kube
Die letzten Jahre nicht mehr wir sind an Ostern immer ganz Frankreich abgeklappert, angefangen früher so groß sein mandant Syrer Gefahr eine Zweimal muss dann zumindest wenn Gefahren oder die Kurs oder,
Südwestfrankreich sage große Gebiete an an Than oder Logo hole,
runden das immer abgeklappert letzte Mann Mann Mann, da war, das ist da vom also marcel östlich von Massai,
Höhlen, die was sie ins Meer, also an der Steilküste ins Meer rausgucken das ist auch auch genial, schon tolle höhle entgegen,
sehr geile hören muss,
nicht alle einfach aber schon krasse,
auch sparen stellt morgen dann fest zu viel wiederhole jetzt dann für die höhle auch nicht als ich meiner gibt es höhlen pläne zum Teil in Datenbanken haben, heute da einblick hat,
denn die wissen komplizierter sind dann sind auch nicht mehr so viele leute die das machen.
Max
Hast du das Gefühl, Höhlen Forschung wird weniger,
oder bleibt oder?
Oliver Kube
Das kann ich nicht sagen,
deswegen gehört oder? Mehr.
Ich glaub schon dass ein bisschen geschwankt hat, also wie gesagt, macht das schon 15 Jahre.
Schwer zu sagen, aber ich komm halt auch immer mehr rein eine Szene und dann kriegst du mir Informationen und dann siehst du mehr Profis um dich rum,
und am anfang bis halt mehr anfänger und bist doch blind für für höhle ist rein sie ist ein hohlraum und begeistert sich vielleicht an dem Schacht und zwischen guckt mal auf.
Andere sache ist mehr details und höhlen, entstehung oder,
klein ist schön, aber es gibt noch ganz andere spannende Dinge in der Höhle als tropfsteine.
Ändert sich der blickwinkel.
Max
Dabei einfach mehr Leute sind zu finden oder,
passiert mehr Höhlen, Forschung oder weniger oder gleich bleiben hast du deine Intuition.
Oliver Kube
Low verhalten passiert mal gar nichts. Ist die einzigste wiederholt vor sind wir,
im jura,
dass meine zeit da war es mehr läutet sind eher weniger.
Die einheimischen jahren früher auch nur so bierkasten forschung gemacht, irgendwie irgendwas gegraben, aber die machen das auch professioneller.
Es ändert sich einfach der stil ich sagen.
Max
Bierkästen Forscher Schöne.
Oliver Kube
Die tschechen waren ist auch dein meeren gibt weil sie keine höhle die nicht auf gegraben ist.
Max
Man hört davon, dass das im Sauerland in Bergisch OB üblich ist.
Oliver Kube
Die gehen so lange durch den wald bis irgendwann graben finden wo wasser versickert und da wo es versickert. Er wird dann gegraben.
Trifft man sich dann freitagabend oder dann soll ein graben ist der kasten lehre sondern geht euer haus.
Max
Runter zum Griechen.
Oliver Kube
Gibt es keinen Krieg.
Max
Momentan ja nirgends,
so aus meiner Perspektive, seither in Frankfurt auch unglaublich aktiv mit der Ausbildung. Das mag natürlich sein, der sich von woanders nicht mitkriegt, aber.
Das klingt ganz beeindruckend, kannst ein bisschen was zu erzählen.
Oliver Kube
Gut, dass ich hab selber halt über wie sagt meine erste Höhlen durch Herz hält Ausbildung in der Höhle und dann hab ich selber viel gelernt, habe natürlich auch paar Fehler gemacht,
möchte das Wissen da quasi weitergeben ich meine, es gibt nicht so viele Höhlenforscher in Deutschland,
die Faktoren machen in Alten wie wir und da möchte ich gerne paar mehr Nachwuchs fördern und auch das, was sie gelernt hat am Seil Technik das das würde ich auch gerne vermitteln.
Weil das einfach effizient ist und ich finde sicher, wie wir das machen nicht übertrieben und ich zu wenig.
Und in alten musste die halt eine gewisse Geschwindigkeit angewöhnen, sonst frisst er halt.
Oder die anderen frieren oder ganze Strecken nicht bewältigen.
Gut, ich gucke auch Technik Bücher, also füllen,
Technik die Franzosen an der sehr gute Bücher und eigentlich selbst ein Stil an und wie sagt man lernt aus, also muss aus Fehlern lernen, das ist auch wichtig und das will ich ja gern weitergeben, das fördert natürlich,
macht doch Spaß, wir tun halt im Baum rum, also wenn man nicht in die Höhle kann,
warum es gibt es die gebuchten im Park oder in anderen Städtchen in Frankfurt war auch schon,
irgendwo im Wald, und dann hängt man die Bäume, die Seile auf den Baum, und dann kannst du loslegen, wenn der dicke Baum hast, Reise oder Buche, da kannste auch viele Leute in den gehören schon mit acht Leuten gleichzeitig darauf Baum und nach 34 Stunden hängen 100 Meter Seil am Baum.
Und hat man auch ordentlich Parkour.
Max
Und die Spaziergänger denken gemacht Go Camping.
Oliver Kube
Es gibt manchmal komische Fragen. Einmal hier, war da irgendwie im Rüsselsheimer Stadtwald, ergab eine Wandergruppe, Die wollten wissen, was wir machen.
Wir sind vom einfachen Wir üben der Technik, erfüllen Kletter Technik.
Euer Blut ist, wenn du sagst Höhle, das versteht keiner, wenn du sagst Blätter Technik üben, alles klar und in Worms an der Buche,
das ist ein Stadtpark, da gibt es also Riesen buchen, Sie haben also der Umfang unten ist sieben Meter, ich brauch acht Meter Seil, um der unten Basis Teil quer zu legen,
eine richtige Weide Buche und aber auch darum hängen.
Dann kann also ein Herr jetzt als ernst Der lief von so direkt auf uns zu,
Was macht ihr da? Wir sind vom alle Wahlen klettern, ich bin auf um einfach ist das ist doch okay.
Max
Mit. Dieser Schritt.
Der Anfang ist auch fast wieder Ada Zähne hat brutal viele Mitglieder.
Oliver Kube
Glaubt ein Wein hat, auch so um die zwei Millionen Mitglieder, also über eine richtige anderthalb oder zwei Million Mitglieder hat er auch, aber es halt in die Sektion aufgeteilt, also die Frankfurter Sektion hat.
Um die 35.000 Mitgliedern in der Ecke und die Münchner Sektion im doppelt so viele gibt. In München gibt es drei Sektoren erhalten mehr dran.
Max
Sie haben mehr als.
Meister. Dass ihr so vielen Ausbildung macht, hat vielleicht auch damit zu tun. Also der df V ist ja sicher deutlich Ausbildungs a fine als der vor der IHK.
Oliver Kube
Stimmt schon, aber gut, dass das meine Ausbildung es war meine, der,
klar kommt, immer mal wieder neue Leute, die wollen auch irgendwas machen. Aber es kommen auch Kletterer, aber die können zwar nur vor Stieg machen oder so, aber wie man sicher den Höhle, wie man Anker setzt, wenn man die Höhlen Zeit Technik richtig anwendet, müssen die Kletterer typischerweise nicht.
Das klappt dann nicht, als ich enttäuscht im Luftschacht hinten im Wald statt und also auch zwei Tage reisen weg vom Eingang,
da war so eine was als ich zehn Meter wand, die war noch nicht mal senkrecht das Teil ich hab mich nicht getraut damit, Gummistiefel und Handschuhe hochzuklettern.
Einer sagte Ich kann 17 Grad klettern, das willst du da auch Höhlenforscher und unsere kommst du damit Klar komme ich damit dann aber den dahin gebracht an die Wand und dachten, der kletterte hoch, aber.
Man kann alle wie zwei Tage sperren. Später kam Bernd Kletter den Höhlen schon lange und erst an der hoch spaziert.
Alles gut.
Max
17 Grad für die Nicht Kletterer ist. Klettern hat irgendwie ein ganz komisches Schwierigkeitsgrad Systeme also größere Zahl ist mehr aber gibt es eine ABC und sonst was?
Oliver Kube
Es gibt verschiedene Skalen, aber in Deutschland als früher eins bis sechs leicht erhöht, auf,
auf sieben und acht, Und inzwischen sind die denn wie bei zehn und dann gibt es englische oder amerikanische, da wird auch noch der schwierigkeitsgrad also die die steiler der Schwierigkeit und der technische grad und sonst was bewertet.
Max
Bei sechs sagte man das kann man so eben schaffen und darüber es unmöglich oder man rausgefunden unmöglich geht doch. Und dann gab es die Leute, die unmöglich auch noch mit auf dem Rücken gemacht haben und so.
Oliver Kube
Genau also.
Seine verschiedenen Arten also wenig sichern und free solo und rotpunkt ohne vorher anzugucken.
Max
Ruth Punkt für als Erster oder?
Oliver Kube
Nehmen durch Wände, die ich bin auch kein kletterer ich mag das nicht, kann ich gar nicht wenn er die wand nicht vorher besichtigt, also nur von unten hoch guckst und dann direkt los streiks und trägt durch.
Also früher die die schwierigen routen wurden top pro begangen. Also man hat sich um hingestellt, wir aus rum und hat sich abgeseilt und die drohte quasi besichtigt und schon mal ausprobiert so am sicheren sein und dann erst bestiegen das wär was für Weicheier!
Max
Ist mir völlig fremd, warum soll man sich noch mal ab sein, wenn man schon oben war?
Oliver Kube
Nein es geht ja nur um den durchstieg, das dann schafft.
Max
Nicht das ist was, was so gar nicht verstehen kann.
Oliver Kube
Ich kann das nicht verstehen, aber das ist halt sport klettern. Also ich hab schon verständnis inzwischen dafür ich bin ein alter Bergsteiger, da ist man von unten hoch gang Bund, Hose, kariertes Hemd und rote Socken soll ich das gelernt als Kind und,
Gäste von unten, der hoch auf dem Gipfel und Vorsehung gipfeln, ist wieder runter und für mich das immer noch so,
wenn ich auf den Berg geht, ist nicht wandern.
Also ich gehe nicht klettern.
Klar kann die Wanderroute auch schwierig sein, kann auch so sein, dass der Ring Nr ist Nur der zweiten Grad brauche aber halt nur paar Meter, möchte auch gerne hoch.
Jetzt mit Absicht die schwierigste Route Offenberg zu suchen, das mache ich jetzt nicht.
Max
Ist in meiner Empfindung so völlig und höhlen Forscherin,
in der Hürde nimmst du natürlich die einfachste Route ist für dich am besten ist für die Höhle am besten außer du musst auf der schwierigen Route den sind der fotografieren oder was auch immer, dann geht da immer lange und ab dann wieder die einfach.
Oliver Kube
Wenn da jetzt Spielotheken sind sind da oder andere dinge dann macht man den umweg drumrum, da müssen wir auch nicht drüber, aber also auch nicht senkrecht,
beschützen auch in alpen die die spielothek im obwohl wir wissen wir sind die ersten und die letzten nieder vorbeikommen aber wir machen es nicht kaputt.
Max
Viel ist da nicht, oder?
Oliver Kube
Tröste dich da ist also im low verschafft ist fast nichts.
Da gab es drei boden tropfsteine und vielleicht zehn,
bis zu 20 zentimeter lange stalaktiten,
mehr war da in der ganz natürlich zu finden obwohl die zwölfeinhalb kilometer die kenne ich von ich kennt alle 200 kilometer jedem teil und im in der kreuz hülle in der wir auch seit 2003 forschen und,
seit 2010 intensiver,
die ist dies voll mit sind also das sieht aus wie eine jura höhle, also so was noch nie gesehen so und sind auf der höhe 2000 meter höhe ist der hit,
und gibt nicht nur sind da, es gibt auch kristalle und,
die wildesten Sachen. Exzentrik schon krass.
Max
Merkt man wieder, keine Hören ist für die andere.
Oliver Kube
Es ist wirklich der irre Kreuz Hülle ist auch im Ray von ist quasi 404 100 Meter ungefähr horizontal entfernt vom Luft verschafft.
Und die ist völlig anders. Es ist nicht zu glauben absolut sensationell, ich hab noch nie so eine Tropfsteinhöhle in der Höhe gesehen,
also auch im steinernen Meer. Gibt es sowas nicht.
Max
Wenn wir noch was vergessen, noch was zu berichten.
Oliver Kube
Was noch zu retten? Gute Ausbildung Ich habe hier die Jugendgruppe gegründet, zusammen mit der SA.
Max
Also wir sind gerade in Breitscheid sitzen.
Ja, vor dem Vereinsheim, würde ich mal sagen Spiel yo Drôme,
ich psychologischen Arbeitsgemeinschaft Hessen ist ja so heißt es zum Herbst, Labyrinth ist es 500 Meter höchstens.
Oliver Kube
Luftlinie und zu Fuß Tanz Minuten.
Max
Deren Forschungs Wochenendes aus Corona Gründen ausgefallen. Dass wir hier mit zwei Haushalten und sehr viel Abstand und einem Feuer zwischen uns,
nur unser Interview haben Mit denen hast du also Frankfurt und Breitscheid hat eine gemeinsame Jugendgruppe, sozusagen.
Oliver Kube
Wir haben das zusammen gegründet, also ich bin bereit, auch schon vor 20 Jahren bin ich immer irgendwann vorbeigekommen, dahin hier noch die Drahtseil Fahrten, der schwinde zähe.
Max
Ratsaal Fahrt.
Oliver Kube
Hat mir, da wollte ich irgendwo hin, dann ist es die Höhle ist ausgebaut,
bisschen enttäuscht, dass die hier überall die Seile raus gebaut haben, aber wenn die, dann sagen wir die Höhle ist ausgebaut und heißt die ist eingebaut, der da hängt die Seite drin da hin, aber keine Seile, sondern 32 Leitern.
Das hat er mir auch Jahre gedauert, es kapiert, habe das ausgebaut quasi eingerichtet im süddeutschen Raum ist das Zeug durch abgebaut, aber alle ausgebaut ist eigentlich Angebot. Okay.
Max
Abgebaut und ausgebauter Dachboden s auch nicht entfernt worden.
Oliver Kube
Ist noch da und das mit den 13 Leitern finde ich in der Katastrophe muss sagen Als ich mal für für 34 Meter ist das in Ordnung, aber nicht für zehn oder 20 oder noch mehr mit.
Und dann,
da war ich hier auch schon mal vorher immer mal wieder Kontakt und dann weiß gleich wieder es ging aber,
was gar nicht mehr, wo ich genau den Julius kennengelernt habe, wahrscheinlich hier.
Der wollte auch mal mit dem Jura da wieder habe ich damit genommen mit, mit Einverständnis der Eltern und schrieben und so weiter habe ich mitgenommen,
weil es lustig und wird noch ein anderes Mädchen, die Sarah, der auch so alte Julius,
uns hier wieder getroffen, zusammen im Herbst Labyrinth und dann der Olli Heil und ich oder Heil wollte Jugendgruppe bilden und ich auch und dann noch zusammen machen.
Ein Frankfurter Mädchen und der Julius, das waren die Urzelle der Jugendgruppe.
Max
Ich glaube übrigens, bei der Jura Tour war ich auch dabei, hast nämlich am Ende Schraubenschlüssel überreicht, für gutes einbauen.
Oliver Kube
Kann schon sein, was nicht mehr auf das zieht vor Fahrweise wird. Weil aber dann da oben, wo wir vorhin waren, die Alarmanlage aus Versehen ausgelöst haben.
Daher war quasi vorm Haus die Jugendgruppe gegründet. Mit den mit den beiden.
Die Jugendlichen haben wir noch ein Foto gemacht. Er sagt Das wird Erziehung kaufen.
Max
Und die haben sich vermehrt.
Oliver Kube
Da war das beworben genau die Sarah ist dann verschwunden und der Schuss hat dann kann man die Wurzel ab auf das gab es war auch nicht und dann das,
fahrzeug gruppe gemacht und dann kann dann Jugendliche hier aus dem Raum zusammen und dann wurde es relativ schnell,
ging es dann weiter und größer und ich glaube in der,
Jugendgruppe sind 90 oder leute in der Gruppe zwischen den ganzen deutschsprachigen Raum, also nicht nur in deutschland, auch in österreich schweiz,
also alles was irgendwie deutsch versteht hängt da drin.
Max
Gutes, also Männer Chat Gruppe nicht 90 Leute, die Forschung.
Oliver Kube
Sind alles wenn die leute die höhlen forschen aber halt nicht alle hier.
Das geht nicht. Aber sind schon mal junge leute bis 26, 15, 26 glieder zusammen auch touren machen, das finde ich auch selbständig, finde ich sogar richtig gelungen.
Jetzt würde ich gern noch hier dieser Technik beibringen, das hatte ich schon zwei anläufe macht. Der letzte Anlauf war letztes Jahr hatte ich für schon 20,
20 18 gleichzeitig den ersten Versuch gemacht, da ich aber nicht aufgepasst weil da hatte ich meinen Termin in die Fledermausschutz Zeit gesetzt,
das war doof und 20 19 ist ein krone zum opfer gefallen oder 20 jahre 20,
20, 20 20 kone war nicht jetzt habe ich schon überlegt wie ich das jetzt mache dieses jahr hab ich nicht irgendwie höhlen quis einbau quis mache oder sonst was.
Max
Virtuell halten Bauen.
Oliver Kube
Ja aber kann ja quasi schlecht bezeichnen und dann den leuten schicken und sagen wie wird jetzt jedes teil einbauen?
Max
Hier wohnt vier Grad sitzen Stück aufwärts vom er Bach ist sind die ganzen schwinden und dass er auch viel tiefer als ich dachte, hundertdreißig insgesamt nehmen.
Oliver Kube
112 meter kann man darunter ab sein.
Max
Wie viel davon direkt.
Oliver Kube
Max möchte morgen rein, das ist.
Max
Er möchte mal reingucken.
Oliver Kube
Der erste Schacht. Ist glaube ich so 56 meter also nicht so dramatisch und dann der zweite.
Max
Das habe ich.
Oliver Kube
Schon 25 Meter sein und in der Zentrale sind 30,
und dazwischen muss man lösen ab klettern und unterlaufen.
Max
Aber tatsächlich ist die Landschaft hier gar nicht so aus, als ging es so weit runter, gefühlte, sind wir auch nur 50 Meter tiefer, als ich finde, wo der daraufhin herauskommt, also.
Oliver Kube
Gefühlt. Aber praktisch sind die 100 meter tief.
Max
Als der Landschaft, macht nicht so einen Eindruck von so massiven Höhenunterschiede. Ich bin ich.
Oliver Kube
Obwohl die Straße 16 % hat. Also muss er schon zu denken geben ist so was.
Runter?
Max
Wir sind zu Fuß hoch gelaufen, gut, ich hab ein bisschen geschlaucht, aber es ging.
Oliver Kube
Ja gut was wir in den höhlen forschen noch erreichen ist aber minus tausende schon gehabt.
Auch ein wildes erlebnis als ich habe nach den neuen Tag als wieder draußen war ich tränen augen, es war sehr berührt. Emotional reicht aufgerückt.
Ging auch nicht alles glatt da. Schon das,
der knaller und wie sag ich würd gern noch viel mehr leuten das füllen, forschen, also seine technik beibringen damit dass der ordentlich läuft ist einfach mehr spaß dabei nicht so anstrengend ist,
ähnliche dinge zu entdecken es sind natürlich auch krass. Also wenn du was neues entdeckt stes sehr gigantische das macht richtig freude.
Ja kann nur für die alpen werden werden wenn ihr mal mit mir in die Höhle gehen wollt gehen drei mal im jahr in hannover und wir finden jedes jahr in Höhlen.
Könnte gar nicht so schnell bearbeiten also wir nehmen die koordinaten auf und gehen wieder.
Also da ist noch was in der Sammlung könnte ich noch 30 Jahre lang forschen. Wahrscheinlich geile Aussicht, schönes Wetter, toller Kaiserschmarrn.
Max
Tolle Aussicht der frischen Luft.
Oliver Kube
Wenn ja,
muss nur den Wachs da hinkriegen.
Max
Hier tatsächlich dahin kriegen als der wilde ist das fleisch und so etwa.
Oliver Kube
Jedenfalls nicht so toll, dass wir mehr geschrieben wurde über mitkommen willst das.
Max
Hauptsache.
Oliver Kube
Taucher haben wir auch noch, seit 23 Jahren haben auch Taucher bei uns in der Gruppe auch in Höhlen Tauchlehrer der Fred zu machen auch Spaß auch wird.
Max
Ja wo du schon gesagt hast was du noch erreichen willst ganz ungefragt. Was meinst du was die deutsche höhlen forschung brauchte um politisch zu werden?
Oliver Kube
Grunde in Ausbildungssystem Es geht, was in allen europäischen Ländern irgendwie verband, der auch für Ausbildung sorgt.
Das ist in Deutschland nicht der Fall. Du kannst hier keinen kein C trainer machen und kein Ausbilder und kein fach übungsleiter höhle es gibt alles gar nicht.
Max
Da wird sich so manchem die nackenhaare aufstellen. Mir auch und gleichzeitig weiß ich was du meinst.
Oliver Kube
Du kannst, also kannst du jeden wildesten Sport kannst du fach übungsleiter machen oder oder?
Max
Mountainbike tour führer.
Oliver Kube
Oder Trainer Trainer c das wird dann vom sportbund irgendwie wissen. Finanziert und so, da gibt es kurse und ähnliche Regeln und verhüllt Forschung. Gibt es überhaupt null gar nichts sehen?
Max
Gut würde jetzt bin ich dagegen halten wollte würde ich sagen er ist auch sport und wir machen wissenschaft.
Oliver Kube
Ja, ist auch ungewöhnlich, das ist auch was, weil du formal gefragt hat was reizt mich so ich bin diese Wissenschaft und Sport Verbindung finde ich auch extrem schön.
Max
Und ingenieur. Toom ist ja auch immer dabei, irgendwas muss man immer basteln oder seine Technik ist hier schon auch nur in der Physik.
Oliver Kube
Aber es ist nicht so, dass nur Akademiker das machen können wir uns auch handwerker es gibt ja auch bei uns in der Gruppe alle möglichen leute,
und durch ihn, also in kkk auch und jeder hat so seinen fällt der jeder hatte spezialgebiet und es kann alles einbringen.
Max
Ja, wenn man auch so viele praktische Probleme hat, die Akademiker oft auch gar nicht so weit vorne.
Oliver Kube
Es gibt leute, die können mit bohrmaschinen besser umgehen oder wenn hammer wollte, das halt auch vielleicht beruflich brachten.
Andere können dafür besser mit den rechner umgehen und Messgeräte platzieren oder Sonden bauen oder was weiß ich.
Bin auch ingenieur, ich hab die erste laser unterstützt messgerät war gebastelt, der als kraft.
Max
Kommt, dann machen wir die Zugabe okay, fremder ist aus Frankfurt.
Oliver Kube
Ja der jochen hat das entwickelte software ingenieur und da,
lust so da drei dimensional vermessung programm schön zu schreiben und das hat sich dann so weit entwickelten zwischen ist es auch in europa weit verbreitet und auch in mehrere sprachen übersetzt und so weiter.
Also seine leute ja zehn €.
Max
Und bezahlt Software das nicht so. Es ist ungewöhnlich.
Oliver Kube
Dafür wird auch gepflegt.
Max
Ja, ich beschwere mich ja nicht, aber es ist bemerkenswert.
Oliver Kube
Also ich sag mal ist auch gut.
Max
Es ist Zeit. 20, 25 Jahren also auch schon richtig gut abgehangen.
Oliver Kube
25 der gute wird immer weiter entwickelt. Inzwischen gibt es eine pro version.
Kannst auch deine handy fahren und sonst was ganze in der höhle machen und hast kann.
Ja le ist schon cool war der erste der das da drei dimensional dargestellt hat, jetzt auch mit Volumen auf eine abgebracht Konzern Höhle mitnehmen. Das ist richtig.
Der Hammer in der Höhle vermisst und du ganz direkt sehen, wo es lang geht der Wind kommt, die Kreuzung nach links oder rechts rechts geht es zurück, links geht es ins Neuland.
Ist schon schon stark.
Max
Volumen. Also ich weiß zum Beispiel die Chinesen steht total auf Volumen, da kommt keine Höhle ohne einen Volumen Eingabe ins Kataster,
also wie wir sagen ohne Länge große Bäume, Kataster Führer nicht anzurufen.
Oliver Kube
Ich habe meine Optik Labor gearbeitet mit mit lasern, allerdings mit zu Industrie lasern richtig fette und,
dann habe ich das Topo fiel dann die Hand gekriegt, also faden besser nicht den deutschen, sondern den französischen top profil wurde was die länge und kompass, winkel und neigung,
ablesen kannst und dann lover den ganzen luftherrschaft zimmer quasi einen habe ich ab klettert, wenn eine hand hat ist über den faden,
mit der anderen Hand konnte klettern,
Konzern nicht mit zwei Händen klettern als Ich kann immer noch mit einer Hand klettern.
Max
Und wo ist der Faden jetzt?
Oliver Kube
Wenn er denn in die Kapitel Flamme gehalten hast, dass er durchgebrannt, dann muss das ganze Ding noch mal klettern egal was für ein scheiß.
Max
Aber ihr habt ihr drin gelassen hier.
Oliver Kube
Wir fahren gut den reiste ab rollt Samstag null zusammen das den Kumpel Steve, der Kunde Stiefel haben zwei Handvoll mitfahren.
Max
Wie unterscheiden sich die deutschen und französischen.
Oliver Kube
Er gut. In Deutschland gab es noch also wie ist es der Münchner Hänge Zeug?
Da wurde wie das Maßband mit dem Maßband wurde da vermessen, 20 Meter Maßband und dann es hänge Zeug drangehängt mit Kompass, Zuneigung und das muss dann in der Mitte der irgendwie hängen, aber es abgelesen.
Max
Gut? Aber kein Profil halt dran hänge Zeug haben wir Arbeitskreis Blut hat würde auch bis vor 38 umfangreich im Einsatz gehabt.
Oliver Kube
Kein Tupper fühlenden.
Er ist auch nicht schlecht. Ho Totalen bestehen kannst und dass alles gut, aber irgendwo im Schacht Rundbau willst, klappt das?
Max
Ja hänge Zeug ist halt bei fertig, kein Sachen geht es eigentlich auch nicht so richtig.
Oliver Kube
Nee, das funktioniert super viel ging dieser per senkrecht, geht es auch, Eleganz und Steinen faden hängenden darunter lag und schräg wird es halt auch schwer.
Ein einziger Kletterei mit Kapitel Lampe war manche Strecke.
Hat man zwei Macht immer wenn es kompliziert wurde, mehr an was als ich durch ein Wasserfall bist, immer zweimal durch, mindestens bei der OK Spar, da gabs dann diese Laserpointer da, als die ersten Laserpointer aufgaben,
Du musst es einmal drüber peilen und einer musste ja Mitte mit der Flamme quasi an den messpunkt, damit man denn überhaupt sieht damit überhaupt richtig peinlich deiner Stars und Laserpointer an den Turbo viel dran gebaut, der konnte dahin lasern.
Das war nämlich auch cool, weil du kommst du vorher schon hin, leiser und sagen, das ist die Strecke, die funktioniert.
Man konnte quasi einen Punkt schon früher festlegen.
Man kann zwar keine Distanz messen, wir müssen immer noch klettern, aber der Kunst Wesens irgendwohin leuchten und sagst da komme ich auch hin.
Max
Das erinnert mich an eine Weisheit, die bei uns in der Familie verbreitet ist Alles wird besser mit Lasern,
Wenn ein Auto oder ein Raumschiff oder den Tod Profilen Laser geschraubt wird, ist es nach auf jeden Fall besser.
Oliver Kube
Das so vielen verlassen ich glaub die Laser Zeit ist inzwischen auch schon wieder vorbei.
Max
Ja
Oliver Kube
Gute Sache durch die Höhle geleistet, hat viel gebracht, gehen schneller.
Max
Ja gut das erstaunlicherweise haben wir erst eineinhalb stunden auf der reede uhr fühlt sich länger an,
gibt ja im öffentlich rechtlichen rundfunk glaube ich die kamin gespräche, vielleicht sollte man ihn lagerfeuer gespräche.
Oliver Kube
Es kommt mir vor wie ein Kamin dem Rauch vor.
Max
Jetzt müsste 20 jahre älter war als konserviert bis durch räuchern.
Oliver Kube
Aber er zieht ja zwischen uns durch den Rauch kann keiner was sagen.
Max
Das das ist schon interessant, das Gespräch kriegt ein eigenen Rhythmus und Ruhe hat was.
Oliver Kube
Spiel ganz entspannt.
Max
Ich vielleicht zu entspannt für unser Liebes Publikum, aber,
wir sitzen mitten im Steinbruch Vollmond Kast um uns eine Karst Quelle hinter uns kann's, authentischer, nicht wert.
Oliver Kube
Also vielleicht wo man nicht waren geht er auch nicht vertikal, also wasser. Höhlen sind auch krass, wenn man darin schwimmen kann das ist auch oder booten fahren.
Ich packte die auch viel, mein zweites Hobby ist auch paddle und hab schon schlauchboote in höhlen befördert. Also so kleine, so ein mann brötchen und könnte da über die zehn oder Flüsschen lang paddeln höhle, das ist auch sehr genial.
Max
Hat man nicht in der In Lauf weiter hier.
Oliver Kube
Deutschland keine deine eigentlich eine.
Max
Sie sind zum ersten Entwicklungsland.
Oliver Kube
Nicht in frankreich war schon bötchen fahren,
lotte lotte empfehlen, da gibt es die via sag, da gibt es ein Teich, also ein See, auch 203 100 Meter Tiefe.
Max
Brot Boote nachher wieder hoch schleppen.
Oliver Kube
Und da ganz runter und unten der See ist wir 80 oder 50 Meter lang und über 20 Meter breit, der hat auch leichte Strömungen unten der Fluss durchgeht.
Da kommst du dir verdammt verloren vor, sagt ich, dachte ich dachte, ich habe Probleme,
du steigst halt irgendwo am Rand der eines Diskussionen zum Canyon und die 23 Meter breit da kannst du schön einsteigen, aufblasen natürlich erst sondern drei und wir waren zu viert und wir wollten,
mach so Fährbetrieb also ist ein nicht ist das Brötchen nur Verein eine Person also.
Max
Eine hatten Kohlkopf, der anderen Wolf.
Oliver Kube
Der Wolf der Ziege.
Meine Erkundungsfahrt ich halt aus dem kennen paulus alle zehn meter also mit der hände als er kein partner dabei,
dann geht es halt auf dann wird breiter und dann dann ist überall dunkel als das wasser ist sehr dunkel, wenn du der rhein leuchtet wird der lampe dann bleibt es auch dunkel,
das ist doch keine decke das es auch dunkel und die wände sind dann auch irgendwann weg und du bist nur noch bis die frei im raum und es war ein scheiß ist ganz kopf kann,
wenn du am Schacht am Seil hängst, an Hengste vielleicht auch frei, und sie ist keine Wendung am Boden, keine Decke oder ist Wesen und Seil nach oben oder unten, das sind noch eine Richtung auf dem blöden Teich ist gar nicht mehr gesehen.
Max
Waren das noch Gabi Zeiten.
Oliver Kube
Nenne mit der Schönen zu berühren.
Schalte ich meine Flamme höher, dann siehst du irgendwo mal wieder der Wand,
krass, wenn man das zu zweit darüber gondeln, dann fängt sie an zu schaukeln Der nee Schwindels.
Ist das lustige Tour,
überall, wenn man dann noch in der Nähe eine andere Höhle entdeckt,
wollten, auch wieder zu viert, also das Vierer Team, das schon die vorherige Bootsfahrt gemacht hatte, zwei Tage vorher, die wollte auch wieder in die Höhle, und die anderen wir so begeistert erzählt Wir waren zehn Leute da,
wollte noch 34 andere mit Gute sind, drei Teiche ineinander und Paraglider übersetzen und dann auf den zwischen absetzen.
Wir wussten nicht, wie weit das dazwischen ist, aber nach einem Plan portage da muss halt dann gewartet werden und dann hin und her,
es war eine gute Idee, war dann zu acht in der Höhle ein Brötchen für zwei Personen, und dann der erste Teich,
aber die Tropfsteine so reingewachsen, so dass man, wenn man dadurch paddeln wollte, muss man die Luft vom Boot wissen ablassen da ist.
Max
Das einer wurde mit zwei Tabletten drauf, ohne Luft.
Oliver Kube
Wir sind Luft ablassen dann durch und dann ja und dann weiter und dann vom zweiten zum dritten See war der Absatz nur drei Meter lang und einen Meter hoch. Das war im Grunde und schuf auf der.
Max
Sieben Leute war.
Oliver Kube
Aber acht Leute auf diesen Absatz gepackt, gelegt, also wie die Seiten Würste lagen wir dann auf dem Absatz,
aufeinander und haben dann das Boot musste auch von vom C zwei zum See drei rüber und das war dann das Boot.
Max
Über euch.
Oliver Kube
Hat er auch 30 Zentimeter oder so das aufgeblasen ist die willste wenn man es über uns drüber geschoben,
vom Absatz ging's, dann zwei Meter runter, so senkrecht in den dritten Teiche. Wir hatten so ein Spaß.
Es geschafft, alle darüber und dann auch wieder zurück und tolle,
Macht Riesen Spaß also Brötchen, Verhandelns total gut,
Portugal Es war in Spanien dann auch mal durch die ganze Höhle im Boot befördert, weil im Plan irgendwie stand, dass man uns braucht.
Hundertfünfzig Meter auf kennen, darum Gondeln Durchgang Durchgang, acht Stunden Durchgang also Traversen, aber nicht gesprochen Traversen sind auch super Geld das ist auch was Schönes, aber auch kritisch.
Max
Also du meinst zu an der Wand lang klettern rein und raus, hoch.
Oliver Kube
Nee, nee, nee, du gehst zum einen Eingang rein, ein Eingang reihen und kommst dann paar Kilometer weiter wieder raus, also eine Durchgangs Höhle,
da hat mir auch bot dabei, aber da hat inzwischen jemand Seil installiert gehabt, das war dann echt langweilig, also, wir haben es nicht schnell genug geschnallt, dass das jetzt die Wasser, die Wasser Vater ist.
Max
Sich gemerkt, gemeint.
Oliver Kube
Wir sind dann Das ging dann hoch oder der kennen es breit so wie hier das Trafohäuschen, wo wir gerade davor sitzen, wir sind ein an der Decke, um seine lange tunt dachten und nicht so schön Wasser, das hat mit einem Boot machen.
Max
Meine einzige Durchgangs würde dich bisher erfolgreich gemacht haben, da war der Ausgang zu gestürzt. Das hat er meinen Laune ganz schön gesenkt.
Oliver Kube
Frustriert.
Max
Vor allem, weil ich diverse stellen, da komme ich nicht wieder hoch.
Oliver Kube
Doch die Motivation ist typischerweise hoch.
Max
Tatsächlich ein Wasserfall, der durch ein Loch im Boden verschwand und in der Decke einer Kammer rauskam.
Oliver Kube
Ich glaube ich kenn die.
Max
Meine Sorge ich komm da nicht hoch, wurde mit ihr. Witze hier bleiben beantwortet Höhlenforscher können so einfühlsam sein.
Oliver Kube
Also einfach,
hab also in Nordspanien, aber Bilbao, da gibt es zum gebiet, da gibt es jede menge durchgangs höhen kommen, tosa ist da, wird auch 800 Höhenmeter,
aus auch zwei Stunden durch die Höhle, aber du musst auch morgens noch mal vier Stunden aufsteigen, geführt am Eingang,
muss früh aufstehen und unten ist Wasser die letzten drei Stunden Schlimmste daraus,
auch die wildesten Sachen erlebt Cool, dass der Qualm beim Style abziehen, Streiks quasi mit sehr wenig Seil.
Also du nimmst für die längste Strecke das All doppelt, also wenn dann 50 Meter Schacht ist, dann hast du 100 Meter Seil dabei und dann.
Max
Gibt es nur vorwärts.
Oliver Kube
Geht es doppelt rein, dann wird der abgeseilt und anwendungen stehst, ziehst ab, dann fällt das Ding von der von der Decke und dann weißt du, dass du nicht wieder hoch kommst,
alles schon gruselig.
Max
Wobei beim Canyoning ist absolut Standard.
Oliver Kube
Das siehst du, wie es nur den Himmel kannst, du Wesen noch schreien oder was er sich vielleicht im Telefon was machen eine Höhle gitter gar nix.
Max
Da habe ich zum touristischen Tier die Lava.
Werner die glaube ich zu in den Pyrenäen zu Pierre Samantha gehört ist doch auch per Samantha sehr brutal. Viel Höhenunterschied, was 700 Meter oder noch mehr.
Oliver Kube
Andre, glaube ich.
Max
Jedenfalls haben sie mittendrin die große Kammer angebohrt.
Oliver Kube
Da gibt es einen Tunnel, kann sich durch die Stollen von der IDF wieder raus oder rein.
Max
Genau da gibt es inzwischen einen Besucher Zentrum, wenn sich die ganze Traverse sparen und schön besichtigen das Ich bin ich bin einmal tatsächlich zufällig vorbeigekommen, man glaubt es nicht.
Oliver Kube
Manchmal finde ich auch schade wenn Höhle so entwertet werden, dann das einfacher gemacht, das ärgert nicht.
Max
Ja da war es ja das ihnen Wasserkraftwerk bauen wollen.
Es ist ein großer Vorteil ist eine riesige Kammer in der.
Oliver Kube
Eine Kamera ist nach Halle, also Rheuma.
Max
Ja ja, gut und in der ist jetzt wirklich gutes Licht und weißt du die Halle kannst ja mit einem hellen Lampen überhaupt nicht wahrnehmen und da sind was weiß ich jetzt 30 kwl eddie drin,
das macht schon was ich bin tatsächlich ich hatte bei den lokalen Höhlenforscher getroffen, weil ich da zufällig vorbei gefahren wird,
darüber war hin und bist halt erst mit deiner hell im Lampe und beeindruckend und dann bestätigt mal jemand die elegante Fernbedienung für die WHO.
Oliver Kube
Ich kann mich erinnern da in Nordspanien, da gibt es die größte Halle da in Spanien, der 12.000 Quadratmeter,
das ist wie so ein Fußballplatz quasi und ist und drei Meter Durchmesser, gang rein und stehst plötzlich im schwarzen, Süßen oder Fußboden,
die Halle ist nicht ganz flach, geht runter Und dann wollte man dann Foto machen von der Hallen hat mir fünf klaren Blitze nebeneinander auf so ein Block gelegt, alle fünf haben ausgelöst.
Also man kann quasi auf dem Foto sehen, das vor den Blitzen vor jedem Blitz ist und leichter heller Schein.
Sie ist aber auf dem Foto sonst gar nichts. Das ist nur fünf punkte, also fünf helle Punkt fünf Blitz, sonst ist nix,
kam kein Nix zurück von der Wand über zu weit weg.
Max
Ja, weil er werner habe ich irgendwie ein bisschen recherchiert und bei youtube findet man video das irgendeine technische hochschule in Frankreich sich mal semester projekt gesetzt hatte, da drin mit einem ballon zu fliegen, einem Heißluftballon.
Oliver Kube
Es geht!
Max
Ja und das ist schon krass, wenn der brenner vom Heißluftballon angeht es hat schon ganz schön viel gas und ganz schön viel Licht und Macht auf dem Film auch in sehr magisches Licht und erleuchtet hatte wie.
Oliver Kube
Ja natürlich toll.
Max
Wie eine riesige Glühbirne schwebt das Ding mehr drin, sehr schick.
Oliver Kube
Das haben wir schon gemacht. Vor 20 Jahren mit Ballons Schlote ausgemessen das geht aus den Höhlenforscher Heißluftballon, also mit dem Taten. Besser,
hatten wir die großen hundertzwanzig Liter Mülltüten, die ganz Dünnen, die dürfe nichts benutzen, kannst,
spannende Unten draht quer rein, sodass die offen bleibt in der Mitte masse eine kleine trat Schlaufe, da steckst du Wattebausch rein und drängt, denn mit Spiritus oder mit Betreuung am besten mit Bedrohung,
also kocht man ziehen oder Bedrohung, dann kannst du den anzünden, den Faden machst du dann nicht in der Mitte fest und bringt Derek, sondern außen am Ballon zu Recht,
dann kann es richtig aufsteigen lassen, Da hat nur 11 und unsere höchste Höhe mit dem Ballon war 50 Meter schlug hoch.
Und was auch super schön sehen kannst, ob in dem Schlot Wind ist oder nicht, oder ob da ein Seiten Gang einmündet, wenn dann Seiten Gang rein, Kompost bläst oder saugt, dann macht der Ballon der Kurse und fliegt weg.
Max
Dann hast du zwar nicht die Schacht höher, aber den zweiten Gang entdeckt.
Oliver Kube
Du weißt aber, dass da oben 30 Meter der blickten Gang ab, blöderweise liegt da jetzt noch so eine Mülltüte.
Max
Bei der Farben nicht fest genug.
Oliver Kube
Der Krieg sind passte nicht runter ziehen wir, wenn du den runter ziehst, selbst wenn du nur bisschen dran zu Obst und Felsenstein runter, dann stehst du genau darunter.
Was auch mal lustig Effekt war, in der durch den Draht Schlaufe der Wattebausch quasi durchgebrannt ist und dann abgestürzt ist, also die Brenn Stelle war, sie den Ballon verlassen hat.
Du stehst im Kopf, im Nacken,
Helm klappt nach hinten weg, mit offenem Mund guckst du hoch, was kommt da blaues jetzt runter, das ist die Unterseite des Wattebausch, der brennt natürlich noch,
wenn er nicht rechtzeitig den Mund zu machst dann hast du den gefressen werden, aber der fällt der 20 zentimeter vor der Nase dann runter, weil der Ballon ist genau über die.
Max
Was nicht wirklich passiert.
Gut für die Nerven.
Oliver Kube
Verluste aber auch viel gelernt weil man toll schlote ausmessen ballon,
also unglaublich effektvoll vom Licht, weil der so eine gelbe Mülltüte mit Gelder flamme macht auch schön das Licht du siehst dann den ganzen Schacht ganz beobachten bis oben hin.
Max
Dass wir diese chinesischen wunsch land.
Oliver Kube
Ja genau etwas das brauchen wir nicht mehr können, bist oder auch leiser.
Max
Herrschaft. Nur 30 bis 100 meter mehr nicht.
Oliver Kube
Also muss den halt freie hand nicht so, aber wenn irgendwo Festland presst, wenn ich wackelt angeht.
Max
Gut machen wir mal den lagerfeuer podcasts zu ende, denn wir wollen jetzt anfangen unsererseits stellen zu essen was das kind einen kasten.
Oliver Kube
Genau,
sehr gefreut. Mein erster Podcast hoffe, das war nicht langweilig.
Max
Ja danke.
Oliver Kube
Und und vielleicht gibt es auch viele Zuhörer mit begeisterten Zuschriften, die bei mir Höhlen forschen lernen wollen oder seine Technik wurde Wasser, Höhlen oder Sonstiges.
Max
Ich fand nicht.
Genau. Also frankfurt hat einen riesigen einzugs riesiges einzugsgebiet unter die frankfurter mehr so,
expeditions mäßig drauf sind kann man eigentlich von ganz deutschland mitkommen wenn man möchte und österreich und der schweiz und den anliegenden statt.
Oliver Kube
Tschechien, Frankreich oder hat schon Iran und Rumänen.
Max
Gesamtes eurovisions gebiet.
Ihren.
Oliver Kube
Ihre Nieren Niederländer der Belgier hatte ich noch nicht.
Max
Wer hier.
Oliver Kube
Der Akku ist auch, glaube ich, bei Ihnen ja, also egal, sie Sprache ist mir wurscht, höhlt war. Forscher sprechen er immer eine Sprache.
Seil, Karabiner, Sack und Platz und Essen, das versteht jeder.
Max
Dann ja bis bald.
Oliver Kube
Danke bis bald.

hoehlenforschung.org (Folge 6)

Wie stellen wir uns als Höhlenforscher eigentlich nach außen dar?
Also nicht in Richtung einer staunenden Öffentlichkeit, sondern gegenüber Leuten, die auch mal in die Höhle wollen. Gegenüber Leuten die wie wir sind – und doch anders.

Die einfach mal mitkommen wollen, das Abenteuer suchen. Die vielleicht Vereinsmeierei ganz gruselig finden. Aber auch Leute, die uns vielleicht eines Tages als Katasterführer, Experten, Schlüsselhüter und Groß-Höhlenforscher ersetzen könnten.

Wenn ich mir die Höhlenforschung im Internet anschaue, hab ich den Eindruck, dass wir solche Leute nicht wirklich im Auge haben. Wir bleiben lieber in unserer schlammigen Komfortzone und lassen uns bestaunen.

Ich habe mich diesmal mit Michael Streiner virtuell zusammengesetzt, um über das von ihm initiierte Projekt höhlenforschung.org zu reden.

Auch zu Gast sind Datenschutzhürden, Außenwirkung, Vereinsleben, Neulinge, ausländische Attitüden und das besondere Gemeinschaftsgefühl unter Tagend und Frage, warum auf hoehlenforschung.org Deutschland ein weißer Fleck ist.

avatar
Max
avatar
Michael Streiner
Max
Wie stellen wir uns als Höhlenforscher nach außen? Da also jetzt nicht in Richtung einer Staunen Journalisten und Fernseh öffentlichkeit ich meine gegenüber Leuten die auch mal in die Höhle wollen gegenüber Leuten, die wie wir sind und doch anders,
die einfach mal mitkommen wollen, die oft viel jünger als wir sind, die das Abenteuer suchen, die sich einmal in einer anderen Welt erfahren wollen,
die vielleicht Vereinsmeierei ganz gruselig finden, aber auch Leute, die uns vielleicht eines Tages als Kataster Führer, Experten, Schlüssel Hüter und generell Groß Höhlenforscher ersetzen könnten.
Wenn ich mir die Höhlen Forschung im Internet anschaue, habe ich den Eindruck, dass für solche Leute nicht wirklich wollen.
Wir bleiben lieber in unserer schlammigen Comfort Zone und lassen uns bestaunen.
Konkrete sachdienliche Informationen gibt es kaum, im Internet Höhlen Schutz ist er immer eine beliebte Ausrede.
Es scheint sogar immer noch Vereine zu geben vor Neulinge sich erstmal mit unbeliebten einsetzen in irgendwelchen Kack Löchern hocharbeiten müssen, bevor sie in eine gute Höhle mit dürfen. Ich halte das für hoch bedenklich.
Ich habe immer mal wieder den Eindruck, der Höhlenforscher an sich müsste auf die Rote Liste vom Aussterben bedroht.
Zuviel Revierverhalten, zu wenig bald. Ich habe mich diesmal deswegen mit Michael Steiner virtuell zusammengesetzt, um über das von ihm initiierte Projekt Höhlen forschung org zu reden.
Auch zu Gast sind Datenschutzbehörden, Außenwirkung, Vereinsleben, Neulinge, ausländische Attitüden, das besondere Gemeinschaftsgefühl unter Tage und nicht zuletzt die Frage, warum auf höhlen forschung org Deutschland ein weißer Fleck ist.
Dann heiße ich Michael Streiter willkommen. Hallo, vielleicht kannst du erst mal erklären wie bist du denn in den Zaubertrank der Höhlen gefallen?
Michael Streiner
Das war, da war ich 11 Jahre alt und hat meine erste Tour gemacht mit einer kirchlichen Organisationen, die das für Kinder angeboten hat und,
neben einer Klettertour auch eine Hüllen Tour angeboten hat in der Fränkischen Schweiz.
Ich komme aus der Gegend um Würzburg herum, das heißt dort geht es nicht wirklich viele Höhlen, aber so bin ich zum ersten Mal in die schönen Steinen Hülle gekommen und in die Bismarck mir bis mein Gott, was zuerst genau,
ich habe damals schon Blut geleckt und fand das total genial und versucht, den hohen Führer zu bestechen mit Gummibärchen und Schokolade.
Dass er mich in den Angst schuf hinein lässt, was er dann leider nicht machen konnte, weil er hatte einfach eine zu große Gruppe, musste ich dann leider mit der Gruppe gehen.
Und dann hatte ich lange großes Interesse, aber auch mit meinem Lehrer als mit der ganzen Klasse sind wir von der Waldorfschule Würzburg aus auch, fühlen Touren gegangen,
haben das so ja, würde ich sagen semiprofessionellen Fach hatten Seil gelegt, dass die Schüler sich festhalten können,
und es war sechste, achte Klasse oder so was waren wir auch in der Fränkischen und es hat mich alles total motiviert, aber ich wusste nicht, wo ich richtig anschließen soll und wie ich da jetzt mehr von bekommen kann, außer dass ich das Buch irgendwo,
bis ich, dann zufällig auch über den Lehrer, mal in eine Gruppe hineingekommen, wenn die ja aber auch einer dabei war, der in österreich forschen war und in einem Verein war,
und dann habe ich gleich gesagt cool hat sie total spannend an kann ich mal mitkommen.
So bin ich dann irgendwie in die Vereins, denen würde ich mal hinein sagen hineingeschlittert,
und die haben wir dann auch ganz schnell sehr viel zugetraut, also ich durfte dann dort ich glaube, meine zweiten Tour habe ich Neuland ein gebohrt und mich irgendwo eine Wand hoch geschlossen hat in den österreichischen Alpen.
Bei meiner ersten Tour bin ich halt noch mitgegangen, haben sie es mir gezeigt, es war einfach ein schneller Einstieg,
kurze Zeit später, ich glaube 12 Jahre später, wenn ich mal nach österreich gezogen aufgrund einer Partnerin,
und hab dort Leute kennengelernt, auch wieder einen Verein gesucht, nachdem ich jetzt wusste, wie funktioniert ist wie finde ich da irgendwie Anschluss und die haben mich dann zuhören, Rettung gebracht und haben gesagt bei uns ist das relativ normal.
In österreich sind eigentlich meisten aktiven höhlenforscher irgendwie oder viele davon bei der rettung angeschlossen.
Wir haben der eigene rettungsorganisationen kannst ja mitkommen wenn du lust hast wir machen eine übung ich dachte nur mit dem helikopter nicht mitfliegen, wenn ich nicht mich zu rettungsorganisationen anmelde als zumindest anwärter versicherungstechnisch.
Max
Gelaufen.
Michael Streiner
Ja ich hätte laufen müssen genau aber dann habe ich gesagt dann werde ich lieber anwärter und kein helikopter fliegen.
Ja und so wenn ich dann irgendwie in die österreichische len rettung reingekommen und bin nach im einzigen deutschen vor allem der in österreich forscht der fund e v freunde der unterwelt dachstein.
Es gibt noch einige andere die nicht also die auch in österreich forschen, aber eben nicht im vhs im österreichischen höhen verband untergliedert sind, sondern beim deutschen verband dabei sind. Nur dann dort forschen.
Genauso bin ich irgendwie reingerutscht über die jahre würde ich sagen.
Max
Hier aus Sicht des Westens von euch aus gesehen sind für wahrscheinlich in NRW im norden wir sehen uns hier in der mitte aber halb definitiv im westen ist das mit der alpinen Höhen verschieben?
Mein Verein Arbeitskreis guter Teil Höhle hat irgendwo in den 80 ern auch in österreich ein Forschungsgebiet zugeteilt bekommen, der Nationalpark seit Jahren flaches Tal, das ist das Richtige für uns.
Als sie zum ersten Mal der standen. Das war eine ganz andere Vorstellung, was wir uns unseren flachen Tal furcht, also 1000 Meter zu stieg als das mit der Höhenunterschied von der Hütte,
ziemlich Yamaha Wir sind halt auf andere Sachen trainiert Enge und Schlamm.
Michael Streiner
Das sich einen gewissen Unterschied auch zwischen der deutschen Höhlen Forschung und der den Großteil der restlichen höhen forschung würde ich sagen, wobei jetzt in Slowenien und Italien zum beispiel sagt ziemlich flach ist,
vergleichsweise aber dafür die Unterwelt riesig groß und total anderes wieder,
als österreich schweiz und auch norditalien sind sehr hoch in den bergen häufig gelegen und einfach super viele höhlen unbekannt und in der fränkischen Schweiz streitet man sich um jedes Loch,
weil es gibt einfach nicht so viele und wie ja, ist der Eingang, irgendwie muss respektiert werden, weil die Leute fallen beim anderen vielleicht drüber.
Max
Und ich hab das am anfang auch ja und die österreicher haben nichts dagegen, dass wir erforschen die haben mehr Höhlen als höhlenforscher, die sind ganz zufrieden damit wenn sich jemand drum kümmert, also die ganzen Sachen ist halt auch was anderes als mal eben samstags vor der Höhle parken, rein krabbeln.
Michael Streiner
Ja, wobei unsere Hütte ist wirklich, ich glaube 100 Meter von der nächsten Höhle entfernt,
und wir haben in dem Gebiet um unsere Hütte herum das jetzt nicht so das mega ich würde zeigen, nicht das nicht das Mekka für Hüllen ist, aber wir haben trotzdem 600 Höhlen in unserem Kataster Gebiet, wo wir es so unterwegs sind,
und wir interessieren sich jetzt ein paar andere Vereine dafür, die halt sagen Macht es euch was aus, wenn wir dort mal dazu kommen und in dem Bereich einfach mal nach neuen Höhen gucken.
Und es gibt so viel aufzuarbeiten so viel Arbeit, allein die Eingänge alle zu vermessen, die mal irgendwann gefunden wurden und zu schauen wo gehen wir eigentlich weiter?
Ist inzwischen vielleicht das eis um drin geschmolzen oder so was?
Das ist einfach so viel Arbeit, das schafft ein Verein gar nicht, da freut man sich über jede Hilfe.
Max
Gut, wenn Mans ja eigentlich verabredet. Ich habe deine Seite höhlen forschung org gefunden und alle paar Jahre guck ich mir mal alles zum Thema Höhle im Internet an Sie ist relativ neu und war mehr als ganz besonders aufgefallen.
Schreibst darauf, dass er sie zum internationalen Jahr für Höhlen und Kast aufgesetzt hättest kannst das Projekt vorstellen.
Michael Streiner
Gerne. Das ist im Prinzip aus der Idee, dass dieses internationale Jahr von Müller und Karst ist der 2020 ausgerufen worden.
Als nächstes Jahr machen wir das liebe Höhen Vereine Höhen, Verbände bitte informiert Mitglieder,
überlegt euch Ideen, Projekte wie ihr das in eurem Land etwas Problem publik machen könnte, Leute dafür informieren können und so weiter.
Also die Idee war natürlich vor Corona geboren, dachte man noch viel mehr an persönliche Treffen an Events, an den Höhlen, anschau, Höhlen und so weiter.
Und ja, im Laufe 2020. Als das beim v a.
Also für einen Verband österreichischer Höhlenforscher zusammengekommen ist und wir uns darüber unterhalten haben, war irgendwie klar das mit den Schaufeln können wir planten,
aber inwieweit sich das umsetzen lässt, müssen wir halt angucken, weil je nach Benjamin Verlauf nicht ganz so wie sie umzusetzen.
Und natürlich ist auch so ein bisschen die Idee dahinter gewesen.
Wir wollen der nicht existierenden Höhlenforscher ansprechen, wir wollen ja eigentlich Leute, die jetzt noch nicht so viel Kontakt dazu haben oder Interesse haben.
Einbinden in Forschung anstatt in dieses Ich gehe mal in eine Schau Höhle habe eigentlich nicht wirklich ein Anschluss dazu da, weil der ideensammlung relativ wenig enthalten.
Von dich, also habe ich den vorschlag gemacht ich habe mal im internet gesucht, ich habe relativ wenig gefunden zum thema,
wie komme ich ja eigentlich dazu wenn ich neuling bin und macht es nicht sinn Sonderseite zu machen, wo man auch wenn man tolle Inhalte hat, vielleicht die leicht zugänglich, vor allem multimedial,
an interessierte weitergeben kann,
oder wenn jetzt jemand mich fragte was ist denn eigentlich ein forschung? Und habe ich noch nie von gehört?
Gibt es da noch mehr außer schau höhlen das man dem einfach einen link geben kann und sagen kann herr schau doch mal hier nach und diese art sozusagen gott zu stellen jetzt nicht kommerziell interessiert ist,
auch nicht an einen verein gebunden ist, sondern versucht generell so wissen überblick zu schaffen,
die wollte ich einfach ja irgendwie erstellen und hat dann nach mit streitern gesucht eigenen vor allem leute rekrutiert, die müssen mitgeschrieben haben.
Auch im verband der österreicher nachgefragt und auch die haben unterstützt ich sehe das nicht wirklich als meine seite ich sehe es nur als ich habs gestartet.
Ich versuchte wirklich alle mit an bord zu holen, die lust haben und interesse haben,
und es als Gemeinschaftsprojekt von Höhlen, Forschern für Interessierte, neue Höhlenforscher sozusagen oder zukünftige Generation der Höhlenforscher zu machen.
Also ist es nicht Es ist nicht ein Mann, ein Mann Schau, sondern idealerweise wirklich eine Kollaboration.
Max
Das wenn man guckt, wie sich die Höhlen Forschung nach außen präsentiert, dann habe ich oft das Gefühl muss mal unfreundlich auszusagen.
Entweder sind sie zu doof oder sie wollen mit anderen Leuten nichts zu tun haben.
Beschreibt das ja ganz gut, dass du irgendwie höhle toll gefunden hat ist schon in der schule und einfach keinen anschluss gefunden hat.
Und wenn man als interessierte auf die seite des v die HK geht das ist eine seite für vor der ihk mitglieder also die es überhaupt nicht nach außen gerichtete ist so gar nichts hilfreiches war es zumindest so vor zehn jahren dieses wie mache ich denn jetzt mal los?
Also da wenn du dich für gleitschirmfliegen interessiert findest du wahrscheinlich ein dutzend seiten, die sagen gleitschirmfliegen geht so entweder gestern mal dahin oder dahin.
Also ich hatte nämlich auch die situation ist immer dachte. Ohne kommerziellen tour anbieter habe ich eigentlich keine chance irgendwie mal in der nette höhle zu kommen und kommerziellen tour an peter fand ich doof,
wie sich die höhen forschung nach außen präsentiert, zum beispiel die vor die hk nach richtig echt toll finde die sind ja an den höhlenforscher der vor allem auf Zettel Stift und lange Aufsätze steht.
Das Thema wie Burg denn mal ordentlich ein oder irgendwie geile neue Akku Bohrmaschine oder so, Die kommt da nicht, passt vielleicht auch in dieses Magazin nicht rein, aber all diese Themen gezeichnet, da ist der,
Verband österreichischer Höhlenforscher mit seinen Spielern, merkt Blättern deutlich weiter finde ich die sich so an den Kopf.
Keine konkreten Forschungsansatz vor Ort wenigstens bis hinrichten.
Michael Streiner
Selbst die Spieler um Merkblätter würde ich sagen Es sind eher ein eine Gruppe gerichtet, die sich die wirklich schon versuchen, einen Gesamtwerk an Informationen durchzuarbeiten in Eigenregie.
Ich bin jetzt jemand, ich mach so was schon mal gerne,
aber nicht, wenn ich noch gar keine Ahnung davon habe wenn ich es wirklich noch nie gemacht habe, dann schaue ich mir nicht an, wo finde ich das Komplett Werk an,
wie steige ich am Seil auf und sehe mich ab, wenn ich noch gar nicht sein habe, an dem ich das überhaupt machen kann und das noch nie gesehen hat?
Das heißt, dafür brauche ich schon eine gewisse Selbstsicherheit, dass sich das wirklich hin bekomme, wenn ich dann sowas lese, das umzusetzen, das heißt der Einstieg überhaupt mal ein Gefühl dafür zu bekommen,
also überhaupt mal in so eine Höhle hineinzukommen in einer Situation, in der eben nicht Lampen an sind, sondern ich irgendwie mich alleine da rein bewege,
das ist etwas, das muss erst mal vermittelt werden, und dazu brauche ich entweder sehr viel Mut, wie du sagst,
dass ich da überhaupt mal loslegen selber, oder ich habe jemanden, den ich irgendwie kennen lerne, über den ich dann den Anschluss bekommen.
Und ich denke das funktioniert in ich würde sagen 80 bis 90 % der Fälle so,
und 10 % der Leute gehen auf eigene Gefahr also gegen gehen einfach selber da rein,
und da ist natürlich das potenzial das die vielleicht was blödes machen mit einer fackel reingehen, weil man so mal in dem indiana jones film gesehen hat und dann alles voll rosen oder da drinnen lagerfeuer machen und sicher verstecken,
ist relativ groß, weil einfach,
das Verständnis vielleicht nicht ganz so da ist oder er aus dieser Film Welt kommt.
Und alle andere mediale Einwirkungen von Höhlen forschern gibt es möglich funktioniert, doch eher sehr gering sind.
Auf diese Gruppe von wird und in einigen anderen Ländern können wir uns das aber ganz gut abgucken, wie man das macht,
in England zum Beispiel, wo Uni Sport Höhlen Forschung angeboten wird oder in Frankreich, da läuft es auch ähnlich, da ist dieser sportliche Aspekt einfach sozusagen der Einstieg dazu.
Erstmal bin ich ja kein Forscher, wenn ich Junge los lege, ich habe da vielleicht noch nicht so viel Bezug dazu, aber dieser sportliche Ich kann mit meinem Körper eine andere Welt erfahren, fast weg,
mit dem legen die meisten doch erst mal los und dann später entwickelt sich das war ich würde es gern verstehen, was ich da eigentlich alles sehe und wie ist das eigentlich so alles zusammen gekommen?
Vor allem, wenn ich dann vielleicht nicht mehr nicht mehr ganz so für meine Hören ein bisschen abgestoßen habe, sozusagen jetzt mal den tiefsten und längsten Schacht irgendwie gemacht habe,
dann komme ich vielleicht eher auf die kleinen und feinen Dinge, möchte mich damit intellektuell beschäftigen.
Max
Als Krippe. Als Gruppe denke ich, brauchen wir auch alle Seiten und Varianten.
Es ist nunmal so, dass die leute die sich sehr gerne detailliert strafe graffiti angucken,
oft gar nicht in die tiefsten und längsten Schächte kommen und zumindest jemanden brauchen, der in die bronx haken wir schonmal rein macht,
und irgendwer muss auch einfach spaß daran haben leben kübel von a nach b den ganzen samstag zu schaffen,
und dann ist es eigentlich eine unverschämtheit, von dem zu verlangen, dass er in jedem leben kögel auch noch mit begeisterung guckt welches element tat dadrin ist?
Also ich denke wir brauchen auch tatsächlich dringend den sportlichen teil, der darf halt nicht die Höhle total als Sportgerät gebrauchen.
Michael Streiner
Korrekt. Ich denke diese diese Vielfalt zu schaffen, es ist ein wichtiger Aspekt, den wir einfach ja berücksichtigen müssen.
Ich muss sagen, ich hab zum Beispiel noch keinerlei Anfragen, komische Anfragen oder sowas mitbekommen, zumindest nicht von, nicht von Leuten, die in Hülle interessiert sind.
Das ist mir noch nicht untergekommen. Habe Leute von einer Uni kennengelernt, die,
sich da mal über den Verein auch und Leute, die sie kannten, in seinem Gebiet begeben haben und dann Höhlenforscher kennengelernt haben, gesagt haben Herr, wir haben,
ein Projekt auf Island, wir würden total gerne dort in seine Spalte hinunter und einen Hohlraum, den wir dort vermuten, finden und Ihnen vermessen.
Aber wir haben keine Ahnung, wie wir das machen, wir sind Geologen, wenn die uns dabei helfen, könnte uns da begleiten wir starten diese Expedition mit eurer Unterstützung,
und dann gehen wir dorthin und ihr helft uns darunter, so dass wir dort unser leider aufstellen können und diesen Raum vermessen können und damit eine These, die Landmassen abkippen, beweisen können.
Hoffentlich, und da fand ich es ganz spannend, diese Kombination zu sehen von Einerseits bin ich jetzt wissenschaftlich an diesem Teil angegangen, aber andererseits brauche ich in diesem sportlichen Aspekt um da überhaupt hinzukommen?
Solche anfragen sind auch schön. Das sind doch genau die sachen die man eigentlich möchte und genau diesen leuten möchte man doch eigentlich eine möglichkeit geben den eigenen verein zu finden,
und ich kenn es von meiner seite her wie du wie du sagst so ein verein hat dann meistens einen wir treffen uns jeden mittwoch um diese und diese zeit dort und dort,
wenn ich den verein gefunden habe man muss sich quasi das hingehen und schauen sind jetzt wirklich dort, mir ist es eben auch passiert, ich bin dort hingegangen, war hoch, motiviert war keiner,
dann stand ich da eben eine halbe Stunde rum und hab gewartet und es kam jemanden ist nichts passiert, es gab keine Kontaktadresse und nicht so, das hat sich niemand zurückgemeldet.
Andererseits kommt an eine Britin über meldet sich beim richtigen Verein die feinde reagiert und haben sie an mir an mich weitergeleiteten haben gemeint, Michael, du warst doch gerne so ein bisschen touren,
die war total begeistert, war halt für eine zeit lang in österreich und hat irgendwie anschluss gesucht und Leute die ein bisschen die umgebung zeigen einfach weil sie halt das land und die gesetze nicht kennt und nicht genau weiß welche Höhle darf ich dann wie ich überhaupt rein.
Max
Ist es ein österreich.
Michael Streiner
Unterschiedlich.
Max
Also nicht ganz einfach.
Michael Streiner
Einfacher als in Deutschland will ich sagen, aber nicht so einfach wie in Italien, als italien zum beispiel ist der Untergrund komplett öffentliches Land, das heißt jeder darf in jede kühle grundsätzlich hinein.
Das Abschließen von Höhlen ist eigentlich illegal.
In österreich ist es eher so zu naturschutz zwecken oder wenn sie auf privatem Land liegt dann ist der Zugang natürlich nicht so einfach oder naturschutz zwecke dürfen dürfen auch die Vereine,
in Absprache natürlich auch Höhen absperren.
Es gibt private Höhlen, es gibt führen, die geführt werden, die dann natürlich zugeschlossen, aber es gibt wahnsinnig viele Höhlen in den Alpen, die sind weder zugeschlossen noch auf privatem Land, da darf grundsätzlich jeder rein, da gibt es erstmal keine restriktive rung.
Aber der Zustieg ist natürlich je nach Hülle manchmal leichter manchmal schwerer.
Manche Höhlen haben so riesige Eingänge, die kann man nicht einfach zu mauern beziehungsweise. Meistens mit gittern versehen.
Das sind ja auch häufig Menschen seit seit anbeginn der zeit schon unterwegs.
Auch alle Tiere darin haben sich schon an die Präsenz von Menschen gewöhnt, weil es einfach ein Mann der Weg liegt und ein riesiges Loch ist.
Da gibt es auch in der Fränkischen Schweiz solche Beispiele von einem riesigen Höhlen Portal, wo man drin wahnsinnig gut Feuer machen kann,
man sieht auch, dass es dort seit Ewigkeiten gemacht wird und die Siebenschläfer dort, die sind es gewohnt und die paar Fledermäuse, die verstecken sich irgendwo in Ecken, wo es hält, nicht verqualmt werden oder gehen einfach in die nächste Hülle daneben, da hängt auch im Winter nicht viel drin,
die einfach zu kalt ist, da zieht es durch.
Es ist so ich würde sagen, es kommt wirklich darauf an.
Deswegen hilft Leute, lokale Leute kennen zu lernen wir sagen, worauf man achten soll, welche Hüllen den OK sind,
wo man vielleicht auch im Winter sogar Höhlen Forschung betreiben kann in den Alpen ein bisschen weiter oben gibt es keine Fledermäuse, er ist Fledermaus.
Probleme nicht existent haben wir in Deutschland jetzt, wo einfach in den meisten Höhlen einfach unter Schutz an von der Fledermäuse und Thema ist.
Max
Und also,
lokale Leute kennenlernen, die auf einen aufpassen, wenn man selber was mitbringt, also sich selber einbringt, das wir nicht genau was wir wollen.
Und ich würd sagen in den letzten zehn Jahren ist das ein bisschen besser geworden in der deutschen Höhen.
Forschungslandschaft aber deutlich langsamer, besser geworden, als der Rest der Welt mit Informationen besser geworden ist, also,
über jeden Klangschalen, Fachgeschäft und Angelverein, kann zu üblicherweise schneller und einfacher Informationen finden als über Höhlen und Höhlen Vereine.
Michael Streiner
Höhlen. Vereine haben nicht alle Hüllen, Vereine haben sich aus dem selben Grund gegründet und nicht alle wollen neue Mitglieder finden.
Interessanterweise es gibt Höhen, Vereine, die sind wirklich nur die haben wirklich einen Verein gegründet, um eine gewisse Legitimation zu haben, gesetzlich oder vor Behörden oder wo auch immer sie versuchen,
anerkannt zu werden.
Würde ich sagen wird man halt als Einzelpersonen weniger anerkannt, als wenn man sich in einer Gruppe organisiert, um das vereinnahmt auch mit Geldern ist es natürlich einfacher, das zu verwalten und so weiter.
Das heißt nicht jeder Verein ist zwangsläufig daran interessiert, neue Leute überhaupt zu bekommen,
und manche Gruppen bleiben da gerne für sich und sagen Okay, dann, wenn wir halt alle überaltert sind, dann löst sich der Verein einfach auf und es ist okay so, also ist mir untergekommen.
Deswegen, denke ich, muss man das durchaus auch auch erwähnen, dass nicht alle die gleichen Interessen haben, nicht jeder Verein sozusagen interessiert daran ist,
Es gibt natürlich viele Vereine, die sich wirklich aus dieser Idee heraus Ich möchte eine coole Gruppe haben, mit der ich was bewegen kann, mit der ich irgendwie.
Was schaffen kann.
Wie man Samen diese Idee heraus gründen und natürlich wenn die ersten älter werden, ist dann die Frage,
wie kriegen wir es eigentlich neue Leute dazu, die jetzt wirklich noch schleppen können und die auch Bock haben auf enge Schächte und irgendwie ich Krieg strecken oder sonst was oder auch mal einen Taucher dazu bekomme.
Das ist das ist einfach eine Schwierigkeit. Natürlich diese Vereine, ich denke für die da sprichst du schon richtig an, da gibt es keine Interessens,
da geht es nicht viel geld was dahintersteckt, was dann so eine Werbung oder 11 Aktion nach außen tragen.
Irgendwie publik, erleichtert.
Max
Nein, vielleicht hat es auch damit zu tun, was ich durchaus bemerken dass wir bei Presse Kontakten nachher selten glücklich sind,
also den Höhlenforscher der sagbar letzte Woche ich mit Journalisten gesprochen und das war so richtig solide, was ich jetzt hier lese, das war, was ich rüberbringen wollte Marc Vorkommen aber üblicherweise,
das fängt damit an, dass Journalismus glaube ich heutzutage immer mit Storytelling und Hugo Swatch und solchen Sachen funktioniert.
Es muss immer auf eine Person es immer.
Peter Müller sucht seit 30 Jahren mit seinen Helfern und hat hier 500 Kubikmeter bewegt mit seinen Helfern.
Aber es wird immer eine Person gekoppelt, was den Verein, wenn man Pech hat, auch Reibereien macht.
Aber so funktioniert halt Höhlen Forschung nicht, wir haben üblicherweise unsere Gurus und eifer Tierchen, die die Höhlen erschnüffeln können und,
die halt immer Samstag komm, lass uns mal aber die wissen oft selber sehr genau, dass sie alleine auch nicht weit kommen würden.
Nach außen hin wird es immer an diesen Leuten festgemacht.
Ja dann muss halt immer heißt es schwer zu erklären, aber was in den Medien kommt es doch das Dramatische und Besondere und das Große und es muss immer Millionen Jahre alt sein die Höhle.
Sonst ist es nicht interessant, man muss immer der erste Mensch sein, aber das.
Dann kommt immer das Wort Hobby Forscher.
Und das ist dunkel, es ist es bildet irgendwie was anderes ab, und ich glaube, dass diese Pressekontakte einen auch manchmal zum Teil auf seinem Anti Haltung bringen.
Michael Streiner
Aber auch Pressekontakte. Wenn man irgendwie über den Mond spricht oder sonst was das das kann so ein bisschen Motivation schaffen oder Interesse an, an irgendwas wie höhlen forschung, aber es hilft nicht wirklich den Anschluss und ich glaube, das können wir auch nicht der presse überlassen.
Bewerbt mal unsere höhlen vereine möglich sondern es ist wirklich nur wow da gibt es so eine welt,
das möchte ich auch mal, das möchte ich auch mal mehr anschauen oder cool und dann lernt man jemanden kennen eigentlich und sagt du bist einer von diesen höhlenforscher,
genial!
Wie mache ich das? Wenn ich jemanden kennen lerne irgendwo im park und die bekommen das irgendwie mit, dann bekomme ich diese ganzen fragen cool wie macht man sowas?
Wo gibts denn eigentlich höhlen?
Kann ich so was auch mal machen oder solche solche sachen und dann kann ich eigentlich nur sagen ja klar, hier ist meine nummer kontaktiert mich und dann bin ich quasi,
sozusagen dieser hierro für sie was ich ja auch nicht sein ja was ich auch nicht sein möchte ich möchte nicht die einzige person sein auf der welt, möchte nicht derjenige sein, der zeigt,
du aus Norddeutschland kommen nach österreich,
sondern idealerweise möchte ich doch in der Lage sein zu sagen ich kenn da jemanden in deiner Gegend oder schon mal dort, da gibt es einen Verein coole Leute, die machen dasselbe in einer Umgebung, mit denen kannst du dich wöchentlich treffen,
ihr könnt zusammen trainieren,
die zeigen dir, wie das funktioniert.
Vielleicht kommst du irgendwann mal nach österreich, dann können wir gerne tour zusammen machen.
Total spannend also einfach zu sagen da gibt es eine community, die ist ja breit verteilt auf der ganzen welt, muss ja nicht jetzt irgendwie immer nach in ein anderes Land fahren oder fliegen um das zu machen, das gibt es auch zu Hause.
Max
Eine Webseite mit einer Karte, die Höhlen vereine draußen eine geile Idee, Hast das schon mal drüber nachgedacht?
Michael Streiner
Genau so ähnlich kann diese Idee habe ich dann auch die Webseite aufgebaut hab das versucht ja so mit diesem ganz einfachen Fragen Wieso macht man, so war es also, was ist so das Interessante an Höhlen,
von der Motivation Seite sozusagen rüber bis zur zur Umsetzung Seite also wie lege ich los?
Wie funktioniert das, wie finde ich Anschluss, wo sind die Vereine und so weiter? Oder dass man überhaupt für eine vielleicht nehmen sollte, aber es natürlich auch alleine machen kann.
Kann das Wasser meine Idee, dass ich das strukturieren auf.
Ich habe auch versucht, natürlich international das ganze im deutschsprachigen Raum, also mit den Schweizern und in deutschen, und den Österreichern zusammenzuschließen, dass man überall wo man diese Sprache spricht, sozusagen,
Anschluss an höhlen forschung finden kann woche man man in diesem Bereich wohnt.
Max
Finde ich eine tolle Idee und gute Sache und hat uns bitterlich gefehlt. Mich wundert auch ein bisschen, dass die Domain noch frei war.
Michael Streiner
Die war nicht frei.
Die,
gehört einem einem Kollegen von mir aus dem verein hat er sich mal irgendwann geschnappt als sie frei wurde von einem anderen österreichischen verein,
hat sie dann halt einfach erst mal auf unsere seite verlinkt gehabt oder einfach ein bisschen hat herum gewartet bis sie dann irgendwann mal verwendung findet,
dann hat sich gemeint, aber ich hätte gerne domain wer hat eigentlich eine und könnte da vielleicht was zur verfügung stellen der hier die hätte ich könnte man verwenden,
die gerichte käse zum beispiel ist leider schon vergeben.
Trinken wurde es Höhlen forschung nicht at oder de ums nicht an ein Land zu finden.
Max
Sehr schön. Also den übernationalen Ansatz übrigens höhlen forschung org mit öl ist noch frei.
Michael Streiner
Das müsste ich mir auch mal registrieren.
Max
Ja,
in Deutschland sieht die Karte aber ziemlich mau aus.
Michael Streiner
Ich ja, das war ein bisschen eine staats schwierigkeit, würde ich sagen und wird es hoffentlich nicht allzu lange bleiben.
Ich habe als als staat erstmal die öffentlichen daten aller vereine genommen, es gibt ein Vereinsregister wo alle vereine drin aufgelistet sein müssen, mit ihren öffentlichen Kontakt adressen und so weiter.
Und ich habe einfach erst mal diese daten genommen also vereinsname für eins adresse und habe die auch von den verband seiten das sind ja noch mal zusammengefasst, dass man nicht ins register schauen muss habe ich die jetzt kopiert.
Eine karte anhand dieser Adresse einfach gepackt und die schweizer hatten, dass sie nach einer karte da war das einfach habe ich ich verlinke einfach auf den ihre karte sozusagen,
aktivitäten ich hab sie auch gefragt und habe jeden verband danach die information geschickt ich würd das gerne machen, ich hab das jetzt mal hier zusammen eingebunden durch das an sagt mir bitte ob das passt oder nicht.
Die schweizer waren das sofort cool. Ja klar hier genauso über uns kein thema kannst du gerne machen.
Die österreicher hatten das sogar mit texten gefüttert und haben gemeint wir wollen ja auch Flyer auslegen. Bei allen Schau höhlen über alle unsere hohen Vereine also die haben so eine übersichtskarte wo sind die schau höhlen verteilt im land?
Da wollten sie so eine übersichtskarte noch als flyer daneben legen.
Hier sind übrigens auch unsere vereine verteilt, also falls du mehr interesse hast nach einer schau höhle ganz lich bei denen melden da ist von der kurze zusammenfassung wie viele mitglieder sind es, wo sind die was machen die geschrieben gewesen?
Diese information habe ich damit eingepackt.
Dann kam allerdings eine nicht so erfreuliche rückmeldung aus deutschland von einem verein, der gesagt hat ohr, die adresse möchte ich nicht online haben.
Es würde datenschutz mäßig nicht ok sein und ich wollte mich da jetzt auch nicht irgendwie mit jemandem anlegen.
Also habe ich dann halt einfach bin ich der bitte nachgekommen hat die vereine erst mal alle wieder runter genommen in deutschland um jetzt da nicht für böses blut zu sagen und dann macht er für die vereine nicht gegen die vereine,
und seit dem habe ich dann raus geschrieben auch an die verbände wenn ihr gerne möchte, dass die vereine gelistet werden, dann bitte sagt kurz Bescheid, dann nämlich die Vereine einzeln wieder rein,
deswegen sind es gerade halt leider von den über 70 für ein in deutschland nur eine handvoll gerade auf der Karte,
und auch die österreicher hatten ein bisschen schiss nicht dass sich ein verein irgendwie auf die füße getreten fühlt,
dann habe ich einfach die gps koordinaten etwas anonymisiert einfach ein paar stellen hinweg dann ist es nicht nur bei einem haus, sondern irgendwo dann ist es nicht mehr genau die adresse sondern halt im umkreis von 100 metern diese adresse oder.
Passt der marke auf der karte als übersicht ganz gut aber man kann ich jetzt nicht nutzen um direkt zu jemandem nach hause zu finden sozusagen was jetzt meiner meinung nach auch nicht gefährlich ist.
Also meine adresse ist ewigkeiten im internet und es ist noch nie jemand deswegen bei mir vorbeigekommen.
Von daher habe ich jetzt nicht das gefühl als wäre das gefährlich.
Aber natürlich ist es jedermann. Hat er seine eigene, sein eigenes gefühl von was möchte er natürlich von daten wo sehen?
Deswegen ist es natürlich verständlich und ich denke manche vereine hatten da sogar e mail adressen auch angegeben von personen manche haben eine nicht personelle E Mail Adresse, manche haben aber leider eben weder E Mail Adresse noch Webseite,
das heißt dann habe ich den Marker irgendwo im Wald,
hab keine Webseite und keine E mail Adresse dann bringt der Marke mit dem Vereinsnamen hat auch wenig, weil ich find die im Internet nicht.
Ich kann nur sehen, da gibt es einen verein, aber ich kann sie nicht finden, Die haben sich versteckt in einer Höhle.
Max
Brief schreiben.
Michael Streiner
Ihr brief schreiben darf man nicht, weil die adresse darf ich ja nicht angehen, dazu muss sich also dann auf das PDF auf der v v die hk sind in dem fall,
um dann in den pdf nach diesen namen zu suchen und dann die adresse zu finden, die dann dort natürlich im klartext steht mit dem namen der person.
Ich hab dann versucht direkt auf das pdf zu verlinken, aber auch das war dem förder her kann ich ganz recht, weil es dann so aussieht als wäre dieses pdf auf meiner seite obwohl es halt ein link war auf ihrer seite.
Jetzt habe ich einen link auf die frau die hk seite auf der man dann den link zum pdf finden um da bis zur nächsten besprechung des vor die hk da wird das vielleicht noch mal thematisiert.
Vielleicht wird sich dann auch dort mit auseinandergesetzt wollen wir da vielleicht übersichtlichere darstellung dieser vereine und der zugänge zu den verein erlauben oder ermöglichen?
Vielleicht kommuniziert ist ja auch der frau der hakan die vereine, dass sie sich melden können.
Max
Verstehen. Das ist ja immer wieder wie die Daten so ihre Wege nehmen und plötzlich auf seiner Karte zu stehen mit der Privat Adresse ich werde auch nicht ganz so entspannt wie du, ich hab tatsächlich Höhlen beziehungsweise.
Bunker bezogen schon ich weiß, wo du wohnst und wurde eine Kinder spielen, Briefe bekommen, das senkt dann die Entspannung.
Michael Streiner
Na klar, ich habe ich hatte die Adresse extra nicht reingenommen sondern nur die gps position,
nicht die Adresse lesbar so einfach erkennbar dazu darzustellen plus die adresse steht ja öffentlich im internet,
sie ist und zwar im vereinsregister pdf. Auslesen der Box gibt es schon lange.
Max
Gut, aber wie wir wissen schwierig zu finden.
Michael Streiner
Also das ist nicht die schwierigkeit Texte zu erkennen. Das schon ist schon lange existent, aber dieser marke der hatte er nichts mit dem namen der person zu tun und auch nicht mit nicht direkt mit der Adresse, sondern es war eine Vereins Adresse,
das heißt es war einfach der Verein als Name sozusagen deswegen ja.
Max
Und ich glaube, wir stehen uns da, also wo? Ich kann zwar Sorgen verstehen, aber ich glaube, wir stehen uns noch ein bisschen im Weg. Und.
Michael Streiner
Ich fand es spannend, dass es gab in österreich kamen schneller oder in österreich und deutschland lustigerweise kamen schneller für eine auf mich zu, die nicht in einem Dachverband gelistet sind,
und haben gesagt könntest du uns damit damit drauf nehmen, die halt,
irgendwie ja davon mitbekommen haben, Internet und versuchen nicht bei so einem Verband, also entweder noch nicht dabei sind oder auch gar kein Interesse haben, bei einem Verband dabei zu sein und zu sagen,
wir wollen Forscher machen uns interessiert dieses Vereinsheim Ding nicht, wir machen das halt, damit wir eine gewisse Anerkennung haben.
Aber eigentlich an der Box raus zu gehen was zu tun.
Die haben sich ziemlich schnell gemeldet gab es zwei Vereine, die dann gleich am Anfang auf mich zugekommen sind?
Gemeint haben coole Geschichte lässt mich damit meine privaten E Mail Adresse, weil ich bin kein großes Ding, keine will mich nicht mit dem Vereinsnamen da unbedingt listen, ich hab dem Projekt einen Namen gegeben,
aber da gibt es keine Webseite oder sonst was, sondern einfach nur kontaktiert mich halt und dann kommt man in diesen Kreis dazu, dann macht man was zusammen Punkt aus.
Max
Es ist sicher auch Kritik an der organisierten Höhlen. Forschung unter musste auch aufpassen,
dass die Kritik nicht allzu berichtigt wird.
Michael Streiner
Ja es kann dann auch lustig in österreich war das und lustiges phänomen, das dann einen höheren veränderten sich gelistet hat, der noch nicht im verband drin ist.
Die haben so ein bisschen ein bunker begehung ß background und sind da er auch in der mit dem menschlich geschaffenen untergründen unterwegs,
kommen, ursprünglich auch, weil sie halten doch als sie noch jünger waren, so eine gruppe waren von german die dann irgendwann autor mäßig interessiert wurden,
und so haben die so ein bisschen sondern gaming nahmen auch noch als vereinsname,
und das hat ein bisschen für aufregung bei ein paar etablierten hüllen forschern gesorgt denn gesagt haben hier das geht ja gar nicht, dass die gema hier gelistet sind, aber wir nicht.
Das ist ja nicht, ich würde es nicht als konkurrenz sehen, aber es wird häufig von manchen leuten auch als konkurrenz verstanden.
Das finde ich eigentlich schade, weil wieso sollte man nicht jugendlichen gerade in diesem Gaming Bereich sozusagen unterwegs sind, aber jetzt daraus wollen eigentlich und sagen hey, ich möchte gerne in die Natur und was erleben.
Wieso darf ich nicht den eine junge dynamische Gruppe anbieten, die borg haben und die auch wirklich noch Erfahrung und Ausrüstung haben.
Die gehen ja auch mit Staats und mit Helm, Lampe und wissen wie Höhlen Schutz funktioniert und sind an die Vereine die kennen doch die Leute, die haben Anschluss.
Also wieso soll ich nicht zu dieser gruppe dazu kommen? Das muss ja nicht unbedingt der Hero sein, der der seit 20, 30 jahren forscht.
Das ist vielleicht nicht der richtige Kontakt für die.
Max
Aber es hat immer schwierig mit den jungen Leuten, finden die alten Leute.
Michael Streiner
Und ich gerade so noch zu den Jungen, weil ich jetzt gerade 31 bin.
Das wird man so langsam über aber ich finds immer schwand,
ich hab schon ganz vielen jungen Leuten Höhle nahe gebracht von starten bei unter zehn Jahren auch junge Studenten und Studentinnen,
die dann einfach Lust hatten und es zum ersten Mal erlebt haben und das ist, was wahnsinnig schön ist, das weiterzugeben.
Max
Sind die geblieben.
Michael Streiner
Ja interessanterweise wirklich. Dadurch habe ich unseren Verein ein wenig auf die aufgefrischt und ein bisschen junges Blut dazu gebracht und bin jetzt auch nicht mehr der jüngste im Verein.
Vorher war ich mit 30 der Jüngste, und das ist eigentlich schon Ich würde sagen bezeichnend Es gibt durchaus für eine, da ist es, dass der jüngste nicht 30, sondern noch älter,
aber wir sind eigentlich ein Verein, der relativ jung ist, noch noch nicht so viele Jahre existiert, aber trotzdem hat einfach seit vielen Jahren keinen jungen Zuwachs bekommen.
Max
Ich kennen bisschen Frust von Leuten, die, so sich sehr viel Mühe mit Ich nenn es mal groß Ausbildung,
der nicht Ausbildungslager ist jetzt geh ich mal in der Höhle, die ich von der ich weiß, dass deine Idee zu schwer für dich ist, und dann nehmen wir uns Zeit und die Art von Ausbildung, und Sie sagen Ich hab das mit so vielen Leuten gemacht und kaum einer ist geblieben,
und resigniert sind,
mich jetzt von mehreren gehört, aber du bist ja noch jung.
Michael Streiner
Ich denke, ich denk bei Bei der Ausbildung geht es viel um, um Persönliches, also viel mehr als um die Technik, Das heißt, es geht darum, eine Gemeinschaft zu haben, Leute zu haben, wo ich Lust haben, was mit ihnen zu unternehmen.
Eine Gruppe, die sich, wo ich mich wohlfühle und durch Bock habe, merke hell jederzeit, wenn ich irgend wieder was machen will und ich möchte mich gerade bewegen oder möchte in den Abenteuer erleben, mit den mache ich das gerne,
was jetzt genau das Abenteuer ist und wie extrem oder sonst was, das darf natürlich durchaus variieren, weil nicht jeder ist da gleich,
dass sich da durchaus auch eine leichtere Tour machen darf und das ist jetzt nicht aberkannt wird und das sich durchaus auch jemanden finden, mit dem ich eine krasse Tour machen kann, der da mithalten kann.
Ich denke, diese Spanne ist wichtig, aber viel wichtiger ist, dass ich mich wirklich mit den Leuten verstehe und das ist der Punkt.
Der wird meistens bei diesem Training so Ich mach Training mit fünf Leuten, und ich sehe ich einmal, die kommen zu diesem Training hin, dann machen wir das.
War dann wir, dieses Programm durch, dann sind die jetzt ausgebildet wissen, wie es funktioniert, aber haben natürlich keinen Bock, mit mir das weiter zu machen, weil es so gut hat sich das jetzt nicht angeführt,
also vielmehr dieses cool, das macht Spaß, muss der Anfang sein, alles andere ist ja natürlich.
Es fehlt das Gemeinschaftsgefühl.
Max
Zu sagen Höhlen Forschung ist der Kern, das Gemeinschaftsgefühl.
Michael Streiner
So wie ich es betreffe, auf jeden Fall. Ich würde nicht sagen, dass es für jeden unbedingt zu sein muss, aber ich glaube, wir sind soziale Wesen als Menschen, und wir möchten uns gerne in einem Raum aufhalten oder in einem Umfeld,
indem wir uns wohlfühlen mit Menschen, mit denen wir uns wohlfühlen, und mit den den müssen wir auch vertrauen.
Bei so einem Sport geht es wirklich darum, als Gruppe sich zu bewegen und sicher zu sein als Gruppe.
Und wenn man sich jetzt die Höhlen Unfälle anschaut, die wenigen, die unter Forschern auch mal passieren, dann ist es ja wirklich Banken meistens gut, oder Es geht eigentlich dann immer gut, wenn jemand dabei ist, und wenn ich alleine ist das macht mir auch nicht allein,
Wenn ich mich den ganzen Tag mit jemandem irgendwo in eine psychisch und körperlich anstrengende Situation begegnet, dann möchte ich mich noch mit dem Wohlfühlen.
Max
Sehr interessanten Punkt zu ruhig. Was treibt die Leute zur Höhlen Forschung?
Aber du hast unter Tagen soziales Erlebnis, was du so nicht hast,
wovon in den Berg Leute zum Beispiel auch schwärmen beim Drumherum, auch weil sie sich immer wieder aufraffen muss anstrengend nachher hast du irgendwie in halben Tag, muss den ganzen Kram sauber machen und so also,
wenn ich jetzt nicht komme, dann irgendwie kriegen die die Gruppe nicht voll das.
Michael Streiner
Total mal sehr abhängig, so mein Gefühl auf jeden Fall.
Ich denke, ich kenne ein bisschen aus der Idee, ich bin ja Kieler, und da gibt es durchaus einige Nats, würde ich sagen,
und je stärker man in einem Thema drin ist und jene würdiger Mann sich sozusagen damit auseinandersetzt, desto höher wird der Anspruch häufig an die Gruppe Was die ähnlich neidig drauf sein müssen, damit ich mich mit denen verstehe,
es wird exklusiver, manchmal der Kreis und neue Leute dahin zuzulassen oder oder dazu zu nehmen, die jetzt einfach erst mal keine Ahnung davon haben,
ist manchmal dann nicht mehr für jeden so einfach.
Das heißt dieses Wie motiviere ich da eigentlich jemanden, dass er auch ein Interesse dafür hat, Und wie sehr kann ich ihn akzeptieren, dass es nicht so krass hat wie ich und trotzdem eine gute Zeit mit ihm haben?
Ich glaube, diese Diskrepanz dazwischen, das ist das, was es schwierig macht, neue Leute dazu zu lassen.
Das ist, wo wir, glaube ich, ein wenig sympathischer werden müssen und verstehen. Unsere Sicht der, wie wir das machen, ist nicht die einzige.
Wenn wir das als Gruppe machen wollen, müssen wir uns dann manchmal auch zurücknehmen, weil wir brauchen die anderen Leute, wir können es nicht alleine.
Max
Das ist ein sehr interessanter Punkt, ich komme auch aus der Ecke und die,
Vereins Seiten erinnern mich sehr auch an, wie die Kommunikation des Chaos Computer Clubs in den 90 ern war,
Wir treffen uns donnerstags um Sohn zu vier Uhr vor dem T Shirt laden, keine E Mail Adresse, keine Telefonnummer, kein gar nichts und dann ist da auch keiner und der hat das gleiche problem wie die Dachverbände.
Auch dass viele sagen hält ist das Vereins malerei, da muss ich nicht mitmachen, die machen gar nicht die coolen Sachen.
Gleichzeitig ist es oft so eine sehr hermetische Gruppe, also sowohl der Chaos Computer Club als auch die Höhlen Vereine sind hätten schönes Biotop für Bekloppte auch die Computer leute nur den Vorteil die können auch zur Not alleine.
Also bei Software kommst du auch wenn du mit gar keinem redest recht weit Höhlen Forschung alleine da kommt nicht viel bei rum. Kennst du die KEF Siegers.
Michael Streiner
Ja, das war anfangs auch einer der ersten Vereinen, wo ich wirklich Information über Höhlen online gefunden habe, ich hatte so ein bisschen das Gefühl, die haben gegen, gegen das vorherrschende, wie macht man das eigentlich?
Verstoßen und einfach Daten, die sie halt erhoben haben, online gestellt, überholen, auch wenn das alle anderen nicht wollten oder nicht gerne gesehen haben,
aber dennoch war das wirklich eine Seite, die mir damals im Internet wirklich eine Möglichkeit gegeben hat herauszufinden wo kann ich eigentlich damit anfangen?
Klar, wenn ich jemand er vorsichtig an die Sache herangeht und nicht jeder macht das so Ich habe relativ relativ naturverbunden und passt sehr gerne auf.
Aber trotzdem ansonsten In vielen Vereinen war das gut gehütetes Geheimnis, wo die Höhlen sind, und man musste sich erst beweisen, dass man das überhaupt erfahren durfte.
Und davor? Den Mitgliedsbeitrag bezahlen Selbst der Beitrag der Zahlen gibt jetzt automatisch erstmal keine Berechtigung,
weil dafür muss man sich ja danach nach dem Beitrag dann auch noch eben das erarbeiten, dass man das dann darf, und vorher ganz den schleppen,
und ich glaube, diese elitäre Einstellung wir können neue Mitglieder sozusagen als Zugtiere Zug, Esel erstmal einsetzen,
weil die sind ja alle interessiert und kommen ja, weil sie was von uns wollen.
Ich glaube das ändert sich mit der Gesellschaft, muss sich einfach ändern,
weil so viele motivierte Schlamm, schaufler und material träger diesen,
ja dieses widerfahren gesagt dass dieses Heldentum das fällt einfach so ein bisschen weg und so funktioniert einfach das in ganz vielen anderen bereichen nicht mehr.
Max
Ist schon spannend, dass diese Seite käfig de eigentlich die größte Informationsquelle über Höhlen ist im deutschsprachigen Internet und überhaupt nichts mit der organisierten Höhlen Forschung zu tun hat,
ist die Frage, ob die Vereine darauf stolz sein können oder vielleicht nicht.
Michael Streiner
Ich denke wenn man ins ausland schaut auch wieder kann man da ganz schöne ähnlichkeiten finden, in slowenien zum beispiel und in italien gibt es öffentliche hüllen kataster.
Da finde ich wirklich über 60 pläne jeder höhle mit koordinaten mit der information ist die zugeschlossen oder ist sie offen?
Wann wurde sie entdeckt, von wem wurde es entdeckt, wie groß ist sie, wie lang ist sie? Wie tief ist sie?
Und eben keine detaillierten Plan ok aber zumindest einen groben planen schematischen das finde ich alles online, dort gibt es eine karte.
Da finde ich punkte von jeder höhle im land und das ist der Wahnsinn, weil klar, dann finde ich raus ich brauch da gar nicht hingehen die ist zugeschlossen, aber ich weiß genau welcher verein ist dafür zuständig, also wenn ich da hin will wen kontaktiert ich denn eigentlich?
In österreich ist es auch existentes nennt sich schwierigster das ist allen Vereinen grundsätzlich zugänglich ist es leider auch so ein bisschen.
Wir wollen Menschen deswegen nicht immer so einfach da Zugang zu kriegen,
aber wenn man dort diesen Zugang einmal bekommen hat, dann sieht man wirklich grob fürs ganze Land, wo es in alle Höhlen, welche Koordinaten wie es der Forschungs zustand ist es eine Wasser Höhle, wie lang, wie tief und so weiter.
Und wenn ich in diesem Gebiet dann eingetragen bin als dort forschen der Verein, dann bekomme ich sogar alle. Diese Informationen kann sie bearbeiten. Also der Teil Pläne Fotos, Touren, Berichte und so weiter. Alles in einem Tool organisiert und alles online auf dem Smartphone zugänglich.
Das ist in Deutschland null.
Max
Versuchen das in NRW einzuführen. Es gibt auch schon Beschluss, also der Geologische Dienst NRW.
Es gibt ja nicht in jedem Bundesland ein wir haben einen, der hat sogar die Benno Wolf Preis mal gekriegt,
der hat sozusagen das Geld dafür locker gemacht und die Ressourcen, Aber ich glaube, das Projekt läuft jetzt seit vier,
fünf Jahren ist alles ganz bitter und obendrein Einige Teil oder einige Vereine in NRW wollen nicht mitmachen.
Brauchen wir noch 20 Jahre?
Michael Streiner
In österreich habe ich das so mitbekommen, das war ganz ganz spannend.
Die übersicht daten meistens irgendwo in einem übersichtskarte asta, sodass so fürs ganze land angelegt die der teil pläne und so weiter. Selbst wenn die vereine da nicht mitmachen wollen die müssen erst mal nicht drin sein.
Allein dass man sieht dass der höhlen sind allein das man weiß welcher verein hat in der überhaupt diese daten erhoben?
Gibt mir die möglichkeit dort bei den anzufragen und sich da zu engagieren und dort habe ich jetzt jemand kennengelernt aus österreich zum beispiel. Der ist dann einfach zu dem verein deshalb beigetreten und hat sich bewiesen indem man neue höhlen entdeckt hat.
Neue vermessen hat auch kataster leichen, wo einfach nur der punkt da war aber kein plan,
pläne für gezeichnet hat, die eingereicht beim kataster ward, um sich dort quasi ein gewisses standing zu verschaffen, dass er auch zugang zu den anderen daten bekommen,
und ich denke das gibt erst überhaupt erst die möglichkeit dafür.
Also wenn ich diese übersicht habe, dann kann ich wissen wo kann ich mich eigentlich engagieren? Wo ist eigentlich der fleck oder willst du eigentlich die möglichkeiten vielleicht die der Teil daten auch zu bekommen.
Max
Ja, natürlich muss die Vereine dann auch gestehen, wo sie mal keine guten Detail Daten haben, das fällt manchmal auch schwer.
Michael Streiner
Leider leider. Es ist natürlich so eine so eine Sache auch mit mit Webseiten zum Beispiel stellen,
in welchem Grad der Perfektion muss etwas sein, um gut genug zu sein, dass es andere sehen dürfen?
Max
Und wie kann ich zu meinen Schwächen stehen, also zu sagen ja, die haben wir im Kataster, aber ehrlich gesagt hat die keiner von uns je gesehen ha ha, so kannst du das angehen, oder ja, das ist geheim, da welche drüber reden,
einfach das auch mal zugeben und das Feld manchen Höhlenforscher auch schwer.
Michael Streiner
Ich denke es ist wie mit vielen sachen wenn es eine stelle gibt, wo das standardmäßig rhein fließt und das ist eh standardmäßig von allen alle fehler sind sozusagen ok und sichtbar,
es ist leichter auch zu sagen ok, ich reiche etwas ein was ist noch nicht perfekt ist und versuche das dann halt zu verbessern und schreibe rein.
Das ist übrigens der jetzige zustand das ist wirken pro größter ist noch nicht alles abgeschlossen, aber immerhin tue ich das was ich mache schon mal reinstellen damit andere sehen.
Da ist was passiert macht jemand was.
Max
Ich glaube, das kann Software Leute viel besser, weil die wissen, ist es in nur Version eins und wenn schon allein, wenn er der im Kopfende buchveröffentlichung hast.
Michael Streiner
Ja
Max
Dann die Höhle noch dieses Stück zu Ende vermessen, bevor ich den Tusche Plan zeichnen, weil sonst und so weiter. Und dann die Druckplatten machen.
Michael Streiner
Ich kann es nicht mehr ändern, ich kann's nicht mehr ändern das was uns fehlt an mentalität dass wir uns zugestehen müssen.
Wir sind nicht mehr in diesem zeitalter, wo die merkblätter sozusagen gedruckt sind und dann raus in ich glaube in einigen porters vorerst auch schon aufgenommen, dass dieses drucken und wirklich abheften natürlich auch ein wichtiger prozess ist,
aber da gibt es noch eine Stufe vorher das ich auch sicherstellen dass diese Daten auf dem Weg dorthin schon mal in eine öffentliche Datenbank kommen,
wo ich nicht mehr der einzige verantwortliche dafür bin diesen naja ich habs angefangen, habe zehn jahre lang gearbeitet aber es ist immer noch nicht perfekt zum drucken.
Ich habe zehn Jahre daran gearbeitet, natürlich doch auch nicht verlieren und es ist doch wichtig, dass andere das sehen können, als sie es einmal aufgreifen.
Max
Und der Druck ist halt auch nicht das Endprodukt, sondern nur ein Zwischenstand zum Druck.
Zeitpunkt der sollte schon einigermaßen werd ich sein, aber es darf nicht so, als müsste man jetzt aufhören zu forschen, wenn man über die Höhle was gedruckt hat, das muss man sich auch immer klar machen, der ist eigentlich schon, wie die Tageszeitung veraltet sind als beim Leser ist.
Michael Streiner
Projekt. Und das ist okay. Vollkommen okay, ich erinnere mich an einen ganz coolen Zeitpunkt, wo ich den Druck von 19, 74 hat mir weitergeholfen,
nämlich als ich in der Stein Mammut Höhle zu Weihnachten war das vor zwei Jahren oder Neujahr sind wir in eine Engstelle eingestiegen,
auf dem Höhlen Plan von 75 und einfachen und Fragezeichen zu eng Stelle und ich Für mich war das nicht zu eng, ich bin einfach durch und dachte, das passt schon schon mal,
und dann ging es da wirklich weiter, und es war ein großer Teil Und werden das im Laufe der nächsten des nächsten Jahres, wenn wir das dann alles vermessen,
und dort weiter geforscht und sind an eine Stelle gekommen, wo 24., 12., 74 in der Wand stand, da wusste ich Okay, da muss schon jemand gewesen sein. Vermessung Skunk war aber keiner zu finden.
Wir waren einfach damals, die haben irgendwohin gemessen, haben aber keinen Punkt gemacht, wo es dann war, wo dieser Punkt, die Vermessung skunk waren auch keine Nummer hingeschrieben.
Das heißt, ich wusste nur welches Datum, sonst keine Informationen. Dann haben wir online einfach auf Google eingegeben.
Das Mammut Kühle 24., 12. oder Weihnachten 75.
Wir haben PDF gefunden, wo jemand diese Daten gescannt hatte und dieser Text ist eben der ist erkennbar, man kann den google und den text im pdf, weil er kann per texterkennung einfach einfach erkannt werden ist er kein problem.
Und dann haben wir wirklich den bericht gefunden, wo wir nachvollziehen konnten in welchem Teil der höhle waren die, wie kommt man dorthin und auf welchem weg?
Können wir jetzt quasi den ringschluss machen, dass wir an diesem teil den wir entdeckt haben, anschließen können und die Vermessungen zusammenführen ohne dieses pdf was die damals geschrieben haben und halt einfach in wir waren jetzt schon so lange dort und dort und das und das gemacht,
und diese daten hätten wir keine chance gehabt das zu finden. So einfach.
Max
Wenn es nicht online gewesen wenn das jetzt auch nicht gefunden das pdf.
Michael Streiner
Ja genau.
Max
Da haben wir auch noch.
Michael Streiner
Im abend wir kamen raus, habens in google eingegeben, haben es gefunden und wussten wo gehen wir am nächsten tag hin?
Werden jetzt auch im archiv gehen können und monate später nach archiv arbeit vielleicht dann weil das sind können irgendwo in einem irgendeine videothek wo man gerade wegen corona nicht rein darf.
Max
Da
Haben wir auch noch durchaus ein thema ich habe diese anti berg ausgaben eins bis 76 auf dem rechner liegen,
aber da sind zum teil auch noch bedenken und sei es mit was für ein peinlichen unsinn ich 980 geschrieben habe na aber eines tages werden die auch online sein stück für stück jetzt mal hin bewegen.
Michael Streiner
Man muss es ja selber nicht lesen, würde ich sagen.
Max
Das ist ein hervorragender,
ja gut.
Michael Streiner
Einfach schreiben, schreiben, veröffentlichen und es kann jemand auf einen zurückkam machen sagen habe ich damals geschrieben, sofort korrigiert, doch wenn du möchtest.
Max
Ich war jung und brauchte das geld, die die tantiemen der autor und honorar,
gut, dann danke ich dir nochmal ich finde ein tolles projekt also auch tatsächlich zu sagen das nicht die einzige nicht ganz vereinsmeier rige Seite im internet die kräftiger sind, sondern ein anlaufpunkt gibt er auch visuell sehr schönes,
für leute die sich informieren wollen,
dann sag ich Glück auf.
Michael Streiner
Danke schön Klick auf.

Podcasts hören (Folge 4)

Wir befassen uns in dieser Folge damit, wie man Podcasts – zum Beispiel diesen – am besten hören kann. Mit dabei ist Nachwuchs-Höhlenforscher Nathan, der seine liebe Müh‘ mit uns alten Leuten hat.

Und so geht’s mit dem Abo

Einen Podcast abonniert man am besten (kostenfrei) auf seinem Smartphone. Dann wird man über jede neue Folge benachrichtigt.

Dazu nutzt man auf Apple Geräten das die App Apple Podcasts. Auf Android Geräten installiert man die App Antenna Pod.

In vielen Podcast-Apps kann auch einfach nach „Antiberg PodKarst“ suchen und den Podcast dann abonnieren.

Wenn das nicht klappt, kann, klickt man dann einfach auf den grünen Knopf unten. Dann befolgt man die Anweisungen und man dann öffnet sich die App und man kann da den Antiberg PodKarst abonnieren:

Wenn das auch nicht klappt, kann man direkt versuchen die sogenannte Feed-URL in Apple Podcasts, Antenna Pod oder welche App man sonst so nutzt, einzugeben. Diese ist http://audio.antiberg.de/feed/mp3/. Möglicherweise reicht es auch, einmal auf http://audio.antiberg.de/feed/mp3/ zu klicken, damit der Abo-Vorgang gestartet wird.

Zusätzliches auf der Webseite

Auf audio.antiberg.de gibt es zu jeder einzelnen Folge eine einzelne Seite. Von der Startseite kommt man auf diese Seiten, indem man auf die Überschrift einer Folge klickt oder auf „weiterlesen“.

Eine Übersicht aller Folgen gibt es hier. Die Seite einer Folge ist dann beispielsweise http://audio.antiberg.de/karst004/.

Auf der Seite einer Folge kann man dann die Folge abspielen. Es gibt auch einer Liste mit den einzelnen Kapiteln in der Folge und deren Länge. Ein Klick auf einen Kapitelnamen spielt direkt dieses Kapitel ab.

Wenn man auf das Icon „gebogener Pfeil“ klickt, kann man die aktuelle Abspielposition teilen. Das ist praktisch, wenn man jemanden einen Link auf eine Bestimmte Stelle im Audio schicken will.

Wenn man auf das Icon „Seite mit Text“ klickt, gibt es ein Transkript der Sendung. Aber obacht! Das ist oft automatisch generiert und deswegen weicht es sehr stark vom Gesprochenen Wort und von einem gramatisch korrekten Text ab.

Darunter kommen die Shownotes – das sind weiterführende Links zu dem gesprochenen Text.

Und ganz unten kommen dann Eure Kommentare zu der Folge. Hier könnt ihr auch neue Kommentare hinterlassen.

avatar
Max
avatar
Nathan
Max
Sehr kommen zum Anti Berg Podcast. Heute mal als Spiel Yo Tag unsere keine Talk Runde und wir wollen über das Thema Podcast an sich reden.
Ich bin endlich mal im Studio, immer noch in Quarantäne, aber zu zweit und hat Nathan zu Gast Hallo Nathan!
Nathan
Hallo, hallo Papa, schön dich im Studio im Wohnzimmer getroffen, so.
Max
Genau kein Küchen Podcasts, sein Wohnzimmer Podcast oder beim Blick auf die Küche wie bist du denn den Zaubertrank gefallen?
Nathan
Das in den Zaubertrank. Das müssen wir jetzt kurz erklären. Das habe ich nicht ganz verstanden.
Max
Sauber muss kurz zur Höhle gekommen Ja.
Nathan
Tatsächlich über meinen Vater, der ist ja schon was länger beim Arbeitskreis und da reichte doch schon paar Mal dabei, und dann.
Max
Bräuchte.
Nathan
Bin ich irgendwann eingetreten, weil ich so oft dabei war, das nicht mehr gut war, wenn man nicht angemeldet war und wieso bisschen.
Max
Ich glaub das war auch so ein bisschen initial, die Verbands Tagungen Nesselwang oder.
Nathan
Ja, ich glaube auch hier.
Max
Das war ein netter Ferien Ausflug,
gut und Nathan passt da rein, wo ich mich rein passe. Box in der Genau da musste ich befreit werden mit Werkzeug.
Nathan
Wenig Luft Box in Nesselwang zum Beispiel.
Max
Es ist ist natürlich sei darf der Kinderschutzbund nicht erfahren, wenn Eltern ihre Kinder in die Höhle stecken,
aber inzwischen habe ich der große Kinder kann ich sogar schnorren, das sich zum Höhlen Samstag gefahren werde.
Wie komfortabel gut, Wir wollen über Podcast reden, ich gehe davon aus, dass so manchem Höhlenforscher das Konzept nicht ganz klar ist, was eigentlich ein Podcast ist. Erklär mal.
Nathan
Dass du die jemand aus der Jugend herangeholt.
Max
Genau so einer von den jungen Leuten mit YouTube und so sicher aus großer die auch.
Nathan
Also ich bin ganz großer Podcast Fan und auch aktiver Port Gasthörer meistens auf der Plattform sportiv Fall manchmal auch über die Apple Port Gast ab, zum Beispiel den großartigen Anti bei Port Gas.
Dennoch nicht auf sportlich fair ist ja, also ich hier oft und gerne podcasts. Viele verschiedene.
Max
Könnt ihr mal kurz das mit Sport tiefer erkennt, hat sich Wenn wir aufs Party Fall sein wollen, müssen wir den allerlei Rechte abtreten, das ist also für Leute, die irgendwie damit Geld verdienen wollen.
Nathan
Tief.
Max
Das Party Fall schneidet dann Werbung in unsere Podcast möglicherweise rein.
Nathan
Der,
unter Sende machen Werbung, Import, Klöstern, eine.
Max
Die schneidet das Party Fall sogar möglicherweise raus.
Aber um mal das grundsätzliche Konzept von einem Podcast zu erklären leg mal los.
Nathan
Das grundsätzliche Konzept.
Ja, es ist eigentlich,
ein meinen Augen. Zumindest die meisten ich hör mehren entspannteres gespräch, was aufgezeichnet wurde,
was so ein persönlich riechen persönlicheren einblick das was da passiert ist bietet weder ein hörbuch,
oder in den interview, dass es gibt natürlich auch interview podcast, aber ich gehe jetzt vor so einem labor podcast aus,
wo man sich einfach ungewiss driftet unterhält und über verschiedene themen berichtet.
Natürlich hat man schon Agenda oft die abgearbeitet wird und man sitzt nicht da und erzählt sich sowie einem telefon aber es ist schon,
eine ganz andere Atmosphäre, als wenn man einen Hörbuch hört was so oft abgemischt wurde und irgendwie,
durchgegangen vorher was zu sagen ist an der stelle.
Max
Hat oft so was von dem Klaus.
Und geht vielmehr auf die Personen. Einen würde ich auch sagen, man könnte sagen So wie die Jugend Wellen im Radio Eins live und so in schlecht das sind.
Nathan
Eins,
das sind Podcast oder keine.
Max
Nein, das sind keine Podcast, aber der wird auch so daher gelabert fang an mit der Ingo wie Sie sehen heute aus was eine Friese, ganz anders als zum Beispiel der Deutschlandfunk.
Nathan
Mit Ingo wie sieht es denn heute aus was.
Max
Der iranische Außenminister hat heute Morgen bekannt gegeben, dass.
Nathan
Außenwände,
da er so ein Zwischending zwischen Einzel Hive und professioneller.
Max
Fest.
Also aus meiner Sicht ist beim Podcast ich guck ja immer ein bisschen technisch drauf, es ist niemand,
das heißt, man muss nicht, obwohl sie oft aufgenommen wird, als wärs live, also nicht weiter schnitten und gemischt, zum Teil auch während der Aufnahme kann Mans live anhören,
aber es wird nicht groß nach bearbeitet, gleichzeitig kann man es hören, wenn man es hören möchte im Gegensatz zum Radio.
Nathan
Es kommt natürlich auch sehr viel in Port Gas an, will ich sagen, zum Beispiel höre ich ein Spanisch Podcast, mit dem man Spanisch lernen soll, mit Alexander Fernandes die,
Das ist schon sehr gut Script, was da passiert, und das ist nicht irgendwie.
Ich erzähle, wie es mir geht, sondern das übliche Programm Erst sagt sie in paar Vokabeln, dann stellt sie Aufgaben, soll die beantworten, auch im Podcast, aber ganz anders.
Max
Früher im Fernsehen Telekolleg die Schule.
Nathan
Ich hatte auch im Rahmen Vorbereitung auf meine Philosophie Prüfung einen Philosophie Podcast angehört.
Max
Und.
Nathan
Er war mit der aber deutlich zu trocken.
Max
Dass dann mehr so eine Vorlesung.
Nathan
Mehr aufgezeichnete vor.
Max
Tatsächlich haben wir auch an der Uni vor fast 20 Jahren Vorlesungs Mitschnitte zum Teil mit der Podcast Technik verbreitet, denn die Technik hinter Podcast, das euch aus den Blocks, den Weblogs hervorgegangen,
und der Trick ist, dass man einen Podcast abonnieren kann und dann die neuen Folgen immer angeliefert, Gericht sozusagen,
da redet man von einem Feed das Programm,
was einem die neuen Folgen hörbar macht und dann halt auch herunterlädt aufs Handy, so dass man die unterwegs hören kann was übrigens im Jahr 2002 oder so noch gar kein Thema war, weil mit den Handys konnte man muss unter Wegs nichts hören sein.
Der Gedanke eine Idee, wo der Name Podcast herkommt.
Nathan
Nee, das weiß ich nicht. Ein.
Max
Vom eib Pott, dem Musikspiel Gerät vor dem iPhone.
Und das hieß man hatte auf seinem Computer ein Programm, was die ganzen Podcast runter lud.
Nathan
Sein, was.
Max
Auf das All Pet aufspielte, separat, und dann konnte man mit dem All pet losgehen und unterwegs die Sachen hören so ein mobile Daten und sogar noch gar nicht zu denken.
Nathan
Auf das.
Losgehen.
Sie hat also diesen Podcast kannst du die auch wirklich sehr gut runterladen und unterwegs hören das mache ich eigentlich keine podcasts über mobile daten ist mir zu anstrengend zeit.
Max
Sie sind aus der Zeit, als es noch gar keine richtigen mobilen Daten gab, aber heutzutage hat man Programm dafür vor einem Smartphone, das meisten nennen das Podcast ab.
Nathan
Heutzutage hat man.
Das krass sechs lässt aber nicht aus den Smartphones oder leichte.
Max
Ist aber nicht aus uns machen. Nein,
natürlich können wir für die älteren unter uns hinweis man das ist wohl das prozac drauf ist. Ihr wisst schon da wo keine tastatur mehr dran ist.
Nathan
Das ist wohl das Wort,
keine Taste.
Max
Die podcast apps heißen klassisch pott catcher, wobei ich nur die computer freaks das wort verwenden halt podcast ab.
Nathan
Kannst klassisch.
Noch nie gehört muss ich sagen.
Max
Inzwischen gibt es so spotify und orden und ein paar andere bauen podcast in ihre Musik für Sachen ein um Kunden zu binden.
Nathan
Sportiv frei.
Max
Aber ehrlich gesagt, ich gehe davon aus wehrsport tiefer intensiv benutzt zum podcast hören täglich das auch ohne unsere hilfe hin mit dem Port Ketchup, was denn der Pott Catcher, also die Podcast ab, die du verwendet.
Nathan
Tatsächlich eigentlich sportiver, also ich ab dann Konto und ich hörte da schon meine Musik und dann als ich Interesse am Port Gas gewonnen haben, wie ich das da angefangen ich habe auch bei wie heißt die Podcast ab die Apple.
Max
Die heißt tatsächlich podcast.
Nathan
Da hatte ich angefangen so irgendwie Geschichts Podcasts zuhören, früher aber dann, wenn ich irgendwann zum Spa tiefer gekommen und da eigentlich geblieben.
Max
Geschichts.
Also ab die apple podcast ab. Ich weiß nicht ob die auf jedem iphone vorinstalliert ist, auf jeden fall ist sie umsonst weil sie von apple ist, vielleicht muss man sie hinterher installieren.
Wir packen in die show nutzen link dazu wie funktioniert ganz gut?
Die kann man durchaus empfehlen, wenn man apple gerät hat. Es ist die Sache wie kommt der pott Kaste, die Apple podcast.
Das ist allerlei technisches gebastelte, da muss man die sogenannte RFID URL eingeben.
Das ist nahezu,
unzumutbar für den Nicht techniker.
Nathan
Das interessiert ja auch jemand der Podcast hört nicht wirklich, glaube ich kriege.
Max
Ja genau, aber wie kriege ich meine den anti berg podcasts zum beispiel in meine apple podcast.
Nathan
Was hat also den gibt es ja, da finde ich auch sehr praktisch.
Max
Gibt, finde ich auch gibt es glaube ich nur da weil ich den bei dir rein gemacht habe.
Ehrlich gesagt Apple hat zwar seine suche nach podcast, aber da muss man auch wieder über sehr viele Hürden springen und apple gefallen.
Das klappt aber wenn man mal auf unsere Webseite geht audio punkt anti berg punkt de,
dann findet ihr irgendwo einen schönen grünen Knopf abonnieren Städter entweder auf der rechten Seite oder wenn er vom Handy guckt, ganz unten und der versucht euch zu helfen.
Das in eure Podcast ab dem Pott Catcher zu kriegen. Wenn man darauf drückt,
den namen des podcast angezeigt muss auf weiter klicken und dann kann man sagen in welcher Art man das denn hören möchte und je nachdem auf welchem Gerät ihr das aufruft, versuchte euch anzuzeigen,
direkten link zum Beispiel podcasts da kann man dann drauf klicken und dann führt er das Programm aus das klappt meistens,
sonst kann man andere ab sagen und dann kriegt man die Soviet adresse angezeigt immer von hand der eintragen muss.
Ich gehe aber davon aus, dass das vielen zu lästig ist.
Der abonniert Knopf ist jedenfalls der weg der meistens helft. Manchmal muss man bisschen Rumpf rücken und die Podcast ab vorher installiert haben.
Nathan
Ist ja auch die Frage, was für was die Zielgruppe das Anti Berg podcasts los sind. Ja, höhlenforscher hauptsächlich und die sind alle nicht so alt sind alle schon.
Max
Was sind die Ziele?
Ja bitte klären auch mal. Also es handelt sich, weil sie Crew vom Höhlenforscher über.
Nathan
Sie, die sind ja alle schon schon über älter ist schon etwas teilweise.
Max
Überaltert.
Nathan
Natürlich gibt es auch Jungen falsch, aber es ist nicht die Regel, dass die so alt sind wie ich, mit 18 also oft eher darüber, und ich weiß auch nicht, wie viel davon auf sportiver unterwegs sind oder sich so eingehender befassen.
Max
Dass das Höhlenforscher oft drüber,
hab ich jetzt gehört, also fragt einfach eure Enkelkinder das einrichten eine Sache ist natürlich wenn ihr kein Apple Gerät hat, dann müsst ihr gucken was habt ihr wahrscheinlich?
Android gerät was ihr da installiert,
man hört ziemlich viel gutes von der app antenne ab ort links zu diesen Apps und wie man die installiert gibt es auch in den schon orts.
Das könnte man vielleicht auch noch mal erklären.
Zu jeder Podcast Folge haben eine eigene Webseite und auf der webseite gibt es einmal kann man auf der Webseite sich den Podcast auch anhören, das heißt der Web Browser spielt das ab.
Da bin ich ganz stolz. Da haben wir nämlich auch direkt die,
Kapitel Marken kann man ein bisschen lesen, worum es geht also zu jedem Podcast nach, an welcher Stelle in welcher Minute welches Thema besprochen wird.
Da kann man direkt hin sprechen, wenn man noch mal was nach hören will.
Nathan
Ist auch wirklich praktisch. Das hat zum Beispiel SPD vereinigt als Möglichkeit.
Max
Viele Podcast Apps bieten das auch, und die unsere Webseite bietet ist und unten drunter gibt es die sogenannten Show Not.
Das sind eigentlich immer die Links auf die Themen, über die wir gesprochen haben in den Podcast, das ist ganz praktisch also zum Beispiel wenn wir mit fried hat knolle gesprochen haben,
dann ist ein Verweis also über die volle IHK Nachrichten die erste Ausgabe dieses Jahr.
Verweis auf die verschiedenen Höhlen die da genannt werden und dann ganz unten könnte noch Kommentare hinterlassen.
Das ist uns lieb und wichtig, denn wir müssen wissen, ob wir in der richtigen Richtung unterwegs sind.
Ja das ist das ihr merkt dass du mit dem podcast abonnieren ist ein bisschen fricke lich wenn man das zum ersten mal macht und sich zum ersten mal damit beschäftigt.
Ich würde ja sogar die ganzen erklärung von spotify unterschreiben,
und rechte abtreten und so, aber ich befürchte, dass viele der alten höhlenforscher die ein bisschen drüber sind wie die Jungen hat sagen.
Nathan
Nicht nur deswegen oft mein auch kein Sport tiefer drauf haben. So ist das bei dir auch abonnieren Sie.
Max
Ihr wisst wer will wir mein auch kein sport tiefer drauf haben so gesehen ist das leider auch keine Lösung den abonnieren zu wollen ist schon ganz schön podcast app drauf,
und dann geht es den link unter dem man im Zweifel den podcast direkt in seine Podcast ab eintragen kann den tue ich auch mal nicht schon uns für alle Fälle.
Nathan
Zwei.
Es ist ja nicht so, als würden wir für sportlich weil Werbung machen, das möchte ich klarstellen.
Ich bin auch nicht in allen hinsichten zufrieden. Wenns party feier aber oft ganz solide.
Max
Auch.
Ja, aber eine richtige Pott Kast Ab Port Catcher ist eine wirklich gute Sache da von Apple wird ein umsonst mitgeliefert.
Nathan
Wird einem sonst.
Max
Ich Google hat wohl auch google podcast, aber da habe ich nicht so viel Gutes gehört und von Antenne ab hört, hört man auch viel Gutes.
Nathan
Pro pro podcast abonnieren. Also ich weiß gar nicht, ob also podcast ich wirklich gerne hören. Da weiß ich an welchem tag in der woche die rauskommen um wie viel uhr?
Dann höre ich mir die an und ich habe auch podcast abonniert ich gar nicht gerne höre und deswegen mir das total egal ist.
Max
Gut, wir kommen nun mal nicht so regelmäßig raus, der Anti Berg erscheint in loser Reihenfolge, manchmal alle zehn Jahre und manchmal drei in einem Jahr. So ist das leider auch mit unserem Podcast, deswegen ist Abi Abo schon ganz gut.
Nathan
Aus.
Wo ja das stimmt wohl.
Max
Rabbi hingegen ist nicht nötig, um den Podcast zu hören. Wahr sind Ruhe.
Nathan
Aber sinnvoll um unsere hohen intellektuellen wert zu verstehen.
Max
Sag mal, was ist dein Höchst? Eine Recht Der Schulabschluss ist.
Nathan
Ist also ich keinen kommentar.
Max
Keinen Kommentar, der junge Herr ist jedenfalls noch in Ausbildung, ist auch in Ausbildung, da ist natürlich was dran.
Nathan
Ihn aus. Du bist auch in ausbildung, das ganze leben ist eine Ausbildung.
Max
Ja, also so viel sofort, hastig zum Inhalt können wir noch sagen schon einer Feedback gekommen. Wir wollen sowohl die kurzen News folgende machen Da haben wir uns jetzt Mühe gegeben, uns kurz zu fassen, wie von Recht gewünscht,
letztendlich wollen wir auch die Wir reden über die Themen, die uns interessieren, Folgen machen also den Spiel Io Tag, wollte ich mal hin und eine andere Idee des Interviews zu machen.
Tiefe Themen, wo wir ganz tief einsteigen, wo man sich richtig Zeit vernehmen.
Nathan
Händisch, dass er viele hat die Wort spülmaschine an geschmissen worden.
Max
Ist ja gut haben wir noch später Jörg, jetzt, wo wir alles erklärt.
Nathan
Jetzt,
also die länge des podcast ist ja schon auch was relativ wichtiges, würde ich sagen, also kommen hat sich aus dem podcast an es gibt wodkas, da könnte ich mir vorstellen, dass sie auch gut noch länger als anderthalb stunden sein können.
Hätte ich spaß dran der versuch eine nette stimmung ist man das gefühl hat man sitzt mit denen am tisch,
aber gibt es auch podcast wo ich mir nach vor 20 30 minuten denke ist nicht mehr so interessant, ihr verrennt euch nur wo macht euch mal die mit,
viele podcast ich höre erscheint auch mehrmals in der woche dann in der kurzen und langen folge was eigentlich glaube ich auch ein ganz gutes weg ist da die beiden hörer Gruppen abzugreifen.
Das ist ja für die anti werk podcast nicht so, dass der öffentliche entscheiden Bescheid.
Max
Ja, also ich mag diese Podcast genannt, hat fünf Leute, vier Leute sitzen sechs Stunden um Tisch und reden, ob der neue iPhone Kopfhörer Stecker rechts oder links hin muss, als.
Nathan
Sowas habe ich mir auch nicht an, also es gibt Grenzen und das sind drei Leute zu meiner Verteidigung und sie sind auch nicht sechs Stunden am Tisch, sondern eher an die letzte Folge war eine Stunde und 20 Minuten.
Max
Einläutet sie sind auch nicht sechs.
Was willst du denn so?
Nathan
Also grundsätzlich sehr große und bekannte Podcast fest und flauschig von Jan Bormann und euch Schulz, der relativ konsumiert und hat auch schon in deutschen Port Gaspreis bekommen, so Sachen dann.
Baywatch Berlin heißt das relativ neue und mit Klaas Heufer Umlauf.
Thomas Mit und Jakob Lund, die alle bei der gleichen Fernsehfilme Arbeit in Berlin,
und gemischtes Hack, dass es von Felix Low, Brecht und Thomas Schmidt auch ausgezeichnet im deutschen Port Gaspreis und Herrengedeck von Ariana,
hat Die Namen weiß jetzt nicht genau, was ich sagen, aber auch guter Podcast, auch ausgezeichnet den Ford Krass Preis.
Max
Das ist alles Unterhaltungsfaktor oder an den Thema das.
Nathan
Das ist alles Unterhaltung, gerade Joja, wir Jugend stehen nicht so auf Themen.
Max
Jugend.
Ich glaube, das ist auch eine Sache der Länge, also wenn wir das was sich die Geschichte des Klugheit bergs das dauert halt einfach vier Stunden, wenn wir die aufarbeiten wollen,
und wir sind halt kein Unterhaltungs dienstleister sich sagen gleichzeitig haben wir eure Wünsche gehört, was wir nicht so ausufernd daher reden sollen und die Folgen werden immer kürzer.
Obwohl ich in der letzten Folge mit Fried hat klare gesprochen hätte und mit dem ganz sicher noch,
so manche Stunde weiter reden könnte, wie sie sich heute merkel zum ersten Mal rede ich mit jemandem festo face bisher war alles immer über telefon und Internet ob der vielen quarantäne.
Das geht ganz anders und man kommt eine ganz andere Rede. Stimmt.
Nathan
So ist es.
Max
Dann hoffen wir haben ein bisschen idee gegeben, worum es beim port kasten geht und wo wir hinwollen.
Also mit dem anti bergt hat sich das auch um inhalte geht also wir sehen uns schon als themen vermittlung und wenn ihr probleme habt beim hören macht das.
Nathan
Kauft euch ein Hörgerät,
Entschuldigung.
Max
Oder passt einfach mal mit den hielt die kapseln bisschen besser auf.
Nathan
Herausschneiden.
Max
Tätig.
Ja könnte es auch in die Kommentare schreiben Und wenn ihr die Kommentare nicht findet, seid ihr echt alt, aber ich helfe euch gerne.
Einer unserer liebsten Hörer liefert ja sie Kommentare immer telefonisch bei mir ab,
dass man mit Schneiden dann hier wieder rein kurze Folge kleine Technik Erklärung für beschreiben es noch auf unserer Webseite ist, dann, das war der Anti Berg Podcast, diesmal Nummer vier.
Nathan
Glück auf.
Max
Wir finden uns unter audio anti berg de Glück auf.
Nathan
Ganz praktisch,
auch von mir schieß!